1. Home/
  2. Canon Kompaktkamera

Canon Kompaktkamera

Verfeinern Sie Ihre Auswahl
nach Preis
nach Sensorgröße
nach Megapixel
nach Video-Auflösung
nach Displaygröße
nach Speicherkarten-Typ
Display Beweglichkeit
Bildstabilisator
Integrierter Sucher
Calumet steht für Service
Mastercard, Visa, Papal, Sofort Überweisung, Finanzierung, Rechnung, Vorkasse
Calumet Hotline 0800-2258638

 


Canon Kompaktkameras - große Auswahl mit vielfältigen Funktionen


Kompaktkameras von Canon überzeugen mit einem ansprechenden Design und mit einer guten Bildqualität. Sie können aus zwei verschiedenen Serien wählen. Die Canon PowerShot Kameras erfüllen dabei die Ansprüche ambitionierter Hobbyfotografen. Modelle aus der G-Serie können die Spiegelreflexkamera ersetzen. Die Modelle aus der Serie Ixus richten sich hingegen an den Amateur, der mit wenig Aufwand gute Fotos aufnehmen möchte. Eine Canon Kompaktkamera bekommen Sie in verschiedenen Preislagen. Die Einsteigermodelle aus der Serie IXUS sind klein, stylisch und arbeiten vollautomatisch. Entscheiden Sie sich für eine PowerShot, wenn Sie wichtige fotografische Parameter manuell definieren möchten oder einen größeren Sensor in Ihrer Kompaktkamera wünschen. Die Modelle der Serie sind im Vergleich zur IXUS vielseitiger ausgestattet. Sie bekommen Modelle für die Outdoor-Fotografie, die stoßfest und wasserdicht sind. Die Spitzenmodelle Canon Powershot G7 x und Canon PowerShot G1 X haben viele Funktionen und Einstellmöglichkeiten direkt von der digitalen Spiegelreflexkamera übernommen. Sie sind aber dennoch wesentlich kompakter und leichter.

Canon Kompaktkameras bei Calumet
Darstellen als: Grid List
20 Artikel
Seiten:
  • «
  • 1
  • »
Darstellen als: Grid List
20 Artikel
Seiten:
  • «
  • 1
  • »


Kompakte Digitalkameras von Canon für jeden Anspruch


Die Kompaktkameras aus der Serie Canon PowerShot sind in Bezug auf ihre Ausstattung sehr vielseitig. Sie können eine Kamera mit kleinem und handlichem Body wählen, die Sie immer bei sich führen, um in einer spontanen Aufnahmesituation ein gutes Foto aufnehmen zu können. Es gibt preiswerte Modelle, die alle fotografischen Parameter automatisch definieren. Sind Sie bereit, etwas mehr in Ihre Kamera zu investieren, können Sie sich für ein Superzoom-Modell entscheiden, das auf Reisen eine gute Wahl ist. Bei diesen Kameras können Sie auch im manuellen Modus fotografieren. Für spezielle Aufnahmesituationen stehen verschiedene Motivprogramme zur Wahl. Eine lichtstarke Zoomkamera erlaubt Aufnahmen aus der Hand ohne Blitz bei schwierigen Lichtverhältnissen. Für anspruchsvolle Fotografen gibt es Kompaktkameras mit großen Sensoren, die komplett manuell gesteuert werden können. Der Body dieser Modelle ist sehr gut verarbeitet und an den Retro-Look der analogen Kompaktkameras der 1980er Jahre adaptiert.


Bridgekameras als Alternative zur Spiegelreflex


Zur Serie der Canon Kompaktkameras wird gehören auch vielseitige Modelle aus der Kategorie der Bridgekameras. Dabei handelt es sich um Kompakte mit einem großen Zoombereich und vielen manuellen Einstellungsmöglichkeiten. Der Body erinnert an eine Spiegelreflexkamera. Die Sensoren sind jedoch kleiner und das Objektiv kann nicht gewechselt werden. Eine Canon Kompaktkamera der Oberklasse bekommen Sie, wenn Sie sich für ein Modell aus der G-Serie entscheiden. Eine hervorragende Bildqualität, die Möglichkeit der kompletten manuellen Steuerung und eine hochwertige Verarbeitung zeichnen die Spitzenmodelle der Kompaktklasse aus.