Gitzo Niedrigprofilneiger Serie 2 Magnesium

von Gitzo | Artikel: GIT2271M | Herst. Art.Nr.: G2271M

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Aus ultraleichtem Magnesium gefertigt
  • Dank High-Tech ideal für Profis
  • Gewicht: 700g
  • Max. Belastbarkeit: 5kg
  • Neiger Höhe 10cm

von Gitzo | Artikel: GIT2271M | Herst. Art.Nr.: G2271M

Sofort lieferbarLieferzeit: 2-4 Werktage

324,91 € inkl. MwSt.
zurück
Beschreibung
Gitzo Niedrigprofilneiger Serie 2 Magnesium
Gitzo Stativköpfe in Flachbauweise stehen auf dem modernsten Stand der Technik. Diese aus ultraleichtem Magnesium gefertigen Stativköpfe sind ideal für Profis, die höchste Leistung, praxisnahe Konstruktion und Zuverlässigkeit suchen.

Features:

Safe Grip:
Safe Grip ist ein Material, dass sicheren Kontakt zwischen Kamera und Schnellwechselplatte schafft, so dass die Kamera nicht verrutschen kann.

Getrennte Schwenkung:
Bei der Verwendung eines Kugelkopfes ist die Möglichkeit der Feststellung der Schwenkbewegung unabhängig von einer Neigung nach vorne, hinten oder zu Seite gegeben. Dies ist besonders praktisch bei Panorama-Aufnahmen bzw. Feineinstellungen.

LEVELING BUBBLE:
The new leveling system made of three independent leveling bubbles on the quick release plate and one in the ball stem, always guarantee perfectly leveled images. The problem that affects many high quality heads in the market regarding drift angle is absolutely minimized with an outstanding value of 0,03°.
 
zurück
Spezifikation
Gitzo Niedrigprofilneiger Serie 2 Magnesium
Vorderneigung
  • -95° / +60° tilt range
Höhe
  • 10 cm
Seitenschwenk
  • -100° / +100° tilt range
Ausgleich
  • +100° / -100°
Ladekapazität
  • 5 kg
Material
  • Magnesium
Panorama Rotation
  • 360°
Gewicht
  • 0.70 kg
zurück
Zubehör
Gitzo Niedrigprofilneiger Serie 2 Magnesium
Passendes Zubehör für diesen Artikel
zurück
Vorteils-Set
Gitzo Niedrigprofilneiger Serie 2 Magnesium
Spare Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Gitzo Niedrigprofilneiger Serie 2 Magnesium

5 von 5 Sterne

1 Bewertungen
Handling

5 von 5 Sterne

5 von 5

Verarbeitung

5 von 5 Sterne

5 von 5

Größe und Gewicht

5 von 5 Sterne

5 von 5

Preis/Leistung

5 von 5 Sterne

5 von 5

100% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Große Klasse

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Vor zwei Jahrzehnten besaß ich ein Gitzo-Stativ mit Kugelgelenk-Kopf. Es war sehr standfest, robust und ließ präzise Arbeiten zu. Dann gab ich für etwa ein Jahrzehnt die Fotografie auf, verkaufte das Gitzo. Ein Fehler, wie ich heute weiß.

Denn als ich vor etwa 9 Jahren wieder mit der Fotografie anfing, kaufte ich mir in den nachfolgenden Jahren zwei neue Stative. Eines war nicht standfest genug (italienische Marke, Preis inklusive 3-Wege-Neiger 200 Euro) und zu unpräzise bei den Einstellungen, um meinen mit den Jahren wieder wachsenden Ansprüchen zu genügen. Das andere Stativ war von einem deutschen Hersteller und über dreimal so teuer wie das zuvor genannte. Aber dieses Carbon-Stativ samt schwerem Kugelkopf und Zubehör hatte innerhalb von zweieinhalb Jahren zwei schwere und einen kleineren Schaden, so dass es einfach weg musste.

Jetzt nutze ich ein großes Sirui-Stativ aus Aluminium mit dem Gitzo Niedrigprofilneiger Serie 2 aus Magnesium. Schon beim Auspacken des Gitzo Niedrigprofilneigers wurde mir klar, dass Gitzo wie seit jeher auf Qualität setzt. Der Neiger ist wie ein technisch hochwertiges Gerät verpackt. Dabei braucht dieser Niedrigprofilneiger nun wirklich nicht zart besaitet angefasst werden. Gegenüber den Stativköpfen der anderen Hersteller, die ich besaß, hält der Gitzo sein äußeres Versprechen tatsächlich auch ein. Er lässt präzises Arbeiten zu. Versehentlich fehlende Obacht gleicht er dank seines Fluid-Systems aus. Da knallt die schwere Kamera nicht gegen das Stativ, wenn der Neiger nicht festgestellt wurde. Doch das Fluid-System hat eigentlich die Funktion, ruckartige Bewegungen bei Schwenks zu dämpfen. Das klappt hervorragend.

Der Gitzo Niedrigprofilneiger Serie 2 darf mit maxmal 5 kg belastet werden. Mein voriger Kugelkopf des deutschen Herstellers (1 kg Eigengewicht) rutschte schon mal durch, wenn ich 3,2 kg Gewicht (Kamera und Objektiv) drauf hatte. Beim Gitzo Niedrigprofilneiger hingegen benötige ich erheblich weniger Kraft, wenn ich die Kamera an einer bestimmten Position fixieren will. Und da hält der Gitzo die schwere Ausrüstung dann auch. Er ist schon etwas umständlicher zu bedienen als Kugelköpfe mit nur einem Feststellknopf, aber das gleicht er dadurch aus, dass mit den langen Hebeln wunderbar Schwenks vorgenommen werden können und die schwere Kamera dennoch Halt nach unten hat, so dass sich schnell bewegende Objekte (wie Windsurfer) gut verfolgen lassen.

Für Landschaftsaufnahmen und Videos eignet sich der Gitzo Niedrigprofilneiger eh besser als ein Kugelkopf. Die Präzision, mit der Einstellungen an ihm vorgenommen werden können, gleicht einwandfrei die schnellere Handhabbarkeit von Kugelköpfen aus. Es macht Spaß, mit diesem Neiger zu arbeiten.

Der Gitzo Niedrigprofilneiger lässt für die Bedienung mit der linken oder rechten Hand auch einen Wechsel bei der Anordnung der Hebel zu. Es empfiehlt sich das Aufschrauben einer Schnellwechselplatte, um schneller einen Wechsel von Kamera oder Objektiv vornehmen zu können.

Beim Fotografieren von Blättern im Makro-Bereich ist der Neiger auf Zehntelmillimeter genau einstellbar (bezogen auf das Objekt). Dabei kann man durch das Lösen eines Hebels wunderbar das Blatt in einer Richtung absuchen und doch präzise wieder an die Stelle zurückkehren, die man zuvor als schönste angesehen hatte. Dieses Abtasten von Motiven in alle Richtungen ist nur mit solch einem hochwertigen Neiger komfortabel möglich. Ein entspanntes Arbeiten.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

zurück
Promotions

Gitzo Niedrigprofilneiger Serie 2 Magnesium

Calumet-DE:/Promotions/2018/Versand-Hinweis-min.jpg
zurück
Produktauswahl

Übersicht Gebrauchtwaren

Danke, dass Sie ein Review eingereicht haben! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Ihr Calumet Team!