Gitzo Stative

Leider haben wir derzeit keine Produkte, die wir hier anzeigen können. Da wir ständig an unserem Sortiment arbeiten, hoffen wir Dir hier so schnell wie möglich frische Produkte präsentieren zu können.
 

Gitzo – ständige Weiterentwicklung für hervorragende Qualität

Gitzo ist ein Hersteller von Fotozubehör aus Frankreich. Gegründet wurde das Unternehmen bereits im Jahr 1917 und kann somit auf langjährige Erfahrung zurückgreifen. Im Jahr 1992 wurde Gitzo Teil der Vitec-Group, welche ebenfalls Eigentümer der bekannten italienischen Marke Manfrotto ist. Gitzo stellt zwar fast alles an Kamerazubehör her, ist aber besonders für ihre hochwertigen Stative bekannt. In diesem Bereich haben sie immer wieder neue Innovationen hervorgebracht und entwickeln sich ständig weiter. So waren sie es zum Beispiel, die das erste Stativ aus Carbon entwickelt haben und somit die Stativbranche komplett veränderten.

Stativserien von Gitzo

Stative vom Hersteller Gitzo sind fast ausschließlich aus Carbon gefertigt. Gitzo ist überzeugt davon, dass Carbon die beste Wahl für ein Stativ ist. Es ist das leichteste und zugleich auch stabilste Material. Gitzo entwickelt sich ständig weiter und stattet seit kurzem alle seine Stative mit innovativen Carbon eXact Rohren aus. Diese Rohre erhöhen die Stabilität noch einmal und sind ein weiterer Beweis für die ständigen Verbesserungen bei den Stativen von Gitzo. Gitzo Stative sind in drei große Kollektionen aufgeteilt. Die erste und auch beliebteste ist die Mountaineer-Serie. Die Stative dieser Serie sind universell einsetzbar und haben ein extrem geringes Eigengewicht. Für die reisefreudigen Fotografen gibt es die Traveler-Kollektion. Diese Stative sind besonders reisetauglich und perfekt für den Transport geeignet. Ein Merkmal dieser Serie ist der selbstentwickelte 180˚ Klappmechanismus für die Stativbeine. Die Traveler-Kollektion wird nochmal in weitere Serien unterteilt. Die 0er-Serie beinhaltet die besonders leichten Stative, wohingegen in der 2er-Serie die schwereren und hochstabilen Stative eingeordnet werden. Die 1er-Serie bietet einen Kompromiss der anderen beiden und ist die beliebteste der drei Serien. Die Königsklasse von Gitzo ist die Systematic-Kollektion. Diese Stative sind besonders tragfähig und stabil, bleiben dabei aber angenehm leicht.

Gitzo Stative im Test

Gitzo ist als die Edelstativmarke bekannt. Dies ist auf die außergewöhnlich gute Verarbeitung zurückzuführen. Diese Qualität hat aber auch ihren Preis, wodurch Gitzo Stative häufig dem Profi vorbehalten bleiben. In verschiedensten Tests wird die besondere Qualität dieser Stative bestätigt. Eine so hohe Tragfähigkeit bei einem solch geringen Eigengewicht kann fast kein anderer Hersteller bieten. Ein Gitzo Stativ ist also sicherlich eine der besten, wenngleich auch eine der teuersten Stativoptionen.