10 nützliche Dinge für den Fototrip in der Stadt

London, Rom, Paris – oder auch Köln. Wer bei einem Städtebesuch fotografieren möchte, tut gut daran, folgende 10 Dinge in seinen Rucksack zu stecken.

  1. 1. Eine Kamera mit Weitwinkelzoom mit Brennweite von etwa 10 bis 22 mm (gerechnet auf APSC-Sensor).
  2. 2. Ein Standard-Zoomobjektiv mit Brennweite um die 18 bis 55 mm.
  3. 3. Ein Mini-Stativ, wie dieses Pixi Evo von Manfrotto.
  4. 4. Ein Stück Leder als Kameraschutz bei bodennahen Aufnahmen oder bei Aufnahmen von einer Mauer aus.
  5. 5. Ein Fernauslöser bei langen Belichtungszeiten.
  6. 6. Ein ND-Filter (Neutraldichtefilter), mit dem man die Belichtungszeit verlängern kann (siehe Bildbeispiel im Video).
  7. 7. Einen Pol-Filter.
  8. 8. Ein Ersatzakku oder zwei.
  9. 9. Eine ausreichend große Ersatzspeicherkarte.
  10. 10. Ein Wrap oder eine Tasche, die eventuell nicht als Kameratasche erkennbar ist – schützt vor Begehrlichkeiten.

Auch interessant für Dich