Canon EOS Ra Astrokamera schwarz

von Canon | Artikel: CANEOSRA | Herst. Art.Nr.: 4180C003

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Modifizierter Infrarot-Filter
  • 30-fachen Lupenfunktion
  • Dreh- und schwenkbares Display
  • Kompakt und leicht
  • 4K-Videos und 4K-Zeitraffer

von Canon | Artikel: CANEOSRA | Herst. Art.Nr.: 4180C003

Lieferzeit: ca. 5 - 15 Tage

2.769,00 € inkl. MwSt.
zurück
Beschreibung
Canon EOS Ra Astrokamera schwarz
Spezialkamera für Astrofotografie EOS Ra

EOS Ra von Canon - Das ultimative Werkzeug für die Astrofotografie

 

Sternenfotograf
  • Modifizierter Infrarot-Filter
  • 30-fachen Lupenfunktion
  • Dreh- und schwenkbares Display
  • Kompakt und leicht
  • 4K-Videos und 4K-Zeitraffer
  • WLAN und Bluetooth
  • Ideal für Low-Light-Aufnahmen
  • -6 LW AF Auch bei wenig Licht zuverlässig Fokussieren
Die EOS Ra gibt Dir den entscheidenden Vorteil bei der Astrofotografie: Die kompakte und leichte spiegellose Vollformatkamera ermöglicht dank modifiziertem IR-Filter und einer 30-fachen Lupenfunktion bei der Bildwiedergabe das Prüfen beeindruckender Details am Sternenhimmel.

 

Die komplette Schönheit des nächtlichen Himmels festhalten

Der EOS Ra verfügt über eine neue IR-Filteranordnung vor dem Sensor, die es ermöglicht, viermal so viel Hydrogen-Alpha-Licht (Ha) aufzunehmen wie mit einer herkömmlichen EOS R. Dadurch kann die Kamera die rötliche Farbe diffuser Nebel deutlich erfassen.

 

Kreativität ohne Grenzen

Die EOS Ra ist de perfekte Kamera für die unterschiedlichsten Astro-Aufnahmen. Erkunde die Tiefen des Universums und entdecke die versteckten Farben am Nachthimmel. Schau Dir einmal an, was du mit der kompakten und leistungsstarken EOS Ra alles aufnehmen kannst.

 

Das ultimative Werkzeug für die Astrofotografie

Die EOS Ra ist mit einem vielseitigen Touchscreen und einer unglaublichen 30-fachen Lupenfunktion ausgestattet, mit der man jedes Detail im Bild erkennen kann.

 

30-fache Vergrößerung

Die EOS Ra verfügt über eine leistungsfähigere Lupenfunktion für die Bildansicht – bis zu 180% kann der Benutzer auf dem Touchscreen-LCD in das Bild hineinzoomen, um jedes Detail der Aufnahme zu überprüfen.

 

Dreh- und schwenkbares Display

Dreh- und schwenkbarer Touchscreen mit Touch & Drag AF.

 

Kompakt und leicht

Die EOS Ra ist klein, leicht und einfach an einem Teleskop zu montieren. Dank des intuitiven Designs und des vertrauten, zuverlässigen EOS Handlings ist die Kamera einfach zu bedienen.

 

Die enormen Vorteile einer Spiegellosen

Langzeitbelichtungen in hoher Auflösung ohne Erschütterung durch Spiegelschlag, ein elektronischer Sucher, durch den man auch „im Dunkeln“ sehen kann und eine Fokussierung bis zu -6 LW – ideale Voraussetzungen für kreative Aufnahmen vom nächtlichen Sternenhimmel.

 

Den nächtlichen Sternenhimmel in beeindruckendem 4K festhalten

Mit der EOS Ra kannst Du 4K-Videos und 4K-Zeitraffer vom nächtlichen Sternenhimmel aufnehmen – mit erstklassigen Möglichkeiten beim Grading dank 10 Bit Canon Log.

 

Das Licht in der Nacht entdecken

30-Megapixel-Sensor – Er bietet ein ausgewogenes Verhältnis von Auflösung, hohem ISO-Bereich und Dynamikumfang – und die unvergleichliche Fähigkeit zur Nachbearbeitung und zum Druck der Fotos. Die hohe ISO-Empfindlichkeit bis zu 40.000 ermöglicht Low-Light-Aufnahmen mit kurzer Belichtungszeit – schnell genug, um das Motiv scharf und ohne Lichtspur am Nachthimmel aufzunehmen.

 

Beste Verbindungen dank WLAN und Bluetooth

Wo immer Du auch gerade bist – Du kannst die EOS Ra mit deinem Smartphone verbinden, darüber fernbedienen und das Kamerabild auf dem Handydisplay betrachten. Werde Teil der Astrofotografie-Community, indem Du Deine besten Himmelslandschaften und Weltraumentdeckungen über die Canon Camera Connect App teilst.
 
zurück
Spezifikation
Canon EOS Ra Astrokamera schwarz

Bildsensor

Typ

CMOS-Sensor (36 x 24 mm)

Pixel effektiv

Ca. 30,3 Megapixel

Pixel gesamt

Ca. 31,7 Megapixel

Seitenverhältnis

3:2

Tiefpassfilter

Integriert, feststehend

Sensorreinigung

EOS Integrated Cleaning System

Farbfilter

RGB-Primärfarben mit erweiterter Hα Lichtaufnahme

Bildprozessor

Typ

DIGIC 8

Objektiv

Objektivanschluss

RF (EF und EF-S Objektive können mit dem Bajonettadapter EF-EOS R, dem Bajonettadapter mit Objektiv-Steuerring EF-EOS R oder dem Bajonettadapter mit Einsteckfilter EF-EOS R verwendet werden. EF-M Objektive sind nicht kompatibel)

Brennweite

Kein Brennweitenumrechnungsfaktor mit RF und EF Objektiven, Brennweitenumrechnungsfaktor 1,6x mit EF-S Objektiven

Scharfstellung

Typ

Erkennung der Phasendifferenzen auf dem Bildsensor (Dual Pixel CMOS AF)

AF-System/-Messfelder

Auf 88 % der horizontalen und 100 % der vertikalen Sensorfläche 1

AF-Arbeitsbereich

LW -6 bis 18 (bei 23 °C und ISO 100)

AF-Funktionen

One-Shot
Servo AF

AF-Messfeldwahl

Automatisch: Gesicht/Auge und Nachführung. 143 verfügbare AF-Positionen bei automatischer Wahl
Manuell: Einzelpunkt-AF (die Größe des AF-Feldes kann verändert werden) 5.655 AF-Positionen können gewählt werden
Manuell: AF-Messfelderweiterung 4 Punkte (oben, unten, links, rechts)
Manuell: AF-Messfelderweiterung (umgebende Felder)
Manuell: Zonen-AF (alle AF-Felder sind in 9 Zonen aufgeteilt)
Manuell: Große Zone AF (vertikal)
Manuell: Große Zone AF (horizontal)

AF-Messwertspeicherung

Durch Drücken des Auslösers bis zur Hälfte oder der AF ON Taste im Modus One-Shot AF. Mit auf AF-Stopp oder AI-Servo konfigurierter Taste

AF-Hilfslicht

Wird von einer integrierten LED-Leuchte abgegeben oder von einem definierten Speedlite Blitzgerät

Manuelle Scharfstellung

Über Objektiv einstellbar

Belichtungsregelung

Messverfahren

Mehrfeldmessung in Echtzeit über den Bildsensor (384 Zonen)
(1) Mehrfeldmessung (mit beliebigem AF-Messfeld verknüpfbar)
(2) Selektivmessung (ca. 6,1 % des zentralen Bildfeldes)
(3) Spotmessung: zentrale Spotmessung (ca. 2,7 % des zentralen Bildfeldes)
AF-verknüpfte Spotmessung nicht verfügbar
(4) Mittenbetonte Integralmessung

Helligkeits-Messbereich

LW -3 - 20 (bei 23 °C, ISO100, mit Mehrfeldmessung)

AE-Speicherung

Automatisch: die AE-Speicherung erfolgt nach abgeschlossener Fokussierung
Manuell: über die AE Lock-Taste in den Modi P, Tv, Av, Fv, Tv und M

Belichtungskorrektur

±3 Blenden in halben oder Drittelstufen (kombinierbar mit AEB).

Belichtungsreihen (AEB)

±3 Blenden in halben oder Drittelstufen

Anti-Flacker-Aufnahmen

Ja. Flacker-Erkennung bei einer Frequenz von 100 Hz oder 120 Hz. Dabei kann die maximale Geschwindigkeit für Reihenaufnahmen abnehmen.

ISO-Empfindlichkeit

Auto 100-40000 (in Drittelstufen oder ganzen Stufen) 
ISO kann erweitert werden auf L: 50, H1: 51.200, H2: 102.400 2

Verschluss

Typ

Elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss

Verschlusszeiten

30-1/8.000 Sek. (halbe oder Drittelstufen), Langzeitbelichtung (B) (gesamter Verschlusszeitenbereich. Der tatsächlich verfügbare Bereich hängt vom jeweiligen Aufnahmemodus ab)

Auslöser

elektromagnetischer Softauslöser

Weißabgleich

Typ

Automatischer Weißabgleich über Bildsensor

Einstellungen

Automatischer Weißabgleich (Priorität Umgebung/Priorität Weiß), Tageslicht, Schatten, Bewölkt, Kunstlicht, Weißes Leuchtstofflicht, Blitz, Custom, Farbtemperatur
Weißabgleichkorrektur:
1. Blau/Bernstein ±9
2. Magenta/Grün ±9

Custom Weißabgleich

Ja, 1 Einstellung kann gespeichert werden

Weißabgleichreihen

±3 Stufen in ganzen Stufen
3, 2, 5 oder 7 Aufnahmen pro Auslösung.
Methode Blau/Bernstein oder Magenta/Grün

Sucher

Typ

0,5 Zoll OLED elektronischer Farb-Sucher

Anzahl der Punkte

3.690.000 Bildpunkte (1.280 x 960)

Bildfeldabdeckung (vertikal/horizontal)

Ca. 100 %

Vergrößerung

Ca. 0,76-fach 3

Austrittspupille

Ca. 23mm (ab Okularmitte)

Dioptrienausgleich

-4 bis +2 m-1 (Dioptrie)

Sucheranzeige

AF-Feld-Informationen, Belichtungsanzeige Messung, Anzahl der verbleibenden Aufnahmen für Mehrfachbelichtung, Belichtungskorrektur, HDR-Gegenlichtaufnahme, Tonwert Priorität, Aufnahme Mehrfachbelichtung, ISO-Empfindlichkeit, Dual Pixel RAW Aufnahme, Verbleibende Aufnahmen, Multi Shot Rauschreduzierung, Anzahl Selbstauslöser-Aufnahmen, Digital Lens Optimizer, Pufferspeicher, AF-Methode, Batterieladezustand, AF-Betrieb, Belichtungssimulation, Betriebsart, AEB, Messmethode, FEB, Anti-Flacker-Aufnahme, Foto-Zuschnittgröße, Aufnahmemodus, Seitenverhältnis, Szenen-Symbole, Automatische Belichtungsoptimierung, AE-Speicherung, Bildstil, Blitzbereitschaft, Weißabgleich, Blitz Aus, Weißabgleichskorrektur, FE-Speicherung, Bildqualität, FP-Kurzzeitsynchronisation, Bluetooth-Funktion, Belichtungszeit, WLAN-Funktion, Warnung Multi-Funktionssperre, Histogramm, Blende, Elektronische Wasserwaage, Objektiv-Information

Schärfentiefe-Kontrolle

Ja, über konfigurierbare Tasten

Okularverschluss

LC-Display

Typ

8,01 cm (3,2 Zoll) Clear View LCD II mit ca. 2.100.000 Bildpunkte

Bildfeldabdeckung

Ca. 100 %

Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal)

Ca. 170° vertikal und horizontal

Beschichtung

Anti-Reflexion und Anti-Schmutz; Verwendung von gehärtetem Glas

Helligkeitsanpassung

Manuell: einstellbar in 7 Stufen
Farbton-Anpassung: 4 Einstellungen

Touchscreen-Bedienung

Kapazitiv mit Menüfunktionen, Einstellung zur Steuerung, Wiedergabe und Vergrößerung. AF-Messfeldauswahl im Foto- und Movie-Modus, Touch-Auslöser ist bei Fotoaufnahmen möglich

Display-Optionen

(1) Kamera-Grundeinstellungen
(2) Erweiterte Kameraeinstellungen
(3) Kameraeinstellungen plus Histogramm und zweigeteilte Anzeige
(4) Keine Informationen
(5) Schnelleinstellungsbildschirm

Externe Blitzgeräte

Modelle

E-TTL II Blitzautomatik, manueller Blitz

Blitzsynchronzeit

1/200 Sek.

Blitzbelichtungskorrektur

±3 LW in Drittelstufen mit Speedlite EX Blitzgeräten

Blitzbelichtungsreihen

Ja, über kompatiblen externen Blitz

Blitzbelichtungsspeicherung

Ja

Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang

Ja, über Speedlite

Blitzschuh/Kabelkontakt

Ja/nein

Kompatibilität mit externen Blitzgeräten

E-TTL II mit entsprechenden Canon EX Speedlites, Unterstützung für kabelloses Canon EX Multi-Flash-System

Steuerung externer Blitzgeräte

Über Kameramenü

Aufnahme

Modi

Fotos: Automatische Motiverkennung, Flexible Automatik AE, Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell, Langzeitbelichtung und Custom (x3)
Videos: Automatische Motiverkennung, Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell, Langzeitbelichtung (B), Custom (3 Einstellungen)

Bildstile

Automatik, Standard, Porträt, Landschaft, Feindetail, Neutral, Natürlich, Monochrom, Benutzerdefiniert (3 Einstellungen)

Farbraum

sRGB und Adobe RGB

Bildbearbeitung

Tonwert Priorität
Automatische Belichtungsoptimierung (4 Einstellungen)
Rauschreduzierung bei Langzeitbelichtung
Rauschreduzierung bei Aufnahmen mit hoher ISO-Empfindlichkeit (4 Einstellungen) (Fotos und Videos)
Objektivkorrektur:
- Korrektur von Objektiv-Vignettierung, Chromatische Aberrationskorrektur Verzeichnungskorrektur (während/nach Fotoaufnahmen, nur bei Videoaufnahmen)
- Beugungskorrektur, Digital Lens Optimizer (während/nach Fotoaufnahmen)
Größenanpassung in M, S1, S24
Zuschnitt: JPEG-Aufnahmen können kameraintern zugeschnitten werden (Seitenverhältnis 3:2, 4:3, 16:9 oder 1:1)
- 45 Zuschnittgrößen wählbar, von 11 % bis 95 % (diagonal)
- Umschaltung zwischen Zuschnitt im Hoch- und Querformat
- Bildausrichtung
- Der Zuschnittrahmen lässt sich über den Touchscreen verlagern
RAW-Bildverarbeitung 5
Mehrfachbelichtung
HDR

Betriebsart

Einzelbild, Reihenaufnahmen schnell, Reihenaufnahmen langsam, Leise Einzelbildaufnahme, Selbstauslöser (2 Sek. + Fernauslöser, 10 Sek. + Fernauslöser)

Reihenaufnahmen

Max. Ca. 8 B/s. Die Geschwindigkeit wird für ca. 100 JPEG oder 47 RAW Bilder beibehalten6 7 8
Max. 5 B/s mit AF-Nachführung

Intervall-Timer

Adapter für Fernbedienung RA-E3 erforderlich.

Live-View-Modus

Typ

Elektronischer Sucher über Bildsensor

Bildfeldabdeckung

Ca. 100 % (horizontal und vertikal)

Bildrate

59,97 B/s (flüssig) / 29,97 B/s (Stromsparmodus)

Scharfstellung

Manuell (5-fache, 10-fache oder 30-fache Lupenfunktion im gesamten Displaybereich)
Autofokus: Dual Pixel CMOS AF (Gesichtserkennung- und Nachführ-AF, 1-Punkt-AF, Erweiterter AF-Bereich, Zonen-AF, Touch-Auslöser)

Metering

Mehrfeldmessung in Echtzeit über den Bildsensor (384 Zonen)
Selektivmessung (ca. 6,1 % des zentralen Bildfeldes)
Spotmessung (ca. 2,7 % des zentralen Bildfeldes)
Mittenbetonte Integralmessung
Aktive Messung kann geändert werden

Display-Optionen

3 Stufen wählbar: Basis-Aufnahmeinformationen, Erweiterte Aufnahmeinformationen, Erweiterte Aufnahmeinformationen mit Histogramm

Dateitypen – Fotos

Fotos

JPEG: 2 Kompressionsoptionen
RAW: RAW, C-RAW und Dual Pixel RAW (14 Bit, Canon original RAW 3rd Edition)
Exif 2.31 und DCF-Format 2.0 kompatibel
Digital Print Order Format [DPOF] Version 1.1 kompatibel

Gleichzeitige Aufnahmen in RAW und JPEG

Ja, jede Kombination von RAW + JPEG möglich, einschließlich Dual Pixel RAW + JPEG

Bildgröße

JPEG:
3:2 Seitenverhältnis (L, RAW, C-RAW) 6.720 x 4.480, (M1) 4.464 x 2.976, (S1) 3.360 x 2.240, (S2) 1.696 x 1.280
1,6fach Bildzuschnitt (L) 4.176 x 2.784, (S2) 2.400 x1.600
4:3 Seitenverhältnis (L) 5.952 x 4.480, (M1) 3.968 x 2.976, (S1) 2.976 x 2.240, (S2) 2.112 x 1.600
16:9 Seitenverhältnis (L) 6.720 x 3.776, (M1) 4.464 x 2.512, (S1) 3.360 x 1.888, (S2) 2.400 x 1.344
1:1 Seitenverhältnis (L) 4.480 x 4.480, (M1) 2.976 x 2.976, (S1) 2.240 x 2.240, (S2) 1.600 x 1.600

Ordner

Neue Ordner können manuell erstellt und ausgewählt werden

Dateinummerierung

(1) Fortlaufend
(2) Automatische Rückstellung
(3) Manuelle Rückstellung

EOS Movie

Videoformat

MOV-Video: 4K (16:9) 3.840 x 2.160, Full HD, HD
MPEG4 AVC/H.264 variable (durchschnittl.) Bitrate, Audio: Linear PCM

Video-Bildformate

4K (16:9) 3.840 x 2.160 (29,97, 25, 24, 23,98 B/s) Intra oder Inter Frame 
Full HD (16:9) 1.920 x 1.080 (59,94, 50, 29,97, 25, 23,98 B/s) Intra oder Inter Frame
Full HD (16:9) 1.920 x 1.080 HDR (29,97, 25 B/s) Inter Frame 
Full HD (16:9) 1.920 x 1.080 (29,97, 25 B/s) Light Inter Frame
HD (16:9) 1.280 x 720 (119,9, 100 B/s) Intra Frame

Farbsampling (interne Aufzeichnung)

4K - YCbCr4:2:2 (8 Bit)
Full HD/HD - YCbCr4:2:0 (8 Bit)

Canon Log

Ja, Log 1

Videolänge

4K und Full HD – maximal 29 Min. 59 Sek. (ausgenommen High Frame Rate Movie). Kein 4 GB Dateilimit mit exFAT CF Speicherkarte.

High Frame Rate Movie

MOV Video: HD – 1.280 x 720 bei 100 B/s oder 119,9 B/s
Aufgenommen als Zeitlupe mit 1/4 Geschwindigkeit
Maximale Aufnahmezeit für Einzelszenen: bis zu 7 Min. 29 Sek.

4K-Einzelbildextraktion

Möglichkeit zur Extrahierung von 8,3 Megapixel JPEG-Einzelbildern aus 4K-Videos

Bitrate / Mbps

MOV:
4K (29,97p/25,00p/24,00p/23,98p): ALL-I ca. 480 Mbps
4K (29,97p/25,00p/24,00p/23,98p): IPB ca. 120 Mbps
Full-HD (59,94p/50,00p)/ALL-I: ca. 180 Mbps
Full-HD (59,94p/50,00p)/IPB ca. 60 Mbps
Full-HD (29,97p/25,00p/24,00p/23,98p)/ALL-I: ca. 90 Mbps
Full HD (29,97p/25,00p/24,00p/23,98p): IPB ca. 30 Mbps
HD (119,9p/100,0p)/ALL-I: ca. 160 Mbps
MP4:
Full-HD (29,97p/25,00p)/IPB (Light): ca. 12 Mbps

Mikrofon

Internes Stereo-Mikrofon (48 KHz, 16 Bit x 2 Kanäle)

HDMI-Display

Nur externer Monitor, externer Monitor ohne Darstellung der Aufnahmeinformationen oder gleichzeitige Darstellung auf externem Monitor und auf der Kamera

HDMI-Ausgang

Nur 4K (UHD)-Aufnahmen, unkomprimiert YCbCr 4:2:2, 8 Bit oder 10 Bit, Tonausgang über HDMI ist ebenfalls möglich

Scharfstellung

Dual Pixel CMOS AF mit Gesichtserkennung und Nachfüh-AF, Movie Servo AF
Manuelle Scharfstellung

ISO

4K – Auto: 100-12.800, H: 25.600, H: 32.000, H1: 51.200, H2: 102.400,
Full HD/HD – Auto: 100-25.600, H: 32.000, H1: 51.200, H2: 102.400

Sonstige Funktionen

Benutzerdefinierte Funktionen

22 Custom-Funktionen

Metadaten-Tag

Copyright-Informationen (Option kann in der Kamera eingestellt werden)
Bildbewertung (0-5 Sterne)
IPTC Daten (über EOS Utility registriert)
Bildübertragung mit Titel (Der Titel muss mit EOS Utility registriert sein)

LC-Panel/-Beleuchtung

Ja/ja

Staub-/Spritzwasserschutz

Ja

Tonmemo:

Nein

Intelligenter Orientierungssensor

Ja

Lupenfunktion bei Wiedergabe

1,5-fach - 10-fach in 15 Stufen

Wiedergabeformate

(1) Einzelbild
(2) Einzelbild mit Aufnahmedaten (2 Stufen)
Basis-Aufnahmeinformationen (Belichtungszeit, Blende, ISO und Bildqualität)
Detaillierte Aufnahmeinformationen (Belichtungszeit, Blende, ISO, Messbild, Qualität und Dateigröße), Objektiv-Informationen, Helligkeit und RGB-Histogramm, Weißabgleich, Bildstil, Farbraum und Rauschreduzierung, Objektivkorrektur, GPS-Informationen, IPTC-Informationen
(3) 4 Miniaturbilder
(4) 9 Miniaturbilder
(5) 36 Miniaturbilder
(6) 100 Miniaturbilder
(7) Bildsprung (1, 10, 100 Bilder, nach Datum, nach Ordner, nur Videos, nur Fotos, geschützte Aufnahmen, nach Bewertung)
(8) Video-Bearbeitung
(9) RAW-Verarbeitung
(10) Bewertung

Diaschau

Bildauswahl: alle Bilder, nach Datum, nach Ordner, Videos, Fotos, geschützte Aufnahmen, nach Bewertung
Wiedergabeintervalle: 1/2/3/5/10 oder 20 Sekunden
Wiederholung: Ein/Aus

Histogramm-Anzeige

Helligkeit: ja
RGB: ja

Überbelichtungswarnung

Ja

Bild löschen

Einzelbild, Ausgewählter Bereich, Ausgewählte Bilder, Ordner, Speicherkarte

Bilder löschen/schützen

Löschschutz für Einzelbild, Ordner oder alle Bilder der Speicherkarte (nur während der Bildsuche)

Selbstauslöser

2 oder 10 Sekunden Vorlaufzeit

Menükategorien

(1) Aufnahme
(2) AF-Menü
(3) Wiedergabemenü
(4) Setupmenü
(5) Individualfunktionen
(6) My Menu

Menüsprachen

29
Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Dänisch, Portugiesisch, Finnisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Griechisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Vietnamesisch, Hindi, Rumänisch, Ukrainisch, Türkisch, Arabisch, Thailändisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (Standard), Koreanisch, Malaysisch, Indonesisch und Japanisch

Firmware-Aktualisierung

Aktualisierung durch Nutzer möglich (Kamera, Objektiv, WFT, externes Speedlite), BLE Fernsteuerung, Objektiv-Adapter)

Schnittstellen

Computer

SuperSpeed USB 3.1 USB C

WLAN

WLAN (IEEE802.11b/g/n) (nur 2,4 GHz), mit Bluetooth-Unterstützung9 Unterstütze Funktionen – EOS Utility, Smartphone, Web-Upload, WLAN-Druck

Sonstiges

HDMI-Ministecker Ausgang (Typ C, HDMI-CEC kompatibel), Eingang externes Mikrofon / Eingang (Miniklinke Stereo), Kopfhöreranschluss (Miniklinke Stereo), E3-Schnittstelle (Fernauslöser)

Direktdruck

PictBridge

Ja (nur über WLAN)

Speicherung

Typ

1x SD/SDHC/SDXC und UHS-II

Unterstützte Betriebssysteme

PC und Mac OS

Windows 8.1 und Windows 10 (Tablet-Modus wird nicht unterstützt)
OS X v10.11, macOS 10.12, 10.13 und 10.14

Software

Bildbearbeitung

Digital Photo Professional 4.10 oder höher (RAW-Bildverarbeitung)

Sonstiges

EOS Utility 3.10 oder höher (inkl. Remote Capture), Picture Style Editor, Map Utility, EOS Lens Registration Tool, EOS Web Service Registration Tool, Canon Camera Connect App (iOS/ Android)

Stromversorgung

Akkus

Lithium-Ionen-Akku LP-E6N (im Lieferumfang) / LP-E6

Akkureichweite

Ca. 370 Aufnahmen (bei 23 °C) 10
Ca. 350 (bei 0 °C)

Akkustandsanzeige

6 Stufen + Prozentwert

Stromsparmodus

Automatische Abschaltung nach 30 Sekunden, 1, 3, 5, 10 oder 30 Minuten.

Stromversorgung und Akkuladegeräte

Akkuladegerät LC-E6E (im Lieferumfang), Netzadapter AC-E6N und Gleichstromkuppler DR-E6, Netzadapter-Kit ACK-E6N/ACK-E6, Auto-Akkuladegerät CBC-E6, PD-E1 USB-Netzadapter

Zubehör

Wireless File Transmitter

Wireless File Transmitter WFT-E7B

Objektive

Alle RF Objektive (EF & EF-S via Objektiv-Adapter)

Objektivadapter

Bajonettadapter EF-EOS R, Bajonettadapter mit Objektiv-Steuerring EF-EOS R oder dem Bajonettadapter mit Einsteckfilter EF-EOS R

Externe Blitzgeräte

Canon Speedlite (EL-100, 90EX, 220EX, 270EX, 270EX II, 320EX, 380EX, 420EX, 430EX, 430EX II, 430EX III 470EX-AI, 550EX, 580EX, 580EX II, 600EX, 600EX-RT, 600EX-II-RT, Macro-Ring-Lite MR-14EX, Macro Ring Lite MR-14EX II, Macro Twin Lite MT-24EX, Macro Twin Lite MT-26EX Speedlite Transmitter ST-E2, Speedlite Transmitter ST-E3-RT)

Fernauslöser

Fernsteuerung mit E3-Anschluss und Speedlite 600EX-II-RT

Sonstiges

BG-E22 Akkugriff, GP-E2 GPS Empfänger

Abmessungen, Gewicht und Gehäusematerial

Gehäusematerial

Gehäuse aus Magnesiumlegierung und Polykarbonat mit Glasfaserkunststoff-Teilen

Betriebsumgebung

Ca. 0 – 40 °C, max. 85 % rel. Luftfeuchtigkeit

Maße (B x H x T)

135,8 x 98,3 x 84,4 mm

Gewicht (nur Gehäuse)

Ca. 580 g (660 g mit Akku und Speicherkarte)

zurück
Zubehör
Canon EOS Ra Astrokamera schwarz
Passendes Zubehör für diesen Artikel
SanDisk Extreme Pro SD Card 128GB 300MB/s UHS-II product photo
199,90 €
*
-18%
Canon EF-EOS R Bajonettadapter mit Steuerungsring product photo
179,00 €
*
Sony SDXC 64GB UHS II; Class 10 260MB/s Extra Pro product photo
49,90 €
*
-22%
Canon BG-E22 Batteriegriff für EOS R product photo
254,99 €
*
-42%
Canon Akku LP-E6N product photo
67,90 €
*
Canon EF-EOS R Bajonettadapter mit V-ND Einsteckfilter product photo
429,00 €
*
Canon EF-EOS R Bajonettadapter mit C-PL Einsteckfilter product photo
329,00 €
*
zurück
Vorteils-Set
Canon EOS Ra Astrokamera schwarz
Spare Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Canon EOS Ra Astrokamera schwarz

0 von 5 Sterne

0 Bewertungen
zurück
Aktionen & Cashback

Canon EOS Ra Astrokamera schwarz

Phase One Capture One Pro 20 zum Sonderpreis beim Kauf einer Aktionskamera

Phase One Capture One Pro 20 zum Sonderpreis beim
Kauf einer Aktionskamera

Beim Kauf einer Canon EOS, Nikon D, Sony Alpha Kamera oder Fujifilm X Systemkamera kannst Du
einen PhaseOne Capture One Pro 20 Downloadkey zum Sonderpreis von nur € 199,00 inkl. MwSt.
erhalten.

Lege einfach die Aktions-Software in den selben Warenkorb wie die Aktionskamera.

Zur Aktions-Software

 

Calumet-DE:/Promotions/2018/Versand-Hinweis-min.jpg
zurück
Finanzierung
Canon EOS Ra Astrokamera schwarz
Nutze unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierungsoptionen an, damit Du technisch immer State of the Art bist. Mit unserem Partner, der CreditPlus Bank, bieten wir Dir günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Deine Wünsche.

Und so einfach geht es ...

1. Lege Deine Wunschprodukte in den Warenkorb

2. Wähle im Checkout die Zahlungsmethode "Finanzierung"

3. Schließe den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Berechne Deine Finanzierungsoptionen

Nutze unsere 0% Finanzierung und zahle den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten (bzw. 24 Monaten bei Aktionsprodukten) entstehen dabei weder Gebühren noch Zinsen. Du musst dazu Deine Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode ""Finanzierung"" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen. Den Antrag kannst Du dann komplett online ausfüllen.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
Alle Produkte 0,0% tbc tbc
Beispielberechnung
Kaufpreis
2000 €
Gesamtbetrag
2000 €
Zinsen
0 €
Kreditbetrag
2000 €
Kreditzeitraum
10 Monate
Anzahlung
0 €
Gebühren
0 €
Viel Spaß
beim Shoppen!
zurück
Produktauswahl
Übersicht Gebrauchtwaren
Danke, dass Du ein Review eingereicht hast! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Dein Calumet Team!