Canon PowerShot G7 X Mark II schwarz

von Canon | Artikel: CANG7XMII | Herst. Art.Nr.: 1066C013

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Kompaktkamera im Taschenformat
  • Überragender DIGIC 7 Prozessor
  • Wunderbar einfache Steuerung
  • Exzellente Full-HD-Movies und Fotos
  • 1,0-Zoll-Typ CMOS Sensor

von Canon | Artikel: CANG7XMII | Herst. Art.Nr.: 1066C013

Sofort lieferbarLieferzeit: 1-3 Werktage

UVP  599,00 €

539,00 € inkl. MwSt.
Geben Sie jetzt Ihre alte Kamera in Zahlung!
zurück
Beschreibung
Canon PowerShot G7 X Mark II schwarz

Canon PowerShot G7 X Mark II

DSLR-ähnliche Kreativität von einer WLAN-Kompaktkamera mit großem Sensor

Mit einem 1,0-Zoll-Typ Sensor, lichtstarkem 1:1,8-2,8 Canon Objektiv und überragendem DIGIC 7 Prozessor ermöglicht diese Kompaktkamera mit großem Sensor DSLR-ähnliche Kreativität bei der Aufnahme von Fotos und Full-HD-Movies.

Erstklassige Aufnahmen bei jeder Lichtbedingung

Das HS System ermöglicht wunderbare, gestochen scharfe Aufnahmen bei praktisch jedem Licht, indem es den 1,0-Zoll-Typ back-illuminated CMOS-Sensor mit 20,1 Megapixeln perfekt auf die überragende Leistung des DIGIC 7 Prozessors abstimmt.

Lichtstarkes Objektiv

Das extrem lichtstarke 1:1,8-2,8 Canon Präzisionsobjektiv mit 24-mm-Weitwinkel und 4,2fach optischem Zoom und ein ISO-Wert bis zu ISO 12.800 ermöglichen in nahezu jeder Situation erstklassige Aufnahmen.

Erstklassige Bildverarbeitung

Selbst unter schwierigen Low-Light-Bedingungen lassen sich hochwertige JPEG-Fotos aufnehmen. Dafür sorgt der fein abgestimmte DIGIC 7 Prozessor in Zusammenhang mit den von der EOS Serie bekannten Funktionen Beugungskorrektur und Automatische Belichtungsoptimierung.

Reihenaufnahmen

Dank des extrem reaktionsschnellen 31-Punkt-AF-Systems ist die Kamera für spontane Momente sofort einsatzbereit. Mit Reihenaufnahmen von bis zu 8 Bildern pro Sekunde (selbst im RAW-Format) halten Sie jede Action sicher fest.

Grenzenlose Kreativität

Im manuellen Movie-Modus lassen sich Blende, Belichtungszeit und ISO manuell steuern, so dass Ihrer kreativen Ausdrucksweise kaum Grenzen gesetzt sind.

Präzise Fokussierung

Bei der präzisen manuellen Fokussierung unterstützt Sie MF Peaking und mit dem Touch-AF lassen sich kinoähnliche Pull-Fokus-Effekte erzielen.

Ruhige Movieaufnahmen selbst aus der Bewegung heraus

Selbst bei hohen Zoomeinstellungen, beim Schwenken oder beim Laufen gelingen ruhige Movieaufnahmen: Der 5-achsige Dynamic IS kompensiert Kamerawackler und Auto Level sorgt für einen geraden Horizont.

Einfach und schnell verbinden

Dank Dynamic NFC verbinden Sie die Kamera durch eine einfache Berührung mit einem kompatiblen Mobilgerät und mit der Canon Camera Connect App wird auch das kabellose Teilen und Übertragen zum Kinderspiel. Überträgt man die Aufnahmen auf die Canon Connect Station CS100, kann man sie von dort aus auch auf einem HDTV-Gerät betrachten.

Backups ganz einfach erstellen

Mit dem erweiterten Image Sync werden über WLAN* automatisch die neuesten Aufnahmen auf einem Cloud Speicher wie z. B. irista von Canon gesichert und damit ein geräteübergreifendes Backup ermöglicht. Mit irista können Sie auf der Speicherkarte der Kamera oder auf dem Computer Platz schaffen. Fotos lassen sich leicht wiederfinden und von jedem internetfähigen Gerät aus kann man Fotoalben erstellen und über einen privaten Link mit Freunden teilen.

Einfach und komfortabel

Die WLAN-Taste bietet den schnellen Zugang zu den WLAN-Funktionen der Kamera. Ist die Kamera nicht im Einsatz, lässt sie sich ganz einfach über das Standard-USB-Ladegerät Ihres Smartphones oder über die USB-Verbindung zum PC aufladen.

Individuell konfigurierbare Bedienelemente

Der Objektiv-Steuerung mit zwei Funktionsweisen lässt sich individuell mit einer Funktion belegen, was die manuelle Steuerung vereinfacht. Von der stufenlosen Einstellung für die Fokussierung zur Stufenregelung bei der Belichtungseinstellung lässt sich ganz einfach umschalten.

Intuitiver, klappbarer Touchscreen

Das Fotografieren aus unterschiedlichen Perspektiven und die intuitive Bedienung per Fingertipp ermöglicht der große 7,5 cm (1.040.000 sRGB-Bildpunkte) klappbare Touchscreen.

Hintergrundunschärfe

Die 9-Lamellen-Irisblende und der große Sensor ermöglichen die gezielte Steuerung der Schärfentiefe für eine attraktive Hintergrundunschärfe.

Auto ND-Filter

Mit dem integrierten ND-Filter und Auto Modus lässt sich die Lichtmenge reduzieren, die bei starker Beleuchtung in die Kamera tritt oder auch bei Nachtaufnahmen die Belichtungszeit verlängern.

 
zurück
Spezifikation
Canon PowerShot G7 X Mark II schwarz
  • BILDSENSOR

    Typ
    1,0-Zoll-Typ Back Illuminated CMOS
    Pixel effektiv
    ca. 20,1 MP (Seitenverhältnis: 3:2)
    Pixel effektiv / gesamt
    ca. 20,9 MP
    Farbfilter
    RGB-Primärfarben
  • BILDPROZESSOR

    Typ
    DIGIC 7
  • OBJEKTIV

    Brennweite
    8,8 - 36,8 mm (äquivalent zu KB: 24 - 100 mm)
    Zoom
    optisch: 4,2fach, ZoomPlus: 8,4fach, digital ca. 4fach (mit digitalem Telekonverter ca. 1,6fach oder 2,0fach)., kombiniert ca. 17fach
    Lichtstärke
    1:1,8 - 2,8
    Aufbau
    11 Linsen in 9 Gruppen (davon 1 beidseitige asphärische Linse, 1 einseitig asphärische UA-Linse und 1 einseitig asphärische Linse und 1 UD-Linse)
    Bildstabilisator
    ja (Lensshift-System), ca. 4 Stufen, Intelligent IS mit 5-achsigem Advanced Dynamic IS und AUto Level
  • SCHARFSTELLUNG

    Typ
    TTL
    AF-System/-Messfelder
    31-Punkt-AiAF (Gesichtserkennung oder Touch-AF mit Motiv- und Gesichtsauswahl und -nachführung), Spot-AF (zentral oder alle Positionen verfügbar)
    AF-Funktionen
    Einzelbild, Reihenaufnahme, Servo AF/AE , Touch-AF
    AF-Messfeldwahl
    Größe (normal/klein)
    AF-Messwertspeicherung
    ja, mit individuell einstellbaren Tasten
    AF-Hilfslicht
    ja
    Manuelle Scharfstellung
    ja, plus MF Peaking
    Fokusreihen
    ja
    Naheinstellgrenze
    ca. 5 cm (Weitwinkel) ab Objektivvorderseite, ca. 40 cm (Tele) ab Objektivvorderseite
  • BELICHTUNG

    Messverfahren
    Mehrfeldmessung (verknüpft mit Gesichtserkennung), mittenbetonte Integralmessung, Spotmessung
    AE-Speicherung
    ja
    Belichtungskorrektur
    ±3 Blenden in Drittelstufen, Automatische Belichtungsoptimierung, ND-Filter (3 Blendenstufen) Ein / Auto / Aus
    Belichtungsreihen (AEB)
    1/3-2 Blenden in Drittelstufen
    ISO-Empfindlichkeit
    125, 160, 200, 250, 320, 400, 500, 640, 800, 1.000, 1.250, 1.600, 2.000, 2.500, 3.200, 4.000, 5.000, 6.400, 8.000, 10.000, 12.800 , AUTO ISO: 125 - 12.800 (max. ISO-Empfindlichkeit und Wechselrate können eingestellt werden)
  • VERSCHLUSS

    Verschlusszeiten
    1 - 1/2.000 Sek. (Werkseinstellung) , 1/8 - 1/2.000 Sek. (Movie Modus), Langzeitbelichtung, 15 - 1/2.000 Sek. (Gesamtbereich; abhängig vom gewählten Aufnahmemodus)
  • WEISSABGLEICH

    Typ
    TTL
    Einstellungen
    AUTO-Modus (inkl. Gesichtserkennung Weißabgleich), Tageslicht, Schatten, Wolkig, Kunstlicht, Leuchtstoff, Leuchtstoff H, Blitz, Unterwasser, Kelvin-Einstellungen, Custom 1, Custom 2, Weißabgleich, Weißabgleich im Unterwasser-Modus, Farbabgleich im Sterne-Modus
  • FARBMATRIX

    Typ
    sRGB
  • LC-DISPLAY

    Typ
    dreh- und schwenkbares 7,5 cm (3,0 Zoll) Touchscreen-LCD (TFT). 3:2 Seitenverhältnis. ca. 1.040.000 Bildpunkte, kapazitiv, sRGB Farbwiedergabe
    Bildfeldabdeckung
    ca. 100%
    Helligkeit
    einstellbar in 5 Stufen. , Nacht-Displaymodus verfügbar
  • BLITZ

    Modi
    Automatik, manueller Blitz Ein/Aus, Langzeitsynchronisation
    Langzeitsynchronisation
    ja, kürzeste Verschlusszeit: 1/2.000 Sek.
    Rote-Augen-Reduzierung
    ja
    Blitzbelichtungskorrektur
    ±2 Blenden in Drittelstufen. Gesichtserkennung FE, Safety FE
    Blitzbelichtungsspeicherung
    ja
    Manuelle Blitzeinstellung
    3 Stufen mit internem Blitz
    Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang
    ja
    Blitzbereich (interner Blitz)
    50 cm - 7,0 m (Weitwinkel) / 40 cm - 4,0 m (Tele)
    Externe Blitzgeräte
    Canon High Power Flash HF-DC2
  • AUFNAHME

    Modi
    Smart Auto (58 Aufnahmesituationen), Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell, Custom, Hybrid Auto, Special-Scene-Modi (Porträt, Sebstporträt, Schwenken, Sterne (Sternennachtaufnahme, Sternenspuren, Sternen-Porträt, Sternen-Zeitraffer-Movie), Nachtaufnahme ohne Stativ, High Dynamic Range (HDR), Ölgemälde-Effekt, Aquarell-Effekt, Miniatur-Effekt, Spielzeugkamera-Effekt, Hintergrundunschärfe, Weichzeichner, Körniges S/W, Unterwasser, Feuerwerk), Standard Movie, Short Clip, Manueller Movie Modus, Zeitraffer-Movie, iFrame Movie
    Fotoeffekte
    Bildstile (Auto, Standard, Porträt, Landschaft, Feindetail, Neutral, Natürlich, Monochrom, Benutzerdefiniert (3 Einstellungen), Schärfe(Stärke, Feinheit, Schwellenwert), Kontrast, Fabrsättigung, Farbton, Filter-Effekt, Tönung))
    Auslösemodus
    Einzelbild, Auto-Auslösemodus, Reihenaufnahme, Reihenaufnahme mit AF, Selbstauslöser
    Reihenaufnahmen
    ca. 8,0 B/s für bis zu 19 RAWs und 30 JPEGs, mit AF: ca. 5,4 B/s für bis zu 46 JPEGs, ²
  • AUFNAHMEPIXEL / KOMPRIMIERUNG

    Bildgröße
    3:2 - (RAW, L) 5.472 x 3.648, (M) 3.648 x 2.432, (S1) 2.736 x 1.824, (S2) 2.400 x 1.600, 4:3 - (RAW, L) 4.864 x 3.648, (M) 3.248 x 2.432, (S1) 2.432 x 1.824, (S2) 2.112 x 1.600, 16:9 - (RAW, L) 5.472 x 3.072, (M) 3.648 x 2.048, (S1) 2.736 x 1.536, (S2) 2.400 x 1.344, 1:1 - (RAW, L) 3.648 x 3.648, (M) 2.432 x 2.432, (S1) 1.824 x 1.824, (S2) 1.600 x 1.600 , kamerainterne RAW-Bildverarbeitung & Größenanpassung verfügbar
    Kompression
    RAW, Fein, Normal
    Movies
    (Full-HD) 1.920 x 1.080, 59,94 / 50 / 29,97 / 25 / 23,98 B/s, (HD) 1.280 x 720, 29,97/25 B/s, (L) 640 x 480, 29,97/25 B/s
    Movielänge
    (Full-HD und HD) bis zu 4 GB oder 29 Min. 59 Sek., (L) bis zu 4 GB oder 60 Min.²
  • DATEIFORMAT

    Fotos
    JPEG (Exif 2.21 (Exif Print) kompatibel) / Designregel für Camera File System, kompatibel mit Digital Print Order Format (DPOF) Version 1.1), RAW (14 Bit, Canon original RAW 2nd Edition), RAW+JPEG
    Movies
    MP4 (Movie: MPEG-4 AVC / H.264, Audio: MPEG-4 AAC-LC (Stereo)), iFrame
  • FOTODIREKTDRUCK

    Canon Drucker
    Canon SELPHY Fotodrucker und Canon Tintenstrahldrucker mit PictBridge-Unterstützung
    PictBridge
    ja (via USB oder WLAN)
  • SONSTIGES

    GPS
    GPS über Mobilgerät (in Kombination mit einem kompatiblen Smartphone)
    Rote-Augen-Korrektur
    ja, bei Aufnahme und Wiedergabe
    My Camera / My Menu
    Individualisierung von My Menu verfügbar
    Intelligenter Orientierungssensor
    ja
    Histogramm-Anzeige
    ja
    Lupenfunktion bei Wiedergabe
    ja
    Selbstauslöser
    ca. 2, 10 Sek. oder individuell einstellbar
    Menüsprachen
    Englisch, Deutsch, Französisch, Holländisch, Dänisch, Finnisch, Italienisch, Griechisch, Norwegisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Ukrainisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Türkisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Japanisch, Koreanisch, Thailändisch, Arabisch, Rumänisch, Farsi, Hindi, Malaysisch, Indonesisch, Vietnamesisch, Hebräisch
  • SCHNITTSTELLEN

    Computer
    Hi-Speed USB (Mini-B kompatibel)
    Sonstiges
    HDMI Micro (Typ D)
    Computer / Sonstiges
    WLAN (IEEE802.11 b/g/n), (nur 2,4 GHz), mit Dynamic NFC-Unterstützung
  • SPEICHERKARTE

    Typ
    SD, SDHC, SDXC (kompatibel mit UHS Speicherkarte der Klasse 1)
  • UNTERSTÜTZTE BETRIEBSSYSTEME

    PC und Mac OS
    Windows 10 / 8.1 / 8 / 7 SP1 , Mac OS X 10.9 / 10.10. / 10.11, für WLAN-Verbindung zu einem PC:, Windows 10 / 8,1 / 8 / 7 SP1, Mac OS X 10.9 / 10.10, Für Image Transfer Utility:, Windows 10 / 8,1 / 8 / 7 SP1, Mac OS X 10.9 / 10.10. / 10.11
  • SOFTWARE

    Sonstiges
    CameraWindow DC, Map Utility, Image Transfer Utility, Camera Connect App - für iOS und Android Mobilgeräte verfügbar
    Bildbearbeitung
    Digital Photo Professional (für RAW-Bilder)
  • STROMVERSORGUNG

    Akku
    Lithium-Ionen-Akku NB-13L (Akku und Ladegerät im Lieferumfang enthalten)
    Akkureichweite
    ca. 240 Aufnahmen
    Netzadapter
    Laden über USB ist mit dem Kompakt-Netzadapter CA-DC30E und anderen typischen USB-Lademethoden möglich.
  • ZUBEHÖR

    Kamerataschen / Tragegurte
    Kameratasche DCC-1880, PowerShot Zubehörtasche
    Unterwasser-/Allwettergehäuse
    Unterwassergehäuse (bis 40 m Tauchtiefe) WP-DC55
    Externe Blitzgeräte
    Canon High Power Flash HF-DC2
    Stromversorgung und Akkuladegeräte
    Kompakt-Netzadapter CA-DC30E, Akkuladegerät CB-2LHE, Lithium-Ionen-Akku NB-13L
    Sonstiges
    USB-Kabel IFC-600PCU
  • ALLGEMEINE ANGABEN

    Betriebsumgebung
    ca. 0 - 40 GradC, 10 - 90 % relative Luftfeuchtigkeit
    Abmessungen (B x H x T)
    ca. 105,5 x 60,9 x 42,0 mm
    Gewicht
    ca. 319 g (einschließlich Akku und Speicherkarte)
zurück
Zubehör
Canon PowerShot G7 X Mark II schwarz
Passendes Zubehör für diesen Artikel
Canon Tasche DCC-1880 für G7 X MII product photo
26,99 €
 
Canon Unterwassergehäuse WP-DC55 product photo
299,00 €
 
Canon CB-2LHE Akkuladegerät für Canon G7 X product photo
59,90 €
 
Canon External Slave-flash HF-DC2 product photo
119,00 €
 
Canon Kompakt-Netzadapter CA-DC30E (EOS M10) product photo
55,99 €
 
Canon Akku NB-13L für PowerShot G 7 X product photo
59,90 €
 
-15%
Canon Connect Station CS100 product photo
159,00 €
 
Canon USB-Kabel IFC-600PCU product photo
21,99 €
 
zurück
Vorteils-Set
Canon PowerShot G7 X Mark II schwarz
Sparen Sie Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Canon PowerShot G7 X Mark II schwarz

4,6 von 5 Sterne

5 Bewertungen
Ausstattung

4,3 von 5 Sterne

4,3 von 5

Preis / Leistung

4,7 von 5 Sterne

4,7 von 5

Handling

4,7 von 5 Sterne

4,7 von 5

Verarbeitung

5 von 5 Sterne

5 von 5

Bildqualität

4,7 von 5 Sterne

4,7 von 5

100% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Tolle "Immer dabei Kamera"

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

als langjähriger Canon DSLR Nutzer war ich auf der Suche nach einer Kamera, die man immer mit sich tragen kann. Die Canon Powershot G7X Mark II kam meinen Vorstellungen sehr entgegen.
Das Menü ist selbsterklärend und sehr übersichtlich gestaltet. Ich war sehr erstaunt, was mit einer so kleinen und handlichen Kamera möglich ist. Die Bildqualität überzeugt. Überwiegend fotografiere ich im RAW und habe bereits einige Bilder in DIN A3 ausgedruckt.
In den Motiv-Programmen ist allerdings das Fotografieren nur als JPEG möglich, was der Qualität aber keinen Abbruch bringt.
Es ist eine kleine Kamera für alle Einsatzbereiche, auch der Autofokus ist sehr schnell und perfekt.

Bilder zu diesem Beitrag
erster Spaziergang
im Görlitzer Park

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Einfach die ideale Kompaktkamera.

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Also, ich kann noch keine wirklich fachkompetente Wertung zu dieser Kamera abgeben, dafür habe ich sie ja noch nicht lange genug. Ich habe mir diese Kamera ja selbst aufgrund von Wertungen wie Amazon und YouTube angeschafft. Ich kannte also mehr oder weniger auch die Schwächen schon vorher, habe sie also akzeptiert. Da ist beispielsweise einmal die Nichtverwendungsmöglichkeit eines externen Mikrofon, was ich schon ganz gut gefunden hätte. Und was wohl einfach dem Kompakt-Format geschuldet ist, daß die Batterie und die Speicherkarte nicht seitlich eingesteckt werden können. So ist man bei einer Situation mit Stativ immer gezwungen, die komplette Kamera erst abzunehmen. Und mit einem Schnellwechsel-Adapter-Schuh ist das dann noch mal etwas mühseliger. Und klar, auch ein zusätzlicher, elektronischer Sucher wäre wünschenswert gewesen. Aber gut, und das kennt ja jeder, bei jeder Kompaktkamera geht man einen Kompromiss ein. Man sucht sich also die Kamera mit den vertretbarsten Kompromissen und da ist die Canon G7X schon echt Klasse. Sie wirkt sehr wertig, hat ein ausgezeichnetes Handling, und macht echt richtig gute Bilder. Für mich hat sich die Kamera wirklich gelohnt. Natürlich in der Hoffnung, daß ich das auch noch in einigen Monaten sagen kann.

Bilder zu diesem Beitrag
Testbild mit einem Freund

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

CANON G7X MKii

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

eine hervorragende Bildqualität ,
exzellentes Video,
einfache Bedienung
Touch-Screen
hervorragende Verarbeitung

Bilder zu diesem Beitrag
VITINA ARKADIA
Meine neue Immer-dabei-Urlaubskamera

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Wurde letztes Jahr eine möglichst kleine Reisekamera für einen dreimonatigen Australien-Urlaub des Sohns gesucht und mit der Canon G9X erfolgreich gefunden, so wurde dieses Jahr eine Kamera gesucht, die zukünftig das Mitschleppen der Canon 70D-Ausrüstung überflüssig machen soll. Die Wahl fiel auf die Canon G7X Mark II. Die Kompaktkameras mit 1’’-Bildsensor unterscheiden sich meiner Ansicht nach weniger hinsichtlich der Bildqualität, eher in den Bedienkonzepten und auch im Zoom-Bereich. Da sticht die G7X Mk II unter den aktuellen „Edelkompakten“ mit einer äquivalenten KB-Brennweite von 24-100 mm schon etwas hervor.
Und kennt man die Menu-Führung anderer Canon-Digitalkameras fühlt man sich bei der G7X Mk II gleich „zuhause“.
Dem bestellten Set lag auch eine Tasche (DCC-1880) bei, die allerdings innen so eng ist, dass nicht einmal die Handschlaufe ohne Probleme zusammen mit der Kamera verstaut werden kann. Schade, daher nur 4 Sterne für die Ausstattung. Also wurde eine kleine LowePro-Tasche beschafft.
In den zurückliegenden Wochen habe ich die G7X Mk II in häuslicher Umgebung und in Wien ausprobiert. Die Bilder erfüllen meine Ansprüche.
Ich fotografiere entweder im „P“- oder „Av“—Modus (Raw-Bilder) oder in einer der „Szene“-Einstellungen - dann geht nur „jpg“. Eine „gewisse“ Nachbearbeitung ist bei einer Kamera mit fast 21 Megapixeln nicht zu vermeiden, spätestens für das „Teilen“ von Fotos über digitale Wege sollte die Größe der Bilder angepasst werden - will sagen, die Bilder müssen zumeist verkleinert werden - automatisch oder manuell. Ich halte wenig davon, bereits in der Kamera die Bilder in einer geringen Auflösung zu erstellen. Dann kann ich auch ein Smartphone benutzen…
Für die Lernphase mit der Kamera hatte ich mir das leicht flappsig geschriebene Ebook über die Canon G7X Mk II von Marc Arzt (reisezoom.com) durchgelesen und einige der Einstellungen an der Kamera ohne viel selbst Auszuprobieren übernommen.
Ich kann bestätigen, dass mit dem eingeblendeten Histogramm im Monitor und ISO-Werten kleiner 400 im Av-Modus fast alles fotografiert werden kann.
Begeistert bin ich immer noch von der geringen Größe der Kamera, die einfach in die Jackentasche (der Winterjacke) passt. Die Kamera lässt sich gut mit einer Hand bedienen, der Autofokus ist hinreichend schnell - apropos schnell. Die Kamera ist unmittelbar nach dem Einschalten einsatzbereit.
In Wien, vor dem Stephans-Dom hätte ich gerne etwas mehr „Weitwinkel“ gehabt. So bin ich etwas weiter zurückgegangen - und gut.
Anfangs habe ich den Sucher vermisst, später mich dann gefreut, dass ich die Kamera hoch halten und über den herausgeklappten Monitor einen Blickwinkel wählen konnte, für den ich mit der Spiegelreflexkamera deutlich mehr herumgeklettert wäre.
Gut funktioniert hat die Kopplung mit dem Smartphone, um aus 3-4 m Entfernung fernbediente Aufnahmen zu machen. Es ist allerdings eine Illusion zu glauben, dass man das mal so eben in ein paar Sekunden macht. Ein wenig dauert das schon.
Apropos Kopplung: Mit der CameraConnect-App kann das Smartphone verwendet werden, um die Bilder zu „georeferenzieren“. Man muss die Kamera am Anfang mit der App synchronieren, die Aufzeichnung starten und am Ende die Ortsdaten über die App in die Bilder auf der Kamera zu speichern. Der Akku des Startphones wird allerdings nicht unerheblich belastet (25% statt normal 70% Anzeige am Abend).
In der Stadt hat der Autofokus der G7X Mk II überall gut funktioniert, auch in der Dämmerung. Das Antippen des gewünschten Hauptmotivs, um das Foto mit dem Fokus auf diesem Bereich auszulösen, ist schon sehr einfach und komfortabel.
Der Autofokus schwächelte dann zuhause bei dem Versuch, den Weihnachtsbaum ohne Zusatzlicht aufzunehmen. In der Dämmerung gelang es der Kamera nicht, auf die Nadeln des Baumes automatisch zu fokussieren. Da musste ich manuell nachhelfen.Die Video-Funktion habe ich noch n

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Die ultimative Vlogger-Kamera

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Vereinigtes Königreich ·

Ich habe längere Zeit recherchiert, welche Kamera die vielseitigste sein würde für YouTube Vlogging, die Canon G7X Mark II ist ohne Zweifel die beste am Markt.

Sie ist kompakt, passt aber immer noch locker in meine Hand mit genug Griffigkeit, dass es nicht schwer fällt, sie längere Zeit zu halten.

Die Videoqualität ist exzellent für den Preis und für das YouTube-Format. Die Kamera hat sogar ein Feature, um das eigene Gesicht einzuspeichern für schnelleren Autofokus.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

zurück
Promotions

Canon PowerShot G7 X Mark II schwarz

Canon Studentenbonus

Canon Studenten Bonus Aktion

Beim Kauf eines der Bonusprodukte haben Studenten die Möglichkeit, einen Bonus zu erhalten.

Und so geht’s:
1. Aktionsprodukte bis zum 31.12.2018 kaufen.
2. QR-Code einscannen oder die Website canon.de/studenten-bonus aufrufen, den Online-Anweisungen
folgen und Aktionsprodukt registrieren.
Für die Registrierung des Studenten-Bonus ist ein gültiger Kaufbeleg sowie der Nachweis eines
Studienausweises oder einer (Studien-)Bescheinigung der jeweiligen teilnehmenden Bildungseinrichtung
notwendig. Rechnungs- und Registrieradresse müssen übereinstimmen.
Nach erfolgreicher Registrierung und Prüfung wird der jeweilige Bonus-Betrag auf das angegebene
Konto überwiesen.

Weitere Informationen

Calumet-DE:/Promotions/2018/Versand-Hinweis-min.jpg
zurück
Canon PowerShot G7 X Mark II schwarz
Nutzen Sie unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierung Optionen an, damit Sie technisch immer State of the Art sind. Mit unserem Partner der CreditPlus Bank bieten wir Ihnen günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre Wünsche.

Und so einfach geht es ...

1. Legen Sie Ihre Wunschprodukte in den Warenkorb

2. Wählen Sie im Checkout die Zahlungsmethode "Finanzierung"

3. Schließen Sie den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Berechnen Sie Ihre Finanzierungsoptionen

Nutzen Sie unsere 0% Finanzierung und zahlen Sie den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten entfallen dabei weder Gebühren noch Zinsen. Sie müssen dazu Ihre Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode "Finanzierung" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen. Den Antrag können Sie dann komplett online ausfüllen.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
0% Finanzierung 0,0% tbc tbc
Beispielberechnung
Kaufpreis
2000 €
Gesamtbetrag
2000 €
Zinsen
0 €
Kreditbetrag
2000 €
Kreditzeitraum
10 Monate
Anzahlung
0 €
Gebühren
0 €
Viel Spaß
beim Shoppen!
zurück
Produktauswahl

Übersicht Gebrauchtwaren

Danke, dass Sie ein Review eingereicht haben! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Ihr Calumet Team!