Canon Speedlite / Blitzgeraet 430 EX III RT

von Canon | Artikel: CAN430EXIIIRT | Herst. Art.Nr.: 0585C011AA

Entfesseltes Blitzgerät Speedlite 430EX III-RT

  • Leistungsstark und dennoch kompakt genug, um es überall dabei zu haben
  • Einfache Bedienung und intuitives Interface
  • Als entfesselter Blitz einsetzbar – für den ganz individuellen Look
  • Indirekte Ausleuchtung für schmeichelhafte Porträts
  • Als Teil der EOS Familie bietet der Blitz die volle Kompatibilität mit anderen Speedlite Blitzgeräten

Ein kompaktes, leistungsstarkes Speedlite Blitzgerät, das – auf der Kamera oder extern positioniert – ganz einfach zu bedienen ist. Das leistungsstarke, vielseitige und kompakte Blitzgerät für neue Wege in der Ausleuchtung. Die Auslösung per Funk-Fernsteuerung macht den Einsatz als entfesseltes Blitzgerät ganz einfach und eröffnet neue und kreative Möglichkeiten in der Fotografie.

Leistungsstark und dennoch kompakt genug, um es überall dabei zu haben

Mit einer Leitzahl von 43 (m, ISO100) bietet das Blitzgerät genügend Leistung für die meisten Einsatzbereiche.
Das Speedlite 430EX III-RT wiegt nur ca. 295 g und ist nur ca. 113,8 mm lang – dafür ist immer Platz in der Tasche.
Die Stromzufuhr erfolgt durch Typ AA-Batterien (Mignonzellen), die das Blitzgerät nach vollständiger Blitzentladung in nur ca. 3,2 Sekunden wieder einsatzbereit machen.

Einfache Bedienung und intuitives Interface

Die Steuerung des Speedlite 430EX III-RT ist sehr ähnlich wie bei einer EOS Kamera. Funktionstasten bieten den direkten Zugriff auf die wichtigsten Funktionen und ein Wahlrad ermöglicht die schnelle Anpassung der Einstellungen. Eine Feststelltaste verhindert, dass die Einstellungen versehentlich verändert werden. Das LC-Display zeigt Einstellungen und Aufnahmeinformationen auf einen Blick, wobei es dank der Beleuchtung auch bei wenig Licht gut lesbar ist.

Als entfesselter Blitz einsetzbar – für den ganz individuellen Look

Das Speedlite 430EX III-RT kann auch extern positioniert werden, um eine Ausleuchtung zu schaffen, bei der das Licht aus verschiedenen Richtungen kommt.

Wird das Speedlite 430EX III-RT über Funkfrequenz gesteuert, so kann es sich selbst ohne direkten Blickkontakt bis zu 30 Meter vom Signalgeber entfernt befinden. Das sorgt für mehr Flexibilität bei der Positionierung und erweitert die Kreativität.

Das Speedlite 430EX III-RT kann aber auch über ein optisches Signal gezündet werden und ist damit sofort in einem bestehenden Setup einsatzbereit. Mit einem optional erhältlichen Speedlite Transmitter ST-E2 oder dem in zahlreichen EOS Kameras integrierten Transmitter kann es aus einer Entfernung von bis zu 10 Metern ferngesteuert werden.

Beim Einsatz mehrerer Blitzgeräte in einer Gruppe lässt sich die Beleuchtungsstärke der ganzen Gruppe individuell steuern. Bis zu fünf Gruppen mit jeweils bis zu 15 Blitzgeräten können eingerichtet werden.

Indirekte Ausleuchtung für schmeichelhafte Porträts

Ein beweglicher Blitzkopf ermöglicht es, den Blitz so auszurichten, dass er von einer Wand oder der Decke reflektiert wird, was für eine nahezu schattenfreie Ausleuchtung sorgt, die ideal für Porträts ist.
Ein integrierter Reflektor sorgt dabei für ein sogenanntes Catchlight, das Licht auf die Augen des Motivs lenkt und deren Ausdruck damit betont.

Setzt man den mitgelieferten Bounce-Adapter an, so wird das Blitzlicht noch besser gestreut und erscheint noch weicher. Ein mitgelieferter Farbfilter passt die Farbtemperatur des Blitzlichts besser an das Licht in Innenräumen an.
Das Speedlite 430EX III-RT kann die Ausleuchtung an die Brennweite des jeweiligen Objektivs anpassen.


Als Teil der EOS Familie bietet der Blitz die volle Kompatibilität mit anderen Speedlite Blitzgeräten

In einem Verbund mit mehreren Blitzgeräten lässt sich das Speedlite 430EX III-RT mit anderen Blitzgeräten wie dem Speedlite 600EX-RT kombinieren.

Ein extern positioniertes Speedlite 430EX III-RT kann sowohl mit einem Speedlite Transmitter wie dem ST-E3-RT, als auch mit dem in zahlreichen EOS Kameras integrierten Speedlite Transmitter gezündet werden.

Duale drahtlose Blitzauslösung

Da das Speedlite 430EX III-RT im externen Einsatz sowohl per Funk- als auch per optischem Signal gezündet werden kann, ist es besonders vielseitig. Wird zur Auslösung ein Funk-Signal verwendet, so kann das Blitzgerät bis zu 30 Meter vom Signalgeber entfernt stehen, ohne dass dabei ein Sichtkontakt erforderlich wäre. So kann es wesentlich flexibler positioniert werden – beispielsweise außerhalb eines Raumes, um durch das Fenster zu blitzen.

Die Option zur Auslösung über ein optisches Signal, ermöglicht mit dem in vielen EOS Kameras integrierten Speedlite Transmitter (z. B. EOS 760D, EOS 70D oder EOS 7D Mark II) die Zündung des Speedlite 430EX III-RT ohne weiteres Zubehör aus einer Entfernung von bis zu 10 Metern.
 

LEISTUNGSDATEN

Leitzahl (ISO 100), Meter: 43 (bei Brennweite 105 mm)

ZOOM

Zoomreflektor: ja
Brennweitenanpassung: 24-105 mm
Erweiterter Bereich durch integrierte Streuscheibe: 14 mm
Automatische Anpassung an Sensorgröße: ja

BLITZSTEUERUNG

Belichtungsautomatik: E-TTL II/E-TTL
FP-Kurzzeitsynchronisation: ja
Manuelle Einstellung / Blitzleistung: ja - 1/1-1/128
Einstellstufen (manuell): 1/3-Stufen

BLITZFUNKTIONEN

Blitzmesswertspeicherung: ja
Blitzbelichtungskorrektur: ja
Blitzbelichtungsreihen: nein
Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang: ja
Einstellblitz: ja
Weiterleitung von Informationen zur Farbtemperatur: ja

KABELLOSER EINSATZ

Transmitter: ja
Übertragungsart; Infrarot / Funk
Ungefähre Transmitter-Reichweite Innenbereich: 12-15 m / 30 m
Außenbereich: 8-10 m / 30 m
Slave: ja
Anzahl der Gruppen: 3 / 5
Anzahl der Kanäle: 4 / 15
Fernauslöser: ja

SCHWENKREFLEKTOR


Nach oben: 45, 60, 75 und 90°
Nach links: 60, 75, 90, 120 und 150°
Nach rechts: 60, 75, 90, 120, 150 und 180 °

AF-HIFLSFUNKTIONEN


AF-Hilfslicht: ja
Anzahl unterstützter AF-Messfelder: 1
AF-Hilfslichttyp: Infrarot / Stroboskopsblitz

STROMVERSORGUNG


Akku: 4 Mignonzellen
Blitzfolgezeit: ca. 3,5 Sek.
Externe Stromversorgung: nein

KONSTRUKTION


Staub- und Spritzwasserschutz: nein
Steckfuß: Metall

SONSTIGES


Custom-Funktionen: 10 (8 Individuelle Funktionen)
Blitzeinstellungen über das Kameramenü: ja
Externe Blitzbelichtungskorrektur: nein
Blitzkabelanschluss nein
Kompatibles Zubehör Externes Blitzkabel OC-E3
Bounce-Adapter SBA-E2
Farbfilter/Halter für Bounce-Adapter
Farbfilter SCF-E2
Halteschiene: nein

ALLGEMEINE ANGABEN


Abmessungen (B x H x T), ca. mm 70,5 x 113,8 x 98,2
Gewicht (ohne Batterien): ca. 295 g
Temperatur (Betriebsumgebung): 0 °C - 45 °C
Luftfeuchtigkeit (Betriebsumgebung): max. 85 %

Passendes Zubehör für diesen Artikel

Canon Bounce Adapter SBA-E2 für Blitz 430 EX III RT product photo
20,00 €
 
Calumet Photoversicherung für Geräte von 350,01 bis 500,00 Euro für 3 Jahre product photo
99,00 €
 
Calumet Photoversicherung für Geräte von 200,01 bis 350,00 Euro für 3 Jahre product photo
69,00 €
 

Sparen Sie Geld mit den smarten Calumet Bundles

4,6 von 5 Sterne

9 Bewertungen

88% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Speedlite 430EX III-Rt

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Das Blitzgerät Speedlite 430EX III-Rt bietet genügend Leistung für meine meisten Bereiche. Kompakt, leicht und schnell nach dem Blitz wieder bereit.
Besonders fie Funkfernbedienung macht Spass. Umfangreiches Zubehör (Diffusor, Filter und Ständer). Gut in der Bedienung.
Kann man nur empfehlen.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Canon Speedlite 430 EX III RT

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Ich habe mir ein zweites dieses mit vielfältigigen Einstellmöglichkeiten ausgestatteten Systemblitzgerätes zugelegt. Mit dem Canon Speedlite Transmitter ST-E3-RT lässt sich dieses Blitzgerät ohne störende Kabel betreiben. Zusammen mit Softboxen leistet es mir im semiprofessionellen Bereich der Tabletop-Fotografie sehr gute Dienste und stellt für mich als Amateurfotografen eine echte Alternative zu wesentlich höherpreisigen Studioleuchten dar.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Lohnenswertes Upgrade zum EX 430

· Beginner · aus Deutschland ·

Ich habe seit 2005 einen Canon EX430 und seit 2013 eine EOS 70D. Um den vollen Umfang der Blitzsteuerung zu nutzen, habe ich mir den Canon 430 EX III RT bestellt, dadurch kann ich die Blitzeinstellungen direkt aus der Kamera vornehmen. Positiv im Vergleich zum Vorgänger fällt auch das kleinere Maß und der Metallfuß auf.
Die Blitzleistung und Ausleuchtung ist wie gewohnt perfekt, die Lichtleistung auch in größeren Räumen mehr als ausreichend.
Besonders positiv in dieser Preisklasse und auch für mich ein weiterer Kaufgrund ist der eingebaute Catchlight Reflektor. Dass dazu noch ein Bounce Adapter und ein Farbfilter für natürlichere Bilder mitgeliefert werden machte die Entscheidung leichter.
Die Bedienung ist im Vergleich zum EX430 wesentlich einfacher und besser geworden, besonders auch wegen dem Display.
Aus meiner Sicht hat sich das Upgrade gelohnt und kann diesen Blitz absolut als "Must-have" zu einer digitalen EOS empfehlen. Mein "alter" EX 430 dient jetzt übrigens als weiterer Slave-Blitz.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Canon 430EX RT Speedlite

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Ich habe mir gleich zwei dieser Blitzgeräte geholt und muss sagen, die Geräte haben mich vollkommen überzeugt. Wer ein leistungsstarkes Blitzgerät sucht, welches auch genügend Einstellmöglichkeiten und Funk bietet, ist mit dem Blitz sehr gut bedient. Die Synchronisation mit der Kamera klappte ebenfalls reibungslos. Kann ihn nur weiter empfehlen..

Perfekte Ergänzung - auch solo !

· Beginner · aus Deutschland ·

Das Canon 430EX III-RT Speedlite ist eine nahezu perfekte Ergänzung wenn man es im Canon-Verbund einsetzen will.
Solo auf der Kamera bietet es genügend Blitzleistung für normale Aufnahmen wie Porträts etc. oder im näheren Radius.
Die Möglichkeiten/Ergebnisse die ein zweiter oder gar dritter Blitz beim kreativen Blitzen bietet, sind super. Der 430 EX III-RT ist optisch und per Funk entfesselt auslösbar, also separat irgendwo innerhalb des Funkradius aufgestellt. Er kann selbst jedoch auch als Master per Funk auslösen, d. h., dass man mehrere z.B. 430 EX III-RT damit per Funk auslösen kann, ohne das der Blitz im direkten Sichtbereich stehen muss. Und genau das bietet tolle Möglichkeiten. Egal ob man erst einmal die eigenen vier Wände “richtig ausgeleuchtet“ fotografiert, oder sich an fallenden Wassertropfen versucht, die Ergebnisse die man erzielen kann sind top !

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Canon Speedlight 430EX III-RT

· Profi-Fotograf · aus Vereinigtes Königreich ·

Kompakt und effektiv. Enthält einen Diffusor, Filter und Ständer. Einfach zu benutzende Bedienelemente.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Optimale Preis-Leistung

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Wegen Defektes des alten Speedlite rasch vor Termin bestellt und bekommen. Vor allem die Infrarot-Auslösung war nötig und sie funktioniert wie geplant zum entfesseln mehrer Blitze. Verarbeitung gewohnt gut, Kopf in alle Richtungen schwenkbar. Als Blitz der günstigen Preisklasse von Canon steht er in der Preis-Leistung gut da.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Klein und fein

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Kleines und feines Blitzgerät, das besonders für schnelles Aufhellblitzen super praktisch ist. Hauptsächlich verwende ich das 430er mit dem Transmitter zum entfesselten Einsatz. Besonders der schwenkbare Blitzkopf ist beim indirekten Blitzen eine große Erleichterung.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Gute Ergänzung zum Speedlite 600 EX-RT

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Ich nutze das Canon Speedlite 430 EX III RT zusammen mit dem 600-EX-RT, da beide mit Funkverbindung drahtlos gesteuert werden können.
Ich könnte mir aber vorstellen, dass jemand die kleinere Variante 430 EX III-RT auch alleine als Hauptblitzgerät nutzt.
Die Blitz-Leistung ist im Vergleich zum Speedlite 600 EX-RT natürlich um einiges geringer, aber geringer ist ja auch der Preis.
Von der Ausstattung her gibt auch das 430-iger viel her.
Z.B. kann mit dem 430 EX III-XT auch die Kamera fern ausgelöst werden, sofern diese mit dem Transmitter ST E3-RT bestückt ist.
Das Speedlite 430 EX III - RT hat alle Individual-Funktionen wie das 600 EX - RT, kann als Slave und als Master eingesetzt werden. Allerdings kann er nicht Stroboskop-Blitzen.
Wer mit der geringeren Leitzahl von 43 auskommt und ein kleines handliches Blitzgerät sucht, kann mit diesem Speedlite 430 EX II RT Gefallen finden.
Von der Fertigungsqualität her gesehen ist es ein gutes Gerät, wenngleich man das MADE IN TAIWAN im Vergleich zum 600-er (MADE IN JAPAN) doch etwas ansieht.
Vor allem aber ist das Gerät als Ergänzung zum 600 EX-RT gedacht und zu empfehlen.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Calumet-DE:/Promotions/2018/März/canon_studentenbonus_588x335_mit_Text_Logo-min.jpg

Canon Studenten Bonus Aktion

Beim Kauf eines der Bonusprodukte haben Studenten die Möglichkeit, einen Bonus zu erhalten.

Und so geht’s:
1. Aktionsprodukte bis zum 30.06.2018 kaufen.
2. QR-Code einscannen oder die Website canon.de/studenten-bonus aufrufen, den Online-Anweisungen folgen und
Aktionsprodukt registrieren.
Für die Registrierung des Studenten-Bonus ist ein gültiger Kaufbeleg sowie der Nachweis eines Studienausweises oder einer (Studien-)Bescheinigung der jeweiligen teilnehmenden Bildungseinrichtung notwendig. Rechnungs- und Registrieradresse
müssen übereinstimmen.
Nach erfolgreicher Registrierung und Prüfung wird der jeweilige Bonus-Betrag auf das angegebene Konto überwiesen.

Weitere Informationen
Canon Sommeraktion

Canon Sommeraktion

Kaufen Sie bis zum 31.08.2018 eines

der Canon Aktionsprodukte,
dann haben Sie die Möglichkeit
zwischen einem CashBack-Betrag bis zu € 250
oder einem Guthaben bis zu € 350 zu wählen.

Weitere Informationen

Calumet-DE:/Promotions/2018/Versand-Hinweis-min.jpg

Diesen Artikel gebraucht kaufen

Danke, dass Sie ein Review eingereicht haben! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Ihr Calumet Team!