1. Home/
  2. Studio & Beleuchtung /
  3. Beleuchtung /
  4. Aufnahmeleuchten und Blitzgeräte

Aufnahmeleuchten und Blitzgeräte

Verfeinern Sie Ihre Auswahl
Calumet steht für Service
Mastercard, Visa, Papal, Sofort Überweisung, Finanzierung, Rechnung, Vorkasse
Calumet Hotline 0800-2258638

 


Studioblitz und Studioleuchte für die professionelle Fotografie


Wenn Sie in einem Fotostudio fotografieren, dann können Sie die Aufnahmesituation vollständig kontrollieren. Hierzu steht sowohl Dauerlicht als auch Blitzlicht zur Verfügung, darüber hinaus kann das vorhandene Tageslicht eingesetzt werden. Hochwertige Studioblitzanlagen bestehen aus verschiedenen Komponenten, die Sie einzeln kaufen und individuell für Ihren Bedarf zusammenstellen können. Dabei spielt es eine untergeordnete Rolle, mit welcher Kamera Sie fotografieren. Im Gegensatz zu einem Systemblitzgerät ist der Studioblitz grundsätzlich mit allen Kamerasystemen kompatibel. Gleiches gilt für Studioleuchten und Fotolampen, die Sie benötigen, um das Motiv professionell auszuleuchten. Natürlich können diese Lichtquellen auch außerhalb des Fotostudios eingesetzt werden, es gibt auch einige Produkte, die speziell für diesen Einsatz entwickelt wurden und z. B. über Akkus mit Strom versorgt werden.


Studioblitz Set und Fotolampen im Fotostudio


Für die Studiofotografie stehen Blitzlicht und Dauerlicht zur Verfügung. Für beide Systeme gibt es viel Zubehör, um die Lichtsteuerung exakt an die eigenen Vorstellungen anzupassen. Blitzlicht zeichnet ich durch seine kurze Abbrenndauer und hohe Leistung aus. Für die professionelle Studiofotografie werden verschiedene Blitzgeräte angeboten, die sich in ihrer Leistung und in ihren Funktionen unterscheiden. Ein Studioblitz hat eine viel höhere Leistung als ein Systemblitz oder als das Blitzgerät, das in Ihrer Kamera integriert ist. Darüber hinaus erlaubt Ihnen der Studioblitz, Aufnahmen mit mehreren Blitzgeräten zu realisieren, die miteinander gekoppelt sind. Dieses System wird beispielsweise bei Porträtaufnahmen eingesetzt. Es verhindert die unerwünschten Schlagschatten, die durch den Einsatz eines Blitzgerätes entstehen. Fotolampen mit Dauerlicht haben den Vorteil, dass man den Effekt der Lichtsteuerung besser beurteilen kann, als das bei Blitzlicht der Fall ist. Die Fotolampen werden mit unterschiedlichen Farbtemperaturen angeboten. Wenn man Tageslichtleuchten einsetzt, so kann auch vorhandenes Tageslicht zusätzlich zum Einsatz kommen, ohne dass es im Bild zu unterschiedlichen Farblichkeiten kommt.


Studioblitz für Einsteiger und fortgeschrittene Fotografen


Häufig erfolgt der Einstieg in die Studiofotografie mit Fotolampen, also Dauerlicht. Denn die Anschaffungskosten sind in der Regel geringer und der Einsatz ist einfacher zu steuern. Aber auch erfahrene Fotografen nutzen durchaus Dauerlicht, wenn es für Ihre Aufnahmesituationen das ideale Mittel ist. Häufiger kommt in der professionellen Studiofotografie jedoch die Blitzanlage zum Einsatz, denn Leistung, Abbrennzeit und Steuerungsmöglichkeiten sind für viele Fotografen von Vorteil. Wenn Ihre Erfahrungen und Kenntnisse zunehmen, können Sie Ihre Blitzanlage jederzeit um verschiedene Komponenten erweitern. Investieren Sie in ein hochwertiges Studioblitz Set von Profoto, Hedler oder Bowens, wenn Sie professionell fotografieren möchten. Sie bekommen Studioblitzanlagen in verschiedenen Preisklassen, die sich perfekt auf Ihre Bedürfnisse anpassen lassen. Preiswerte Anlagen für den Einstieg werden von Calumet Photographic angeboten. Der Hersteller hat auch Fotolampen im Programm, die in verschiedenen Lichtstärken erhältlich sind.

Calumets Auswahl an Aufnahmeleuchten und Blitzgeräten
Darstellen als: Grid List
Darstellen als: Grid List