Kodak D-76 Entwickler für 3,8 l

von Kodak | Artikel: KOD1464817 | Herst. Art.Nr.: 1464817

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Flüssiger B&W Film Entwickler
  • Für die normale oder Push-Entwicklung
  • Moderat feines Korn
  • Gute Schattendetails
  • Normaler Kontrast

von Kodak | Artikel: KOD1464817 | Herst. Art.Nr.: 1464817

Sofort lieferbarLieferzeit: 1-3 Werktage

9,10 € inkl. MwSt.
zurück
Beschreibung
Kodak D-76 Entwickler für 3,8 l

Die Kodak Professional Imaging-Lösungen umfassen eine Reihe von Fotochemikalien, die in Forschung, Entwicklung und Herstellung an die Filme, Papiere und anderen Medien von Kodak und anderen Herstellern angepasst wurden. Professionelle Labors und Amateure können aus einer breiten Palette die Chemikalien auswählen, die ihren Anforderungen entsprechen. Die erstklassigen Chemikalien sind einfach zu handhaben und bieten die Produktivität, die Sie erwarten und verlangen.

 
zurück
Spezifikation
Kodak D-76 Entwickler für 3,8 l
zurück
Zubehör
Kodak D-76 Entwickler für 3,8 l
Passendes Zubehör für diesen Artikel
zurück
Vorteils-Set
Kodak D-76 Entwickler für 3,8 l
Sparen Sie Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Kodak D-76 Entwickler für 3,8 l

5 von 5 Sterne

9 Bewertungen

100% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Kodak D 76 - hervorragender Universalentwickler

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Kodak D 76 lässt sich erfreulich vielseitig bei SW- Negativentwicklungen einsetzen und bei entsprechender Verdünnung erfreulich gut steuern.
Mit der zuverlässigen und raschen Lieferung durch Calumet ist der Nachschub stets sichetrgestellt.

D-76, bester allround-Entwickler

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Kodak D-76 gibt es schon seit 1927, und das nicht ohne Grund. Er ist ein sehr guter allround-Entwickler, der einen optimalen Kompromiss aus Schärfe, Feinkörnigkeit und Tonalität darstellt. Andere Entwickler mögen in einzelnen Eigenschaften besser sein, aber kein anderes Produkt bringt alle Charakteristiken zusammen so gut unter einen Hut.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

D-76 review (in English!)

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Apologies regarding the review in English - I've recently moved to Slovakia, and Calumet is my most-local mail order catalogue. I'm not from round here.

I would consider myself an intermediate photographer, but at the just-above-ingenue stage when it comes to development.

I've been using D-76 with Paterson gear to develop Tri-X in my bathroom. This has been successful so far.

I'd like to answer your immediate questions, since they will probably the same as mine:

- Is this a good developer?
Yup. Lots of nice mid-tones using Tri-X @400, and a lot less grain than I expected (I previously used HP5+ 400 for 35mm, and Shanghai GP3 with a Pentax 67). I'm scanning my negs using an Optitek scanner.

- Isn't 3.8 liters a lot?
It takes up some cupboard space until you use it. I've found it sufficient to store it in PET bottles brim-full in a darkened cupboard. Allowing for using it undiluted when pushing Tri-X (still a lot of nighttime around here, so ISO 1600 is still a thing), it's not an unmanageable amount of developer. If it's too much for you, shoot more film.

- Does it smell terribly?
Nope, though there *is* a smell. Wash everything afterwards, and try not to spill things. I've been extra-careful to keep it away from pets.

- Any other tips?
I bought a pack of disposable plastic spoons for mixing the developer. I poured the packet of D-76 straight into a bucket of warm water; it immediately hardened on the bottom. After breaking it up, it dissolved within about 10 minutes.

- Will my wife kill me if I turn the bathroom into a darkroom?
I can't help you there. Make sure you take some nice photos of your wife / kids / pets on your first roll, develop them well and send them on as soon as they're ready. I plan on living off this capital of goodwill for a while.

Part-use a packet?
Nah. Store it in bottles. If you need to develop more, buy a nice medium-format camera, where you're restricted to 10 shots a roll.

I've previously mainly used HC-110 as a developer. I have found D-76 to be a very economical and good developer. Tri-X is a LOT less grainy than I've expected. Very happy with this so far.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

D-76 - Der Klassiker

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Kodak D-76 ist ein altbewährter Negativentwickler. Er liefert mir seit Jahren zuverlässig sehr gut printbare Negative, mit feinem Korn, guter Schärfe und hervorragender Tonalität.
Die Haltbarkeit der Lösung ist ebenfalls gut, laut Hersteller bis zu sechs Monate, nach eigener Erfahrung aber deutlich länger.
Ich habe schon viele andere Entwickler ausprobiert, aber am Ende komme ich immer wieder zu D-76 zurück, der beste Entwickler, den ich kenne.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

klassisch, günstig und einfach

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Der D-76 Entwickler wird angesetzt und ist dann sehr einfach zu verarbeiten. Der Grundansatz ergibt 3,8 Liter, die ich in mehrere braune Glasflaschen bis oben hin abfülle - so hält er sich gut und reicht für eine Weile. Ich verarbeite ihn meist im Verhältnis 1+1. Es ist so sehr einfach den Entwickler vor der Verarbeitung auf die richtige Temperatur zu bringen. Ich habe ihn viel mit Tri-X400 genutzt (auch mit push und pull) Entwickele aber auch Ilford pan f 50 damit - funtioniert super.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Alles wie beschrieben!

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Der versand bei Calumet ging schnell, und ist seit neustem Kostenlos, dies ist super wenn man nur schnell eine ausgegangnen fotochemie nachbestellen möchte.

Das Produkt war wie beschrieben!

Habe schon oft bi Calumet bestellt und war immer zufrieden.

Ein echter Klassiker

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Der Kodak D76 Entwickler ist sehr universell und einfach zu verwenden. Ich benutze ihn gern für meine Fotoprojekte.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Klassischer Entwickler auf den man sich verlassen kann

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Der Kodak D-67 ist klassischer Entwickler auf den man sich verlassen kann.
Ich hab immer meine Kodak Tri-X und Plus X Roll-Filme damit entwickelt und war immer sehr zufrieden. Man bekommt mit ihm diesen typischen, klassischen Schwarz-Weiß-Look.
Toller Entwickler. Nur schade dass man heute noch so selten Labor ist,
Es ist einfach ein gutes schreckliches Gefühl denn vor einem Einen weißen Papier plötzlich entsteht.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Universalentwickler

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Der D76 von Kodak ist ein sehr universeller Entwickler. Man kann quasi nahezu alle verfügbaren SW-Filme darin entwickeln und findet auch fast immer eine Entwicklungsvorgabe. Ich selbst nutze D76 in der Regel als Einmalentwickler (1+1), die Verwendung als Stock ist aber auch möglich. Besonders in Verbindung mit dem Kodak TriX 400 erhält man den "typischen" Look des klassischen SW-Bildes.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

zurück
Promotions

Kodak D-76 Entwickler für 3,8 l

Über unser Retourenportal können Sie bei uns bestellte Produkte innerhalb der gesetzlichen Frist von 14 Tagen kostenlos zurücksenden.

zurück
Produktauswahl

Übersicht Gebrauchtwaren

Danke, dass Sie ein Review eingereicht haben! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Ihr Calumet Team!