B+W Infrarotfilter 58mm #092

von B+W | Artikel: BUW72292 | Herst. Art.Nr.: 72292

PRODUKT HIGHLIGHTS


  • Für experimentelle Fotoaufnahmen
  • Bildergebnisse mit extrem hohen Schwarz-Weiß-Kontrasten
  • Grünes Blattwerk wird hell weiß wiedergegeben
  •  Made in Germany

Aktionen & Cashback

  • Keine Versandkosten oder Zahlungsgebühren*

    Lieferung innerhalb Deutschlands und ins EU-Ausland versandkostenfrei.

    Auf welchem Wege Sie Ihre Bestellung erreicht, hängt vom Produkt ab. In der Regel versenden wir allerdings mit DHL.

    Keine Kosten für Zahlungmethoden wie Kreditkarte oder ähnliches.

Lieferzeit 5-8 Tage.

UVP  125,00 €

108,90 € inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung
0% Finanzierung & Leasing
Inzahlungnahme
Infrarotfilter — Spezialfilter für das Unsichtbare

Für ausschließlich aus infraroter Strahlung aufgebaute Bilder sind Filter erforderlich, die langwellige Strahlung ab etwa 780 nm passieren lassen, jegliche Strahlung kürzerer Wellenlänge jedoch sperren.

Der sich oberhalb von 780 nm anschließende Spektralbereich infraroter Strahlung ist für den Menschen nicht sichtbar. Es gibt jedoch speziell infrarotempfindliches Filmmaterial. Als Anhaltspunkt kann gelten, dass
die Sensibilisierung von Schwarzweiß-Infrarotaufnahmematerial bis zu etwa 900 nm reicht. Selbst mit mancher Digitalkamera gelingen kreative Infrarotfotos. Im Internet gibt es zu diesem Thema reichliche Fundstellen.



B+W Infrarotfilter 093

Dieses B+W-Infrarotfilter sperrt das gesamte sichtbare Licht, erscheint deshalb völlig schwarz und ermöglicht im Gegensatz zum obigen IR-Filter Aufnahmen im reinen Infrarot ohne das sichtbare Rot. Die Transmission überschreitet erst bei 800 nm 1%, um bei 900 nm auf 88% anzusteigen und weit über die Sensibilisierungsgrenze der Infrarotfilme hinaus so hoch zu bleiben. Wegen der geringeren Filmempfindlichkeitsausnutzung wird dieses Filter seltener in der bildmäßigen Fotografie eingesetzt; doch im wissenschaftlichen Bereich, der Materialforschung und Kriminalistik ist die Beschränkung auf den reinen IR-Bereich oft wichtig.

Der Filterfaktor hängt sehr von der Beleuchtung und von den Filmeigenschaften ab.

Tipps und Hinweise

Tipps für IR-Fotomaterial:

Die Empfindlichkeit von IR-Filmen sind stark abhängig vom jeweiligen Infrarotanteil des Lichts, der z. B. bei tiefstehender Sonne weitaus höher liegt als bei jeder anderen Tageslichtbeleuchtung. Es kann deshalb zweckmäßig sein, zunächst einen Film für Testaufnahmen zu verwenden. Dabei sollte zuerst mit dem ohne Filter gemessenen Wert, danach mit mindestens zwei Stufen Zugabe belichtet werden.

Der bildmäßig wirksame Woodeffekt – sehr helle bis weiße Wiedergabe von Blattgrün im Schwarzweißpositiv – tritt am stärksten bei tiefstehender Sonne und Auflicht ein. Oft genügt unter der Voraussetzung solcher Beleuchtung auch schon ein strenges Rotfilter zusammen mit einem herkömmlichen Schwarzweißfilm.

Tipps für digitale Infrarotfotografie:

Ob eine Digitalkamera IR-empfindlich ist, kann man mit einer IR-Fernbedienung testen. Im Web lassen sich Anleitungen dazu finden. Der IR-Fokuspunkt liegt etwas weiter entfernt als der für sichtbares Licht. Mit aufgeschraubtem Filter erfolgt der Weißabgleich, automatisch oder besser manuell.

Digitalkameras und Camcorder verfügen in der Regel über einen
IR-Cutfilter vor ihrem Bildsensor. Bei einigen Kameramodellen ist trotzdem eine erhebliche Resttransmission im Infrarotbereich nachweisbar. Genau diese Lücke machen sich die B+W Infrarotfilter 092 und 093 zunutze. Damit gelingen sehr infrarottypische Bilder, wenn das sichtbare Licht gesperrt wird. Diese Aufgabe erledigt das schwarz-rötliche B+W Infrarotfilter 093 optimal. Die Wahl des Bildausschnitts und die infrarotbezogene Fokussierung erfolgen vor dem Aufschrauben des Filters.

Im Bildprogramm werden die IR-Fotos optimiert: Kontrast automatisch oder im Histogramm erhöhen, Farbbild in SW wandeln oder mit einzelnen Farbkanälen „spielen“, der Rotkanal bleibt auf Maximum. Ob digital oder analog umgesetzt – Infrarotfotografie hat stets einen experimentellen Charakter.

 

Passendes Zubehör für diesen Artikel

B+W Filteretui B6 f. Filter bis 62 mm product photo
10,81 €
 
  • Produkthighlights

    • Filteretui für 6 Filter bis 62mm
    • Praktische Übersicht über Filter
    • Stoßdämpfende Schaumstoffeinlage
B+W Schutzetui B4 4x bis 82 mm product photo
12,00 €
 
  • Produkthighlights

    • Schutz für 4 Filter bis 82 mm
    • Transparenter Deckel
    • Stoßdämpfende Schaumstoffeinlage
Manfrotto XUME Objektivadapter 58mm product photo
29,70 €
 
Manfrotto XUME Filterhalter 58mm product photo
10,86 €
 
  • Produkthighlights

    • Hochwertige Verarbeitung
    • Schnell
    • Unkompliziert

Sparen Sie Geld mit den smarten Calumet Bundles

0 von 5 Sterne

0 Bewertungen

null% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Calumet-DE:/Promotions/2018/Versand-Hinweis-min.jpg

Diesen Artikel gebraucht kaufen

Danke, dass Sie ein Review eingereicht haben! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Ihr Calumet Team!