12.07.2024

DJI Mini 4 Pro im ersten Check

Wie schlägt sich der Nachfolger der DJI Mini 3 Pro?

In diesem Blogbeitrag nehmen wir die DJI Mini 4 Pro genauer unter die Lupe. Diese kompakte und leistungsstarke Kameradrohne hat die Fähigkeit, hochwertige Fotos und Videos aus der Luft aufzunehmen und eignet sich sowohl für erfahrene Fotografen als auch für Anfänger. Mit ihrer bewährten Kameratechnologie, intelligenten Flugfunktionen, neuen Sicherheitsmerkmalen und einfachen Bearbeitungstools bietet die Mini 4 Pro eine umfassende Lösung für Luftaufnahmen. In diesem Artikel werden wir dir die technischen Spezifikationen, die Kreativitätsoptionen und die Leistung dieser Drohne vorstellen. Entdecke, was dir die DJI zu bieten hat.

Technische Daten der DJI Mini 4 Pro

  • Kamera: 
    • 1/1,3 Zoll CMOS
    • effektive Pixel: 48 MP
  • Objektiv:
    • Äquivalente Brennweite: 24 mm
    • Blende: f/1,7
  • Foto:
    • Einzelaufnahme: 12 MP und 48 MP
    • Dateiformat: DNG + JPEG
  • Video:
    • 4K 60p
    • FHD: 60p
    • Zeitlupen-Modus: 4K 100p, FHD 200p
  • Betriebstemperatur: -10 °C bis 40 °C
  • Flugzeit: Ca. 34 Minuten
  • Speicher: Intern 2 GB, erweiterbar mit microSD-Karten
  • Maße:
    • Gefaltet: 148 × 94 × 64 mm
    • Ausgefaltet: (mit Propellern): 298 × 373 × 101 mm
  • Gewicht: 249 g

Die DJI Mini 4 Pro überzeugt nicht nur durch ihre kreative Leistung, sondern auch durch ihre technische Ausstattung. Mit einer Flugzeit von etwa 34 Minuten bietet sie eine lange Zeit in der Luft, um das perfekte Bild oder Video zu erfassen. Die Flugdistanz entspricht dabei etwa 18 km. Die Mini 4 Pro erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 16 m/s im S-Modus bei Windstille, während die Steig- und Sinkgeschwindigkeiten bei 5 m/s liegen. Diese Geschwindigkeiten ermöglichen präzise Flugmanöver und rasche Positionswechsel, um immer den besten Blickwinkel zu finden und machen natürlich einfach Spaß beim Fliegen. 

Die Windwiderstandsgrenze liegt bei 10,7 m/s. Das bedeutet, dass du selbst bei windigeren Bedingungen stabile Flüge durchführen kannst. Die Betriebstemperaturspanne der Mini 4 Pro reicht von -10 °C bis 40 °C, was es ermöglicht, sie in verschiedenen Umgebungen einzusetzen. Die Sensoren, die sich oben, unten, an den Seiten, hinten und vorne befinden, bieten eine omnidirektionale Hinderniserkennung, sodass die Drohne Hindernisse aus allen Blickwinkeln erkennt und vermeidet.

Video-Funktionen der DJI

Mit 4K/60fps HDR und 4K/100fps Zeitlupe kannst du wirklich jede Szene in lebendiger Qualität festhalten. Die HDR-Funktion ermöglicht es, die natürlichen Nuancen von Sonnenaufgängen und Sonnenuntergängen in erstaunlicher Schärfe und Klarheit zu erfassen. Die Zeitlupenaufnahmen mit 4K/100fps bieten dir die Möglichkeit, Action-Szenen in beeindruckender Klarheit und Detailtreue festzuhalten. Aber es geht nicht nur um die Auflösung. Dank 10-Bit D-Log M und HLG (Hybrid Log-Gamma) kannst du mit der Mini 4 Pro atemberaubende Farben in deinen Videos einfangen. Diese beiden Technologien bieten dir mehr Flexibilität beim Bearbeiten und Teilen deiner Aufnahmen. 

Bildqualität der Drohne

Neben ihren Videoqualitäten ist die DJI Mini 4 Pro auch eine ausgezeichnete Wahl für Fotografen. Verbaut ist ein 1/1,3-Zoll-CMOS-Sensor mit Dual Native ISO Fusion und einem Objektiv mit einer f/1.7-Blende. Die Kleinbild-äquivalente Brennweite beträgt 24 mm. Das entspricht einem Bildwinkel von etwa 81°. Als neues Zubehör gibt es auch ein Weitwinkelobjektiv, das diesen Bildwinkel auf 114° bei Fotos und von 75° auf 100° bei Videos erweitert. Mit ihrer Fähigkeit, 48-Megapixel-RAW-Fotos aufzunehmen, erzeugt sie detailreiche Dateien, die einem RAW-Konverter noch Bearbeitungsspielraum bieten. Aber schon die 12-Megapixel-JPGs, die die Kamera produziert, bieten eine gute Qualität. Wie schon die Mini 3 Pro, kannst du mit dieser Drohne hochformatige Fotos aufnehmen, das besonders für die Social-Media-Kanäle praktisch ist.
auf 114° bei Fotos und von 75° auf 100° bei Videos

Fliegen mit der DJ Mini 4 Pro

Hindernisvermeidung und Flugmodi

Mit vier Weitwinkel-Sichtsensoren und einem Paar abwärts gerichteten Sichtsensoren verfügt die DJI Mini Pro über eine omnidirektionale Hindernisvermeidung. Diese Technologie erkennt Hindernisse aus allen Blickwinkeln und ermöglicht einen sicheren Flug, selbst in komplexen Umgebungen. Wenn du noch nicht viel Erfahrungen mit Drohnen hast, sparen dir diese Sicherheitsfunktionen einen teuren Crash. Das erweiterte Assistenzsystem (APAS) sorgt für zusätzliche Sicherheit, indem es automatisches Bremsen und Bypassing während des Fluges ermöglicht. Du kannst dich also darauf verlassen, dass die Mini 4 Pro Hindernisse sicher umfliegt, selbst wenn du dich auf das Fotografieren oder Filmen konzentrierst.

Die Mini 4 Pro bietet auch eine gute Flugzeit von bis zu 34 Minuten mit der standardmäßigen Intelligent Flight Battery. Das bedeutet mehr Zeit in der Luft, um deine kreativen Ideen umzusetzen. Umgerechnet ist das ungefähr eine Flugdistanz von 18 km. Theorethisch sind sogar 20 km FullHD-Videoübertragungen zwischen Controller und Drohne möglich. Das beeindruckt aber eher auf dem Papier als in einem realen Szenario, da solche Distanzen zwischen dir als Pilot und der Drohne in Deutschland nicht erlaubt sind.

Kreatives Fliegen

Die Drohne verfügt über verschiedene Aufnahmemodi, die dir helfen, einzigartige und beeindruckende Bilder und Videos zu erstellen. Der ActiveTrack 360°-Modus ist eine echte Innovation. Er ermöglicht es der Drohne, ein Motiv aus jedem Blickwinkel zu verfolgen. Mit dieser Funktion kannst du komplexe Kamerafahrten erstellen, die deine Aufnahmen ohne viel Zutun professionell erscheinen lassen. Die Mini 4 Pro bietet auch Modi wie Spotlight, Point of Interest und verschiedene QuickShots, die vorgefertigte Kamerafahrten bieten. Diese Modi sind perfekt für Anfänger und Profis gleichermaßen und sorgen von Anfang an für kreative Aufnahmen.

Unterschiede zwischen DJI Mini 4 Pro vs. DJI Mini 3 Pro

Daten DJI Mini 4 Pro DJI Mini 3 Pro
Kamera: 1/1,3″ CMOS Effektive Pixel: 48 MP 1/1,3″ CMOS Effektive Pixel: 48 MP
Objektiv: Sichtfeld: 82,1°
Äquivalente Brennweite: 24 mm
Blende: f/1.7
Fokusbereich: 1 m bis ∞
Sichtfeld: 82,1°
Äquivalente Brennweite: 24 mm
Blende: f/1.7
Fokusbereich: 1 m bis ∞
Gimbal: Mechanischer Bereich:
- Neigen: -135° bis 80°
- Rollen: -135° bis 45°
- Schwenken: -30° bis 30°
Steuerbarer Bereich:
- Neigen: -90° bis 60°
- Rollen: -90° oder 0°
Mechanischer Bereich:
- Neigen: -135° bis 80°
- Rollen: -135° bis 45°
- Schwenken: -30° bis 30°
Steuerbarer Bereich:
- Neigen: -90° bis 60°
- Rollen: -90° oder 0°
Foto: 12 MP und 48 MP
JPEG/DNG (RAW)
12 MP und 48 MP
JPEG/DNG (RAW)
Video: 4K 60p
FullHD 60p
Zeitlupe: 4K 100fps, FullHD 200 fps
4K 60p
FullHD 60p
Zeitlupe: 4K 100fps, FullHD 120 fps
Kreativ- Funktionen: HDR-Video 4K 60p
Quickshots
ActiveTrack 360°
HDR-Video 4K 30p
Quickshots
Fliegen:
- Flugzeit
- Distanz
- Videoübertragung
- Antennen

34 min
18 km
DJI 04 (20 km Reichweite)
4 Antennen, 2 Sender, 4 Empfänger

34 min
18 km
DJI 03 (12 km Reichweite)
4 Antennen, 1 Sender, 2 Empfänger
Sensoren & Sicherheit: Omnidirektionales Erkennungssystem
Sensoren: Vorne, Hinten Seitlich Oben, Unten
3D-Infrarotsensor
Sensoren: Vorne, Hinten, Unten
Abmessungen:
- Gefalet
- Ausgefaltet

148 × 94 × 64 mm
298 × 373 × 101 mm

145 × 90 × 62 mm
251 × 362 × 70 mm
Gewicht: 249 g 249 g

Die DJI Mini 4 Pro hebt sich in einigen Punkten von ihrem Vorgänger, der DJI Mini 3 Pro, ab. Wo sich die beiden Drohnen jedoch ähnlich sind, ist die Bild- und Videoqualität. Die Eckdaten zu der Kamera, dem Objektiv und dem Gimbal haben sich nicht geändert und sollten damit eine ähnlich hohe Qualität bieten, wie schon in der DJI Mini 3 Pro. 

Wo die DJI Mini 4 Pro jedoch wirklich glänzt, sind ihre erweiterten Flugfunktionen. Die Mini 4 Pro verfügt über die neueste DJI O4 Videoübertragung, die eine schnelle Steuerung und stabile 1080p/60fps FHD-Live-Feeds aus Entfernungen von bis zu 20 km ermöglicht. Das eröffnet dir neue Möglichkeiten für die Fernsteuerung und Überwachung. Theoretisch gibt es auch einen neuen Akku, die Intelligent Flight Battery Plus, der eine deutlich längere Flugzeit von etwa 45 Minuten bietet. Dieser ist in der EU jedoch leider nicht zugelassen. 

Eine weitere Verbesserung ist die Einführung von Zeitlupenaufnahmen in 4K/100fps und FullHD 200p in der DJI Mini 4 Pro. Diese Funktion ermöglicht es dir, Zeitlupenaufnahmen von Action-Szenen festzuhalten und die Details in jeder Bewegung einzufangen. Zudem können sich professionelle Videografen über die Aufnahme von D-Log M sowie HLG Farbprofile freuen. Der neue ActiveTrack 360°-Modus wurde ebenfalls ergänzt. Dieser sorgt für eine präzisere Verfolgung von Motiven und erleichtert dir die Umsetzung verschiedener Kamerafahrten.

Weitere große Veränderungen betreffen die Sicherheit. Es sind deutlich mehr Sensoren für ein omnidirektionales Erkennungssystem verbaut. Ungewollte Crashs sollten damit der Vergangenheit angehören, da Hindernisse nun aus allen Blickwinkeln erkannt werden. Zusätzlich kann die Mini 4 Pro automatisch eine sichere Flugroute zurück zu ihrem Startpunkt planen und Hindernisse mühelos umgehen. Die AR Rückkehr-Routenfunktion bietet eine noch sicherere Kontrolle während der Rückflüge.

Unser Fazit zur DJI Drohne

Die DJI Mini 4 Pro ist zweifellos eine beeindruckende Kameradrohne. Mit ihrer tollen Bild- und Videoqualität, intelligenten Flugfunktionen und kreativen Aufnahmemodi bietet sie sowohl Profis als auch Hobbyfotografen eine Fülle von Möglichkeiten. Die kompakte und leichte Bauweise, kombiniert mit ihrer Sicherheits- und Flugstabilität, machen sie zu einer unschlagbaren Wahl. Die Mini 4 Pro ermöglicht es, Momente aus der Vogelperspektive festzuhalten und kreative Visionen zu verwirklichen. Sie ist mehr als nur eine Drohne - sie ist ein Instrument der Kreativität.

Zur DJI Mini 4 Pro bei uns im Shop

DJI
DJI Mini 4 Pro
Preis inkl. MwSt.
799,00 €

Versand aus einer Filiale, in 1-3 Werktagen bei dir

DJI
DJI Mini 4 Pro Fly More Combo mit RC 2
UVP 1.129,00 €
Preis inkl. MwSt.
1.079,00 €

Versand aus einer Filiale, in 1-3 Werktagen bei dir

DJI
DJI Mini 4 Pro mit RC 2
UVP 999,00 €
Preis inkl. MwSt.
949,00 €

Auf Lager, in 1-3 Werktagen bei dir

DJI
DJI Mini 4 Pro ND Filterset (ND16/64/256)
Preis inkl. MwSt.
49,00 €

Versand aus einer Filiale, in 1-3 Werktagen bei dir

DJI
DJI Mini 4 Pro Weitwinkelobjektiv
UVP 35,00 €
Preis inkl. MwSt.
34,95 €

Auf Lager, in 1-3 Werktagen bei dir

DJI
DJI Mini 4 Pro Akku
Preis inkl. MwSt.
69,00 €

Versand aus einer Filiale, in 1-3 Werktagen bei dir

Kostenloser Versand ab 39,- €
0% Finanzierung
30 Tage kostenlose Rücksendung
Ankauf gebrauchter Produkte
12 Filialen deutschlandweit