ND8 Filter

(13 Artikel)
Lee Resin ND-Filter 100 x 100 mm 0,9 Dichte product photo
115,00 €
*
Calumet Filter Multi-Coat ND8X 67mm product photo
49,90 €
*
Lee SW150 Filter ND 0.9 Standard product photo
134,90 €
*
Calumet Filter Multi-Coat ND8X 72mm product photo
59,90 €
*
Calumet Filter Multi-Coat ND8X 62mm product photo
45,90 €
*
Lee Folienfilter ND-Filter 100 x 100 mm 0,9 Dichte product photo
52,00 €
*
-15%
B+W Filter Grau  ND 0,9  72mm  8x 103 MRC product photo
99,90 €
*
B+W Graufilter ND 0,9  MRC 62mm / F-Pro 103 product photo
99,00 €
*
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Reduzieren der Lichtmenge entsprechend der Dichte
    • Geeignet für die Analog- und Digitalkameras
    • Selektive Schärfe: gezielt größere Blendenöffnungen erreichen
Calumet Filter Multi-Coat ND8X 82mm product photo
79,90 €
*
Calumet Filter Multi-Coat ND8X 77mm product photo
74,90 €
*
Lee Seven5 Filter ND 0.9 Standard product photo
79,00 €
*
Lee Folienfilter ND-Filter 75 x 75 mm 0,9 Dichte product photo
33,00 €
*
 

Der ND8 Filter wird auch als Neutraldichtefilter oder Graufilter bezeichnet. Er findet in der fortgeschrittenen Fotografie bei Berufsfotografen und ambitionierten Hobbyfotografen seinen Einsatz. Der ND8 Filter wird vor das Objektiv geschraubt oder eingeschoben. Es gibt verschiedene Varianten der Filter, die zu verschiedenen Systemen kompatibel sind. Modelle, die auf das Objektiv geschraubt werden, sind sehr einfach zu handhaben. Diese Neutraldichtefilter lassen sich schnell aufschrauben und ebenso einfach wieder entfernen. Der Nachteil dieser Variante liegt darin, dass der Filter an den Durchmesser des Objektivs angepasst ist. Arbeitet der Fotograf mit mehreren Objektiven, die unterschiedliche Durchmesser aufweisen, müssen Filter in verschiedenen Durchmessern beschafft werden. Alternativ sind Neutraldichtefilter als Einschubfilter erhältlich. Um diese Modelle zu nutzen, muss vor dem Objektiv ein entsprechender Filterhalter aufgeschraubt werden. Der Vorteil dieses Systems liegt darin, dass die Filter für mehrere Objekte verwendet werden können. Die Konstruktion kann auf den Durchmesser des Objektivs angepasst werden. Der ND8 Filter wird eingesetzt, um eine zu große Menge an Licht abzumildern. Die hohe Lichtmenge kann dazu führen, dass eine vorgewählte Belichtungszeit nicht umgesetzt werden kann. Bei Verwendung des Filters ist die Aufnahme mit der gewünschten Belichtungszeit möglich. Alternativ können manuelle Aufnahmen mit vorgegebenen Blendenstufen realisiert werden.Die Filter eignen sich sehr gut für die Langzeitbelichtung und für Motive mit kleinen Blendenstufen, bei denen der Hintergrund in Unschärfe verschwimmt.

Entdecke auch bei Calumet: