27.09.2023

Nikon Z 135 mm F1.8 Plena - Kurztest

Unser erster Eindruck zu dem Nikon Plena und seinem beeindruckenden Bokeh

Nikon steht seit langem für herausragende Optiken und das Plena Objektiv soll keine Ausnahme sein. In diesem Artikel werden wir einen genaueren Blick auf dieses bemerkenswerte Objektiv werfen, seine technischen Spezifikationen und Eigenschaften untersuchen und herausfinden, warum es die erste Wahl für die Fotografen ist, die auf der Suche nach einem wunderschönen, verschwommenen Bokeh und außergewöhnlicher Bildqualität sind.

Technische Daten des Nikon Plena

  • Brennweite: 135 mm
  • Lichtstärke: f/1.8
  • Kleinste Blende: f/16
  • Optischer Aufbau: 16 Linsen in 14 Gruppen
    • 4 ED-Glas-Linsen
    • 1 asphärische Linse
    • 1 SR-Glas-Linse
    • Linsen mit meso-amorpher Vergütung
    • Linsen mit ARNEO-Vergütung
  • Naheinstellgrenze: 0,82 m 
  • Max. Max Abbildungsmaßstab: 0,2 x
  • Blendenlamellen: 11
  • Filtergewinde: 82 mm
  • Abmessungen: ca. 98 x 139,5 mm
  • Gewicht: 995 g

Gehäuse und Bedienung des Nikon 135 mm

Das Nikon Plena 135 mm Objektiv beeindruckt mit einem aufwändigen optischen Aufbau, der 16 Linsen in 14 Gruppen umfasst. Es enthält 4 ED-Glas-Linsen, 1 asphärische Linse, und 1 SR-Glas-Linse. Zudem sind Linsen mit meso-amorpher und ARNEO-Vergütung integriert. 

Das Nikon Plena 135 mm Objektiv überzeugt jedoch nicht nur mit seinen optischen Qualitäten, sondern auch mit einem robusten und gut durchdachten Gehäuse, das sich hervorragend in den Händen anfühlt. Mit einem Gewicht von 995 Gramm und den Abmessungen ist es zwar recht groß und schwer, doch diese Größe hat ihren Sinn. Die ergonomische Gestaltung des Objektivs ermöglicht eine komfortable Handhabung, auch über längere Zeiträume hinweg.

Ein weiterer Pluspunkt ist das wetterfeste und staubgeschützte Design des Objektivs, was es zu einer zuverlässigen Wahl für Outdoor-Fotografie unter verschiedenen Bedingungen macht. Egal, ob Regen oder Staub, das Plena Objektiv wird den Herausforderungen standhalten.

Die Bedienung des Objektivs ist intuitiv gestaltet. Es verfügt über zwei Funktions-Tasten, die individualisiert werden können, um deinen Bedürfnissen gerecht zu werden. Darüber hinaus befindet sich neben dem präzisen Fokusring ein weiterer Ring, der ebenfalls mit verschiedenen Funktionen belegt werden kann, um die Bedienung weiter zu optimieren.

Das Bokeh und die Bildqualität des Nikon Plena

Die Bildqualität des Nikon Plena 135 mm Objektivs setzt Maßstäbe und erfüllt die Erwartungen anspruchsvoller Fotografen in beeindruckender Weise. Eine der herausragenden Eigenschaften dieses Objektivs ist sein Bokeh. Es zeichnet sich durch die Abwesenheit von Zwiebelringen oder Katzenaugen aus und erzeugt stattdessen gleichmäßige Bokeh-Kreise bis in die äußersten Bildränder. Diese beeindruckende Bokeh-Eigenschaft trägt maßgeblich zur außergewöhnlichen Freistellung des Motivs von seinem Hintergrund bei und verleiht den Bildern eine bemerkenswerte künstlerische Dimension.

Die Bildqualität des Nikon Plena wird auch durch die Kombination von 11 Blendenlamellen, dem präzisen optischen Aufbau und der hochwertigen Vergütung der Linsen gewährleistet. Diese Elemente arbeiten harmonisch zusammen, um Vignettierung und chromatische Aberration selbst bei offener Blende nahezu unsichtbar zu machen. Selbst bei genauer Prüfung konnten keine störenden Verzeichnungen festgestellt werden, was die hohe Qualität und Präzision dieses Objektivs unterstreicht.

Insgesamt überzeugt uns das Nikon 135 mm Plena mit seiner Bildqualität. Die perfekte Kontrolle über das Bokeh, die Abwesenheit der üblichen Bildfehler sowie die außergewöhnliche Schärfe machen dieses Objektiv zu einem wunderbaren Werkzeug für die professionelle Fotografie.

Nikon Plena und seine besonderen Merkmale

Das Nikon Plena 135 mm Objektiv zeichnet sich durch eine Vielzahl besonderer Merkmale aus, die es zu einem hilfreichen Werkzeug für Fotografen machen:

  • Lineare Fokussierung:
    Eines dieser Merkmale ist die Möglichkeit der linearen Fokussierung, die besonders bei Filmaufnahmen von großem Nutzen ist. Diese Funktion ermöglicht eine sanfte und präzise Anpassung des Fokus während der Aufnahme, ohne unerwünschte Unschärfeeffekte. Der Clou: Die Funktion lässt sich aktivieren und wieder deaktivieren.

  • Autofokus und Bildschärfe:
    Der Autofokus des Nikon Plena beeindruckt trotz des schweren Glases, das bewegt werden muss, durch seine Schnelligkeit und Präzision. Dies gewährleistet, dass selbst bei beweglichen Motiven gestochen scharfe Bilder erzielt werden können. Selbst Sportaufnahmen sind denkbar.

  • Naheinstellgrenze:
    Die Naheinstellgrenze von nur 0,82 Metern in Kombination mit der 135 mm Brennweite bietet dir eine gute Grundlage für detailreiche Portraitaufnahmen oder zauberhafte Naturaufnahmen von Blumen und anderen feinen Details. Die Nähe zum Motiv ermöglicht eine eindrucksvolle Hervorhebung von Details und eine beeindruckende Schärfentiefe.

  • Leistung bei Offenblende:
    Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal ist die außergewöhnliche Leistung bereits bei offener Blende von f/1.8. Anders als viele Objektive, die erst beim Abblenden ihre volle Leistung entfalten, überzeugt das Nikon Plena von Anfang an mit einer hervorragenden Bildqualität.

  • Wunderschönes Bokeh:
    Nicht zuletzt verdient das Bokeh dieses Objektivs noch einmal eine besondere Erwähnung. Das Nikon Plena erzeugt ein beeindruckendes Bokeh, das ideal für Portraits oder nächtliche Stadtansichten ist. Die gleichmäßigen Bokeh-Kreise bis in die Bildränder tragen zur ästhetischen Qualität der Aufnahmen bei und machen dieses Objektiv zu einer erstklassigen Wahl für kreative Fotografen.

Unser Fazit zum Plena

Das Nikon 135 mm f/1.8 Plena bietet dir eine beeindruckende Kombination aus herausragender Bildqualität, vielfältigen Funktionen und solider Konstruktion. Mit seinem schnellen Autofokus und der ausgezeichneten Leistung bereits bei offener Blende ist es eine erstklassige Wahl für Portraitaufnahmen, Naturaufnahmen und mehr. Besonders beeindruckt das Objektiv mit seinem erstklassigen Bokeh, das kreativen Möglichkeiten eröffnet. Trotz seines Gewichts und seiner Größe ist das Nikon Plena ein hochwertiges Objektiv, das professionelle Ansprüche erfüllt und in vielfältigen fotografischen Situationen brilliert.

Zum Nikon 135 mm f/1.8 Plena in unserem Shop

Nikon
Sofortrabatt 0% Finanzierung
Nikon Z 135mm/1,8 S Plena
UVP 2.999,00 € 2.499,00 € inkl. MwSt.

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kostenloser Versand ab 39,- €
0% Finanzierung
30 Tage kostenlose Rücksendung
Ankauf gebrauchter Produkte
12 Filialen deutschlandweit