Leica M 10-P, schwarz verchromt

von Leica | Artikel: LEIM10PBL | Herst. Art.Nr.: 20021

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • 24 Megapixel
  • Keine Einspiegelung des Leica Logos im Motiv
  • Feines Understatement
  • Unauffällig
  • Extrem leise

von Leica | Artikel: LEIM10PBL | Herst. Art.Nr.: 20021

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Monate

7.500,00 € inkl. MwSt.
zurück
Beschreibung
Leica M 10-P, schwarz verchromt

Schwarze Leica M 10-P - digitale Messsucher-Systemkamera für Ästheten

  • Touch Funktion
  • Integrierte Wasserwaage
  • Kompakte, digitale Messsucher-Systemkamera
  • 24MP-CMOS-Sensor im Format 24 x 36 mm
  • Der leiseste Auslöser aller M-Kameras - leiser als die analoge M
  • Die erste M mit Touchfunktion
  • Maestro-II-Bildprozessor
  • ISO-Einstellrad an der Deckkappe, ISO 100 bis ISO 50.000
  • 2 GB Arbeitsspeicher / bis zu 5 Bilder pro Sekunde
  • Monitor aus Corning© Gorilla© Glass
  • WLAN-Konnektivität
  • Fokus-Peaking
Die Leica M10-P hebt das traditionelle Understatement der M-Serie auf ein neues Niveau. Es sind von Kennern und Könnern geschätzte Details, anhand derer sie sich von der M10 unterscheidet: Auffällig unauffällig ist der extrem leise Verschluss – eine nicht zu unterschätzende Kleinigkeit, die gerade in diskreten Situationen über den Unterschied zwischen einem guten und dem perfekten Bild entscheiden kann.

Der prominente rote Punkt auf der Vorderseite, von vielen Profis aus Gründen der Unauffälligkeit abgeklebt, entfällt und wird durch einen dezenten Leica-Schriftzug auf der Deckkappe ersetzt. Dass die Leica M10-P darüber hinaus den gleichen, höchsten Standards hinsichtlich Material und Verarbeitung genügt wie ihre Schwestermodelle, liegt auf der Hand und macht sie zur ersten Wahl all derer, die das Besondere lieben.
 
zurück
Spezifikation
Leica M 10-P, schwarz verchromt

Technische Daten Leica M10-P (Typ 3656)

Bestellnummer 20021 (schwarz), 20022 (silbern)
Kamera-Typ kompakte digitale Messsucher-Systemkamera
Objektivanschluss Leica M-Bajonett mit zusätzlichem Sensor für 6-Bit Kodierung
Objektivsystem Leica M-Objektive, Leica R-Objektive mittels Adapter verwendbar (als Zubehör erhältlich)
Aufnahmeformat/Bildsensor CMOS-Chip, aktive Fläche ca. 24 x 36mm
Auflösung DNG™: 5976 x 3992 Pixel (24MP),
JPEG: 5952 x 3968 Pixel (24MP), 4256 x 2832 Pixel (12MP), 2976 x 1984 Pixel (6MP)
Datenformate DNG™ (Rohdaten, verlustfrei komprimiert), JPEG
Dateigröße DNG™: 20-30MB, JPEG: Abhängig von Auflösung und Bildinhalt
Pufferspeicher 2GB / 16 Aufnahmen in Serie
Weißabgleich Automatisch, manuell, 8 Voreinstellungen, Farbtemperatureingabe
Speichermedium SD-Karten bis 2GB / SDHC-Karten bis 32GB / SDXC-Karten bis 2TB
Menüsprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Japanisch, traditionelles Chinesisch, vereinfachtes Chinesisch, Russisch, Koreanisch
Belichtungsmessung Belichtungsmessung durch das Objektiv (TTL), bei Arbeitsblende
Messprinzip/-methode Bei der Messung des von hellen Lamellen des 1. Verschlussvorhangs auf eine Messzelle reflektierten Lichts: stark mittenbetont; bei der Messung auf dem Sensor: Spot-, mittenbetont-, Mehrfeld-Messung
Messbereich Entspricht bei Raumtemperatur und normaler Luftfeuchte für ISO100 bei Blende 1,0 EV-1 bis EV20 bei Blende 32; Blinken der linken dreieckigen LED im Sucher signalisiert Unterschreitung des Messbereichs
Empfindlichkeitsbereich ISO 100 bis ISO 50000, ab ISO 200 in 1/3 ISO-Stufen einstellbar, wahlweise automatische Steuerung oder manuelle Einstellung
Belichtungs-Betriebsart Wahlweise automatische Steuerung der Verschlusszeit bei manueller Blenden-Vorwahl - Zeitautomatik A, oder manuelle Einstellung von Verschlusszeit und Blende

Blitz-Belichtungssteuerung

Blitzgeräte-Anschluss Über Zubehörschuh mit Mitten- und Steuerkontakten
Synchronisation Wahlweise auf den 1. oder 2. Verschlussvorhang schaltbar
Blitzsynchronzeit = 1/180 s, längere Verschlusszeiten verwendbar, wenn Synchronzeit unterschritten wird:
Automatische Umschaltung auf TTL-Linear-Blitzbetrieb mit HSS-tauglichen Leica-Systemblitzgeräten
Blitz-Belichtungsmessung
Mittels mittenbetonter TTL-Vorblitz-Messung mit Leica Blitzgeräten (SF40, SF64, SF26), bzw. systemkonformen Blitzgeräten mittels SCA3502 M5-Adapter
Blitz-Messzelle 2 Silizium-Fotodioden mit Sammellinse im Kameraboden
Blitz-Belichtungskorrektur ±3 EV in 1/3 EV-Stufen
Anzeigen bei Blitzbetrieb (nur im Sucher) Mittels Blitzsymbol–LED

Sucher

Bauprinzip Großer, heller Leuchtrahmen-Messsucher mit automatischem Parallaxen-Ausgleich
Okular Abgestimmt auf -0,5 Dptr.; Korrektionslinsen von –3 bis +3 Dptr. erhältlich
Bildfeldbegrenzung Durch Aufleuchten von jeweils zwei Rahmen: Für 35 und 135 mm, oder für 28 und 90 mm, oder für 50 und 75 mm; automatische Umschaltung beim Ansetzen des Objektivs
Parallaxen-Ausgleich Die horizontale und vertikale Differenz zwischen Sucher und Objektiv wird entsprechend der jeweiligen Entfernungseinstellung automatisch ausgeglichen, d.h. der Leuchtrahmen des Suchers deckt sich automatisch mit dem vom Objektiv erfassten Motivausschnitt
Übereinstimmung von Sucher- und tatsächlichem Bild
Die Leuchtrahmengröße entspricht bei einer Einstell-Entfernung von 2m exakt der Sensorgröße von ca. 23,9 x 35,8mm; bei Unendlich-Einstellung wird, je nach Brennweite, ca. 7,3% (28mm) bis 18% (135mm) mehr vom Sensor erfasst, als der jeweilige Leuchtrahmen zeigt, umgekehrt bei kürzeren Einstell-Entfernungen als 2m etwas weniger
Vergrößerung 0,73-fach (bei allen Objektiven)
Großbasis-Entfernungsmesser Schnitt- und Mischbild-Entfernungsmesser in der Mitte des Sucherbildes als helles Feld abgesetzt
Effektive Messbasis 50,6mm (mechanische Messbasis 69,31mm x Sucher-Vergrößerung 0,73x)

Anzeigen

Im Sucher Vierstellige Digitalanzeige mit oben- und unten liegenden Punkten
Auf Rückwand 3“ Farb-TFT-LCD-Monitor mit 16Mio Farben und 1.036.800 Pixeln, ca. 100% Bildfeld, Deckglas aus außerordentlich hartem, kratzfestem Gorilla®-Glas, Farbraum: sRGB, für Live-View- und Wiedergabe-Betrieb, Anzeigen

Verschluss und Auslösung

Verschluss Metall-Lamellen-Schlitzverschluss mit vertikalem Ablauf
Verschlusszeiten Bei Zeitautomatik: (A) stufenlos von 125s bis 1/4000s., bei manueller Einstellung: 8s bis 1/4000s in halben Stufen, von 8s bis 125s in ganzen Stufen, B: Für Langzeitaufnahmen bis maximal 125s (zusammen mit Selbstauslöser T-Funktion, d.h. 1. Auslösen = Verschluss öffnet, 2. Auslösen = Verschluss schließt), (1/180s): Kürzeste Verschlusszeit für Blitz-Synchronisation, HSS-Linearblitzbetrieb mit allen kürzeren Verschlusszeiten als 1/180s möglich (mit HSS-tauglichen Leica-Systemblitzgeräten)
Serienaufnahmen ca. 5 Bilder/s, 30-40 Bilder in Serie (abhängig von verschiedenen Einstellungen)
Auslöser Zweistufig, 1. Stufe: Aktivierung der Kamera-Elektronik einschließlich Belichtungsmessung und Messwert-Speicherung (bei Zeitautomatik), 2. Stufe: Auslösung; genormtes Gewinde für Drahtauslöser integriert
Selbstauslöser Vorlaufzeit wahlweise 2s (mit Zeitautomatik und manueller Einstellung der Belichtung) oder 12s, über Menü einstellbar, Anzeige durch blinkende Leuchtdiode (LED) auf der Frontseite der Kamera sowie entsprechende Anzeige im Monitor
Ein-/Ausschalten der Kamera
Mit Hauptschalter auf der Kamera-Deckkappe, wahlweise selbständiges Abschalten der Kamera-Elektronik nach ca. 2/5/10 Minuten, Neu-Aktivierung durch Antippen des Auslösers
Stromversorgung 1 Lithium-Ionen Akku, Nennspannung 7,4V, Kapazität 1300mAh; maximale/r Ladestrom/-spannung: Gleichstrom 1000mA, 7,4V; Modell-Nr.: BP-SCL5, Hersteller: PT. VARTA Microbattery, Hergestellt in Indonesien, Betriebsbedingungen (in Kamera): 0°C bis +40°C
Ladegerät Eingänge: Wechselstrom 100-240V, 50/60Hz, 300mA, automatisch umschaltend, oder Gleichstrom 12V, 1,3A; Ausgang: Gleichstrom Nennwert 7,4V, 1000mA / maximal 8,25V, 1100mA; Modell-Nr.: BC-SCL5, Hersteller: Guangdong PISEN Electronics Co., Ltd., Hergestellt in China, Betriebsbedingungen: +10°C bis +35°C
GPS (nur mit angesetztem Leica Visoflex Sucher, als Zubehör erhältlich) Zuschaltbar, auf Grund länderspezifischer Gesetzgebung nicht überall verfügbar, d.h. dort automatische Zwangs-Abschaltung), Daten werden in den EXIF-Header der Bilddateien geschrieben
WLAN Erfüllt Norm IEEE 802.11b/g/n (Standard-WLAN-Protokoll), Kanal 1-11, Verschlüsselungsmethode: WiFi-kompatible WPA™/
WPA2™-Verschlüsselung, Zugriffsmethode: Infrastrukturbetrieb

Kameragehäuse

Material
Ganzmetall-Gehäuse aus Magnesium-Druckguss, Kunstleder-Bezug, Deckkappe und Bodendeckel aus Messing, schwarz oder silbern verchromt
Stativgewinde A ¼ (¼“) DIN aus Edelstahl im Boden
Betriebsbedingungen 0-40°C
Schnittstellen ISO-Zubehörschuh mit Zusatzkontakten für Leica Visoflex Sucher (als Zubehör erhältlich)
Maße (Breite x Tiefe x Höhe) ca. 139 x 38,5 x 80mm
Gewicht ca. 660g (m Akku)
zurück
Zubehör
Leica M 10-P, schwarz verchromt
Passendes Zubehör für diesen Artikel
Leica Display-Schutzfolie für M10 product photo
25,00 €
*
Leica Protektor, Leder, schwarz für M10 product photo
255,01 €
*
Leica Blitzgerät SF 60, schwarz product photo
540,00 €
*
Leica Okular Gewindeadapter für M10 product photo
55,00 €
*
Leica Fernsteuerung SF C1 für Blitz SF 60, schwarz product photo
305,01 €
*
Leica Daumenstütze, schwarz für Leica M10 product photo
254,99 €
*
Leica Akku BP-SCL5 für Leica M10 product photo
145,00 €
*
Leica Noctilux-M 0,95/50mm Asph. schwarz eloxiert product photo
10.900,00 €
*
Leica APO-Summicron-M 2,0/75mm Asph. product photo
3.700,00 €
*
Leica Handgriff, schwarz für M10 product photo
339,99 €
*
Leica APO-Summicron-M 2,0/90mm Asph. product photo
4.250,00 €
*
Leica Summilux-M 1,4/35mm Asph., schwarz eloxiert product photo
4.900,00 €
*
Calumet Photoversicherung für Geräte von 6.500,01 bis 8.000,00 Euro für 3 Jahre product photo
719,00 €
*
Leica Summilux-M 1,4/28mm Asph, schwarz eloxiert product photo
6.150,00 €
*
Leica Blitzgerät SF 40, schwarz product photo
410,00 €
*
zurück
Vorteils-Set
Leica M 10-P, schwarz verchromt
Spare Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Leica M 10-P, schwarz verchromt

4,7 von 5 Sterne

2 Bewertungen
Ausstattung

4,5 von 5 Sterne

4,5 von 5

Preis / Leistung

4 von 5 Sterne

4 von 5

Handling

5 von 5 Sterne

5 von 5

Verarbeitung

5 von 5 Sterne

5 von 5

Bildqualität

5 von 5 Sterne

5 von 5

100% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Schlankes Top-Modell mit toller Bedienung

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Mit der Leica M10 und insbesondere der M10P hat es Leica für mich geschafft das Leica-Gefühl endgültig zeitgemäß in die digitale Fotowelt zu übertragen.
Die sehr einfache Bedienung mit nur 3 Tasten und Touchdisplay können mich voll überzeugen.
Endlich ist die ISO Einstellung wieder direkt und „analog“ über ein Einstellrad verfügbar.
Damit kann man die Kamera auch im ausgeschalteten Zustand voll voreinstellen.

Was die Leica M-Fotografie für mich besonders macht ist, dass der Sucher kein beleuchtetes Display ist, sondern ein „analoges Fenster“ in die Welt. Außerdem zeigt der Sucher ja in der Regel mehr, als das Objektiv dann fotografiert
Beim 28mm Objektiv entspricht der Sucherausschnitt dem Bild. Bei längeren Brennweiten sieht man den späteren Bildausschnitt durch einen dezenten Rahmen angezeigt und drum herum eben noch viel mehr von der Welt ;-)
Das ändert für mich die Betrachtungsweise des Motivs und die Bildgestaltung im Vergleich zur Nutzung einer DLSR oder DLSM.
Für jeden, der das M-System eh schon aus der analogen Welt kennt nichts Neues.
In der Welt der digitalen Fotografie, soweit mir bekannt ist, etwas einzigartiges, dass man entweder mag oder bleiben lässt.

Die Bildqualität und das Rauschverhalten sind m.E. auf dem Niveau bekannter Sony und Nikon Modelle.
Die Farben sind sehr brillant. Ich fotografiere allerdings in der Regel RAW. Da entsteht das Bild dann in Lightroom.

Die Gehäuse-Tiefe ist wieder so dünn wie die alten analogen M4 und M6. Man sollte sich aber nicht täuschen lassen. Die Kamera ist noch ein gutes Stück höher und durch Akku und Elektronik deutlich(!) schwerer ihre alten analogen Schwestern. Sie liegt aber gut und sicher in der Hand.
Außerdem hilft das Gewicht und der leichte Tuchverschluss, dass man auch Freihand sehr lange Belichtungszeiten ruhig halten kann. 1/15sec sind kein Problem.

Besonders Highlight ist für mich das extrem leise Verschlussgeräusch. Wirklich viel leiser als z.B. die Monochrom Typ246 - und die ist schon dezent leise.
Das ist bei jedem Auslösen eine Freude und für dezente Fotographie nicht zu unterschätzen.

Das dünnere Gehäuse erfordert einen schmaleren Akku, der im Vergleich zur Typ246 deutlich geringere Laufzeit hat. Ein Manko.
Außerdem vermisse ich den Video-Modus. Ebenfalls bei der Monochrom vorhanden.

Fazit:
Top Kamera mit toller Bedienung, guter Haptik, faszinierendem Geräusch und toller Bildqualität. Video fehlt.

Bilder zu diesem Beitrag
Gegenlicht. Abendhimmel. 50mm
Kontraste. 90mm
Schärfentiefe. 50mm

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Leica M Flaggschiff

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Kauf bei Calumet sehr zu meiner Zufriedenheit, absolut alles perfekt.
Kamera ist Leica M aktueller Stand der Technik mit Touch Display und super leisem Auslösegeräusch. Verarbeitung und Haptik absolut Spitze - eben Leica Gefühl. Habe den Kauf nicht bereut.

Bilder zu diesem Beitrag
Berliner Kirchen

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

zurück
Aktionen & Cashback

Leica M 10-P, schwarz verchromt

Phase One Capture One Pro 20 zum Sonderpreis beim Kauf einer Aktionskamera

Phase One Capture One Pro 20 zum Sonderpreis beim
Kauf einer Aktionskamera

Beim Kauf einer Canon EOS, Nikon D, Sony Alpha Kamera oder Fujifilm X Systemkamera kannst Du
einen PhaseOne Capture One Pro 20 Downloadkey zum Sonderpreis von nur € 199,00 inkl. MwSt.
erhalten.

Lege einfach die Aktions-Software in den selben Warenkorb wie die Aktionskamera.

Zur Aktions-Software

 

Calumet-DE:/Promotions/2018/Versand-Hinweis-min.jpg
zurück
Finanzierung
Leica M 10-P, schwarz verchromt
Nutze unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierungsoptionen an, damit Du technisch immer State of the Art bist. Mit unserem Partner, der CreditPlus Bank, bieten wir Dir günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Deine Wünsche.

Und so einfach geht es ...

1. Lege Deine Wunschprodukte in den Warenkorb

2. Wähle im Checkout die Zahlungsmethode "Finanzierung"

3. Schließe den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Berechne Deine Finanzierungsoptionen

Nutze unsere 0% Finanzierung und zahle den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten (bzw. 24 Monaten bei Aktionsprodukten) entstehen dabei weder Gebühren noch Zinsen. Du musst dazu Deine Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode ""Finanzierung"" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen. Den Antrag kannst Du dann komplett online ausfüllen.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
Alle Produkte 0,0% tbc tbc
Beispielberechnung
Kaufpreis
2000 €
Gesamtbetrag
2000 €
Zinsen
0 €
Kreditbetrag
2000 €
Kreditzeitraum
10 Monate
Anzahlung
0 €
Gebühren
0 €
Viel Spaß
beim Shoppen!
zurück
Produktauswahl
Übersicht Gebrauchtwaren
Danke, dass Du ein Review eingereicht hast! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Dein Calumet Team!