Kodak T-MAX 400 120

von Kodak | Artikel: KODTMY120 | Herst. Art.Nr.: 8568214

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Negativfilm
  • Rollfilm 120 
  • Schwarz / Weiß
  • 400 ASA

von Kodak | Artikel: KODTMY120 | Herst. Art.Nr.: 8568214

Aktionen & Cashback

Sofort lieferbarLieferzeit: 1-3 Werktage

6,50 € inkl. MwSt.
zurück
Beschreibung
Kodak T-MAX 400 120

Bring your picture to the max. Nicht umsonst heißt diese außergewöhnliche Schwarzweiß-Film-Serie T-MAX Professional Film.

Anspruchsvollen Berufsfotografen ist dieser Film schon längst ein Begriff, aber auch der ambitionierte Hobbyfotograf wird an diesem Film seine Freude haben. Wenn Sie also ein Liebhaber der Schwarzweiß-Fotografie sind, dann werden Sie auf den nächsten Seiten sehr interessante Dinge erfahren.

 
zurück
Spezifikation
Kodak T-MAX 400 120
zurück
Zubehör
Kodak T-MAX 400 120
Passendes Zubehör für diesen Artikel
zurück
Vorteils-Set
Kodak T-MAX 400 120
Sparen Sie Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Kodak T-MAX 400 120

5 von 5 Sterne

12 Bewertungen

100% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Feines Korn, beste Tonalität

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Ich liebe diesen Film. Das Korn ist beinahe nicht sichtbar, und wenn doch, dann ist es sehr schön und gibt den Fotos das besondere Etwas.
Die Tonwertwiedergabe ist absolut fantastisch und er ist nicht so kontrastreich, wie der TX 400 aus gleichem Hause.
Meiner Erfahrung nach kann man diesen Film gerne bei ISO200 oder auch ISO800 mit guten Ergebnissen belichten. Zudem verzeiht er auch bei 'normaler' Belichtung bei ISO400 eine Unterblichtung bzw. Überbelichtung um bis zu 2 Blenden, ohne dass er an Wiedergabe verliert.
Diesen kaufe ich immer wieder und hatte bisher immer grandiose und scharfe Ergebnisse mit sehr angenehmen Tönen von Tiefschwarz bis Weiß und sehr schöner Detailwiedergabe.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Extrem feines Korn

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Extrem feines Korn trotz hoher Empfindlichkeit. Sehr gute Schärfe - bester Film seiner Klasse

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Absoluter Industriestandard

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Der Film weist, gerade auch trotz der etwas gehobenen ASA-Zahl von 400, ein sehr feines Korn auf. Da es sich um 120er Film handelt, fällt das Korn, anders als beim Kleinbildformat, wirklich kaum auf oder beträchtlich ins Gewicht. Der Film lässt sich problemlos auch um 1-2 Blendenstufen pushen.

Der Kontrast des Films ist sehr gut, ohne dabei zu stark zu wirken.

Der Film ist absoluter Industriestandard und daher uneingeschränkt zu empfehlen. Die Abgrenzung zu anderen Schwarzweißfilmen wie etwa dem Kodak TriX sollte alleine nach persönlichen Vorlieben erfolgen. Ich setze diese beiden Filme ein.

Wunderschön auch für Portraits!

Calumet versendet die Pakete auch einzeln, was ein Riesenvorteil ist!

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Sehr feines Korn trotz hoher Empfindlichkeit

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Sehr feines Korn trotz hoher Empfindlichkeit - der beste Film seiner Klasse. Fast unglaublich, dass der Film 400 ISO hat ...

Sehr zu empfehlen!

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Moderne Emulsion

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Quasi der Nachfolger des Kodak Tri-X. Eine moderne sogenannte T-Grain Emulsion. Dadurch werden Details und Strukturen feiner dargestellt. Sehr empfehlenswerter Film, nur muss darauf aufgepasst werden den Film korrekt zu belichten. Der Kodak T-Max hat weniger Belichtungsspielraum als der Kodak Tri-X. Calumt hat natürlich wieder mit die günstigsten Preise für Analogmaterial im deutschsprachigen Raum.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Schwarzweiß für den Alltag

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Als professioneller Fotograf nutze ich den Tmax 400 gelegentlich für Außenaufnahmen. Der Film erfüllt alle Ansprüche an Tonwert und Dynamik und holt auch in dunkeln Bereichen viel heraus. Sehr zufrieden bin ich auch mit der Schärfe und Kontrastierung. Auch für Studioaufnahmen erfüllt der Film seinen Zweck. Jedoch muss man beachten, dass die Körnung des Films recht präsent ist. Anders als bei Farbfilmen wie dem Ektar 100 ist hier die Körnung nicht so fein. Dies ist jedoch kein Qualitätsmangel.
Ich empfehle diesen Film für Fans des kontrastierten Schwarzweiß-looks mit Ansprüchen an einen schnellen Film. Portraitfotografen können ihn ebenfalls nutzen, sollten jedoch einen feineren Film für redaktionelle Bilder verwenden.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Sehr schöner Allrounder

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Der 400TMax ist ein sehr schöner Allrounder mit wahnsinniger Schärfe und wunderschönem Korn. Mit 400 Asa ist man immer gut beraten und hat die volle Bandbreite in unpunkto Belichtung, "entwicklergesteuerter-Tonwertkorrektur" und Kontrast-Tiefe. Ein moderner Klassiker.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Vielseitiger Film

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Ich habe lange Jahre mit dem Neopan 400 von Fujifilm fotografiert, nur ist diese leider nicht mehr lieferbar. Der Tmax 400 von Kodak ist ein guter Ersatz. Mit XTOL entwickelt ergibt er gute Tonwertabstufungen und gibt insbesonderer die Spitzlichter gut wieder.

Vielseitiger Film

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Der 400er liefert eine sehr feines aber sichtbares Korn. Als Flachkristalfilm ist er sehr scharf und gibt die Details hervorragend wieder. Der Kontrast sieht für mich weniger stark aus als beispielsweise beim Kodak Tri-X. Die Tonwertwiedergabe ist aber sehr gut und die Zeichnung der Tiefen sehr gut vorhanden. Habe ihn bislang nur als 120er Rollfilm verwendet, werde ihn aber gerade wegen des feinen Korns als Kleinbild Film ausprobieren.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

TMAX 400

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Niederlande ·

Film prktisch ohne Körnung, sehr scharfe Bilder bei 400 ASA

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Für Architektur und Landschaft

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Der Tmax 400 ist meine erste Wahl für Landschaftsaufnahmen und besonders für Architektur. Das Korn ist stärker als bei dem Tmax 100 aber dennoch weniger als bei dem Kodak Tri-X oder Ilford HP5 plus. Beim Pushen bis ISO 1600 habe ich gute Ergebnisse erzielen können. Mehr als 1600 habe ich allerdings noch nicht probiert. Der Schärfeeindruck ist meines Erachtens vergleichbar mit dem Tmax 100, aber wenn da Unterschiede sind, sind diese m.E. nicht auffällig. Vielfach wird der Tmax-Entwickler empfohlen und sicher nicht verkehrt. Ich habe XTOL in 1+1 Verdünnung verwenden und bin zufrieden gewesen.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Phantastischer Allrounder zu gutem Preis

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Sobald ich meine Mittelfomart Rangefinder (Fuji GA645Wi und Fuji GW690) ohne Stativ einsetze, benutze ich nur noch diesen Film. Er lässt sich in XTOL hervorragend pushen, so das auch bei weniger Licht verwacklungsfreie Bilder gelingen. Bei Nennempfindlichkeit und in XTOL 1:1 9 1/2 Minuten entwickelt ist er derart feinkörnig, das ich vom 6x9 Format nahezu kornfreie Vergrösserungen bis 40x50 cm herstellen kann. Auch von den anderen (vielleicht auch wichtigeren) Eigenschaften wie z.B. Tonwertreichtum ist dies ein sehr schöner Film. Wenn ich keine Abzüge herstelle, scanne ich übrigens mit einem Epson V700, was mit der Kombination Tmax400 und XTOL 1:1 sehr gut funktioniert.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

zurück
Promotions

Kodak T-MAX 400 120

Über unser Retourenportal können Sie bei uns bestellte Produkte innerhalb der gesetzlichen Frist von 14 Tagen kostenlos zurücksenden.

zurück
Produktauswahl

Übersicht Gebrauchtwaren

Danke, dass Sie ein Review eingereicht haben! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Ihr Calumet Team!