Blackmagic UltraStudio 4K Extreme 3

Artikelnr.: BMDBDLKULSR4KEXTR3
Produktinformationen
3.239,18 € inkl. MwSt.
Produktnummer: BMDBDLKULSR4KEXTR3

Produkt Highlights

Thunderbolt 3-Anschluss bis 40 Gb/s
12x SDI- und 10x XLR-In/Out-Anschlüsse
Hochwertiger H.265-Echtzeit-Encoder
Echtzeit-Farbraumkonvertierung
3D-Verarbeitung

UltraStudio 4K Extreme 3 von Blackmagic

  • Thunderbolt 3-Anschluss mit bis zu 40 Gb/s
  • Extrem viele Anschlüsse, u.a. 12x SDI und 10x XLR-In/Out
  • Konvertiert 720p auf 1080i und 1080i auf 720p bei Wiedergabe
  • Hardware-basierter H.265-Echtzeit-Encoder
  • Hardware-basierte Echtzeit-Farbraumkonvertierung
  • 3D-Verarbeitung mit Dual-Stream und Frame-Packing
  • Ultra-HD-Abwärtskonvertierung
  • HD-Aufwärtskonvertierung

Die UltraStudio 4K Extreme 3 ist die weltweit fortschrittlichste Aufnahme- und Wiedergabelösung für Computer mit PCI Express und Thunderbolt. Sie bietet Thunderbolt 3 Technologie mit satten 40 Gbit/s. Wegweisende 12G-SDI- und HDMI-2.0-Anschlüsse ermöglichen zudem die Arbeit mit Video bei 60 Frames pro Sekunde unter Einsatz von Deep Color, 12-Bit-RGB sowie HDR-Workflow-Support via HDMI 2.0a und extrem hohen Frameraten in 4K. Die breite Auswahl an Analog- und Digitalanschlüssen der UltraStudio 4K Extreme 3 sorgt für Kompatibilität mit nahezu allen Kameras, MAZen, Kreuzschienen und Displays. Noch dazu ist darin ein äußerst leistungsstarker Hardware-Kodierer verbaut, der Support für H.265-Kodierung in Echtzeit bringt.

Lieferumfang

  • UltraStudio 4K Extreme 3
  • SD-Karte mit Software und Bedienungsanleitung
  • DaVinci Resolve SD‑Karte
Spezifikationen

EAN/GTIN: 9338716003857
Herstellernummer (MPN): BM-BDLKULSR4KEXTR3

Alle technischen Details zum Produkt

Anschlüsse

SDI-Videoeingänge

2 Anschlüsse für 12 Gbit/s und 2 für 6 Gbit/s SD/HD/2K/4K.
Unterstützt Single/Dual/Quad Link 4:2:2/4:4:4.
Zwischen 2D und 3D umschaltbar

SDI-Videoausgänge

2 Anschlüsse für 12 Gbit/s und 2 für 6 Gbit/s SD/HD/2K/4K.
Unterstützt Single/Dual/Quad Link 4:2:2/4:4:4.
Zwischen 2D und 3D umschaltbar

SDI-Raten

270 Mbit; 1,5 G; 3 G; 6 G; 12 G

Glasfaser-SDI

Unterstützt 2 optionale SMPTE-Module

SDI-Videodurchschleifung

4 Anschlüsse für neugetaktetes SD/HD/2K/4K je nach eingehendem Signaltyp

Gespiegelte SDI-Videoausgänge

2 Anschlüsse für 12 Gbit/s und 2 für 6 Gbit/s SD/HD/2K/4K.
Unterstützt Single/Dual/Quad Link 4:2:2/4:4:4.
Zwischen 2D und 3D umschaltbar

Analoge Videoeingänge

1 für Komponenten-YUV via 3 BNC-Anschlüsse,
1 für FBAS NTSC/PAL via 1 BNC-Anschluss

Analogvideo-Ausgänge

1 für Komponenten-YUV via 3 BNC-Anschlüsse,
1 für FBAS NTSC/PAL via 1 BNC-Anschluss

Analogaudio-Eingänge

4 Kanäle für professionelles symmetrisches Analogaudio über XLR-Anschlüsse und 2 Kanäle für unsymmetrisches Consumer-Audio über RCA-Anschlüsse

Analoge Audioausgänge

4 Kanäle professionelles symmetrisches Analogaudio via XLR-Anschlüsse

Glasfaser-Ein-/Ausgänge(Optional)

2 Anschlüsse für 12 Gbit/s Glasfaser

AES/EBU-Audioeingänge

2 Kanäle für unsymmetrisches Audio mit Abtastratenwandler am BNC-Anschluss

AES/EBU-Audioausgänge

2 Kanäle für unsymmetrisches Audio via BNC-Anschluss

SDI-Audioeingänge

16 Kanäle eingebettet in SD/HD/2K/4K

SDI-Audioausgänge

16 Kanäle eingebettet in SD/HD/2K/4K

HDMI-Videoeingänge

HDMI-2.0-Anschluss Typ A mit Unterstützung für 2160p/60

HDMI-Videoausgänge

HDMI-2.0-Anschluss Typ A mit Unterstützung für 2160p/60

HDMI-Audioeingänge

8 Kanäle eingebettet in SD/HD/4K

HDMI-Audioausgänge

8 Kanäle eingebettet in SD/HD/4K

Mikrofoneingang

1 Eingang für 48V-Mikrofone via XLR-Anschluss. Phantomspeisung umschaltbar über Softwaresteuerung

Timecode-Eingabe

1 XLR-Eingang

Timecode-Ausgang

1 XLR-Ausgang

Sync-Eingang

1 Referenzeingang für Tri-Sync oder Black Burst

Sync-Ausgang

1 durchgeschleifter Referenzausgang für Tri-Sync oder Black Burst

Computer-Schnittstelle

Thunderbolt™ 3 (Mac OS und Windows), PCI Express 4-Lane Generation 2

Strom

2 integriertes internationales AC-Netzteil mit IEC C14-Buchse. 120-240 V, 50-60 Hz


Unterstützte Codecs

AVC-Intra, AVCHD, Canon XF MPEG2, Digital SLR, DV-NTSC, DV-PAL, DVCPRO50, DVCPROHD, DPX, HDV, HEVC, XDCAM EX, XDCAM HD, XDCAM HD422, DNxHR & DNxHD, Apple ProRes 4444, Apple ProRes 422 HQ, Apple ProRes 422, Apple ProRes 422 LT, Apple ProRes 422 Proxy, unkomprimiertes 8 Bit 4:2:2, unkomprimiertes 10 Bit 4:2:2, unkomprimiertes 10 Bit 4:4:4

Software

Inbegriffene Software

DaVinci Resolve, Blackmagic Media Express, Disk Speed Test, LiveKey, Blackmagic Desktop Video Utility und Blackmagic Treiber für Mac OS und Windows. Media Express, Blackmagic Desktop Video Utility und Blackmagic Treiber unter Linux

Produktsoftware-Upgrade

In die Softwaretreiber integrierte Firmware. Aktualisierungen der Software-Treiber erfolgen beim Systemstart oder über Updater-Software

Software-Anwendungen

DaVinci Resolve, Fusion, Final Cut Pro X, Adobe Premiere Pro CC, Avid Media Composer, Adobe After Effects CC, Avid Pro Tools, Steinberg Cubase, Steinberg Nuendo, Adobe Photoshop CC

Weitere unterstützte Anwendungen:

The Foundry Nuke, Grass Valley Edius, Sony Catalyst Production Suite, Tools On Air Just: Play & Live & In, Softron MovieRecorder & MReplay, Adobe Flash Media Live Encoder, Telestream Wirecast, Livestream Producer, Resolume Arena, Magix Vegas Pro & Movie Edit Pro Premium, Corel VideoStudio Pro, CyberLink PowerDirector, Vidblaster X & Studio & Broadcast, Uniplay One & CG, CasparCG Server, Magicsoft CG, Xsplit Broadcaster, Imagine Communications Velocity & InfoCaster, DevTek Easy Media Suite, Metus Ingest, Boinx Software MimoLive, Cinegy Capture Pro, vMix Live, Renewed Vision ProPresenter, Ventuz Director, Class X Liveboard & Coral CG, Glookast Capturer, Open Broadcaster Software Studio, Nautilus NEMO3D, Derivative TouchDesigner, Assimilate Scratch, Derivative TouchDesigner, Assimilate Scratch, Burst Video Webclip2Go, Burst Video und [REC]Marker

Die Wiedergabe und Aufzeichnung in HDR und Rec.2020 hängt von der Anwendung ab. Prüfen Sie dies bei Ihrem Softwarehändler

SDI-Videonormen

SD-Videonormen

525i/59,94 NTSC; 625i/50 PAL

HD-Videonormen

720p/50; 720p/59,94; 720p/60
1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/47,95; 1080p/48; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60
1080PsF/23,98; 1080PsF/24; 1080PsF/25; 1080PsF/29,97; 1080PsF/30
1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60

2K-Videonormen

2Kp/23,98 DCI; 2Kp/24 DCI; 2Kp/25 DCI; 2Kp/29,97 DCI; 2Kp/30 DCI; 2Kp47.95 DCI, 2Kp48 DCI, 2Kp/50 DCI; 2Kp/59,94 DCI; 2Kp/60 DCI; 2KPsF/23,98 DCI; 2KPsF/24 DCI; 2KPsF/25 DCI; 2KPsF/29,97 DCI; 2KPsF/30 DCI

Ultra-HD-Videonormen

2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30; 2160p/47,95; 2160p/48; 2160p/50; 2160p/59,94; 2160p/60

4K-Videonormen

4Kp/23,98 DCI; 4Kp/24 DCI; 4Kp/25 DCI; 4Kp/29,97 DCI; 4Kp/30 DCI; 4Kp/47,95 DCI; 4Kp/48 DCI; 4Kp/50 DCI; 4Kp/59,94 DCI; 4Kp/60 DCI

3D-Videonormen

720p/50; 720p/59,94; 720p/60
1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/47,95; 1080p/48;
1080PsF/23,98; 1080PsF/24; 1080PsF/25; 1080PsF/29,97; 1080PsF/30
1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60
2Kp/23,98 DCI; 2Kp/24 DCI; 2Kp/25 DCI; 2Kp/29,97 DCI; 2Kp/30 DCI; 2Kp/47,95 DCI; 2Kp/48; 2KPsF/23,98 DCI; 2KPsF/24 DCI; 2KPsF/25 DCI
2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30; 2160p/47,95; 2160p/48
4Kp/23,98 DCI; 4Kp/24 DCI; 4Kp/25 DCI; 4Kp/29,97 DCI; 4Kp/30 DCI; 4Kp/47,95 DCI; 4Kp/48 DCI

SDI-Konformität

SMPTE 259M, SMPTE 274M, SMPTE 292M, SMPTE 296M, SMPTE 372M, SMPTE 424M, SMPTE 425M, SMPTE 435, SMPTE 2048-1, SMPTE 2081-10, SMPTE 2081-11, SMPTE 2082-10, SMPTE ST2108-1, ITU-R BT.656 und ITU-R BT.601

Unterstützung für SDI-Metadaten

RP 188/SMPTE 12M-2 und Closed Captioning

SDI-Audioabtastfrequenz

Standard-Fernsehabtastrate von 48 kHz und 24 Bit

SDI-Videoabtastfrequenz

4:4:4 und 4:2:2

SDI-Farbraum

REC 601, REC 709, REC 2020.

HDR-Unterstützung

HDR-Metadaten Packing, HLG- und PQ-Transfermerkmale

SDI-Konfiguration

Der SDI-Ausgang ist über das Blackmagic Desktop Video Dienstprogramm für Quad Link 3 Gbit/s konfigurierbar. Bei Einsatz von Single Link 12 Gbit/s auf SDI-Anschluss A oder Dual Link 6 Gbit/s auf den SDI-Anschlüssen A und B, geben SDI-Anschlüsse C und D abwärtskonvertiertes HD aus

HDMI-Videonormen

SD-Videonormen

525i/59,94 NTSC; 625i/50 PAL

HD-Videonormen

720p/50; 720p/59,94; 720p/60
1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60
1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60

Ultra-HD-Videonormen

2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30; 2160p/50; 2160p/59,94; 2160p/60

4K-Videonormen

4Kp/23,98 DCI; 4Kp/24 DCI; 4Kp/25 DCI; 4Kp/29,97 DCI; 4Kp/30 DCI; 4Kp/50 DCI; 4Kp/59,94 DCI; 4Kp/60 DCI

3D-Videonormen

720p/50; 720p/59,94; 720p/60
1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30
1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60

HDMI-Audioabtastfrequenz

Standard-Fernsehabtastrate von 48 kHz und 24 Bit

HDMI-Videoabtastfrequenz

4:4:4, 4:2:2 und 4:2:0

HDMI-Farbraum

REC 601, REC 709, REC 2020.

HDR-Unterstützung

HDR-Metadaten Packing, HLG- und PQ-Transfermerkmale

HDMI-Konfiguration

HDMI 2.0b unterstützt Deep Color und HDR. Konfiguriert sich automatisch mit dem angeschlossenen Display

Multirate-Unterstützung

HDMI- und SDI-Videoanschlüsse sind zwischen SD/HD/UHD und 4K umschaltbar. Analoge Videoanschlüsse für Komponente sind zwischen SD und HD umschaltbar

Kopierschutz

Über den HDMI-Eingang können keine kopiergeschützten HDMI-Quellen aufgezeichnet werden. Informieren Sie sich vor der Aufzeichnung oder Verbreitung von Inhalten immer über das Urheberrecht

Hardware-Framebuffer

ARGB, BGRA (8 Bit RGB 4:4:4:4), r210 (10 Bit RGB 4:4:4), R12B und R12L (12 Bit RGB 4:4:4) bis zu 2160p/30
2vuy (8 Bit YUV 4:2:2) und v210 (10 Bit YUV 4:2:2) in allen Modi

Farbgenauigkeit

8-, 10- und 12-Bit-RGB 4:4:4 bis 2160p/30 sowie 8- und 10-Bit-YUV 4:2:2 in allen Normen

Computer-Erfassung

2 Thunderbolt-3-Anschlüsse für Mac und Windows plus PCI Express Gen 2 für Mac, Windows und Linux. Blackmagic Desktop Video SDK inbegriffen

Steuerung

Integriertes Bedienfeld

14 Tasten für die Eingangsauswahl. 5-Zoll-Farbdisplay

Gerätesteuerung

2 Ports für RS-422-Decksteuerung

Verarbeitung

Encoding

Hardwarebasierter H.265-Echtzeit-Encoder

Ultra-HD-Downkonvertierung

Der integrierte hochwertige Hardware-Downkonverter gibt von Ultra HD abwärtskonvertierte HD-Signale über die SDI-Ausgänge C und D aus sowie als HDMI-Ausgabe, wenn das Gerät an einen nur mit HD kompatiblen Fernseher angeschlossen ist

Downkonvertierung HD zu SD

Der integrierte hochwertige Hardware-Downkonverter gibt HD-Signale abwärtskonvertiert nach SD über SDI-Ausgang B sowie Komponenten- und FBAS NTSC/PAL-Video aus. Die SD-Ausgabe kann wahlweise in den Bildformaten Letterbox, anamorphotisches 16:9 und zentriertes 4:3 erfolgen

HD-Upkonvertierung

Integrierte, hochqualitative Hardware-Aufwärtskonvertierung von SD nach 720HD oder 1080HD bei Wiedergabe. Auswahl zwischen 4:3 Pillarbox, 14:9 Zoom und 16:9 Zoom

HD-Crosskonvertierung

Integrierte, hochqualitative hardwarebasierte Crosskonvertierung von 720p nach 1080HD und 1080HD nach 720p bei Wiedergabe

Echtzeit-Effekte

DaVinci Resolve, Final Cut Pro X interne Effekte. Adobe Premiere Pro CC Mercury Playback Engine Effekte. Avid Media Composer interne Effekte

Farbraumkonvertierung

Hardwarebasiert in Echtzeit

3D-Verarbeitung

Erfassung und Wiedergabe mit Dual-Stream und Frame-Packing

Physische Installation

Erfordert einen Computer mit Thunderbolt-Port oder verfügbarem PCI-Express-Steckplatz. Das Blackmagic PCIe Cable Kit ist für eine Hochgeschwindigkeitsverbindung per PCI Express Gen 3 separat erhältlich. Bitte besuchen Sie die Support-Seiten, um die vollständigen Systemanforderungen einzusehen.

Betriebssysteme

Mac

Mac 10.14 Mojave, Mac 10.15 Catalina oder höher

Windows

Windows 7, 8.1 und 10, alle 64 Bit

Linux

Linux

Strombedarf

2 integrierte AC-Netzteile für 120–240 V

EMC-Zertifizierungen

FCC, CE und C-Tick

Physische Spezifikationen

Breite

482 mm


Höhe

88 mm


Tiefe

242 mm

Gewicht

3,9 kg

Umgebung

Betriebstemperatur

5–40 °C

Lagerungstemperatur

-20–45 °C

Finanzierung

Laufzeit eff. Jahreszins geb. Sollzinssatz p.a. Gesamtbetrag Anzahl der Raten monatliche Rate
6 Monate 0,00% 0,00% 3.239,18 € 6 539,86 €
10 Monate 0,00% 0,00% 3.239,18 € 10 323,92 €
12 Monate 7,99% 7,71% 3.386,76 € 12 282,23 €
18 Monate 7,99% 7,71% 3.451,50 € 18 191,75 €
24 Monate 9,49% 9,10% 3.568,32 € 24 148,68 €
36 Monate 9,49% 9,10% 3.727,44 € 36 103,54 €
48 Monate 9,49% 9,10% 3.890,88 € 48 81,06 €
60 Monate 9,49% 9,10% 4.059,00 € 60 67,65 €
72 Monate 9,49% 9,10% 4.231,44 € 72 58,77 €
So einfach geht’s
1

Lege Deine Wunschprodukte in den Warenkorb

2

Wähle im Checkout die Zahlungsmethode “Finanzierung”

3

Schließe den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Nutze unsere 0% Finanzierung und zahle den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten (bzw. 24 Monaten bei Aktionsprodukten) entstehen dabei weder Gebühren noch Zinsen. 

Du musst dazu Deine Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode "Finanzierung" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen.

Den Antrag kannst Du dann komplett online ausfüllen. Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierungsoptionen an, damit Du technisch immer State of the Art bist. Mit unserem Partner, der CreditPlus Bank, bieten wir Dir günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Deine Wünsche.

0 von 0 Bewertungen

Gebe eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Preisalarm einrichten

Du möchtest informiert werden, wenn Blackmagic UltraStudio 4K Extreme 3 unter einem bestimmten Preis erhältlich ist? Dann trage bitte Deinen Wunschpreis an.

Pflichtfelder sind mit einem * markiert
30 Tage kostenlose Rücksendung
0% Finanzierung
Kostenloser Versand ab 39,- €
Inzahlungnahme oder Ankauf
Click & Collect
3.239,18 € inkl. MwSt.
30 Tage kostenlose Rücksendung
0% Finanzierung
Kostenloser Versand ab 39,- €
Inzahlungnahme oder Ankauf
Click & Collect