Sony E-Mount Objektive

Verfeinern Sie Ihre Auswahl
nach Preis
nach Abbildungsmaßstab
geeignet für
nach Bajonettanschluss
nach fester Brennweite
nach Zoom-Brennweite
Autofokus
Bildstabilisator
nach Länge (in cm)
nach Gewicht (in g)
nach max. Lichtstärke
Calumet steht für Service
Mastercard, Visa, Papal, Sofort Überweisung, Finanzierung, Rechnung, Vorkasse
Calumet Hotline 0800-2258638

 


Sony E-Mount Objektive: Hochwertige Optiken für spiegellose Systemkameras


Zugegeben, die Vielfalt an Objektiven für Sony Kameras kann vor allem Ein- oder Umsteiger anfangs verwirren. Besonders die Frage nach dem richtigen Bajonettanschluss stellt sich unerfahrenen Fotografen - schließlich leistet sich Sony den Luxus, gleich für zwei Anschlüsse Optiken zur Verfügung zu stellen. Grundsätzlich gilt dabei: Der E-Mount-Anschluss ist die jüngere Entwicklung und wurde ursprünglich für die mittlerweile ausgelaufene, spiegellose NEX-Serie konzipiert. Das E-Bajonett zeichnet sich durch ein geringeres Auflagemaß als das A-Bajonett aus, was eine kompaktere Bauart zur Folge hat. Obwohl Objektive mit A-Bajonett relativ unkompliziert an Bodys mit E-Bajonett Verwendung finden, können E-Mount Objektive nicht an A-Mount-Bodys adaptiert werden. Sie eignen sich ausschließlich für die Verwendung an Kameras mit E-Anschluss, zu denen neben allen Geräten der NEX-Serie auch zahlreiche Modelle der Sony Alpha Reihe von der ILCE-Einsteigerklasse über die ILCE-Consumer-Oberklasse bis hin zur ILCE-Profiklasse zählen.


FE, SEL und die richtige Objektivserie


Die SEL-Objektive von Sony für E-Mount lassen sich grob in zwei Klassen unterteilen: Objektive für die Sensorgröße 35mm-Vollformat bzw. APS-C. Daneben unterscheidet Sony zwischen verschiedenen Objektivserien, die den unterschiedlichen Ansprüchen an Qualität und Preis-Leistungs-Verhältnis vom Einsteiger bis zum Profi gerecht werden sollen. Die E-Mount Objektive der G-Serie etwa zeichnen sich durch Lichtstärke, attraktives Design, gutes Handling und hohe Kontraststärke sowie eine Minimierung von Farbveränderungen auch bei großen Blendenöffnungen aus. Die mit einem rotem G gekennzeichneten E-Mount Objektive der G Master Serie legen die Messlatte noch ein wenig höher. Sie überzeugen mit Attributen wie einem hochpräzisen Fokus, einem (laut Sony) spektakulärem Bokeh sowie einem staub- und feuchtigkeitsresistenten Design. Zur Königsklasse unter den Objektiven für Sony Alpha zählen die Zeiss-Objektive für anspruchsvolle Fotografen, die hochwertige Verarbeitung mit einer sehr leisen, präzisen Fokussierung und kompromissloser Abbildungsqualität vereinen.

Unsere Auswahl an Sony E-Mount Objektiven
Darstellen als: Grid List
39 Artikel
Darstellen als: Grid List
39 Artikel


Sony Objektive und Zubehör für jede Aufnahmesituation


Seit 2014 konzentriert sich der japanische Konzern vor allem auf Sony Objektive mit E-Bajonett, was zur Folge hat, dass das Sortiment an Sony E-Mount Objektiven seitdem deutlich angewachsen ist. Klassische Zoomobjektive vom leichten Weitwinkelbereich bis zum mittleren Telebereich sind darin ebenso vertreten wie extrem kompakte Sony Objektive mit Festbrennweite (z.B. das SEL 20mm/2,8) oder "große Tüten" wie das SEL 70-200mm/4,0 G. Optimal ergänzt wird das Angebot an Sony Alpha Objektiven durch eine relativ große Auswahl an Konvertern (Telekonverter, Weitwinkelkonverter, Fischaugen-Konverter) sowie mit Vollformat-Adaptern, Filtern, Deckeln und Taschen.