07.07.2021

Sony FX6 im Praxis-Test

Unsere Eindrücke zur Sony FX6

Willkommen zum umfassenden Überblick über die Sony FX6 – einer Kamera, die die Grenzen des Filmemachens neu definiert. Mit ihrer Kombination aus kompaktem Design und leistungsstarker Technologie bietet die FX6 ein beeindruckendes Arsenal an Funktionen für professionelle Filmproduktionen. Von ihrer hochentwickelten Sensorik bis hin zu ihrer außergewöhnlichen Filmfähigkeit ist diese Kamera ein unverzichtbares Werkzeug für Filmemacher, die Wert auf Qualität, Vielseitigkeit und Handhabbarkeit legen. In diesem Beitrag tauchen wir ein in die technischen Spezifikationen, die herausragenden Eigenschaften und die praktische Anwendung der Sony FX6, um einen umfassenden Überblick über dieses innovative Gerät zu geben.

Technische Daten Sony FX6

  • 4K 10.2 MP Vollformat CMOS Exmor R™ Sensor
  • 15+ Blendenstufen Dynamikumfang, ISO erweiterbar bis zu 409,600 für Low-Light Aufnahmen
  • S-Cinetone Look-Profil
  • ca. 0,89 kg Body
  • 627 Punkte Phasendetektion AF, Real-time Eye AF
  • 4K (QFHD) Aufzeichnung mit hoher Bildrate von 120fps
  • XAVC-I 4:2:2 10-bit class 300 interne Aufzeichnung, DCI 4K/QFHD 16bit RAW Output mit 12G-SDI
  • BIONZ XR™ Bildverarbeitungsprozessor optimiert für mobile Filmaufnahmen
  • S-Log3/S-Gamut3, S-Gamut3.Cine für Flexibilität in der Postproduktion
  • eingebauter elektronischer, variabler ND-Filter, der linear von 1/4 - 1/128 ND einstellbar ist oder automatisch gesetzt wird
  • Body aus Magnesium für hohe Haltbarkeit bei geringem Gewicht
  • E-Mount Objketivanschluss

Gehäuse und Bedienung

Das Gehäuse der Sony FX6 verkörpert Eleganz und Funktionalität. Kompakt und dennoch robust, besteht es aus hochwertigem Magnesium, das Stöße und Strapazen standhält, während es gleichzeitig ein leichtes Handling ermöglicht. Die ergonomische Gestaltung berücksichtigt die Bedürfnisse von Filmemachern im Feld: eine intelligente Platzierung von Bedienelementen und Tasten gewährleistet eine intuitive und schnelle Steuerung während des Drehs.

Die Anordnung der Bedienelemente bietet eine nahtlose Bedienung und ermöglicht eine effiziente Anpassung der Einstellungen, selbst in anspruchsvollen Aufnahmesituationen. Von dem ND-Filter, der einfach per Knopfdruck anpassbar ist, bis hin zu den speziellen Tasten für den schnellen Zugriff auf wichtige Funktionen - die FX6 wurde mit Blick auf eine reibungslose Bedienung entwickelt.

Insgesamt vereint das Gehäuse der Sony FX6 Robustheit mit einer intelligenten und erweiterbare Ergonomie, die es Filmemachern ermöglicht, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: die Kreation einzigartiger visueller Geschichten.


Zum Youtube Review

Entdecke die Sony FX6 in Aktion! Unser YouTube-Video bietet einen praktischen Einblick in die vielseitigen Möglichkeiten dieser Kamera. Von der Handhabung bis zu ihren filmischen Fähigkeiten – erlebe, wie die FX6 in der Praxis überzeugt. Tauche ein, um tiefer in die Welt dieser herausragenden Filmkamera einzutauchen!


Bild-Qualität der Sony FX6

Die Bildqualität der FX6 wird durch ihren Vollformat-CMOS-Sensor mit 10,2 Megapixeln geprägt, der beeindruckende 4K-Aufnahmen ermöglicht. Mit den Codecs XAVC-I und XAVC-L, die auch in der FX9 Verwendung finden, ermöglicht die FX6 hochwertige Aufnahmen. Trotz der Bewerbung mit 4K 60p erlaubt der S&Q-Modus Aufnahmen sogar mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde für eindrucksvolle Zeitlupenaufnahmen.

Ein bemerkenswertes Feature dieser Kinokamera ist ihr zuverlässiges Autofokussystem, das bei verschiedenen Auflösungen und Bildfrequenzen ausgezeichnet funktioniert. 

Die nativen ISO-Werte der Sony FX6 liegen zwischen 800 und 12.800 ISO und lassen sich auf beeindruckende 160 bis 409.600 ISO erweitern. Dies macht die FX6 zu einer herausragenden Low-Light-Videokamera, ideal für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen, ohne Kompromisse bei der Bildqualität eingehen zu müssen.


Unser Fazit zur FX6

Die Sony FX6 ist eine bemerkenswerte Kamera, die auch im Vergleich zur FX9 Vorzüge hat. Sie kommt der perfekten Kamera zum Filmen sehr nahe: klein, leicht, mit nahezu allen erforderlichen Codec-Optionen und Bildraten, herausragendem Autofokus und praktisch einer Nachtsichtkamera gleich. Zudem begeistert uns die Erweiterungsmöglichkeiten und die große Auswahl an Sony E-Mount Objektiven.


Zur FX6 ins unserem Shop

Sony
0% Finanzierung
Sony FX6 Vollformat Cinema Line Camcorder
UVP 6.550,00 €
Preis inkl. MwSt.
5.799,99 €

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kostenloser Versand ab 39,- €
0% Finanzierung
30 Tage kostenlose Rücksendung
Ankauf gebrauchter Produkte
12 Filialen deutschlandweit