Canon EOS 77D Gehäuse mit 18-135 IS USM

von Canon | Artikel: CANEOS77DKIT2 | Herst. Art.Nr.: 1892C004AA

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Top-LCD
  • Daumenrad für schnelle Steuerung
  • Intervall- und Bulb-Timer
  • Wasserwaage
  • 4 Tasten individuell belegbar

von Canon | Artikel: CANEOS77DKIT2 | Herst. Art.Nr.: 1892C004AA

Sofort lieferbarLieferzeit: 1-3 Werktage

UVP  1.299,00 €

1.069,00 € inkl. MwSt.
Geben Sie jetzt Ihre alte Kamera in Zahlung!
zurück
Beschreibung
Canon EOS 77D Gehäuse mit 18-135 IS USM

EOS 77D DSLR von Canon

Canon EOS 77D

Nehmen Sie Fotos mit einem ganz persönlichen Stil auf – mit Funktionen und Steuerungsoptionen, die jede Menge Kreativität ermöglichen.

Verwirklichen Sie Ihr Potenzial als Fotograf

Entdecken Sie neue Motive und Aufnahmestile. Der hervorragende Autofokus legt die Schärfe genau dorthin, wo Sie sie haben wollen – egal, ob Sie mit dem Sucher oder dem hochauflösenden Touchscreen arbeiten. Reihenaufnahmen mit bis zu 6 Bildern pro Sekunde ermöglichen die Aufnahme extrem flüchtiger Augenblicke.

Starke Leistung

Der APS-C-Sensor der neuesten Generation liefert Bilder, die selbst in besonders dunklen und hellen Bildbereichen mit hoher Detailvielfalt überzeugen. Das schnellste Live View AF-System der Welt* ermöglicht selbst bei sich bewegenden Motiven gestochen scharfe Ergebnisse.

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Fotografie

Gleich beim Aufnehmen der EOS 77D fallen einem das rückwärtige Wahlrad und der dreh- und schwenkbare Touchscreen ins Auge, die Ihnen zu viel kreativer Freiheit verhelfen. Ein LC-Display oben auf der Kamera zeigt die Einstellungen auf einen Blick an.

Canon Photo Companion App

Lass dich inspirieren. Verleihe deinen Fotos das gewisse Etwas und erfahre mehr über deine Kamera: Mit Übungen, Tipps und Tutorials, die auf dich persönlich zugeschnitten sind, hilft dir unsere Photo Companion App dabei!

Teilen Sie Ihre Phantasie mit der ganzen Welt

Die Kombination von WLAN mit NFC und Bluetooth® machen die kabellose Verbindung mit iOS- und Android-Mobilgeräten besonders unkompliziert. So können Sie die Kamera fernsteuern, das Kamerabild in Echtzeit auf dem Display des Mobilgeräts sehen und die Aufnahmen über die Cloud mit Freunden und Familie teilen.

 
zurück
Spezifikation
Canon EOS 77D Gehäuse mit 18-135 IS USM
  • Bildsensor

    Typ
    CMOS-Sensor (22,3 x 14,9 mm)
    Pixel effektiv
    ca. 24,20 MP
    Pixel gesamt
    ca. 25,80 MP
    Seitenverhältnis
    3:2
    Tiefpassfilter
    integriert, feststehend
    Sensorreinigung
    EOS Integrated Cleaning System
    Farbfilter
    RGB-Primärfarben
  • Bildprozessor

    Typ
    DIGIC 7
  • Objektiv

    Objektivanschluss
    EF und EF-S Objektive
    Brennweite
    abhängig vom Objektiv, Brennweitenumrechnungsfaktor 1,6fach
    Bildstabilisation
    optischer Bildstabilisator mit kompatiblen Objektiven Video: 5-achsiger digitaler Bildstabilisator kameraintern verfügbar. Eine weitere Optimierung der Bildstabilisierung erfolgt durch Objektive, die mit Dynamic IS kompatibel sind.
  • Scharfstellung

    Typ
    Mit optischem Sucher: TTL-CT-SIR mit CMOS-Sensor Mit Live View auf dem LC-Display: Dual Pixel CMOS AF System. Pixel zur Phasenerkennung sind auf dem Sensor angebracht
    AF-System/-Messfelder
    Mit optischem Sucher: Weitbereich-Autofokus mit 45 AF-Kreuzsensoren (45 Kreuzsensoren bei Lichtstärke 1:5,6; 27 AF-Felder bei Lichtstärke 1:8 [davon 9 Kreuzsensoren], das zentrale AF-Feld ist bei Lichtstärke 1:2,8 und 1:5,6 ein Dual-Kreuzsensor) Mit Live View auf dem LC-Display: max. 49 AF-Felder (fest auf einem 7 x 7 Raster angebracht) können von der Kamera automatisch ausgewählt werden Ein beliebiges Einzelfeld oder eine AF-Zone (9 Felder im 3 x 3 Raster) lassen sich manuell auswählen.
    AF-Arbeitsbereich
    Mit optischem Sucher: LW -3-18 (bei 23 °C und ISO 100) mit zentralem AF-Feld und einem Objektiv mit Lichtstärke 1:2,8 oder mehr. Mit Live View auf dem LC-Display: LW -2-18 (bei 23 °C und ISO 100) mit One-Shot AF
    AF-Funktionen
    AI Focus One-Shot AI Servo (AI Servo II Algorithmus)
    AF-Messfeldwahl
    Mit optischem Sucher: automatisch: 45-Punkt-AF manuell: Einzelfeld-AF manuell: Zonen-AF manuell: Zonen-AF mit großer Zone
    AF-Messfeldanzeige
    Einblendung im Sucher und auf dem Schnelleinstellungsbildschirm
    Prädiktions-AF
    Ja
    AF-Messwertspeicherung
    durch Drücken des Auslösers bis zur Hälfte im AF-Modus One-Shot oder durch Drücken der Taste AF-ON.
    AF-Hilfslicht
    periodisch durch eingebauten Blitz (effektive Reichweite bis zu 4 m) oder über optionales Speedlite
    Manuelle Scharfstellung
    über Objektiv einstellbar
  • Belichtungsregelung

    Messverfahren
    Mit optischem Sucher: 7.560-Pixel-Messsensor (RGB und IR) Messung erfolgt durch Aufteilung des Bereichs in 63 Zonen (9 x 7) (1) Mehrfeldmessung (mit beliebigem AF-Messfeld verknüpfbar) (2) Selektivmessung in Suchermitte (ca. 6,0 % des Bildfeldes) (3) Spotmessung in Suchermitte (ca. 3,5 % des Bildfeldes) (4) Mittenbetonte Integralmessung Mit Live View auf dem LC-Display: (1) Mehrfeldmessung (315 Zonen) (2) Selektivmessung in Suchermitte (ca. 6,0 % des LC-Displays) (3) Spotmessung in Suchermitte (ca. 2,6 % des LC-Displays) (4) Mittenbetonte Integralmessung
    Messbereich
    Mit optischem Sucher: LW 1-20 (bei 23 °C mit Objektiv 50 mm 1:1,4; ISO 100) Mit Live View auf dem LC-Display: LW 1 bis 20 (bei 23 °C und ISO 100, mit Mehrfeldmessung)
    AE-Speicherung
    automatisch: in One-Shot AF mit Mehrfeldmessung nach Abschluss der Entfernungseinstellung. manuell: über die AE Lock-Taste in allen Modi der Kreativprogramme
    Belichtungskorrektur
    ±5 LW in halben oder Drittelstufen (kombinierbar mit AEB)
    Belichtungsreihen (AEB)
    3 Aufnahmen; ±3 Blenden in halben oder Drittelstufen
    ISO-Empfindlichkeit
    Auto (100-25.600), 100-25.600 ISO erweiterbar auf H: 51.200 während der Videoaufnahme: Auto (100-12.800), 100-12.800 erweiterbar auf H: 25.600
  • Verschluss

    Typ
    elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss
    Verschlusszeiten
    30-1/4.000 s (halbe oder Drittelstufen), Langzeitbelichtung (B) (gesamter Verschlusszeitenbereich; tatsächlich verfügbarer Bereich hängt vom jeweiligen Aufnahmemodus ab)
  • Weißabgleich

    Typ
    automatischer Weißabgleich über Bildsensor
    Einstellungen
    AWB (Priorität Umgebungslicht, Priorität Weiß), Tageslicht, Schatten, Wolkig, Kunstlicht, Weiße Leuchtstofflampe, Blitz, Custom. Weißabgleichkorrektur: 1. Blau/Bernstein ± 9 2. Magenta/Grün ± 9
    Custom Weißabgleich
    ja, 1 Einstellung kann gespeichert werden
    Weißabgleichreihen
    ± 3 Stufen in ganzen Stufen 3 Aufnahmen pro Auslösung. Methode Blau/Bernstein oder Magenta/Grün.
  • Sucher

    Typ
    Pentaspiegel
    Bildfeldabdeckung (vertikal/horizontal)
    ca. 95 %
    Vergrößerung
    ca. 0,82fach
    Austrittspupille
    ca. 19 mm (ab Okularmitte)
    Dioptrienausgleich
    -3 bis +1-1 dpt
    Mattscheibe
    fest integriert (eine LCD-Mattscheibe blendet Aufnahmeinformationen ein)
    Spiegel
    teilverspiegelter Schnellrücklaufspiegel (Durchlässigkeit: Reflexion 40:60, keine Vignettierung selbst mit EF 600mm 1:4 oder kürzer)
    Sucheranzeige
    AF-Informationen: AF-Messpunkte, Schärfenindikator, AF-Bereich-Auswahlmodus Belichtungsdaten: Verschlusszeit, Blende, ISO-Empfindlichkeit (wird immer angezeigt), AE-Speicherung, Belichtungsgrad/-korrektur, Spot-Messkreis, Fehlbelichtungswarnung, AEB Blitzdaten: Blitzbereitschaft, FP-Kurzzeitsynchronisation, FE-Blitzspeicherung, Blitzbelichtungskorrektur, Rote-Augen-Reduzierung Bildinformationen: Karteninformationen, Pufferspeicher (1-stellige Anzeige), Tonwert Priorität (D+). Bildkompositionsdaten: Gitter, Elektronische Wasserwaage, Seitenverhältnis Sonstige Informationen: Warnsymbol, Flacker-Erkennung
    Schärfentiefe-Kontrolle
    ja, über Schärfentiefe-Kontrolle-Taste
    Okularverschluss
    ja, mit Riemenbefestigung
  • LC-Display

    Typ
    dreh- und schwenkbares 7,7 cm (3,0 Zoll) großes Clear View II TFT-Display, Seitenverhältnis 3:2, ca. 1.040.000 sRGB-Bildpunkte
    Bildfeldabdeckung
    ca. 100 %
    Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal)
    ca. 170°
    Beschichtung
    Anti-Schmutz-Beschichtung
    Helligkeitsanpassung
    in 7 Stufen einstellbar
    Display-Optionen
    (1) Schnelleinstellungsbildschirm (2) Kameraeinstellungen (3) elektronische Wasserwaage
  • Externe Blitzgeräte

    Leitzahl interner Blitz (ISO 100, m)
    12
    Reichweite des internen Blitzes
    bis Brennweite 17mm (entspricht bei KB-Vollformat ca. 28mm)
    Ladezeit des integrierten Blitzgeräts
    ca. 3 Sekunden
    Modi
    Auto, manueller Blitz, integrierter Speedlite-Auslöser
    Rote-Augen-Reduzierung
    ja, mit Lampe zur Verringerung des Rote-Augen-Effekts
    Blitzsynchronzeit
    1/200 Sek.
    Blitzbelichtungskorrektur
    ±2 Blenden in Halb- oder Drittelstufen
    Blitzbelichtungsreihen
    ja, über kompatiblen externen Blitz
    Blitzbelichtungsspeicherung
    Ja
    Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang
    Ja
    Blitzschuh/Kabelkontakt
    ja/nein
    Kompatibilität mit externen Blitzgeräten
    E-TTL II mit EX Speedlites, kabelloses Multi-Flash-System
    Steuerung externer Blitzgeräte
    über Kameramenü
  • Aufnahme

    Modi
    Automatische Motiverkennung (Fotos und Videos), Blitz aus, Kreativ-Automatik, Porträt, Landschaft, Nahaufnahme, Sport, Nachtporträt, Nachtaufnahme ohne Stativ, HDR-Gegenlichtaufnahme, Speisen, Kinder, Kerzenschein), Kreativfilter, Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell (Fotos und Videos),
    Bildstile
    Automatik, Standard, Porträt, Landschaft, Feindetail, Neutral, Natürlich, Monochrom, Benutzerdefiniert (3 Einstellungen)
    Farbraum
    sRGB und Adobe RGB
    Bildbearbeitung
    Tonwert Priorität Automatische Belichtungsoptimierung (4 Einstellungen) Rauschreduzierung bei Langzeitbelichtung Rauschreduzierung bei Aufnahmen mit hoher ISO-Empfindlichkeit (4 Einstellungen) Multi Shot Rauschreduzierung Automatische Korrektur bei Objektiv-Vignettierung, Chromatische Aberrationskorrektur, Verzeichnungskorrektur, Beugungskorrektur Kreativfilter (Körnigkeit S/W, Weichzeichner, Fisheye-Effekt, Ölgemälde-Effekt, Aquarell-Effekt, Spielzeugkamera-Effekt, Miniatur-Effekt, HDR) RAW-Bildverarbeitung ? nur bei Bildwiedergabe Größenanpassung in M oder S1, S2
    Betriebsart
    Einzelbild, Reihenbilder L, Reihenbilder H, Selbstauslöser/Fernsteuerung (2 s, 10 s)
    Reihenaufnahmen
    Max. ca. 6 B/s (Geschwindigkeit wird beibehalten bis die Speicherkarte voll ist (JPEG) , bis zu 27 Aufnahmen (RAW)
    Intervallaufnahmen
    ja, Anzahl der Aufnahmen von 1-99 oder unbegrenzt wählbar.
  • Live-View-Modus

    Typ
    elektronischer Sucher über Bildsensor
    Bildfeldabdeckung
    ca. 100 % (horizontal und vertikal)
    Bildrate
    29,97 B/s
    Scharfstellung
    manuell: 5fache oder 10fache Lupenfunktion im gesamten Displaybereich Autofokus: Dual Pixel CMOS AF (Gesichtserkennung- und Nachführ-AF, FlexiZone-Multi, FlexiZone-Single) One-Shot AF und Servo AF sind für Fotos und Videos wählbar
    Metering
    Mehrfeldmessung in Echtzeit über den Bildsensor. Mehrfeldmessung, Selektivmessung, Spot Messung, mittenbetonte Integralmessung
    Display-Optionen
    Gitternetz-Einblendung (x3), Histogramm, Elektronische Wasserwaage
  • Dateityp

    Fotos
    JPEG: Fein, Normal (Exif 2.30 [Exif Print] kompatibel) / DCF-Format (2.0) RAW: 14 Bit, Canon original RAW 2nd Edition Digital Print Order Format [DPOF] Version 1.1 kompatibel
    Gleichzeitige Aufnahmen in RAW und JPEG
    RAW, RAW + L möglich.
    Bildgröße
    JPEG 3:2: (L) 6.000 x 4.000, (M) 3.984 x 2.656, (S1) 2.976 x 1.984, (S2) 2.400 x 1.600, JPEG 4:3: (L) 5.328 x 4.000, (M) 3.552 x 2.664, (S1) 2.656 x 1.992, (S2) 2.112 x 1.600, JPEG 16:9: (L) 6.000 x 3.368, (M) 3.984 x 2.240, (S1) 2.976 x 1.680, (S2) 2.400 x 1.344, JPEG 1:1: (L) 4.000 x 4.000, (M) 2.656 x 2.656, (S1) 1.984 x 1.984, (S2) 1.600 x 1.600, RAW: (RAW) 6.000 x 4.000
    Videoformat
    MP4 (Video: H.264 Intra-Frame / Inter-Frame, Ton: Linear PCM / ACC, Aufnahmepegel kann manuell eingestellt werden)
    Video-Bildformate
    1.920 x 1.080 (59,94, 50 B/s) Inter-Frame 1.920 x 1.080 (29,97, 25, 23,98 B/s) Inter-Frame 1.920 x 1.080 (29,97, 25 B/s) Inter-Frame 1.280 x 720 (59,94, 50 B/s) Inter-Frame 1.280 x 720 (29,97, 25) lite Inter-Frame 640 x 480 (29,97, 25 B/s) Inter-Frame 640 x 480 (29,97, 25 B/s) Lite Inter-Frame
    Videolänge
    bis zu 29 Minuten 59 Sekunden; maximale Dateigröße: 4 GB (sobald die Datei größer als 4 GB wird, wird automatisch eine neue angelegt)
    Ordner
    neue Ordner können manuell erstellt und ausgewählt werden
    Dateinummerierung
    (1) fortlaufend (2) automatische Rückstellung (3) manuelle Rückstellung
  • Sonstige Funktionen

    Benutzerdefinierte Funktionen
    14 Custom-Funktionen
    Metadaten-Tag
    Copyright-Informationen (Option kann in der Kamera eingestellt werden) Bildbewertung (0-5 Sterne)
    LC-Panel/-Beleuchtung
    ja/ja
    Intelligenter Orientierungssensor
    Ja
    Lupenfunktion bei Wiedergabe
    1,5-10fach
    Wiedergabeformate
    (1) Einzelbild mit Aufnahmedaten (2 Stufen) (2) Einzelbild (3) 4 Miniaturbilder (4) 9 Miniaturbilder (5) 36 Miniaturbilder (6) 100 Miniaturbilder (7) Bildsprung
    Diaschau
    Bildauswahl: alle Bilder, nach Datum, nach Ordner, Videos, Fotos Wiedergabeintervalle: 1/2/3/5/10 oder 20 Sekunden Wiederholung: Ein/Aus Hintergrundmusik: Ein/Aus Übergangseffekt: Aus, Schieben 1, Schieben 2, Blenden 1, Blenden 2, Blenden 3
    Histogramm-Anzeige
    Helligkeit: ja RGB: ja
    Überbelichtungswarnung
    Ja
    Löschen/Schutz von Bildern
    Löschen: Einzelbild, alle gewählten Bilder, alle Bilder im Ordner, alle Bilder auf der Speicherkarte, alle gefundenen Bilder (bei der Bildsuche) Schützen: Einzelbild, alle gewählten Bilder, alle Bilder im Ordner, alle Bilder auf der Speicherkarte, alle gefundenen Bilder (bei der Bildsuche)
    Menükategorien
    (1) Aufnahme (x5) (2) Wiedergabe (x3) (3) Setup (x5) (4) Display-Optionen (5) My Menu
    Menüsprachen
    25 Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Dänisch, Portugiesisch, Finnisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Griechisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Rumänisch, Ukrainisch, Türkisch, Arabisch, Thailändisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (Standard), Koreanisch und Japanisch
    Firmware-Aktualisierung
    Update durch Benutzer möglich.
  • Schnittstellen

    Computer
    USB Hi-Speed
    Sonstiges
    Videoausgang (PAL/NTSC) (in USB-Anschluss integriert), HDMI-mini-Ausgang (HDMI-CEC-kompatibel), externes Mikrofon (3,5-mm-Miniklinke, Stereo)
  • Direktdruck

    Canon Drucker
    Canon SELPHY Compact Photo Printer und PIXMA Drucker mit PictBridge-Unterstützung
    PictBridge
    Ja
  • Speicherung

    Typ
    SD, SDHC, SDXC (kompatibel mit UHS Speicherkarte der Klasse 1)
  • Unterstützte Betriebssysteme

    PC und Mac OS
    Windows 10 / 8.1 / 8 / 7 (mit installiertem Microsoft .NET Framework 4.5) [24] Mac OS X 10.9 / 10.10 / 10.11 / 10.12
  • Software

    Bildbearbeitung
    Digital Photo Professional 4 (RAW-Bildverarbeitung)
    Sonstiges
    EOS Utility EOS Lens Registration Tool EOS Web Service Registration Tool EOS Sample Music Picture Style Editor Camera Connect App ? für iOS und Android Mobilgeräte verfügbar
  • Stromversorgung

    Akkus
    1 x Lithium-Ionen-Akku LP-E17
    Akkureichweite
    Sucher: ca. 600 Aufnahmen (bei 23°C, AE 50%, FE 50%) ] Sucher: ca. 550 Aufnahmen (bei 0 °C, AE 50 %, FE 50 %) Live View: ca. 270 Aufnahmen (bei 23 °C, AE 50 %, FE 50 %) Live View: ca. 230 Aufnahmen (bei 0°C, AE 50%, FE 50%)
    Akkustandsanzeige
    5 Stufen
    Stromsparmodus
    Die Stromabschaltung erfolgt in 10/30 Sekunden (10 Sek. mit Sucher/30 Sek. mit Live View oder bei Funktionen wie der Bildwiedergabe etc.), 30 Sek., 1, 2, 4, 8, oder 15 Min.
    Stromversorgung und Akkuladegeräte
    Netzteil AC-E6(N), Gleichstromkuppler: DR-E18, Akkuladegerät: LC-E17E
  • Zubehör

    Sucher
    Augenmuschel Ef Gummirahmen Ef Augenkorrekturlinsen der E-Serie Okularverlängerung EP-EX15II Sucherlupe MG-Ef Winkelsucher C
    Tasche
    Kameratasche EH26-L, EH27-L
    Wireless File Transmitter
    Integriertes WLAN Wi-Fi (IEEE802.11b/g/n), (nur 2,4 GHz), mit Dynamic NFC (Verbindung über NFC kann nur mit kompatiblen Android-geräten erfolgen) Bluetooth® (Version 4.1, Bluetooth Low Energy Technologie)
    Objektive
    alle EF und EF-S Objektive
    Externe Blitzgeräte
    Canon Speedlites (90EX, 220EX, 270EX, 270EX II, 320EX, 420EX, 430EX, 430EX II, 430EX III 550EX, 580EX, 580EX II, 600EX, 600EX-RT, 600EX-II-RT, Macro-Ring-Lite MR-14EX, Macro Ring Lite MR-14EX II, Macro Twin Lite MT-24EX, Speedlite Transmitter ST-E2, Speedlite Transmitter ST-E3-RT)
    Fernauslöser
    Fernauslöser RS-60E3, Fernauslöser RC-6, Fernbedienung BR-E1, Timer-Auslösekabel TC-80N3
    Sonstiges
    Stereo-Richtmikrofon DM-E1 GPS-Empfänger GP-E2 Handschlaufe E2, GP-E2
zurück
Zubehör
Canon EOS 77D Gehäuse mit 18-135 IS USM
Passendes Zubehör für diesen Artikel
Sun-Sniper Rotaball PRO product photo
89,00 €
 
OP/TECH Rainsleeve Original (2-pack) product photo
12,90 €
 
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Schutz vor Regen, Staub oder Schnee
    • Sehr Platzsparend
    • Alle Bedienelemente gut sichtbar
Calumet Photoversicherung für Geräte von 1.000,01 bis 1.500,00 Euro für 3 Jahre product photo
189,00 €
 
Canon BR-1 Bluetooth-Fernbedienung product photo
49,00 €
 
-39%
SanDisk SDXC Extreme Pro 128GB 95MB/s product photo
69,90 €
 
SanDisk Extreme Pro SD Card 128GB 300MB/s UHS-II product photo
259,90 €
 
Canon Li-Ion Akku LP-E17 product photo
45,90 €
 
PhaseOne Capture One Pro 11 Kamerabundle product photo
332,00 €
 
Calumet Duster Reinigungs-Druckluft mit Ventil product photo
11,89 €
 
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Inklusive Ventil
    • Punktgenaue Reinigung
    • Ohne FCKW
Calumet LCD & Monitor Reinigungskit product photo
17,75 €
 
Hama USB-3.1-Kartenleser SD/microSD product photo
19,90 €
 
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • USB-3.1-SD/microSD-Kartenleser
    • Mit USB 3.1 Type-C/USB 3.0 Typ A
    • Für alle gängigen SD-Kartenformate
VisibleDust Ultra DHAP-Vswab 1.0x product photo
49,73 €
 
SanDisk Extreme Pro SD Card 64GB 300MB/s UHS-II product photo
129,90 €
 
Tenba Kartenetui Tools Reload SD 9 camo/lime product photo
19,00 €
 
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Platz für bis zu 9 SD-Karten
    • Zusätzlicher Platz für Visitenkarten
    • Mit Klettverschlusschlaufe
VisibleDust Mini Quasar Sensor Lupe 7-fach product photo
93,34 €
 
Calumet Pro High-Speed Multi-Card-Reader product photo
21,90 €
 
-12%
Hähnel 8 in 1 DSLR Reinigungsset product photo
34,90 €
 
Sony SDXC 32GB SF-G UHS II, Class 10, 300MB/s product photo
72,90 €
 
zurück
Vorteils-Set
Canon EOS 77D Gehäuse mit 18-135 IS USM
Sparen Sie Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Canon EOS 77D Gehäuse mit 18-135 IS USM

4,8 von 5 Sterne

4 Bewertungen
Ausstattung

4,7 von 5 Sterne

4,7 von 5

Preis / Leistung

4,3 von 5 Sterne

4,3 von 5

Handling

5 von 5 Sterne

5 von 5

Verarbeitung

4,7 von 5 Sterne

4,7 von 5

Bildqualität

5 von 5 Sterne

5 von 5

100% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Technik die einfach Spaß macht

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Nachdem mir meine EOS 50D umständebedingt nicht mehr zur Verfügung stand, habe ich nach rund 2 Jahren Abstinenz und unseligen Handyfotos nun den Wiedereinstieg in die (Semi-)Profiliga geschafft - endlich.

Endlich wieder tolle Fotos und endlich wieder Spaß an diesem Hobby mit modernster Technik, welche sich doch nach meinem letzten Modell signifikant weiter entwickelt hat. Ich habe mir ein zusätzliches Buch als Anleitung für diese Kamera als ebook zugelegt und kann nun im Zweifelsfall auf dem Handy schnell mal nachschauen, was in der jeweiligen Situation empfohlen wird, um die Kamera auszureizen.

Begonnen habe ich mit Nachtfotografie, da das an sich ein lohnenswertes Ziel darstellt und hier die Vorteile der modernen Technik ausgereizt werden. Das betrifft bei diesem Modell vor allem den hervorragenden Sensor sowie die hohen möglichen ISO Werte. Ich habe bei diesem ersten Versuch das Programm Nachtaufnahmen ohne Stativ, jedoch mit Stativ, benutzt. Die Ergebnisse von nur 15 Minuten waren überwältigend und machen Lust nun auch die anderen Programme auszuprobieren. Früher habe ich fast nur noch in der Halbautomatik -P- fotografiert, da mir der Zusammenhang zwischen Blende und Zeit schon in Fleisch und Blut übergegangen war. Dennoch bin ich erstaunt, wie gut die voreingestellten Programme wirken. Derzeit habe ich nur ein einziges Objektiv von Canon, ein älteres EF 50-200 3.5-4.5, weitere werden monatsweise folgen. Als nächstes probiere ich das HDR-Gegenlicht Programm aus, denn auch hier trennt sich sehr schnell die Spreu vom Weizen.

was ich gut finde:
- der gute Gesamteindruck der Kamera, Canon-typisch eben
- der tolle Sensor, der ja das Herz der Kamera ist
- die Möglichkeit Bilder auf das Handy zu übertragen
- die tollen und gut funktionierenden voreingestellten Programme
- den schwenkbaren Bildschirm
- eingebauter Image Stabilizer (schön, wenn man ältere Objektive ohne integrierten IS benutzt)

was ich weniger gut finde (aber bei mir nicht zu Abwertung führt):
- umständliches Bluetooth Pairing und WLAN Anbindung, ich benötigte zahlreiche Versuche doch dann klappte es.
- kein Übertragungskabel mit (veralteter) Micro-USB Buchse im Lieferumfang. Zum Glück hatte ich noch so eins in meinem Fundus im Keller. Übertragung per USB 2.0 ist auch nicht mehr der Standard.
- teilweise verwirrend viele Möglichkeiten in den Menüs um zu ein und demselben Ergebnis zu gelangen. Da hilft nur Lernarbeit bzw. Übung im Umgang mit der Kamera.
- hakeliger Einschalter, der schnell mal in den nicht gewollten Video Modus rastet

Ich habe vorher intensiv alle Kameras gecheckt und für mich selber den Fokus auf die Fotografie und nicht auf Video gelegt. Die Kamera hat wohl im Video Bereich nicht ganz so gute Eigenschaften wie teure Konkurrenzprodukte, dafür ist sie aber im Fotobereich Spitze und läßt keine Wünsche offen. Verbunden mit dem sehr guten Preis- Leistungsverhältnis war das für mich das ausschlaggebende Kriterium zum Kauf. Nachdem ich mir die Kamera lange erspart habe, freue ich mich nun täglich darüber und bereue die Kaufentscheidung keine Sekunde. Eine klare Kaufempfehlung meinerseits, seht Euch die ersten Bilder an.

Bilder zu diesem Beitrag
Mannheim Kurpfalzbrücke
der Neckar bei Nacht
Sundown in "Monnem"

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Hervorragende Kamera

· Beginner · aus Deutschland ·

Die EOS 77D ist meine zweite Kamera, und meine erste DSLR.
Vorher hatte ich die EOS M10.

Die 77D habe ich mir gekauft, weil ich mich mit dem Thema Fotografie beschäftigen wollte. Eine "voll-automatisierte" Kamera wie die M10 ist da kontraproduktiv, da manuelle Einstellungen nur schwer zugänglich sind.

Nachdem ich über Wochen hinweg unzählige Reviews und Testberichte gelesen hatte, habe ich mich letztendlich für die 77D entschieden.
Hier meine Haupt-Gründe dafür:

- Erst seit wenigen Monaten auf dem Markt.
- Neuer 24 Megapixel Sensor
- Neuer Digic-7 Bildprozessor (die teurere 80D benutzt noch den alten Digic-6)
- 45 Autofokus-Kreuzsensoren. Der Autofokus ist in fast jeder Situation schnell und zuverlässig.
- Dual-Pixel Autofokus in der Liveview-Anzeige. Sehr praktisch für Videos
- Klapp- und drehbarer Bildschirm
- Relativ leicht und handlich für eine DSLR.
- Akkulaufzeit reicht bei mir für etwa 450-600 Aufnahmen, was für mich mehr als ausreichend ist.

Es gibt allerdings auch einige Contra's für mich:

- Die Verarbeitung ist im Vergleich zur 80D etwas schlechter. Hauptbestandteil des Gehäuses ist Plastik, und es ist nicht wetterfest. Für meine Motive (Städte-Reisen, Familienevents und etc.) ist das kein großes Problem.

- Für Videodreh ist ein Objektiv mit Bildstabilisator sehr zu empfehlen. Der Body hat einen digitalen Bildstabilisator, der zum Stabilisieren das Bild an den Rändern croppt. Damit geht sichtbar Qualität verloren.

- Kein Kopfhörerausgang. Für jemanden der auch mal ambitionierter ein Video aufnehmen möchte könnte das problematatisch sein.

- Und Canon-Typisch: Zum Laden des Akkus ist ein externes Ladegerät nötig. Kein Laden über den USB-Anschluss der Kamera.
Finde ich sehr nervig, denn so muss das Ladegerät auf Reisen die länger als einen Tag dauern immer mitgenommen werden.

- Ein Original-Zweitakku kostet stolze 50 Euro oder mehr. Es gibt Drittanbieter-Akkus, diese haben aber das Problem das der Ladestand des Akkus nicht in der Kamera angezeigt wird.

- Im Zeitalter von Micro-USB und USB-C benutzt Canon immer noch Mini-USB. Ich habe 20 Micro-USB Kabel zuhause, aber kein einziges Mini-USB Kabel. Außerdem nur USB 2.0 Geschwindigkeit.

Insgesamt bin ich allerdings sehr zufrieden mit der 77D. Die Bildqualität ist enorm, die Farben sind Canon-typisch "realistisch".

Zwei Objektive habe ich mir gekauft:
- Canon EF-S 24mm f/2.8 - wegen Cropfaktor kommt man hier auf etwa 35mm Brennweite. Die klassische Brennweite für "Reportage-Fotografie"
- Canon EF 50mm f/1.8 - Das "Nifty Fifty" von Canon. Wegen Cropfaktor ist man hier bei etwa 80mm Brennweite. Sehr nah und damit unpraktisch für Indooraufnahmen, aber perfekt für richtige schöne Portraitaufnahmen.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Super Kamera

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Ich habe die Kamera jetzt seit einigen Wochen und bin bisher sehr zufrieden.

Handling
Sie liegt gut in der Hand und das leichte Gewicht macht sie sehr angenehm im Handling. Die Verarbeitung erscheint solide. Einziger Kritikpunkt hier ist der An- und Ausschalter, der etwas ruckig geht. Gut ist, dass die Kamera erkennt wenn sie nicht in Benutzung ist und dann in den Stand-by Betrieb geht, das spart Akku. Sie erkennt auch zuverlässig wenn man sie wieder in die Hand nimmt, was eine schnelle Reaktion erlaubt.

Bedienung/Programme
Die Bedienung ist relativ intuitiv, vor allem wenn man bereits mit SLR/DSLR Kameras fotografiert hat. Sie bietet eine Reihe guter Programme für verschiedene Situationen und Lichtverhältnisse, die vor allem für Einsteiger oft ausreichend sind. Auch die Kretivfilter machen Spaß und erlauben Effekte schon bei Aufnahme der Bilder. Wie oft man diesen tatsächlich benutzt wird sich zeigen, aber eine nette Spielerei sind sie allemal. Für Profieinstellungen muss man als Nicht-Profi dann ggf im Handbuch (nicht mitgeliefert, muss man runterladen) nachschlagen oder sich mehr Fotografiewissen anlesen..

Autofokus und Bildqualität
Was mir gut an der Kamera gefällt ist der schnelle Autofokus und Auslöser. Besonders die Serienaufnahme im Sportmodus funktioniert gut. Diese erlaubt gute Bilder von bewegten Objekten, wie z.B. einem rennenden Hund, fliegenden Vogel etc. Heir hät die Kamera was sie verspricht, denn ein schneller Autofokus war einer der Hauptgründe weshalb ich mich für diese Kamera entschieden habe. Auch die Nanofunktion erlaubt sehr gute und scharfe Bilder, selbst wenn sich das Objekt bewegt, z.B. eine Blume die im Wind weht.

Die Bildqualität ist generell sehr gut, auch im Sportprogramm, und auch bei schlechteren Lichverhätnissen sind die Bilder meist scharf. Die Kamera erlaubt das verändern der Helligkeit der Aufnahme, was besonders bei Gegenlichtaufnahmen hilfreich ist und die Bildqualität verbessert.

Negatives
Der bisher einzige Negativpunkt, der mir bisher aufgefallen ist, ist dass im Portraitprogramm automatisch der Blitz hinzugeschaltet wird. Das führt zu einem unschönen Schattenqurf auf einer Gesichtshälfte, da man bei Portraitaufnahmen ja meist die Kamera hochkant hält. Hier ist ein anderes Programm (z.B. Zeit- oder Blendenvorwahl) mehr zu empfehlen, mit dem man ohne Blitz fotografieren kann.

Alles in allem bin ich mit der Kamera höchst zufrieden, da sie meine Anforderungen als ambitioniertem Hobbyfotografen mehr als erfüllt. Ich würde die definitiv weiterempfehlen und denke dass man in dieser Preisklasse kaum eine bessere Kamera findet.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Spitzen Kamera

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Die Kamera ist absolut empfehlenswert, sie macht qualitativ hochwertige Aufnahmen , ich benutze das Canon EFS 18-135 IS und das Tamron SP 150-600 , mit beiden Objektiven erzielt man erstklassige Ergebnisse, das Handling ist perfekt selbst in Kombination mit dem schweren Tamron Objektiv lassen sich ohne Stativ erstklassige Fotos machen.
Sehr hilfreich ist das separate Display .
Habe die Kamera erst drei mal umfangreicher genutzt, bin sehr mit ihr zufrieden.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

zurück
Promotions

Canon EOS 77D Gehäuse mit 18-135 IS USM

Phase One Capture One Pro 11 zum Sonderpreis beim Kauf einer Aktionskamera

Phase One Capture One Pro 11 zum Sonderpreis beim
Kauf einer Aktionskamera

Beim Kauf einer Canon EOS, Nikon D, Sony Alpha Kamera oder Fujifilm X Systemkamera können Sie
einen PhaseOne Capture One Pro 11 Downloadkey zum Sonderpreis von nur € 169,00 inkl. MwSt.
erhalten.

Legen Sie einfach die Aktions-Software in den selben Warenkorb wie die Aktionskamera.

Zur Aktions-Software
Calumet-DE:/Promotions/2018/Versand-Hinweis-min.jpg
zurück
Canon EOS 77D Gehäuse mit 18-135 IS USM
Nutzen Sie unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierung Optionen an, damit Sie technisch immer State of the Art sind. Mit unserem Partner der CreditPlus Bank bieten wir Ihnen günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre Wünsche.

Und so einfach geht es ...

1. Legen Sie Ihre Wunschprodukte in den Warenkorb

2. Wählen Sie im Checkout die Zahlungsmethode "Finanzierung"

3. Schließen Sie den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Berechnen Sie Ihre Finanzierungsoptionen

Nutzen Sie unsere 0% Finanzierung und zahlen Sie den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten entfallen dabei weder Gebühren noch Zinsen. Sie müssen dazu Ihre Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode "Finanzierung" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen. Den Antrag können Sie dann komplett online ausfüllen.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
Finanzierungs-Aktion 0,0% tbc tbc
Beispielberechnung
Kaufpreis
2000 €
Gesamtbetrag
2000 €
Zinsen
0 €
Kreditbetrag
2000 €
Kreditzeitraum
10 Monate
Anzahlung
0 €
Gebühren
0 €
Viel Spaß
beim Shoppen!
zurück
Produktauswahl

Übersicht Gebrauchtwaren

Danke, dass Sie ein Review eingereicht haben! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Ihr Calumet Team!