Sony Alpha FX3 – Nachwuchs in der Cinema Line

Sony FX3 Neuheit

Sony launcht die „kleine Schwester“ der FX6, die mit ihrer kompakten Größe vor allem für Filmemacher, die alleine arbeiten, geschaffen wurde.

Mit der neuen Sony Alpha FX3 verschwimmen die Grenzen zwischen der Cinema Line und der Alpha Familie. Nach der großen Venice (Sonys Kinokamera), der FX9 und der FX6 geht jetzt die kompakte FX3 mit vielen Gemeinsamkeiten zur A7S III an den Start.

Für wen ist die Sony FX3 geeignet?

Sonys Cinema Line ist bekannt für ihre professionellen Video-Kameras, mit denen auch Film- und Fernsehproduktionen arbeiten. Die neue FX3 ist durch ihre kompakte Bauweise und einem Gewicht von nur 715g, sowie dem vergleichsweise erschwinglichen Preis nun auch für Hobbyfilmer, Vlogger und Influencer geeignet. Wer oft alleine produziert, dabei aber keine Abstriche im professionellen Look machen möchte, sollte sich die Sony FX3 unbedingt anschauen.

Sony FX3 Vollformat Cinema Line Camcorder product photo
4.699,00 €
*
  • Produkthighlights

    • 5-Achsen Bildstabilisator
    • Vollformat Sensor
    • 15 Blenden Dynamikumfang

Durch den bereits aus der Sony Alpha 7S III bekannten 5-Achsen Bildstabilisator mit Active-Modus, verzeiht die FX3 auch kleine Unregelmäßigkeiten der händischen Kameraführung. Außerdem ist zu erwähnen, dass man mit der FX3 durch die integrierte Kühllösung die Aufnahmezeit deutlich verlängern kann, wodurch sie vielseitig und uneingeschränkt einsetzbar ist.

Sony FX3 Draufsicht

Neuer Look, bekannte Technik?

In dem robusten Gehäuse aus Magnesiumlegierung verstecken sich der neue Bionz XR Bildprozessor –  den wir schon von der A7SIII kennen – und der 10,2 MP Exmor R CMOS Sensors, mit denen sich auch bei wenig Licht (ISO bis zu 409.600) Aufnahmen in 4K Vollformat-Qualität mit bis zu 120p einfangen lassen. Diese können so mit nur minimalem Rolling Shutter Effekt und dabei einem großen Dynamikumfang glänzen.

Durch neue Entwicklungen für schnellen und präzisen Autofokus wie Echtzeit-Augenautofokus, Echtzeit-Tracking mit Touch-Funktion und anpassbarer Autofokus-Verfolgungsempfindlichkeit schafft Sony neue Möglichkeiten bei der Aufnahme mit der FX3.

Sony FX3 Front

Unterschiede FX3 vs. FX6

Sony Alpha FX3

  • 715g Gewicht
  • Rückwärtig belichteter 4K Vollformat CMOS Exmor R Sensor
  • ISO bis 409.600
  • 5 Achsen-Bildstabilisator

Sony FX6

  • 890g Gewicht
  • 35-mm-CMOS-Vollformatsensor mit Einzelchip
  • ISO 800/12.800
  • Keine In-Body Stabilisierung

Gemeinsamkeiten FX3 und FX6

  • 4K Videos
  • 15 Blenden Dynamikumfang
  • BIONZ XR Bildprozessor
  • S-Cinetone und S-Log3

Zubehör und Erweiterungen

Sony hat das neue Modell mit einem abnehmbaren Handgriff für die Oberseite ausgestattet, mit dem verschiedenste Audio-Verbindungen oder XLR-Eingänge für professionelle Mikrofone angeschlossen werden können.

Auch an das Konzept eines Kamerakäfigs hat Sony gedacht. So ist die FX3 mit verschiedenen Griff- und Schraubmöglichkeiten ausgestattet, was der Handlichkeit der FX3 zugute kommt.

Sony FX3 Mikrofonanschlüsse

Kreative Möglichkeiten

Die herausragende Farbwiedergabe der neuen Sony kann mit 16bit RAW und S-Log3 überzeugen. Außerdem ist S-Cinetone, ein viel gelobtes Bildprofil – ganz nach dem Vorbild der größten Schwester – der VENICE mit an Bord, das cineastische Ausdrucksmöglichkeiten bereitstellt. Damit ist klar, dass die FX3 eine neue und kreativere Ära der Cinema Line von Sony anstimmt.

Sony FX3 Display

Die Sony FX3 auf einen Blick

Kompromisslose Bildqualität
15+ Blendenstufen Dynamikumfang, Rückwärtig belichteter 4K Vollformat CMOS Exmor R Sensor, ISO erweiterbar bis 409.600

Herausragende Colour Science
Cineastische Ausdrucksmöglichkeiten mit 16bit RAW, S-Log3 und S-Cinetone

Professioneller Workflow
715g leichtes und kompaktes Gehäuse – perfekt für Solo-Shootings und handgehaltene Aufnahmen

Schnelles, präzises und anpassbares Autofokussystem
Schneller Hybrid-Autofokus, Echtzeit-Augenautofokus, Touch Tracking und individualisierbare Autofokusempfindlichkeit

Zuverlässig in allen Aufnahmesituationen
Robustes Gehäuse aus Magnesiumlegierung und hervorragendes System zur Wärmeableitung für unbegrenzte 4K 60p Aufnahmen

Auch interessant für Dich