Kodak Portra 160 135-36 Einzelfilm

von Kodak | Artikel: KODP16036 | Herst. Art.Nr.: kfilm336

PRODUKT HIGHLIGHTS


  • Format: 135-36 (KB)
  • Glatte, natürliche Hauttonwiedergabe
  • Niedriger Kontrast, extrem feines Korn
  • Verbesserte Scan- und Vergrößerbarkeit
  • Ideal für Werbe- und Porträtfotografie

KODAK PROFESSIONAL PORTRA 160 Einzelfilm

(Abb. zeigt 5er Packung)
Erfassen Sie jedes atemberaubende Detail. KODAK PROFESSIONAL PORTRA 160 Film bietet eine außergewöhnlich glatte und natürliche Hauttonwiedergabe und einen niedrigen Kontrast, um die subtile Schönheit des Augenblicks einzufangen.
 
  • Natürliche Farben und außergewöhnliche Hauttöne
  • Extrem feines Korn
  • Verbesserte Scan- und Vergrößerbarkeit
  • Niedriger Kontrast
  • Ideal für die Werbe-, Mode- und Porträtfotografie – drinnen oder draußen


Die preisgekrönte Familie der PORTRA Filme liefert verlässlich schöne Hauttöne und feines Korn. Wählen Sie die KODAK PROFESSIONAL PORTRA Filme für außergewöhnliche Hauttöne, ideale Farben und ein feineres Korn in allen Situationen. Ob bei Tag oder Nacht, im Studio oder vor Ort, als Schnappschuss oder gestellte Aufnahme – KODAK PROFESSIONAL PORTRAFilme bieten:
 
  • Spektakuläre Hauttöne – PORTRA Filme geben Hauttöne glatt und natürlich wieder, kombiniert mit einer außergewöhnlichen Farbsättigung.
  • Feineres Korn – Durch die mikrostrukturoptimierten T-GRAIN®-Emulsionen bieten die PORTRA Filme ein feineres Korn als jemals zuvor.
  • Herausragende Scanergebnisse – Mit dem nun noch feineren Korn und einer speziell für die Anforderungen des Scannens entwickelten Emulsionsdeckschicht liefern PORTRA Filme eine wunderschöne "digitale Reproduktion" der Negative.
  • Großartige Farben bei Mischlicht – Völlig unabhängig von den vorhandenen Lichtverhältnissen, können Sie mit einer exakten, natürlichen Farbwiedergabe rechnen – auch bei Misch- bzw. Neonlicht.
  • Klassenbester Unterbelichtungsspielraum – Kein anderer Farbfilm bietet Ihnen einen solchen Belichtungsspielraum (-2 bis +3 Blendenstufen) und damit auch bei schwierigsten Lichtverhältnissen Sicherheit.
  • Exakte ISO-Angaben – Tests oder Kompensationsmaßnahmen sind überflüssig. Stellen Sie den Belichtungsmesser auf die angegebene Empfindlichkeit ein und legen Sie los.
  • Einheitliche Prints – PORTRA Filme garantieren Ihnen dank der Ein-Kanal-Printtechnologie einheitliche Bildergebnisse, unabhängig von Filmtyp, Empfindlichkeit und Format.
 
Empfindlickkeit

  • 160 ASA
Format

  • 135-36 ( KB )
TECHNOLOGIENUTZEN
  •  Der Film basiert auf der KODAK
    VISION-Filmtechnologie von
    Kodak Entertainment Imaging
  • Kodak Advanced
    Cubic-Emulsionen
  • Antennen-Farbsensibilisierung
    in der Magenta-
    Emulsionsschicht
  • Kodak-eigene fortschrittliche
    Entwicklungsbeschleuniger
  • Mikrostrukturoptimierte
    T-GRAIN-Emulsionen
  • Verbessertes Korn
  • Ideal zum Scannen
  • Außerordentliche
    Vergrößerbarkeit für einen
    35-mm-Negativfilm
  • Optimierte
    Spektralempfindlichkeit der
    Emulsion und Image
    Modifier-Chemikalien
  • Schöne, natürliche Hauttöne
    und hervorragende
    Farbwiedergabe
  • Kodak Advanced
    Cubic-Emulsionen
  • Kodak-eigene DIR-Kuppler
  • Optimierte Schärfe
  • Klare Ränder, genaue Details
  • Einheitliche
    Filmemulsionstechnologie
  • Printkompatibel mit anderen
    KODAK Filmen

Passendes Zubehör für diesen Artikel

Sparen Sie Geld mit den smarten Calumet Bundles

5 von 5 Sterne

11 Bewertungen

81% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Toller Allroundfilm

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Für mich ist der Portra 160 der perfekte Allroundfilm für drinnen und draußen. Ich verwende ihn für Porträts, aber auch für Naturaufnahmen. Ein sehr gutes Verhältnis zwischen Lichtempfindlichkeit und Auflösung. Sehr gut zum Scannen geeignet. Auf jeden Fall bekommt man natürliche Farben und jede Menge Details. So soll es sein.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

herausragender Film

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Der Kodak Portra 160 ist einer der besten Farbfilme die ich je genutzt habe. Für Portrait Aufnahmen oder auch Landschaften wirklich herausragend. Und bei Calumet zu einem Top Preis ohne Versandkosten. Hammer!!!!

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Toller Film

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Schöner Film, feines Korn, wunderschöne Farben.

Liegt es am Film oder Labor? Farben waren bei meinem Film Richtung grün verfälscht. Meine Frau (graue Augen) hatte grüne Augen. Es sah allerdings sehr ästhetisch aus. Hauttöne wirken sehr zart und attraktiv, gerade bei jungen Frauen mit heller oder nur wenig gebräunter Haut. Rötlichere Hauttöne verträgt der Film besser als etwa der Ektar 100.

Ein toller Film, um Menschen zu fotografieren. Auch für Landschaft eine Freude. Wer es wärmer (röter) mag und noch feineres Korn will, nutze den Ektar 100.

Ich nutze beide, dieser hier ist aber mein neuer Favourit, auch weil ISO 160 noch etwas flexibler ist als ISO 100.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Der beste Farbnegativfilm.

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Auf meiner Suche nach dem besten Farbnegativfilm den es noch neu zu kaufen gibt habe ich viele Filme ausprobiert. Von den Günstigen bis hin zu den teuren, von Fujifilm, Agfa, Lomography und Kodak, und der Portra 160 ist der Beste. Er hat eine sehr schöne Farbwiedergabe, wobei diese subjektiv zu bewerten ist. Diese ist für Portraits perfekt, aber wie ich finde ist sie auch für Landschaftsaufnahmen, Streetphotography und jegliche andere Motive sehr gut. Klare Farben, geringer Kontrast. Sieht einfach super aus. Das Korn ist sehr fein und nicht wie bei machen billigen Filmen störend. Hier ebenfalls sehr gut! Die Lichtstärke von 160 ASA/ISO ist für mein Nutzen optimal da ich gerne mit Offenblende fotographiere und da der Portra 400 (den ich auch getestet habe) schon zu lichtstark ist.
Kurzgesagt der optimale Farbfilm.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Kodak Portra 160

· Profi-Fotograf · aus Vereinigtes Königreich ·

Ich liebe es, diesen Film zu benutzen, perfekt für Portraits. Natürliche Farben, anscheinend okay für Landschaften, wenn man ihn zwei Blendenstufen pusht. Ich werde dies bald ausprobieren, probiere dann, mein Review zu aktualisieren.

Toller Film

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Neben dem Ektar ist der Portra 160 ein weiterer hochkarätiger Film aus dem Hause Kodak. Produziert wunderschön feines Korn und läßt sich ganz hervorragend scannen. Was die Belichtungstoleranz angeht ist er nach meinem Geschmack sogar noch etwas verzeihender als der Ektar.
Meine erste Wahl für People und Mode Aufnahmen.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Portra wie Portrait

· Beginner · aus Deutschland ·

Goßartiger Film mit hervorragenden Kontrasten und einer wunderbaren Farbwiedergabe.
Wegen des geringen Iso auch getochen scharf, jedoch eher bei viel Tageslicht im Freien zu empfehlen. Oder aber mit Kunstlicht oder Blitz der geringen Lichtempfindichkeit entgegen wirken. Mit etwas Übung auch bei direktem Blitz nicht überempfindlich, nach meiner Erfahrung aber lieber unterbelichten, zumindest mit Blitz.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Unverkennbare Farben

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Die Farben des Portra sind sehr typisch für diesen Film und m.E. mit keinen Presets digital zu simulieren. Die Farben sind nicht so gesättigt wie die eines Kodak Ektar aber wirken deshalb nicht weniger prächtig. Die Tonwerte sehen sehr weich abgestuft aus. Zur Entwicklung kann ich wenig sagen, da ich Farbfilme vom Fachlabor entwickeln lasse aber hier waren alle Ergebnisse sehr gut gelungen. Also kann man sich auch hier auf Kontinuität verlassen.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Wunderschöne Farben

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Wie immer bei guten Kodak Filmen, stimmt hier Farbe und Korn.
es gibt ein wunderschönes Bild, welches sehr harmonisch ist.
Der FIlm kam in einem FIlmdöschen und nicht zusätzlich in einer Schachtel.

Über- und Unterbelichtung habe ich noch nicht probiert. :)

wunderbar fein und klasse für hautfarben

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

die portra reihe hat mit ihrer wunderbar neutralen farbgebung und perfekten abstimmung auf hauttöne definitiv meine treue gewonnen.
wobei der 400er schon sehr sehr fein ist, ist der 160 einsame klasse.
auch wenn das licht mal nicht so perfekt ausfällt, kann man den film auch ohne verluste bis zu 2 stops über- bzw. unterberlichten, was ihn vorallem auch bei natürlichem licht auszeichnet!

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Wahnsinns Film, wenn das Licht reicht

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Kodak produziert nur noch wenige Filme, diese haben es dafür in sich. Der Ektar 100 ist ideal für Stills und Landschaften und bietet eine wahnsinns Schärfe.Für Aufnahmen mit Personen ist der Portra ein Traum. Die Hauttöne werden so natürlich wiedergegeben, dass digitale Kameras (egal ob Kleinbild oder Mittelformat) keine Chance haben und nur durch aufwändiges Kurven manipulieren ein halbwegs brauchbares Ergebnis zustande kommt. Die Schärfe ist auch sehr gut (zum Glück nicht so aggresiv wie beim Ektar) und das Korn (160er und 400er) sehr fein. Der Film lässt sich prima scannen und ist eine wahre Freude. Auch eine Überbelichtung von 1-1 1/2 Blenden verträgt der Portra prima. Er ist also einfach in der "Belichtungs-Handhabung" als der Ektar.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Diesen Artikel gebraucht kaufen

Danke, dass Sie ein Review eingereicht haben! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Ihr Calumet Team!