Fujifilm FUJINON XF 16-55mm / F2,8 R LM WR

von Fujifilm | Artikel: FUJXF165528R | Herst. Art.Nr.: 16443072

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Lichtstarkes Fujifilm-Zoomobjektiv
  • Wettergeschützt, vielseitig einsetzbar
  • Brennweite: f = 16 - 55 mm
  • Kl. Blende: F22, größte: F2.8
  • Gewicht (ohne Deckel): 655 g
UnserAngebot
999,01 € inkl. MwSt.
Verfügbarkeit
  • Kostenlose Lieferung!
  • Sofort lieferbar - Lieferzeit: 2 - 4 Tage

Zusätzliche Angebote
Gib jetzt Dein altes Objektiv in Zahlung!
zurück
Beschreibung
Fujifilm FUJINON XF 16-55mm / F2,8 R LM WR
FUJINON XF16-55mm F2.8 R LM WR

XF 16-55mm F2,8 R LM WR - Hochwertiges Weitwinkel Zoomobjektiv

  • Lichtstarkes Fujifilm-Zoomobjektiv
  • Wettergeschützt, vielseitig einsetzbar
  • Brennweite: f = 16 - 55 mm
  • Kl. Blende: F22, größte: F2.8
  • Gewicht (ohne Deckel): 655 g
 
 

Brennweitenbereich von Weitwinkel bis Standard

Um allerbeste Bildqualität in seiner Klasse zu erreichen, besitzt dieses Standard Zoom-Objektiv mit einer konstanten Anfangsöffnung von F2.8 17 Elemente in 12 Gruppen. Durch die Kombination von 3 asphärischen Linsen und 3 ED-Elementen werden Verzeichnung, chromatische und sphärische Aberration vermieden sowie eine überragende Schärfe bis in die Randbereiche über den gesamten Zoombereich erzielt.

Neun abgerundete Blendenlamellen sorgen für ein weiches, wunderschönes Bokeh. Durch die Korrektur sphärischer Aberration über den gesamten Abbildungsraum, wird dieses Bokeh im Vorder- und Hintergrund erzielt.

Effiziente Reduzierung von Streuung

Die HT-EBC Vergütung, die über den gesamten Bereich der Linse Anwendung findet, stellt sicher, dass Reflexionen zuverlässig verhindert werden für scharfe und detailreiche Bilder. Ebenso reduziert die neue Nano-GI (Gradient Index) Technologie durch Verändern des Brechungsindex effektiv Reflexionen, die durch seitlich einfallendes Licht verursacht werden.

In Kombination mit einem X-Serie Kameragehäuse, die den Modus LMO (Lens Modulation Optimizer) besitzt, wird die Abbildungsleistung dieses Objektivs weiter gesteigert. LMO korrigiert Beugungsunschärfe, um Bilder mit überragender Schärfe bis in den Randbereich sowie realistischer Tiefe zu erzeugen.

Extrem schneller und leiser Highspeed-Autofokus durch den Einsatz von Linearmotoren

Dadurch, dass das Gewicht der Fokuseinheit und der Einfassung reduziert wurde, konnte ein extrem schneller und leiser Highspeed-Autofokus mit einem Doppel-Linearmotor realisiert werden. In Kombination mit dem Phasen Autofokus eines X-Serien Kameragehäuses*4 wird eine extrem schnelle Autofokusgeschwindigkeit von nur 0,06 Sekunden erreicht und der fast geräuschlose Auslöser macht unbemerktes Fotografieren möglich.

 
zurück
Spezifikation
Fujifilm FUJINON XF 16-55mm / F2,8 R LM WR
Objektiv: FUJINON XF16-55mm F2.8 R LM WR
Optischer Aufbau: 17 Elemente in 12 Gruppen (inkl. 3 asphärische und 3 ED Linsen)
Brennweite: f=16-55mm (äquivalent zu KB: 24-84mm)
Bildwinkel: 83,2°~29°
Größte Blende: F2,8
Kleinste Blende: F22
Anzahl der Blendenlamellen: 9 (annähernd runde Blendenöffnung)
Blendenstufen: 1/3 EV (19 Stufen)

Fokusbereich: Normal: 0,6m~8 Makro: 30cm~10m (Weitwinkel), 40cm~10m (Telebereich)
Maximaler Abbildungsmaßstab: 0,16x (Tele)
Maximaler Durchmesser x Länge: F83,3 x 106,0mm (Weitwinkel)/129,5mm (Tele)
Gewicht (ohne Objektivdeckel und Sonnenblende): 655g
Filterdurchmesser: f77mm
zurück
Zubehör
Fujifilm FUJINON XF 16-55mm / F2,8 R LM WR
Passendes Zubehör für diesen Artikel
Calumet Blasebalg Hurricane product photo
8,95 €
*
  • Produkthighlights

    • Befreit Senosoren von Staub
    • Schützt den DSLR-Spiegel vor Dreck
    • Reißfest
Calumet Optical Glass Reinigungskit product photo
11,90 €
*
-16%
B+W UV 010 77 mm NV product photo
44,90 €
*
-34%
B+W XS-Pro Digital 007 Clear-Filter MRC nano 77mm product photo
65,90 €
*
Calumet Filter Multi-Coat UV 77mm product photo
47,90 €
*
zurück
Vorteils-Set
Fujifilm FUJINON XF 16-55mm / F2,8 R LM WR
Spare Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Fujifilm FUJINON XF 16-55mm / F2,8 R LM WR

4,7 von 5 Sterne

8 Bewertungen
Ausstattung

4,6 von 5 Sterne

4,6 von 5

Preis / Leistung

4,9 von 5 Sterne

4,9 von 5

Handling

4,6 von 5 Sterne

4,6 von 5

Verarbeitung

5 von 5 Sterne

5 von 5

Bildqualität

4,9 von 5 Sterne

4,9 von 5

100% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Toller Allrounder

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Auf einer APS-C erweist sich diese Brennweiten-Range als für fast alle Einsatzbereiche geeignet. Nur selten muss ich ein anderes Objektiv benutzen. Besonders unterwegs ist das Ideal, um ohne viel Gewicht leicht unterwegs zu sein. Optische Qualität ist auf einem sehr hohen Niveau und die Verarbeitung ist klasse und fühlt sich sehr hochwertig an.

Bilder zu diesem Beitrag
In Dusk

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Man braucht eigentlicht nicht viel mehr...

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Ich habe das XF 16-55mm f2.8 im Dezember 2018 bei Calumet in Berlin gekauft und jetzt ca. ein halbes Jahr im Einsatz gehabt und kann es uneingeschränkt empfehlen. Ich habe es zuerst an einer X-T1 genutzt, die ich später mit einer X-H1 ersetzt habe.
Handling:
Es ist relativ schwer, aber an der X-T1 ist es ergonomisch noch okay, in Verbindung mit einem Batteriegriff aber deutlich besser. An der X-H1 ist es allerdings einfach perfekt – Als ob es speziell für diese Kamera entwickelt wurde. Dort hat es sich zu meinem meist genutzten Objektiv gemausert. Der fehlende Bildstabilisator stört an der X-H1 natürlich dank IBIS gar nicht, aber auch an der X-T1 habe ich Ihn bei diesem Brennweitenumfang nicht wirklich vermisst.

Bildqualität:
Optisch ist an diesem „Red Badge Zoom“ wirklich gar nichts auszusetzen. Es ist bereits ab Offenblende unglaublich scharf und kontrastreich und liefert sehr schöne Ergebnisse sowohl an Fujis 16MP als auch 24MP X-Trans Sensoren. Ich nutze das Objektiv hauptsächlich für Landschafts-, Architektur-, und Dokumentarzwecke aber selbst das F2.8 Bokeh bei 55mm an einer Crop-Sensor-Kamera macht für sehr schöne Portraitaufnahmen. Dieses Objektiv ist wirklich super vielseitig.

Fokus:
Der Fokus ist sehr schnell und treffsicher. Ich habe selbst an der X-T1 ein paar sehr schöne Fotos von einem sehr aktiven Dalmatiner am Strand bekommen und mit späteren Modellen wie der X-H1 wird es noch einfacher. Das Objektiv ist damit auch perfekt für die Eventfotografie (besonders in Verbindung mit dem XF 50-140) geeignet – und das auch bei schwachem Licht!

Verarbeitung:
Keine Beschwerden, alles sehr hochwertig. Auf WR- (= Wetterresistenz) Charakterisierungen gebe ich persönlich nicht besonders viel, aber als Hobbyist, der hauptsächlich in Städten oder für private Anlässe fotografiert setze ich mein Equipment sowieso kaum Extremsituationen aus.

Fazit:
Mein Herz schlägt eigentlich für leichtere oder lichtstärkere Festbrennweiten aber für die Vielseitigkeit und Bildqualität die man mit dem XF 16-55 bekommt kann man die paar zusätzlichen Gramm auch gut verschmerzen und diese eine Linse reicht für meine Zwecke sehr häufig einfach schon aus, sodass die Kameratasche am Ende trotzdem leichter bleibt! Klare Kaufempfehlung!

Bilder zu diesem Beitrag
X-H1, 17.60mm, ISO 200, f8
X-H1, 55mm, ISO 200, f2.8
X-T1, 16mm, ISO 3200, f2.8

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Lichtstarkes Zoomobjektiv

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Als leistungsstärkere Alternative zum Kitobjektiv kommt dieses 16-55mm Zoom für das Fujifilm X-Bajonett mit einer Lichtstärke von f/2,8 daher.

Das Objektiv ist sehr universell einsetzbar, für alles von Landschaft bis Portrait. Die hohe Lichtstärke bedingt aber leider auch ein höheres Gewicht. Der Autofokus ist schnell, leise und akkurat.

Das Zoomobjektiv bietet eine sehr gute Bildqualität mit ausgezeichneter Schärfe. Bei Offenblende ist das Objektiv in der Mitte sehr scharf. Nur an den äußeren Rändern lässt die Schärfe nach, was durch abblenden korrigiert werden kann.

Auch wenn man auf OIS (optische Bildstabilisierung) verzichten muss und etwas schwerer zu tragen hat, wiegen die ausgezeichnete Bildqualität und die Anfangsblende f/2,8 diese Nachteile wieder auf.

Das Objektiv hat seinen Preis, bietet aber auch einen entsprechenden Gegenwert. Ich kann es uneingeschränkt empfehlen. Wer leichter und günstiger unterwegs sein will, kann sich mal das Kitobjektiv anschauen, es bietet aber deutlich weniger Leistung.

Bilder zu diesem Beitrag
Beach
Board
Palms

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Sollte das 23mm, 35mm und 56mm ersetzen ...

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

weniger wegen der Qualität der drei Festbrennweiten, denn die ist sehr gut, sondern eher wegen des Handlings. Die Gefahr, dass beim Wechseln Staub auf den Sensor kommt ist höher, als bei der Verwendung des Zooms. Durch die durchgängige Lichtstärke von 2.8 sollte man sich aber bewusst sein, dass ein großer Vorteil der spiegellosen Kamera gegenüber einer DSLR zunehmen geringer wird: das Gewicht und die Größe. Aber irgendeine Kröte muss man dann wohl schlucken. Von der Bildqualität bereits bei offener Blende überragend, die beiden beigefügten JPG sind so in der Kamera entstanden (nur etwas in der Größe heruntergerechnet), die Detailaufnahme zeigt einen Bildausschnitt. Meine Festbrennweiten werde ich trotzdem behalten (lichtstärker und kleiner/leichter), dass Zoom wird jedoch immer beim Wandern/Reisen dabei sein.

Bilder zu diesem Beitrag
XT2, 1/250s, f4, ISO400, 55mm
Detailansicht Bild -2-
XT2, 1/500s, f2.8, ISO640, 55mm

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Empfehlenswert

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Das 16-55mm habe ich mir als Pendant zu den früher genutzten 24-70 Objektiven geholt. Mit diesen sollte es auch verglichen werden. Das 18-55mm von Fuji ist natürlich auch ein sehr gutes Objektiv, aber das 16-55mm ist um längen besser, aber auch deutlich schwerer und größer. Die durchgehende Blende von 2.8 spricht für sich und bietet Möglichkeiten zum Freistellen. Der Fokus ist wie bei allen neueren Fuji XF Objektiven sehr schnell. Die Bildqualität ist top. Der Blendenring läuft sehr angenehm. Aufgrund der Größe sollte es immer mit einem Handgriff oder Batteriegriff (an der XT1) genutzt werden.
Es ist aktuell der einzige Standardzoom mit WR bei Fuji. Somit ist es alternativlos, wenn man gerne mit Zooms arbeitet. Der Preis ist i.o. - wie gesagt, die 24-70 von Canon oder Nikon sind hier das Pendant und kosten eine ganze Ecke mehr.
Schön finde ich die Anfangsbrennweite von 16 statt 18mm sodass noch etwas mehr WW vorhanden ist.

Bilder zu diesem Beitrag
Landscape

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Hochwertiges Zoom

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Obwohl ich schon das 16 mm/ 1.4 habe, wollte ich ein hochwertiges Zoom für Reisephotographie. Mit dem 16-55 mm lassen sich viele Reisesituationen abdecken. Die Verarbeitung des Objektives ist sehr hochwertig. Erfreut war ich über die straffe Abstimmung und das Einrasten des Blendenrings. Bei anderen Fujinon-Objektiven ist das zum Teil anders und führt manchmal zu versehentlichen Verstelllen der Blende beim Hantieren. Bildstabilisator hat das Zoom nicht und die Naheinstellgrenze ist nur Standard. Das Handling und die Balance sind wahrscheinlich bei sehr kleine Kameras nicht so gut. An meiner X-T2 verbessert ein zusätzlicher Handgriff an der Kamera das Arbeiten mit dem relativ großen und schweren Objektiv. Ich kann mir vorstellen, dass es eine indeale Kombination mit der X-H1 gibt (großer Griff, In Body Image Stabalisation). Die Abbildungsqualität ist hervorragend und man muss gegenüber Festbrennweiten keine Abstriche befürchten. Fazit: Klasse Universalobjektiv für viele Aufnahmesituationen von Landschaft bis Portrait, Familienfeiner, Eventfotographie... Kann eigentlich standardmäßig gleich auf der Kamera bleiben ;-)

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Das Fuji 16-55 gehört zu den mit am besten in dieser klasse

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Das Fuji 16-55 gehört zu den mit am besten in dieser klasse
es macht hervorragende Bilder.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Fujifilm XF 16-55mm/2,8 R LM WR

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Gleich Vorweg: ein super Objektiv.
Verarbeitung:
extrem hochwertig und stabil (hab ich leider mit meinem Eispickel schon getestet, es blieb nur ein kleiner Kratzer am Entfernungsring). Der Blendenring hat den richtigen Widerstand. Der Zoomring ist relativ streng, ich mag das, anderen mag er etwas zu zäh gehen.
Bildqualität:
perfekt. Bereits mit offener Blende scharf bis in die Ecken. Der Vergleich mit den Festbrennweiten: praktisch keine Unterschiede, im Vergleich zum 35mm 1,4 sogar noch etwas schärfer.

Fazit: So sieht ein nahezu perfektes Objektiv aus. Durch den Witterungsschutz ist die Combo 16-55 und X-T1 perfekt für meine Berg- und Outdoortouren geeignet. Im Vergleich zur DSLR deutlich leichter und kompakter, aber keine Einschränkungen bei der Bildqualität.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

zurück
Aktionen & Cashback

Fujifilm FUJINON XF 16-55mm / F2,8 R LM WR

*Lieferung innerhalb Deutschlands über € 20,- und ins
EU-Ausland über € 100,- versandkostenfrei.

Bestellungen unter € 20,- werden mit Versandkosten von € 4,95 innerhalb Deutschlands und
unter € 100,- ins EU-Ausland mit € 10,- berechnet.
Auf welchem Wege Dich Deine Bestellung erreicht, hängt vom Produkt ab. In der Regel
versenden wir allerdings mit DHL.

Keine Kosten für Zahlungsmethoden wie Kreditkarte oder ähnliches.

 

zurück
Finanzierung
Fujifilm FUJINON XF 16-55mm / F2,8 R LM WR
Nutze unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierungsoptionen an, damit Du technisch immer State of the Art bist. Mit unserem Partner, der CreditPlus Bank, bieten wir Dir günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Deine Wünsche.

Und so einfach geht es ...

1. Lege Deine Wunschprodukte in den Warenkorb

2. Wähle im Checkout die Zahlungsmethode "Finanzierung"

3. Schließe den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Berechne Deine Finanzierungsoptionen

Nutze unsere 0% Finanzierung und zahle den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten (bzw. 24 Monaten bei Aktionsprodukten) entstehen dabei weder Gebühren noch Zinsen. Du musst dazu Deine Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode ""Finanzierung"" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen. Den Antrag kannst Du dann komplett online ausfüllen.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
Alle Produkte 0,0% tbc tbc
Beispielberechnung
Kaufpreis
2000 €
Gesamtbetrag
2000 €
Zinsen
0 €
Kreditbetrag
2000 €
Kreditzeitraum
10 Monate
Anzahlung
0 €
Gebühren
0 €
Viel Spaß
beim Shoppen!
zurück
Produktauswahl
Übersicht Gebrauchtwaren
Zustand A | Wie neu
859,00 €
Lieferumfang

OVP, Handbuch, Streulichtblende, Frontdeckel, Rueckdeckel

Das Produkt befindet sich in unserer Filiale in Essen.

Details ansehen
Danke, dass Du ein Review eingereicht hast! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Dein Calumet Team!