Canon EOS 760D Gehäuse

von Canon | Artikel: CANEOS760D | Herst. Art.Nr.: 0021C017

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Überzeugende Qualität
  • CMOS-Sensor (22,3 x 14,9 mm)
  • Videoaufzeichnung Full-HD-Qualität
  • Intergrierter Tiefpassfilter
  • Ideal für ambitionierte Einsteiger

von Canon | Artikel: CANEOS760D | Herst. Art.Nr.: 0021C017

Lieferzeit: ca. 5 - 8 Tage

zurück
Beschreibung
Canon EOS 760D Gehäuse

Überzeugende Qualität – Bild für Bild mit der EOS 760D

Die Canon EOS 760D ermöglicht dem ambitionierten Einsteiger in die Fotografie mit DSLR das unkomplizierte Festhalten wertvoller Momente in hervorragender Qualität – mit lebendigen Farben und Bildschärfe bis ins Detail – dank leistungsstarkem neuen 24,2-Megapixel-Sensor und Canon DIGIC 6 Bildprozessor. Die EOS 760D bietet einen ISO-Bereich von 100 bis 12.800 (erweiterbar auf ISO 25.600) für detailreiche Bilder bei jeder Lichtstimmung – bei Tag und in der Dämmerung, zuhause und unterwegs. Die in der EOS 7D Mark II erstmalig verfügbare Technologie zur Flacker-Erkennung sorgt auch bei diesem Modell für mehr Flexibilität und gleichmäßig belichtete Bilder bei Leuchtstoffröhrenlicht.
Spannende Action und die Faszination des Moments hält die Kamera mit Reihenaufnahmen mit bis zu 5 Bildern pro Sekunde fest. Das schnelle und präzise AF-System der EOS 760D arbeitet mit 19 Kreuzsensoren und sorgt für Schärfe bei Aufnahmen von dynamischen Objekten – perfekt für Sport- oder Tieraufnahmen.
 

Die spannenden Momente des Lebens filmen

Ambitionierte Videofilmer halten ihre Erinnerungen in beeindruckender Full-HD-Qualität fest, die Filmdaten im MP4-Format lassen sich einfach online teilen. Der fortschrittliche Hybrid CMOS AF III ermöglicht die kontinuierliche Schärfenachführung und weiche Fokusübergänge. Er arbeitet mit kompatiblen STM Objektiven schnell, präzise und praktisch geräuschlos. Bei der EOS 760D stehen dem engagierten Videofilmer eine Reihe zusätzlicher Kreativ-Modi zur Verfügung – für beeindruckende Videos auf Knopfdruck. Die reizvolle HDR-Movie-Aufnahme bildet mehr Details in den hellen und dunklen Bildbereichen ab und mit dem Miniatureffekt lassen sich die Eigenschaften eines professionellen Tilt-und-Shift-Objektivs simulieren.
 

Kreativität auf Knopfdruck

Die beeindruckenden Produkteigenschaften der EOS 760D finden sich in einem hochwertig gefertigten und kompakten Gehäuse – mit ergonomisch geformtem Handgriff und dreh- und schwenkbarem Touchscreen-Display für perfektes Handling in allen Situationen. Den persönlichen, kreativen Stil ermöglicht die manuelle Steuerung der Kameraeinstellungen. Die EOS 760D bietet über leicht erreichbare Bedienelemente einen individuellen Zugriff. Dazu gehören das rückseitige Schnellwahlrad, der intelligente Sucher und das obere LC-Display für schnelle Einstellungen oder die Kontrolle der Aufnahmen.
Die Kamera sorgt mit ihren automatischen Aufnahmemodi schon von Anfang an für beste Ergebnisse. Mit leicht anwendbaren Kreativmodi und -filtern entstehen auf Knopfdruck Bilder, die man gerne zeigt.
 

Jederzeit geräteübergreifend mit Freunden teilen

Die schönsten Aufnahmen lassen sich über WLAN und NFC teilen und an Freunde weiterleiten. Sei es in die sozialen Netzwerke oder in einen Cloud-basierten Bildmanagement-Service – per WLAN ist ein sofortiger Upload möglich. Dank NFC ist die Übertragung der Bilder auf die Canon Connect Station oder andere kompatible NFC-fähige Geräte ganz einfach und unkompliziert.
 
zurück
Spezifikation
Canon EOS 760D Gehäuse

Technische Daten Canon EOS 760D

Bildsensor

Typ: CMOS-Sensor (22,3 x 14,9 mm)
Pixel effektiv: ca. 24,2 MP
Pixel gesamt: ca. 24,7 MP
Seitenverhältnis: 3:2
Tiefpassfilter: integriert, feststehend
Sensorreinigung: EOS Integrated Cleaning System
Farbfilter:  RGB-Primärfarben

Bildprozessor

Typ: DIGIC 6

Objektiv

Objektivanschluss: EF und EF-S Objektive
Brennweite: abhängig vom Objektiv, Brennweitenumrechnungsfaktor 1,6fach

Scharfstellung

Typ: TTL-CT-SIR mit CMOS-Sensor
AF-System/-Messfelder: 19 AF-Kreuzsensoren (Empfindlichkeit bei zentralem Sensor bis Lichtstärke 1:2,8)
AF-Arbeitsbereich: LW -0,5 bis 18 (bei 23 °C und ISO 100)
AF-Funktionen: AI Focus, One-Shot, AI-Servo
AF-Messfeldwahl: automatisch: 19-Punkt-AF, manuell: Einzelfeld-AF, manuell: Zonen-AF
AF-Messfeldanzeige: Einblendung im Sucher und auf dem Schnelleinstellungsbildschirm
Prädiktions-AF: ja, bis zu 10 m
AF-Messwertspeicherung: durch Drücken des Auslösers bis zur Hälfte im Modus One Shot AF
AF-Hilfslicht: periodisch durch eingebauten Blitz oder über optionales Speedlite
Manuelle Scharfstellung: über Objektiv einstellbar

Belichtungsregelung

Messmodi: 7.560-Pixel-Messsensor (RGB und IR)
Messung erfolgt durch Aufteilung des Bereichs in 63 Zonen (9 x 7)
(1) Mehrfeldmessung (mit beliebigem AF-Messfeld verknüpfbar)
(2) Selektivmessung in Suchermitte (ca. 6,0 % des Bildfeldes)
(3) Spotmessung (ca. 3,5 % des Bildfeldes)
(4) Mittenbetonte Integralmessung
Messbereich: LW 1-20 (bei 23 °C mit Objektiv 50 mm 1:1,4; ISO 100)
AE-Speicherung: automatisch: in One-Shot AF mit Mehrfeldmessung nach Abschluss der Entfernungseinstellung.
manuell: über die AE Lock-Taste in allen Modi der Kreativprogramme
Belichtungskorrektur: ±5 Blenden in halben oder Drittelstufen (kombinierbar mit AEB).
Belichtungsreihen (AEB): 3 Aufnahmen; ±2 Blenden in halben oder Drittelstufen
ISO-Empfindlichkeit: AUTO (100 - 6.400), 100 - 12.800 (in ganzen Stufen), erweiterbar auf H: 25.600
während der Videoaufnahme: Auto (100-6.400), 100-6.400 (in ganzen Schritten), erweiterbar auf H: 12.800

Verschluss

Typ: elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss
Verschlusszeiten: 30-1/4.000 s (halbe oder Drittelstufen), Langzeitbelichtung (B) (gesamter Verschlusszeitenbereich; tatsächlich verfügbarer Bereich hängt vom jeweiligen Aufnahmemodus ab)

Weißabgleich

Typ: automatischer Weißabgleich über Bildsensor
Einstellungen: Automatik, Tageslicht, Schatten, Bewölkt, Kunstlicht, weißes Leuchtstofflicht, Blitz, Custom.
Weißabgleichkorrektur:
1. Blau/Bernstein ±9
2. Magenta/Grün ±9.
Custom Weißabgleich: ja, 1 Einstellung kann gespeichert werden
Weißabgleichreihen: ±3 Stufen in ganzen Stufen
3 Aufnahmen pro Auslösung.
Methode Blau/Bernstein bzw. Magenta/Grün

Sucher

Typ: Pentaspiegel
Bildfeldabdeckung (vertikal/horizontal): ca. 95%
Vergrößerung: ca. 0,82fach (1)
Austrittspupille: ca. 19 mm (ab Okularmitte)
Dioptrienausgleich: -3 bis +1 m-1 (Dioptrie)
Mattscheibe: feststehend
Spiegel: teilverspiegelter Schnellrücklaufspiegel (Durchlässigkeit: Reflexion 40:60, keine Vignettierung selbst mit EF 600mm 1:4)
Sucheranzeige: AF-Daten: AF-Messfelder, Schärfenindikator
Belichtungsdaten: Verschlusszeit, Blende, ISO-Empfindlichkeit (wird immer angezeigt), Belichtungsspeicherung, Belichtungsgrad/-korrektur, Spot-Messkreis, Fehlbelichtungswarnung, AEB
Blitzdaten: Blitzbereitschaft, FP-Kurzzeitsynchronisation, FE-Blitzspeicherung, Blitzbelichtungskorrektur, Rote-Augen-Reduzierung
Bilddaten: Tonwert Priorität (D+), Monochrom Aufnahme, Pufferspeicher (einstellige Anzeige), Weißabgleichkorrektur, SD-Kartendaten, Flacker-Erkennung, Fokusbereich
Schärfentiefe-Kontrolle: ja, über Schärfentiefe-Kontrolle-Taste
Okularverschluss: ja, mit Riemenbefestigung

LC-Display

Typ: dreh- und schwenkbarer 7,7 cm (3,0 Zoll) großer Clear View II TFT Touchscreen mit Seitenverhältnis 3:2, ca. 1.040.000 Bildpunkte
Bildfeldabdeckung: ca. 100%
Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal): ca. 170°
Beschichtung: Oberflächenverstärkung und Anti-Schmutz
Helligkeitsanpassung: in 7 Stufen einstellbar
Display-Optionen:
(1) Schnelleinstellungsbildschirm
(2) Kameraeinstellungen
(3) elektronische 3D-Wasserwaage

Externe Blitzgeräte

Leitzahl interner Blitz (ISO 100, m): '12
Reichweite des internen Blitzes: bis 17 mm Brennweite (äquivalent KB: 28 mm)
Ladezeit des internen Blitzes: ca. 3 Sekunden
Modi: Auto, manueller Blitz, integrierter Speedlite-Auslöser
Rote-Augen-Reduzierung: ja, mit Lampe zur Verringerung des Rote-Augen-Effekts
X-Synchronisation: 1/200 Sek.
Blitzbelichtungskorrektur: ±2 Blenden in halben oder Drittelstufen
Blitzbelichtungsreihen: ja, über kompatiblen externen Blitz
Blitzbelichtungsspeicherung: ja
Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang: ja
Blitzschuh/Kabelkontakt: ja/nein
Kompatibilität mit externen Blitzgeräten:
E-TTL II mit entsprechenden Canon EX-Speedlites, Unterstützung für kabelloses Canon EX-Multi-Flash-System
Steuerung externer Blitzgeräte: über Kameramenü

Aufnahme

Modi: Automatische Motiverkennung (Fotos und Videos), Blitz aus, Kreativ-Automatik, Porträt, Landschaft, Nahaufnahme, Sport, Special-Scene-Modi (Kinder, Speisen, Kerzenschein, Nachtporträt, Nachtaufnahme ohne Stativ, HDR-Gegenlichtaufnahme), Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell (Fotos und Videos)
Bildstile: Automatik, Standard, Porträt, Landschaft, Neutral, Natürlich, Monochrom, Benutzerdefiniert (3 Einstellungen)
Farbraum: sRGB und Adobe RGB
Bildbearbeitung: Tonwert Priorität
Automatische Belichtungsoptimierung (4 Einstellungen)
Rauschreduzierung bei Langzeitbelichtung
Rauschreduzierung bei Aufnahmen mit hoher ISO-Empfindlichkeit (4 Einstellungen)
Multi Shot Rauschreduzierung
Automatische Korrektur von Objektiv-Vignettierung und Chromatische Aberrationskorrektur
Basic+ (nach Umgebungsauswahl, Lichtverhältnissen oder Motiv)
Kreativfilter (Ölgemälde, Aquarell, Körnigkeit S/W, Weichzeichner, Spielzeugkamera-Effekt, Miniatureffekt, Fisheye-Effekt)
Größenanpassung in M oder S1, S2, S3
Betriebsart: Einzelbild, Reihenaufnahme, Selbstauslöser (2 s, 10 s+ Fernauslöser, 10 s+ Reihenbilder 2-10)
Reihenaufnahmen: max. ca. 5 B/s, (Geschwindigkeit wird beibehalten für ca. 940 Aufnahmen (JPEG) (2), 8 Aufnahmen (RAW)) (3)

Live-View-Modus

Typ: elektronischer Sucher über Bildsensor
Bildfeldabdeckung: ca. vertikal: ca. 100 %, horizontal: ca. 100 %
Bildrate: 29,97 B/s
Scharfstellung: manuell: 5fache oder 10fache Lupenfunktion im gesamten Displaybereich
Autofokus: Hybrid CMOS AF III (Gesichtserkennung- und Nachführ-AF, FlexiZone-Multi, FlexiZone-Single)
Messverfahren: Mehrfeldmessung in Echtzeit über den Bildsensor.
Mehrfeldmessung (315 Zonen), Selektivmessung (10 % der Livebildansicht), Spotmessung (2,7 % der Livebildansicht), Mittenbetonte Integralmessung.
Display-Optionen: Gitternetz-Einblendung (x2), Histogramm, Seitenverhältnis

Dateityp

Fotos: JPEG: Fein, Normal (Exif 2.30 kompatibel) / DCF-Format (2.0),
RAW: RAW (14 Bit, Canon original RAW 2nd Edition),
Digital Print Order Format [DPOF] Version 1.1 kompatibel
gleichzeitige Aufnahmen in RAW und JPEG: ja (nur RAW + Large JPEG)
Bildgröße:
JPEG 3:2: (L) 6.000 x 4.000, (M) 3.984 x 2.656, (S1) 2.976 x 1.984, (S2) 1.920 x 1.280, (S3) 720 x 480
JPEG 4:3: (L) 5.328 x 4.000, (M) 3.552 x 2.664, (S1) 2.656 x 1.992, (S2) 1.696 x 1.280, (S3) 640 x 480
JPEG 16:9: (L) 6.000 x 3.368, (M) 3.984 x 2.240, (S1) 2.976 x 1.680 (S2) 1.920 x 1.080, (S3) 720 x 480
JPEG 1:1: (L) 4.000 x 4.000, (M) 2.656 x 2.656, (S1) 1.984 x 1.984, (S2) 1.280 x 1.280, (S3) 480 x 480
RAW: (RAW) 6.000 x 4.000
Videoformat: MP4 (Video: H.264 (Standard oder Lightweight: IPB), Ton: AAC, Aufnahmepegel kann manuell eingestellt werden)
Video-Bildformate:
1.920 x 1.080 (29,97, 25, 23,976 B/s)
1.280 x 720 (59,94, 50 B/s)
640 x 480 (29,97, 25 B/s)
Videolänge: bis zu 29 Minuten 59 Sekunden; maximale Dateigröße: 4 GB (sobald die Datei größer als 4 GB wird, wird automatisch eine neue angelegt)
Ordner: neue Ordner können manuell erstellt und ausgewählt werden
Dateinummerierung:
(1) fortlaufend
(2) automatische Rückstellung
(3) manuelle Rückstellung

Sonstige Funktionen

Benutzerdefinierte Funktionen: 14 Custom-Funktionen
Metadaten-Tag: Copyright-Informationen (Option kann in der Kamera eingestellt werden)
Bildbewertung (0-5 Sterne)
LC-Panel/-Beleuchtung: ja/ja
Intelligenter Orientierungssensor: ja
Wiedergabeformate:
(1) Einzelbild mit Aufnahmedaten (2 Stufen)
(2) Einzelbild
(3) 4 Miniaturbilder
(4) 9 Miniaturbilder
(5) 36 Miniaturbilder
(6) 100 Miniaturbilder
(7) Bildsprung
Diaschau: Bildauswahl: alle Bilder, nach Datum, nach Ordner, Videos, Fotos, nach Bewertung
Wiedergabeintervalle: 1/2/3/5/10 oder 20 Sekunden
Wiederholung: Ein/Aus
Hintergrundmusik: Ein/Aus
Übergangseffekt: Aus, Schieben 1, Schieben 2, Blenden 1, Blenden 2, Blenden 3
Histogramm-Anzeige: Helligkeit: ja RGB: ja
Überbelichtungswarnung: ja
Bilder löschen/schützen: Löschen: Einzelbild, alle Bilder im Ordner, markierte Bilder, nicht geschützte Bilder
Schützen: Einzelbild, alle Bilder im Ordner, alle Bilder auf Karte
Menükategorien:
(1) Aufnahme (x4)
(2) Wiedergabe (x2)
(3) Setup (x3)
(4) Individualfunktionen
(5) My Menu
Menüsprachen: 25
Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Dänisch, Portugiesisch, Finnisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Griechisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Rumänisch, Ukrainisch, Türkisch, Arabisch, Thailändisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (Standard), Koreanisch und Japanisch
Firmware-Aktualisierung: durch Benutzer möglich

Schnittstelle

Computer: Highspeed-USB
Sonstige: Videoausgang (PAL/NTSC) (in USB-Anschluss integriert), HDMI™-mini-Ausgang (HDMI™-CEC-kompatibel), externes Mikrofon (3,5-mm-Miniklinke, Stereo)

Direktdruck

Canon Drucker: Canon SELPHY Compact Photo Printer und PIXMA Drucker mit PictBridge-Unterstützung
PictBridge: ja

Speicherung

Typ: SD, SDHC oder SDXC (UHS-I) Karte

Unterstützte Betriebssysteme

PC und Mac OS: Windows 8.1 / 8 / 7 SP1, OS X v10.8-10.10

Software

Bildbearbeitung: Digital Photo Professional
Sonstige: EOS Utility, Picture Style Editor

Stromversorgung

Akku: 1 x Lithium-Ionen-Akku LP-E17
Akkureichweite: ca. 440 Aufnahmen (bei 23 °C, AE 50%, FE 50%) (4)
ca. 400 (bei 0 °C, AE 50 %, FE 50 %)
Akkustandsanzeige: 4 Stufen
Stromsparschaltung: automatische Abschaltung nach 30 Sekunden, 1, 2, 4, 8 oder 15 Minuten
Stromversorgung und Akkuladegeräte: Netzadapter ACK-E18; Akkuladegerät LC-E18, LC-E18E

Allgemeine Angaben

Gehäusematerial: Chassis: Aluminiumlegierung und glasfaserverstärktes Polykarbonat

Gehäuse: glasfaserverstärktes Polykarbonat und spezielle leitfähige Glasfasern
Betriebsumgebung: ca. 0 – 40 °C, max. 85 % rel. Luftfeuchtigkeit
Abmessungen (B x H x T): ca. 131,9 x 100,9 x 77,8 mm
Gewicht (nur Gehäuse): ca. 565 g (nach CIPA-Testrichtlinien, einschließlich Akku und Speicherkarte)

Zubehör

Sucher: Augenmuschel Ef, Gummirahmen Ef, Augenkorrekturlinsen der E-Serie, Okularverlängerung EP-EX15II, Lupe MG-Ef, Winkelsucher C
Tasche: Kameratasche EH26-L, EH27-L
Wireless File Transmitter: mit Eye-Fi-Karten kompatibel
Objektive: alle EF und EF-S Objektive
Externe Blitzgeräte: Canon Speedlites (90EX, 270EX II, 430EX II, 600EX, 600EX-RT, Macro-Ring-Lite, MR-14EX II, Macro Twin Lite MT-24EX, Speedlite Transmitter ST-E2, Speedlite Transmitter ST-E3-RT)
Akkugriff: BG-E18
Fernauslöser: Auslösekabel RS-60E3, Fernauslöser RC-6
Sonstige: Handschlaufe E2, GPS-Empfänger GP-E2
zurück
Zubehör
Canon EOS 760D Gehäuse
Passendes Zubehör für diesen Artikel
Sun-Sniper Rotaball PRO product photo
89,00 €
*
Canon Li-Ion Akku LP-E17 product photo
41,90 €
*
OP/TECH Rainsleeve Original (2-pack) product photo
11,90 €
*
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Schutz vor Regen, Staub oder Schnee
    • Sehr Platzsparend
    • Alle Bedienelemente gut sichtbar
Calumet Photoversicherung für Geräte von 500,01 bis 750,00 Euro für 3 Jahre product photo
109,00 €
*
Sony SDXC 32GB SF-G UHS II, Class 10, 300MB/s product photo
64,90 €
*
VisibleDust Mini Quasar Sensor Lupe 7-fach product photo
93,34 €
*
SanDisk Extreme Pro SD Card 128GB 300MB/s UHS-II product photo
199,90 €
*
Hama USB-3.1-Kartenleser SD/microSD product photo
19,90 €
*
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • USB-3.1-SD/microSD-Kartenleser
    • Mit USB 3.1 Type-C/USB 3.0 Typ A
    • Für alle gängigen SD-Kartenformate
Sony SDXC 64GB SF-G UHS II, Class 10, 300MB/s product photo
119,90 €
*
VisibleDust Ultra DHAP-Vswab 1.0x product photo
49,73 €
*
Tenba Kartenetui Tools Reload SD 9 camo/lime product photo
19,00 €
*
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Platz für bis zu 9 SD-Karten
    • Zusätzlicher Platz für Visitenkarten
    • Mit Klettverschlusschlaufe
Calumet Reinigungskit für optisches Equipment product photo
27,89 €
*
Calumet Duster Reinigungs-Druckluft mit Ventil product photo
12,90 €
*
  • Produkthighlights

    • Druckuft zum Reinigen
    • Unbedenkliches, reines Druckgas
    • Punktgenaue Reinigung
Calumet Cleaningkit zur Reinigung von Kamera-Sensoren product photo
59,90 €
*
zurück
Vorteils-Set
Canon EOS 760D Gehäuse
Spare Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Canon EOS 760D Gehäuse

4,8 von 5 Sterne

9 Bewertungen
Ausstattung

4,8 von 5 Sterne

4,8 von 5

Preis / Leistung

4,8 von 5 Sterne

4,8 von 5

Handling

4,7 von 5 Sterne

4,7 von 5

Verarbeitung

4,9 von 5 Sterne

4,9 von 5

Bildqualität

4,7 von 5 Sterne

4,7 von 5

100% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Kamera

· Beginner · aus Deutschland ·

Liegt sehr gut in der Hand.Bietet sehr viel Möglichkeiten um seiner Kreativität freien Lauf zu lassen.
Macht sehr viel Spass.

Bilder zu diesem Beitrag
oh mein Gott,der Weg ist Steil
Fastnachtskostüm

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Umstieg von Canon EOS700D auf Canon EOS760D!

· Beginner · aus Deutschland ·

Bin vor ein paar Wochen von Der Canon EOS700D auf die Canon EOS760D umgestiegen.
Der Umstieg hat sich voll gelohnt.
Zum einen sind ein paar Megapixel immer von Vorteil.
Aber gleich in der ersten zeit sind die neuen Bedienungsmöglichkeiten positiv hervorzuheben.
Das Display oben auf der Kamera was sonst nur bei den Kameras aus der gehobenen Klasse zu finden war ist echt klasse und mein Highlight ist auch die passende App womit Fotografieren, einstellen, selbst auslösen noch komfortabler wird.
Auch die Zusammenarbeit zwischen meiner neuen Canon EOS760D und meinem schon vorhandenen Objektiv Tamron AF 18-270mm F/3.5 -6.3 Di II VC PZD klappt hervorragend. Für mich persönlich eine sehr gute Kombi!

Bilder zu diesem Beitrag
Häschen im Sonnenschein 2
Häschen im Sonnenschein
Häschen im Sonnenschein etwas näher

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Leicht zu bedienen mit anständiger Ausstattung

· Beginner · aus Deutschland ·

Letztendlich kommt es was die Bildqualität anbetrifft innerhalb eines bestimmtem Preissegments zu keinen wirklichen Unterschieden zwischen den verschiedenen Gehäusen verschiedener Hersteller. Hier ist natürlich in erster Linie das Objektiv ausschlaggebend. Deshalb muss man hier logischerweise vorallem auf andere Details achten.

Für mich waren das vorallem das System. Bei ersten Tests im nächstgelegenen Fachhandel sprach mich vorallem Canon an. Nach mehreren Wochen der Benutzung kann ich sagen, dass diese Entscheidung durchaus die richtige war. Selbst ohne den Mengen an mitgeliefertem Zusatzmaterial (Diverse Anleitungen, die genau zugeschnittene App, das mitgelieferte Landscape-Fotografie 'Tutorial'), fand ich mich als Anfänger innerhalb weniger Stunden zurecht. Alles wirkt logisch.

Genauso siehts auch mit dem Äusseren aus. Die Kamera liegt schön und fest in der Hand und ist gleichzeitig auch noch eher ein Leichtgewicht. Auch der kleine Finger findet bei mir noch seinen Platz. Knöpfe und Räder sind genau wie bei den höheren Canon Modellen plaziert, was die ohnehin schon leichte Bedienung noch einmal flüssiger macht. Das beleuchtbare Schulterdisplay setzt dem ganzen noch das Häubchen auf.

Was das wirkliche, also die Technik anbetrifft, ist die Kamera auf ähnlichem Niveau, wie andere aktuelle preislich vergleichbare DSLRs. Die Zahl der AF - Punkte fällt bei Canon gern mal etwas niedriger als bei der Konkurrenz aus. Dafür arbeiten hier aber die wesentlich besseren kreuzfokuspunkte. Der Akku ist etwas kurzweilig, aber auch hier sprechen wir noch von mehreren Stunden häufigen Fotografierens. Gegenfalls einfach einen zweiten Akku kaufen und mitnehmen. Sonst gilt das übliche. Der Cropsensor sorgt für stärkeres Rauschen, als bei einer Vollformat. Mit den richtigen Einstellungen lässt sich dieses allerdings gut im Rahmen halten. Ist trotzdem natürlich nicht immer optimal. Vollformat kommt aber immer mit einem Preis! Die Geschwindigkeit ist nicht schlecht. Und so weiter und so fort.

Es gibt immer mehr, aber das kostet dann auch unabhängig vom Hersteller mehr. Und hier ist die Stärke dieser Preisklasse. Für immer noch äusserst erschwingliche Preise, liefert die 760D eine sehr gute Bildqualität verbunden mit guter Bedienung.

! Anzumerken ist noch, dass die 760D in kürze durch die 77D ersetzt wird. Das bedeutet auf der einen Seite noch geringere Preise für die 760D (die dadurch ja nicht schlechter wird) und ein zu Beginn noch etwas teureres Modell mit dafür einigen neuen ganz guten Features. !

--Angefügt sind noch ein paar möglichst inhaltslose gescalete OOC Bilder, die aber das wichtigste veranschaulichen: Die Kamera macht, wie viele andere Kameras auch, auf leichtem Wege farblich schöne und scharfe Bilder... solang es im möglichen ist. Im dritten Bild war die benötigte Belichtungszeit bei dieser Blendenöffnung, ISO und dem vorhandenem Licht eindeutig zu kurz.--

Bilder zu diesem Beitrag
F5 ISO100 1/6
F7.1 ISO100 1/10
F2,8 ISO100 1/40

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Schöne Bilder

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Schöne, handliche Kamera mit der man hübsche Landschaftsaufnahmen machen kann. Reihenaufnahmen mit Servo AF für sich bewegende Motive wurden bislang noch unscharf, vielleicht fehlt uns dabei aber auch noch die Übung.

Bilder zu diesem Beitrag
Licht
Kompakter Begleiter für alle Tage

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Nach Erfahrungen mit einer 600D, dann 70D war ich zuletzt mit einer 5D Mark I unterwegs, weilich dachte Vollformat wäre das Maß aller Dinge. Vermutlich ist das auch so, aber der große Body hatte den Effekt, dass er auf Grund von Größe und Gewicht immer öfter zuhause blieb. Außerdem vermisste ich die Vorzüge des Klappdisplyas, das bei der 70D schon gute Dienste geleistet hatte. Die 760D ist nun genau das was ich gesucht habe: sehr kompakt und leicht, moderner Sensor, hervorragende Ausstattung (Schulterdisplay ist sehr nützlich im Betrieb wenn der Monitor mal zugeklappt bleiben soll, Wifi-Funktion mit schneller Weitergabe von Bildern via Smartphone-App und Fernsteuerung ist ebenfalls gut). Die Bildqualität überzeugt und selbst mir schweren Objektiven liegt die Kamera gut inder Hand.

Wer eine kompakte, leichte Kamera sucht, auf dem Stand der Technik, ist mit der 760D sehr gut beraten. Sie dürfte für so manchen 80D-Interessierten eine Alternative sein.

Bilder zu diesem Beitrag
Single Cloud
Schattenspiele
Münster

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Kauftipp

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Ich suchte eine Nachfolgerin für meine EOS 100D. Ich stand vor der Entscheidung, mir die EOS 760D oder die EOS 70D zu kaufen.
Da sich die Kameras hinsichtlich der Bildqualität kaum unterscheiden, die 70D aber noch etwas schwerer ist und ich die Kamera vor allem auf Wanderungen nutzen will, kaufte ich mir die 760D.
Ich habe mir das 18-135 mm Objektiv zugelegt, um einen relativ großen Bereich abzudecken. Die Kamera liegt gut in meiner Hand (ist natürlich von der Größe der Hand abhängig).
Die Bildqualität gefällt mir sehr gut, die Fotos sind gestochen scharf, und die Anzahl der Einstellungsmöglichkeiten an der Kamera völlig ausreichend. Vor allem arbeite ich im P-Modus mit Fokussierung auf das mittlere Feld. Aber auch das Umstellen geht sehr einfach und schnell, ohne sich erst durch Menüs hangeln zu müssen.
Sehr gut gefallen mir die beiden Einstellräder und das Schulterdisplay, das ich öfter als gedacht nutze. Gegenüber der 100D ist das Klappdisplay von Vorteil, wenn man andere Perspektiven wählt. Auch das Einstellrad für die Programme hat durch den Feststellknopf den Vorteil, dass sich die Programme nicht aus Versehen verstellen.
Der Akku der hält deutlich länger als der der EOS 100D.
Für mich erhält diese Kamera eine klare Kaufempfehlung.

Bilder zu diesem Beitrag
Potsdam
Blaues Wunder in Dresden
Hafen in Karlshagen (Usedom)

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Super Kamera

· Beginner · aus Deutschland ·

Super schnelle Lieferung
Habe bisher mit der EOS 600D gearbeitet, an Qualität bietet die EOS 760D einiges mehr.
Auch als absoluter Anfänger ist diese Kamera ohne Anleitung einfach zu bedienen. Ich kann jedem diese Kamera empfehlen.
Ich empfehle auch auf jeden Fall einen Ersatzakku zu kaufen.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

EOS 760D

· Beginner · aus Deutschland ·

Gut bedienbare Kamera. Nützliche neue Funktionen gegenüber meiner Vorgängerkamera EOS 400D.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Canon 760d

· Beginner · aus Deutschland ·

Super Produkt, erfüllt alle Erwartungen und ist sogar besser.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

zurück
Aktionen & Cashback

Canon EOS 760D Gehäuse

Phase One Capture One Pro 12 zum Sonderpreis beim Kauf einer Aktionskamera

Phase One Capture One Pro 12 zum Sonderpreis beim
Kauf einer Aktionskamera

Beim Kauf einer Canon EOS, Nikon D, Sony Alpha Kamera oder Fujifilm X Systemkamera kannst Du
einen PhaseOne Capture One Pro 12 Downloadkey zum Sonderpreis von nur € 169,00 inkl. MwSt.
erhalten.

Lege einfach die Aktions-Software in den selben Warenkorb wie die Aktionskamera.

Zur Aktions-Software

 

* Bei Bestellungen von Mo - Fr bis 14 Uhr bieten wir zu diesem Produkt einen Same Day Delivery Service innerhalb Deutschlands an, sofern das Produkt verfügbar ist. Dieser Service ist jedoch mit Zusatzkosten verbunden und richtet sich in der Höhe nach der Entfernung zum Kunden ab unserem Zentrallager.

Fahrzeugtyp Minimum bis 50 km bis 100 km bis 300 km über 300 km
PKW / Caddy € 65,- € 1,25 je Lkm € 1,18 je Lkm € 1,15 je Lkm € 1,13 je Lkm
Transporter € 75,- € 1,40 je Lkm € 1,32 je Lkm € 1,29 je Lkm € 1,26 je Lkm
 

Zentrallager Hamburg
Bahrenfelder Str. 260
22765 Hamburg

Um diesen Service in Anspruch zu nehmen, bitten wir Sie unsere kostenlose Hotline unter der 0800- 2258638 anzurufen und weitere Details zu besprechen.
Same Day Delivery bieten wir ausschließlich unseren Bestandskunden an.
Calumet-DE:/Promotions/2018/Versand-Hinweis-min.jpg
zurück
Finanzierung
Canon EOS 760D Gehäuse
Nutze unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierungsoptionen an, damit Du technisch immer State of the Art bist. Mit unserem Partner, der CreditPlus Bank, bieten wir Dir günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Deine Wünsche.

Und so einfach geht es ...

1. Lege Deine Wunschprodukte in den Warenkorb

2. Wähle im Checkout die Zahlungsmethode "Finanzierung"

3. Schließe den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Berechne Deine Finanzierungsoptionen

Nutze unsere 0% Finanzierung und zahle den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten (bzw. 24 Monaten bei Aktionsprodukten) entstehen dabei weder Gebühren noch Zinsen. Du musst dazu Deine Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode ""Finanzierung"" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen. Den Antrag kannst Du dann komplett online ausfüllen.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
Alle Produkte 0,0% tbc tbc
Beispielberechnung
Kaufpreis
2000 €
Gesamtbetrag
2000 €
Zinsen
0 €
Kreditbetrag
2000 €
Kreditzeitraum
10 Monate
Anzahlung
0 €
Gebühren
0 €
Viel Spaß
beim Shoppen!
zurück
Produktauswahl
Übersicht Gebrauchtwaren
Danke, dass Du ein Review eingereicht hast! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Dein Calumet Team!