Nikon Coolpix P900 schwarz

von Nikon | Artikel: NIKP900 | Herst. Art.Nr.: VNA750E1

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Ideal für Telefotografien
  • 16,0 Megapixel CMOS-Sensor
  • 83-facher optischer Mega-Zoom
  • Video Clips in Full HD-Qualität
  • 5-Achsen Bildstabilisator (VR)

von Nikon | Artikel: NIKP900 | Herst. Art.Nr.: VNA750E1

Lieferzeit: ca. 5 - 8 Tage

499,00 € inkl. MwSt.
Gib jetzt Deine alte Kamera in Zahlung!
zurück
Beschreibung
Nikon Coolpix P900 schwarz
 
zurück
Spezifikation
Nikon Coolpix P900 schwarz
  • Technische Daten

    Typ
    Digitale Kompaktkamera
    Effektive Auflösung
    16,0 Mio. (Bildverarbeitung kann zu einer niedrigeren effektiven Auflösung führen)
    Bildsensor
    1/2,3-Zoll-CMOS-Sensor, Gesamtpixelzahl: ca. 16,76 Mio.
    Objektiv
    NIKKOR-Objektiv mit 83-fachem optischen Zoom
    Brennweite
    4,3 bis 357 mm (Bildwinkel entspricht 24 bis 2.000 mm bei Kleinbildformat)
    Lichtstärke
    1:2,8 bis 1:6,5
    Optischer Aufbau
    16 Linsen in 12 Gruppen (mit 5 ED-Glas-Linsen und 1 Super-ED-Glas-Linse)
    Vergrößerung
    Bis zu 4-fache Vergrößerung (Bildwinkel entspricht ca. 8.000 mm bei Kleinbildformat)
    Bildstabilisierung
    Bewegliche Linsengruppe (Fotos), bewegliche Linsengruppe und Digital-VR (Filme)
    Autofokus
    AF mit Kontrasterkennung
    Fokusbereich
    (W): ca. 50 cm bis unendlich, (T): ca. 5,0 m bis unendlich; Makro-Nahaufnahmemodus: ca. 1 cm (0,4 Zoll) bis unendlich (in Weitwinkelstellung) (Sämtliche Abstände gemessen ab der Mitte der Frontlinsenoberfläche)
    AF-Messfeldsteuerung
    AF-Zielsuche, Porträt-Autofokus, Manuell (Punkt), Manuell (normal), Manuell (gr. Messfeld), Motivverfolgung
    Sucher
    Elektronischer Sucher; ca. 0,5 cm Diagonale; ca. 921.000 Bildpunkte und Funktion zur Dioptrieneinstellung (-3 bis +1 dpt)
    Bildfeldabdeckung
    ca. 100 % horizontal und vertikal (verglichen mit Aufnahme)
    Bildfeldabdeckung (bei Wiedergabe)
    ca. 100 % horizontal und vertikal (verglichen mit Aufnahme)
    Monitor
    7,5 cm (3 Zoll) großer TFT-Monitor mit ca. 921.000 Bildpunkten, (RGBW), großem Betrachtungswinkel, Antireflexbeschichtung und sechsstufiger Helligkeitsregelung
    Datenspeicherung - Speichermedien
    SD, SDHC, SDXC
    Dateisystem
    Kompatibel zu DCF und Exif 2.3
    Datenspeicherung - Dateiformat
    Fotos: JPEG, Filme: MOV (Video: H.264/MPEG-4 AVC, Audio: LPCM-Stereo)
    Bildgröße (in Pixel)
    16 M 4608 x 3456, 8 M 3264 x 2448, 4 M 2272 x 1704, 2 M 1600 x 1200, VGA 640x480, 16:9 12 M 4608 x 2592, 16:9 2 M 1920 x 1080, 3:2 14 M 4608 x 3072, 1:1 12 M 3456 x 3456
    ISO-Empfindlichkeit
    ISO 100 bis 1.600; ISO 3.200, 6.400 (verfügbar beim Fotografieren mit Programm-, Blenden-, oder Zeitautomatik oder mit manueller Belichtungssteuerung); ISO Hi 1 (entspricht ISO 12.800) (verfügbar bei monochrom mit hoher ISO-Empfindlichkeit im Effektmodus)
    Belichtungsmessung
    Matrix, mittenbetont, Spotmessung
    Belichtungssteuerung
    Programmautomatik (P, mit Programmverschiebung), Blendenautomatik (S), Zeitautomatik (A), manuelle Belichtungsteuerung (M), Belichtungsreihe, Belichtungskorrektur (-2,0 bis +2,0 LW, Schrittweite 1/3 LW)
    Verschlusstyp
    Mechanischer Verschluss und elektronischer CMOS-Verschluss
    Belichtungszeit
    Belichtungszeit 1/4.000* bis 1 s, 1/4.000* bis 15 s (bei manueller Belichtungssteuerung (M) und ISO 100)
    Selbstauslöser
    Vorlaufzeit von 10 oder 2 s wählbar
    Blende
    Elektronisch gesteuerte Irisblende mit 6 Lamellen
    Blendenbereich
    10 Stufen mit einer Schrittweite von 1/3 LW (in Weitwinkelstellung bei Belichtungssteuerung A und M)
    Integriertes Blitzgerät
    Ja
    Blitzreichweite (ca.)
    (W): ca. 0,5 bis 11,5 m, Tele: ca. 5,0 bis 7,0 m
    Blitzsteuerung
    TTL-Blitzautomatik mit Messblitzen
    Belichtungskorrektur
    In Schritten von 1/3 LW im Bereich zwischen -2 und +2 LW
    USB
    Micro-USB-Anschluss (Es darf nur das USB-Kabel UC-E21 angeschlossen werden.), Hi-Speed-USB unterstützt Direct Print (PictBridge)
    HDMI-Ausgang
    HDMI-Micro-Anschluss (Typ D)
    Wi-Fi (Wireless LAN) - Standards
    IEEE 802.11b/g/n (Standardprotokoll für Wireless-LAN)
    Wi-Fi (Wireless LAN) - Frequenzen
    2.412 bis 2.462 MHz (Kanäle 1 bis 11)
    Wi-Fi (Wireless LAN) - Reichweite (Sichtlinie)
    ca. 10 m
    Wi-Fi (Wireless LAN) - Sicherheit
    Authentifizierung: Offenes System, WPA2-PSK
    Wi-Fi (Wireless LAN) - Zugriffsprotokolle
    Infrastruktur
    GPS - Standortdaten
    GPS-Empfangsfrequenz: 1.575,42 MHz, geodätisches System: WGS 84; GLONASS-Empfangsfrequenz: 1.598,0625 MHz bis 1.605,3750 MHz, geodätisches System: WGS 84
    Menüsprachen
    Arabisch, Bengali, Bulgarisch, Chinesisch (vereinfacht und traditionell), Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hindi, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Marathi, Niederländisch, Norwegisch, Persisch, Polnisch, Portugiesisch (europäisch und brasilianisch), Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Spanisch, Tamil, Telugu, Thai, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Vietnamesisch
    Spannungsquellen
    Ein Lithium-Ionen-Akku EN-EL23 (im Lieferumfang enthalten), Netzadapter EH-67A (optionales Zubehör)
    Ladezeit
    ca. 3 h 40 min (bei Nutzung des Netzadapters mit Akkuladefunktion EH-71P und vollständig leerem Akku)
    Akkulebensdauer
    ca. 360 Aufnahmen mit Akkus vom Typ EN-EL23
    Akkuleistung bei Filmaufnahmen
    ca. 1 h 20 min mit Akkus vom Typ EN-EL23
    Stativgewinde
    1/4 Zoll (ISO 1.222)
    Abmessungen (H x B x T)
    ca. 139.5 x 103,2 x 137,4 mm (ohne vorstehende Teile)
    Gewicht
    ca. 899 g (mit Akku und Speicherkarte)
    Betriebsbedingungen - Temperatur
    0 GradC bis +40 GradC
    Betriebsbedingungen - Luftfeuchtigkeit
    bis 85 % (nicht kondensierend)
zurück
Zubehör
Nikon Coolpix P900 schwarz
Passendes Zubehör für diesen Artikel
Nikon EN-EL23 Akku für Coolpix P900 product photo
43,99 €
*
Nikon EH-67A NETZTEIL product photo
57,99 €
*
zurück
Vorteils-Set
Nikon Coolpix P900 schwarz
Spare Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Nikon Coolpix P900 schwarz

4,6 von 5 Sterne

4 Bewertungen
Ausstattung

4,8 von 5 Sterne

4,8 von 5

Preis / Leistung

4,5 von 5 Sterne

4,5 von 5

Handling

4,5 von 5 Sterne

4,5 von 5

Verarbeitung

5 von 5 Sterne

5 von 5

Bildqualität

4,3 von 5 Sterne

4,3 von 5

100% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Guter Allrounder. Ideal für Reise

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Für die Größe und Leistung erstaunlich leicht. Bildqualität: man darf nicht erwarten das Ergebnis einer Nikon D5 oder D850 zu erhalten. Die Fotos gefallen mir aber sehr gut. Weil: es muss ja nicht immer High-End sein. Und für schicke Fotos reicht es wirklich. Echt! Die Auflösung hat mich ( Berufsfotograf für Presse und Event seit 30 Jahren und mit Profi Nikons unterwegs) überrascht.
Ebenso die Farben und der Gesamteindruck der Bilder.
Ganz klar - das ist kein Rennpferd. Ungeeignet, um mal schnelle Fotos beim Polo oder Fussball zu machen. Ohne Stativ bei schlechtem Licht ist das Ergebnis auch enttäuschend. So etwas weiss man aber vorher. Darum kostet eine D5 auch das zehnfache, eine D500 dreimal soviel. Bei brauchbarem Licht am Tag oder in Räumen auf mittlere und kurze Distanz ist alles fein. Makros werden toll. Gigantisch ist dies: eine Libelle mit einem Makro zu fotografieren geht prima, wenn man die Libelle festklebt hahaha. Aus größerem Abstand richtig gut mit dem 200mm Makro und ohne Kleber. Das kostete aber allein so viel wie diese Kamera - und hat nur 200mm.. Mit dieser Kamera kann man noch näher heran und sogar noch weiter entfernt stehen. Die Brennweiten Range ist natürlich fein. Wer sich wundert, warum bei 2000mm die Fotos etwas weich werden und auch der Autofokus schon mal schwächelt folgende wichtige Info: Ein Tele zieht alles zusammen auch Dunst, Luftfeuchtigkeit und Staub in der Luft. Das kann man schon bei 600mm mit einer Profi Nikon beobachten. Und das ist hier nicht anders. Für die gaaaanz langen Endbrennweiten von über 800mm bis 2000mm reicht meist keine ruhige Hand mehr - da muss ein Stativ oder feste Auflage her. Was zu meckern? Ja.
Dass der Zoombetrieb NUR motorisch geht ist doof. Er ist langsam und verbraucht auch Strom des
recht kleinen Akkus. Per Hand scharfstellen geht - glaube ich- auch nicht, habe jedenfalls
dafür nichts gefunden an der Kamera. DAS wäre recht wichtig bei den langen Brennweiten.
Aber: irgend watt is ja immer. Die D5 ist zu schwer, die Z6 hat nur einen Speicherslot und in Hamburg ist es im Winter kalt.
Die Fotos sind unbearbeitet und alle aus der Hand bzw aufgestützt- nur kleiner gerechnet auf 1,9 Megapixel
Martin Brinckmann

Bilder zu diesem Beitrag
HH Totale
Hamburg
Michel

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

P900, ein guter Kompromiss

· Beginner · aus Deutschland ·

Die P900 ist schon ein ganz schönes "Kaliber" und im Vergleich zu den üblichen Camcordern etwas unhandlich. Das ist natürlich dem 83fachen optischen Zoom geschuldet. Wir nutzen die Kamera für HD-Videos und Fotos von Flugzeugen und Bandauftritten meines Sohnes. Die Bildqualität ist erstklassig (Video wie Foto). Der Zoom ist natürlich Herausstellungsmerkmal dieser Kamera. Technische Spielereien sind für einen Amateur mehr als genug vorhanden. Es gibt jedoch drei Dinge die ich vermisse.
- einen Blitzschuh
- einen Eingangsbuchse für ein externes Mikro (Das eingebaute Stereomikro ist mit Livemusik schnell überfordert.)
- eine Aufnahme für den Arretierungsnippel eines Stativkopfes (um ein Verdrehen der Kamera zu verhindern)
Trotzdem würden wir die Kamera jederzeit wieder kaufen.

Bilder zu diesem Beitrag
Flughafen Hamburg 001
Flughafen Hamburg 002
Drum Competition

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Nikon CoolPix P900

· Beginner · aus Vereinigtes Königreich ·

Fantastische Kamera für Anfänger und Professionals. Hochwertige Bilder und grandioser Zoom )) x83

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Auf Vogeljagd

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Die Camera ist das ideale Teil, um irgendwo auf der Welt Voegel in ihrer natuerlichen Umgebung (z. Zt. in Indonesien) zu fotografieren (insbesondere wegen des Wahnsinnszoom).
Sie ist leicht im Reisegepaeck (gegenueber DSLR) und ist auch leicht unterwegs.
Als Praxistipp moechte ich aber raten, doch (!) ein Stativ dabei zu haben, um die manuellen Funktionen besser nutzen zu koennen.
Die Automatikeinstellungen nutzen die moegliche Lichtstaerke (zugunsten denkbarer Bewegung) eher weniger.
Mit dem Stativ koennen Blendenwerte gewonnen werden.
E. B.

zurück
Aktionen & Cashback

Nikon Coolpix P900 schwarz

Calumet-DE:/Promotions/2018/Versand-Hinweis-min.jpg
zurück
Produktauswahl
Übersicht Gebrauchtwaren
Danke, dass Du ein Review eingereicht hast! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Dein Calumet Team!