Belichtungsmesser

(15 Artikel)
Calumet DFM 3 Belichtungsmesser product photo
232,97 €
*
  • Produkthighlights

    • Schwenkkopf
    • Anzeige des Umgebungslichtanteils
    • Digitale LCD-Anzeige in Zehntelstufen
Sekonic Flashmate L-308X product photo
262,22 €
*
  • Produkthighlights

    • Misst künstliches und natürliches Licht
    • Ändert Blende um 1, 1/2 oder 1/3 Stops
    • Erweiterte Video/Cine-Funktionen
-25%
Gossen Starlite 2 product photo
559,00 €
*
    Sekonic Litemaster Pro L478D product photo
    340,20 €
    *
    • Produkthighlights

      • Komplett Touchscreen-betrieben
      • Benutzerfreundliches Design
      • Großes LCD-Display (2,7 Zoll)
    Sekonic Twinmate L208 product photo
    116,00 €
    *
    • Produkthighlights

      • Kompakter analoger Lichtmesser
      • Benutzertfreundliche Bedienung
      • Hold-and-read-Funktion
    Gossen Digiflash 2 Belichtungsmesser, inkl. Etui, Batterie, Trageleine product photo
    193,99 €
    *
    • Produkthighlights

      • Blitz- und Dauerlichtmessungen
      • Licht- und Objektmessung
      • Messwertspeicherung
    Sekonic Speedmaster L-858D Light Meter product photo
    613,14 €
    *
    • Produkthighlights

      • Hohe Empfindlichkeit und Genauigkeit
      • Ergonomisches Design
      • 2,7 Zoll-Touchscreen
    Sekonic Litemaster Pro 478DR product photo
    388,94 €
    *
    • Produkthighlights

      • Komplett Touchscreen-betrieben
      • Benutzerfreundliches Design
      • Großes LCD-Display (2,7 Zoll)
    UPRtek CV600 Spektralfarbmessgerät product photo
    1.959,24 €
    *
    • Produkthighlights

      • Speicherbare Setup-Informationen
      • Vier Messkriterien auf einen Blick
      • Kompakt und leicht zu bedienen
    Gossen Digisix 2 Belichtungsmesser für Dauerlicht, inkl. Etui, Batterie, Trageleine product photo
    196,01 €
    *
    • Produkthighlights

      • Belichtungsmesser für Dauerlichtmessungen.
      • Licht- und Objektmessung
      • Messwertspeicherung
    Sekonic Spectromaster C-800 product photo
    1.622,84 €
    *
    • Produkthighlights

      • Spektralsensor für präzise Lichtmessung
      • Erweiterter Farbwiedergabeindex
      • Erweiterte Farbwerte
    Sekonic Spectromaster C-700R mit PocketWizard Modul product photo
    1.558,69 €
    *
    • Produkthighlights

      • Kann jede Art von Lichtquelle messen
      • CMOS-Bildsensor, Wellenlänge: 1nm
      • 4,3 Zoll großer Touchscreen
     

    Was sind Belichtungsmesser?

    Licht und die optimale Belichtung der Aufnahmen spielen in der Fotografie eine gewichtige Rolle und sind mitentscheidend für gelungene Fotos. Dem Lichtmesser kommt damit entscheidende Bedeutung zu. Als Belichtungsmesser werden in der Fotografie Messgeräte bezeichnet, welche die Helligkeit des zu fotografierenden Motivs messen, die entscheidend für die Bestimmung der für die korrekte Belichtung der Aufnahme nötigen Daten wie Blendenzahl und Belichtungszeit ist. Es muss dabei zwischen dem internen Belichtungsmesser der Kamera, über den beinahe alle modernen Kameras verfügen und externen Messgeräten, wie z. B. Gossen Belichtungsmesser oder Sekonic Belichtungsmesser, unterschieden werden. Der interne Belichtungsmesser sorgt dafür, dass Aufnahmen richtig belichtet werden, entweder durch selbstständige Einstellungen der Kamera (durch eine Belichtungsautomatik) oder durch manuelle Einstellungen des Fotografen anhand vom Display abgelesener Werte. Bei Spiegelreflexkameras wird die interne Messung durch das Objektiv auch, abgeleitet aus dem englischen „Through the lens“, als TTL-Belichtungsmessung bezeichnet. Externe Belichtungsmesser werden heute hauptsächlich von professionellen Fotografen bei der Arbeit mit künstlichen Lichtquellen wie Studioblitzen vor allem im Studio eingesetzt.

    Wofür werden Belichtungsmesser eingesetzt?

    Integrierte Belichtungsmesser in Kameras messen das vom Motiv reflektierte und zum Objektiv zurückgeworfene Licht. Dies führt dazu, dass die Lichtmessung hierbei abhängig ist vom Kontrast und Reflexionsverhalten des fotografierten Objekts, was Fehlbelichtungen verursachen kann. Mit externen Belichtungsmessern hingegen lässt sich das direkt am Messpunkt einfallende Licht messen, beispielsweise direkt am Motiv, was die Messung unabhängig von Kontrast und Reflexion des Objekts macht. Dies erlaubt eine bessere Einstellung der Belichtung besonders bei kontrastreichen Motiven. Zudem ist es mit externen Lichtmessern möglich, bei der Verwendung mehrerer Blitzköpfe die Lichtleistung von jedem Blitz gesondert zu messen, was eine exakte Steuerung der einzelnen Lichtquellen zur Erzielung des gewünschten Belichtungsergebnisses ermöglicht. Externe Belichtungsmesser werden deshalb vor allem im Bereich der professionellen Studio-Fotografie zur optimalen Einstellung der verschiedenen Blitze, die das Motiv lichttechnisch in Szene setzen, eingesetzt. Es gibt dabei verschiedene Varianten sowohl für Foto als auch für Video.

    Welche Belichtungsmesser bietet Calumet an?

    Calumet bietet eine Auswahl von Lichtmessern führender Hersteller an, darunter hochwertige Gossen Belichtungsmesser und Sekonic Belichtungsmesser für den Einsatz im professionellen Studiobereich. Darüber hinaus bieten wir auch Modelle des japanischen Herstellers Kenko und für preisbewusste Fotografen unsere eigene Lösung zur Lichtmessung, den Calumet DFM 3 mit fortgeschrittenen Features zu einem besonders günstigen Preis, welcher sich auch als Blitzbelichtungsmesser einsetzen lässt.