1. Home/
  2. Nikon Spiegelreflexkamera - SLR-Kameras von Nikon

Nikon Spiegelreflexkamera - SLR-Kameras von Nikon

Verfeinern Sie Ihre Auswahl
nach Preis
nach Sensorgröße
nach Megapixel
nach Video-Auflösung
nach Displaygröße
nach Speicherkarten-Typ
nach Body / Kit
Display Beweglichkeit
Bildstabilisator
Calumet steht für Service
Mastercard, Visa, Papal, Sofort Überweisung, Finanzierung, Rechnung, Vorkasse
Calumet Hotline 0800-2258638

 


Kameravielfalt für Einsteiger und Profi-Fotografen


Präzision gepaart mit ansprechendem Design und einem hohen Maß an Funktionalität - für diese Werte steht der japanische Kamerahersteller Nikon. Das Unternehmen mit Sitz in Tokio zählt nicht ohne Grund zu den Branchenriesen: Seine Spiegelreflexkameras punkten mit logischer, intuitiver Nutzerführung und exzellenter Ausstattung selbst bei Einsteigermodellen. Aktuell zählen dazu die D3200 und D3300, die beide mit einem 24,2 MP CMOS-Sensor, großer ISO-Auswahl, relativ geringem Gewicht und einem integrierten Guide-Modus punkten. Übrigens: Beide Nikon Spiegelreflexkamera sind nicht nur in klassischem Schwarz, sondern auch in metallischem Rot erhältlich - genauso wie die D5300 und D5500, die zusammen mit Modellen wie der D7200 und D610 für ambitionierte Fotobegeisterte entwickelt wurden. Die Foto-Mittelklasse ist bei der Nikon Spiegelreflexkamera weniger trennscharf von Einsteiger- und Profimodellen zu unterscheiden wie beim Konkurrenten Canon. So verfügen z. B. die 2013 vorgestellte D610 sowie die D750 über Vollformatsensoren mit 24,3 MP Auflösung und punkten darüber hinaus u.a. mit einem schnellen und präzisen Autofokus, einem großen ISO-Empfindlichkeitsbereich, einer hohen Bildrate und erweiterter Motiverkennung.


Durchdachtes Profi-Equipment in ausgereiftem Design


Genau genommen füllt die D750 die Lücke zwischen Amateur- und Profimodellen. Aufgrund ihrer exzellenten Ausstattung u.a. mit hoch auflösendem Sensor, extrem präzisem und schnellem Autofokus, Full-HD-Video, hellem Sucher und leistungsfähiger integrierter Software zur schnellen Nachbearbeitung ist die D750 aber auch bei vielen Profis beliebt. Als Flaggschiff unter der D-Reihe des japanischen Platzhirsches zählt allerdings die D4s, die explizit für Berufsfotografen wie Agentur- und Pressefotografen entwickelt worden ist. Die 2014 vorgestellte D4s Spiegelreflexkamera setzt weniger auf eine höchstmögliche Megapixel-Anzahl sondern vielmehr auf Schwerpunkte wie Bedienbarkeit, Bildqualität und Autofokus. Das macht die Nikon Spiegelreflexkamera mit Magnesiumgehäuse, erweitertem ISO-Empfindlichkeitsbereich und zwei Steckplätzen für CF-Karten und XQD-Speicherkarten zur idealen Wahl bei schlechten Lichtverhältnissen und schnellen Abläufen. Mit dem 100 %-Sucher und großen Monitor mit Live-View-Modus entgeht Ihnen kein Motiv - ob bei der Sportfotografie oder einer Reportage. Übrigens: Der Sensor der D4 ist auch im Retro-Modell Df verbaut, das optisch an die ikonischen, (fast) unzerstörbaren Klassiker der F-Reihe erinnert, technisch aber den modernen Anforderungen an leistungsstarke DSLR für den professionellen und semiprofessionellen Gebrauch entspricht.


Angebot und Aktionen bei Calumet


Ob Einsteigermodell oder Präzisionswerkzeug für Profis - Nikons Spiegelreflexkameras überzeugen durch hochwertige Verarbeitung ebenso wie mit intuitiver Bedienung und Geschwindigkeit. In unserem Onlineshop finden Sie aktuelle Modelle für jeden Anspruch, aber natürlich auch zahlreiche Nikkor Objektive, Blitze und weiteres Zubehör. Beim Kauf einer Nikon Spiegelreflexkamera profitieren Sie mit ein wenig Glück von Sonderaktionen wie einer Garantieverlängerung. Natürlich erhalten Sie jede Kamera ob mit oder ohne Kit versandkostenfrei - selbst im EU-Ausland.

I AM NIKON SPIEGELREFLEXKAMERA
Darstellen als: Grid List
34 Artikel
Darstellen als: Grid List
34 Artikel