1. Home/
  2. Kameras & Objektive /
  3. Objektive /
  4. Objektivzubehör /
  5. Objektiv Reinigungszubehör

Objektiv Reinigungszubehör

Verfeinern Sie Ihre Auswahl
nach Marke
nach Preis
Calumet steht für Service
Mastercard, Visa, Papal, Sofort Überweisung, Finanzierung, Rechnung, Vorkasse
Calumet Hotline 0800-2258638
Unser Angebot an Reinigungszubehör zur Objektivreinigung
Darstellen als: Grid List
11 Artikel
Seiten:
  • «
  • 1
  • »
Darstellen als: Grid List
11 Artikel
Seiten:
  • «
  • 1
  • »

Zubehör für die mechanische Reinigung

Ob Kamera, Objektiv oder Filter: Grundsätzlich sollte eine Reinigung nur mit geeigneten Reinigungsmitteln und -helfern bzw. in empfindlichen Bereichen nur durch einen Fachmann erfolgen. Zu groß ist die Gefahr, mit groben Stoffen die empfindlichen Oberflächen und Beschichtungen dauerhaft zu beschädigen und größere Staub- oder Schmutzpartikel einzureiben. Ist eine Reinigung erforderlich, empfehlen die meisten Hersteller zunächst das Abblasen mit einem Blasebalg, um Staub und lose Schmutzpartikel zu entfernen. Ist die Oberfläche danach noch nicht sauber, können Schmutzpartikel auch vorsichtig mit einem sehr weichen Pinsel entfernt werden.
Befinden sich auf der Oberfläche (z. B. von Objektiven oder Filtern) auch Fingerabdrücke oder fettige Flecken, eignet sich eher ein Objektivreinigungsstift (Lens Pen), der auch fettigen Abdrücken mit antistatischem Pinsel und Reinigungspad an den Kragen geht. Die Sensorreinigung sollte besonders vorsichtig erfolgen. Im Handel sind dafür spezielle Pinsel erhältlich, die Schmutzpartikel fast magisch anziehen. Fingerabdrücke und fettige Flecken auf Frontlinsen, Filtern und Displays lassen sich mechanisch oftmals nur mit einem Reinigungspapier oder einem trockenen, fusselfreien Microfasertuch entfernen. Dabei gilt: Nicht zu viel reiben und nicht zu viel Druck, um die empfindlichen Oberflächen zu schonen. Zum Objektiv reinigen in keinem Fall geeignet sind Hilfsmittel wie Wattestäbchen oder die eigenen Krawatte.

Flüssige Reinigungsmittel zur schonenden Schmutzentfernung

Um Kamerateile, Objektiv und Filter gründlich und schonend zu reinigen, empfehlen die meisten Hersteller flüssige Reinigungsmittel in Kombination mit einem weichen, fusselfreien Tuch oder einem Linsen-Reinigungspapier. Insbesondere bei Objektiven und Filtern kommt die Reinigungsflüssigkeit zum Einsatz: Sie löst schonend und ohne dass Druck und Reibung notwendig wären auch größere Verschmutzungen wie fettige Fingerabdrücke oder aggressive Salzbeläge aus Wasser und Gischt, die sich bei Aufnahmen am Meer schnell auf alle Oberflächen legen. Für Displays reichen in der Regel Glasreiniger oder Reinigungssprays für Scanner und Bildschirme vollkommen aus. Übrigens: Neben einzelnen Produkten wie Sprays, Lösungen und Pinseln sind im Handel auch Reinigungskits erhältlich. Die Sets enthalten aufeinander abgestimmtes Reinigungszubehör, das selbst Foto-Einsteigern die Reinigung ihres Equipments erleichtert und Reinigungs-Schäden vorbeugt.

Marken und Angebot bei Calumet

Hersteller von Kameras und Objektiven bieten in der Regel kaum Zubehör zur Reinigung ihrer Produkte an. Die Nase vorn haben hier Experten wie VisibleDust, die sich auf die Entwicklung und den Vertrieb geeigneter Hilfsmittel spezialisiert haben und vom Reinigungsfluid über Spezialpinsel bis hin zur Sensor-Lupe mit integrierter LED-Beleuchtung alles bieten, was das Fotografenherz begehrt. Ein Klassiker zum Objektiv reinigen ist das Linsen-Reinigungspapier, das seit der Kodak-Pleite von Tiffen vertrieben wird. In unserem Onlineshop finden Sie darüber hinaus aber auch einige Reinigungshelfer unserer Hausmarke Calumet, die universell für alle Kameras und Optiken einsetzbar sind - vom einfachen Bildschirmreiniger bis zum kompletten Reinigungsset.