CPL Filter

Leider haben wir derzeit keine Produkte, die wir hier anzeigen können. Da wir ständig an unserem Sortiment arbeiten, hoffen wir Dir hier so schnell wie möglich frische Produkte präsentieren zu können.
 

Der CPL Filter wird auch als Polarisationsfilter oder abgekürzt Polfilter bezeichnet. In der Fotografie wird ein zirkularer Filter verwendet, um Reflexionen und Spiegelungen auf nichtmetallischen Oberflächen abzumildern oder zu verhindern. Der Polfilter wird auf das Objektiv aufgeschraubt. Er ist mit einem Gewinde versehen. Da der zirkulare Polfilter auf das Objektiv aufgeschraubt wird, muss er im Durchmesser passend sein. Wenn eine Kamera mit mehreren Wechselobjektiven benutzt wird, muss für jedes Objektiv ein CPL Filter gekauft werden. Eine Ausnahme bilden Objektive, die einen identischen Durchmesser besitzen. Der Filter kann durch eine Drehbewegung so eingestellt werden, dass nur Licht einer bestimmten Polarisationsrichtung durchgelassen wird. Für das Fotografieren mit einem zirkularen Polarisationsfilter benötigt es ein passendes Motiv und Fingerspitzengefühl. Am besten eignen sich Motive mit hohen Kontrasten. Landschaftsaufnahmen mit blauem Himmel und starker Sonneneinstrahlung mit vielen Kontrasten bilden das ideale Motiv für Aufnahmen mit einem Polfilter. Der Effekt, der durch den Filter herbeigeführt wird, kann durch den Sucher beobachtet werden. Dabei sollte der Filter beim Durchschauen durch den Sucher langsam gedreht werden. Wenn der gewünschte Effekt erreicht ist, kann der Auslöser gedrückt werden. Auf diese Weise kann der Fotograf die Abmilderung der Reflexionen und Spiegelungen direkt beeinflussen. Ein hochwertiger CPL Filter ist aus geschliffenem Glas gefertigt und mehrfach vergütet.

Entdecke auch bei Calumet: