Nikon NIKKOR Z MC 105 mm 1:2,8 VR S

von Nikon | Artikel: NIKZMC10528 | Herst. Art.Nr.: JMA602DA

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Lichtstark
  • Multi-Focusing-System
  • S-Serien-Qualität
  • Arneo-Vergütung
  • Abbildungsmaßstab 1:1
UnserAngebot
1.099,00 € inkl. MwSt.
Verfügbarkeit
  • Kostenlose Lieferung!
  • Lieferzeit: ca. 1 - 3 Monate

zurück
Beschreibung
Nikon NIKKOR Z MC 105 mm 1:2,8 VR S

NIKKOR Z MC 105 mm 1:2,8 VR S - S-Line Makro Festbrennweite von Nikon

  • Lichtstark
  • Multi-Focusing-System
  • S-Serien-Qualität
  • Arneo-Vergütung
  • Abbildungsmaßstab von bis zu 1:1
  • Kompakt
  • Detailtreu
  • Schönes Bokeh
  • 62mm Filterdurchmesser
  • Schalter für Fokusbegrenzung

Das kompakte NIKKOR Z MC 105 mm 1:2,8 VR S Makroobjektiv der Z-Serie ist ein Spezialist für Aufnahmen in Lebensgröße. Du profitierst von einer perfekten Fokussierung, einem wunderbar abgestimmten Bokeh und praktisch verwacklungsfreien Freihandaufnahmen. Mit seinem Abbildungsmaßstab von bis zu 1:1 ist es ideal für alle Fotografen, die ihre Motive lebensecht und lebensgroß in Szene setzen wollen.

Dieses spiegellose 105-mm-Objektiv der S-Serie ermöglicht Makro- und Nahaufnahmen mit bisher unerreichter Tiefe und Klarheit. Dank der unglaublichen Lichtausbeute und Fokusleistung sind Schärfe und Kontrast hervorragend – genauso wie das Bokeh. Großartige Nahaufnahmen. Bezaubernde Porträts. Du kannst Dein Motiv in Szene setzen wie nie zuvor – beim Fotografieren sowie bei Videoaufnahmen.

Weiches, wunderschönes Bokeh

Dieses Makroobjektiv ermöglicht die Aufnahme von Bildern mit bemerkenswerter Tiefe. Der große Durchmesser des Z-Bajonetts, die Lichtstärke von 1:2,8 und die Blende mit neun abgerundeten Lamellen sorgen für ein perfekt abgestimmtes, natürlich wirkendes Bokeh. Fange realistisch wirkende Nahaufnahmen mit Charakter ein.

Brillanz aus jeder Entfernung

Die Schärfe ist herausragend – vom Nahbereich bis Unendlich. Nikons ARNEO- und Nanokristall-Vergütung reduziert Reflexionen sowie Streulicht und Geisterbilder. Der Bildstabilisator des Objektivs unterstützt den der Kamera für verwacklungsfreie Freihandaufnahmen, selbst bei schwachem Licht.

Schnelle, fehlerfreie Fokussierung

Das anfokussierte Motiv wird gestochen scharf abgebildet, selbst bei geringer Tiefenschärfe. Der überragende optische Aufbau minimiert Farbsäume drastisch, sodass das AF-System den Fokus mit unglaublicher Geschwindigkeit und Präzision finden kann.

Präzise Nahaufnahmen

Erfasse die Schönheit einer Blüte im perfekten Licht. Hebe die feinen Details hervor, die ein Produkt auszeichnen. Die Naheinstellgrenze von nur 29 cm ermöglicht präzise Fokussierung, auch auf kurze Distanzen. Der AF-Fokusbegrenzer ermöglicht eine schnellere Motiverfassung im Nahbereich von 29 bis 50 cm.

Lebensgroß, lebensecht

Das NIKKOR Z MC 105 mm 1:2,8 VR S ist für den Nah- und Makrobereich optimiert. Eine Kontrolle über Aufnahmeparameter und Tiefenschärfe findest Du direkt auf dem Objektivtubus. Bei der manuellen Fokussierung kannst Du den Fokussierweg an Deine bevorzugte Arbeitsweise anpassen.

Makro-Video

Leiser AF und gleichmäßige, geräuscharme Blendensteuerung. Das »Focus Breathing« wurde nahezu vollständig beseitigt, sodass der Bildwinkel beim Fokussieren konstant bleibt.

Vielseitigkeit von Nikon

Die Drehrichtung für das manuelle Fokussieren lässt sich beim NIKKOR Z MC 105 mm 1:2,8 VR S ganz einfach umkehren. Es kann zudem mit den gleichen 62-mm-Schraubfiltern verwendet werden wie das legendäre AF-S Micro-NIKKOR 105 mm 1:2,8G IF-ED.

Für die Arbeit konzipiert

Die aufwendige Abdichtung des Bajonetts und sämtlicher beweglicher Teile verhindert das Eindringen von Staub und Feuchtigkeit. Nikons Fluorvergütung an der Frontlinse verhindert das Anhaften von Wasser, Staub und Schmutz.

 
zurück
Spezifikation
Nikon NIKKOR Z MC 105 mm 1:2,8 VR S


Typ

Nikon-Z-Bajonett

Format

FX-Format

Brennweite

105 mm

Lichtstärke

1:2,8 

Kleinste Blende

32 

Optischer Aufbau

16 Linsen in 11 Gruppen (einschließlich 3 ED-Glas-Linsen, 1 asphärische Linse, Linsen mit Nanokristall- und ARNEO-Vergütung und Frontlinse mit Fluorvergütung)

Bildwinkel

FX-Format: 23° 10', DX-Format: 15° 20'

Fokussiersystem

Innenfokussierung

Naheinstellgrenze

0,29 m ab Sensorebene

Maximaler Abbildungsmaßstab

1:1

Bildstabilisierung

Bewegliche Linsengruppe mit Schwingspulenmotoren (VCMs)

Anzahl der Blendenlamellen

9 (Blendenöffnung mit abgerundeten Lamellen)

Blendenbereich

Bei einer Entfernungseinstellung von Unendlich: 1:2,8 bis 1:32, bei einer Entfernungseinstellung von 0,29 m: 1:4,5 bis 1:51

Vergütung

Nanokristallvergütung, Fluorvergütung, ARNEO-Vergütung

Filterdurchmesser

62 mm (P = 0,75 mm)

Durchmesser x Länge (ab Objektivanschluss)

ca. 85 mm x 140 mm (max. Durchmesser x Länge ab Bajonettauflage)

Gewicht

ca. 630 g

Autofokus

Ja

Innenfokussierung

Ja

Fokussierung

Autofokus, manueller Fokus

Schalter für Fokusbegrenzung

Zwei Positionen: FULL (Unendlich bis 0,29 m) und 0,5 m bis 0,29 m


zurück
Zubehör
Nikon NIKKOR Z MC 105 mm 1:2,8 VR S
Passendes Zubehör für diesen Artikel
neu
Nikon HB-99 Ersatz Gegenlichtblende für NIKKOR Z MC 105 mm 1:2,8 VR S product photo
44,99 €
*
zurück
Vorteils-Set
Nikon NIKKOR Z MC 105 mm 1:2,8 VR S
Spare Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Nikon NIKKOR Z MC 105 mm 1:2,8 VR S

5 von 5 Sterne

2 Bewertungen
Ausstattung

5 von 5 Sterne

5 von 5

Preis / Leistung

5 von 5 Sterne

5 von 5

Handling

5 von 5 Sterne

5 von 5

Verarbeitung

5 von 5 Sterne

5 von 5

Bildqualität

5 von 5 Sterne

5 von 5

100% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Ein würdiger Nachfolger

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Viele Jahre besaß ich das alte 105er Makro von Nikon. Obwohl Makros nicht zu meinen Schwerpunkten gehört, hat es mir immer zuverlässig und mit hoher Qualität gedient.
Seit einiger Zeit besitze ich eine Z6 und will mich nach und nach von den alten Objektiven trennen. Da kam das neue Nikon Z MC 105 genau richtig! Was soll ich sagen? Ich bin begeistert! Die Qualität kommt mindestens an das alte Objektiv heran. Bei allen Objektiven der Z-Reihe habe ich den Eindruck, dass Nikon die Objektivqualität nochmals deutlich steigern konnte. Weiterer Vorteil: Es ist deutlich leichter, was die Handhabung verbessert.
Klare Kaufempfehlung!

Bilder zu diesem Beitrag
Minimalistisch!
Im Garten
Tomaten!

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Leichtgewicht hat es faustdick hinter den Ohren

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Das neue 105mm Micro Objektiv für Z Mount war von vielen Nikonbesitzern erwartet worden. Entsprechend hoch war die Erwartungen.

Aus meiner Sicht sind sie alle erfüllt worden. Mit rund 600g ist das Objektiv rund 10% leichter als vergleichbare Objektive der Konkurrenz von Canon oder Sigma und bietet dabei noch mehr Zoom (90mm Sony, 100mm Canon). Die Verarbeitung ist Nikon und S-Line typisch sehr sehr gut. Es sieht nicht nur edel aus, es fasst sich auch sehr hochwertig an. Das OLED Display was die aktuelle Blende anzeigt tut hierzu seinen Teil. Die Einstellringe lassen sich seh gut drehen, haben einen leichten Widerstand, sodass man gerade beim manuellen Fokussieren nicht wie ein Weltmeister dreht, sondern behutsam vorgehen kann. Das Objektiv ist abgedichtet, sodass es tatsächlich draußen verwendet werden kann. Da haben auch nicht alle Makroobjektive der Konkurrenz.

Und hier bin ich beim Thema. Praxis, draußen in der Natur. Durch das wirklich spürbar leichtere Gewicht, vorher habe ich mit der Kombination D850 und Sigma 105mm Makro fotografiert, nun Z7II + Z 105mm Micro, sind auch freihändige Bilder nun noch ein Stück leichter geworden. Das typische Händezittern was man nach einiger Zeit krampfhaftem Ruhighalten der Hand bekommt hatte ich bisher nicht.

Die Bildqualität ist 1a und nicht zu beanstanden. Hier haben aller Hersteller ihre Hausaufgaben gemacht. Es ist mir kein Makroobjektiv der großen Hersteller bekannt Canon, Sigma, Sony, Zeiss, Tamron was nicht eine sehr gute Abbildungsleistung hat. Das Bokeh ist sehr schön (siehe Fotos) weich und hat eine schöne Rundung. Der Autofokus ist schnell, leise und Präzise, gerade kleinen schnellen Insekten sehr gut.

In einigen Kritiken musste ich lesen, dass das neue Z 105mm keine neuen Features bringt wie etwa das 100mm von Canon. Dazu muss ich sagen, das kann nur jemand behaupten der vollkommen praxisfern ist. Das 100mm von Canon bietet eine bis zu 1,4 fache Vergrößerung des Motivs, bei bestimmen Abständen und Einstellungen. Ohne Neid muss man sagen, toll das Canon für seine Kunden diese Möglichkeit bietet. Dies geschieht aber auf Kosten des Handlings. Das Objektiv von Canon ist größer, deutlich schwerer (730g) und kostet mit über 1.500€ fast 50% mehr. Für die Praxis ist die Neuerung aber komplett irrelevant, da man bei sich bewegenden Objektiven selten die den Maßstab 1:1 erreicht. Eine um 1,4 fache Vergrößerung wird in der Praxis quasi nicht umzusetzen sein, sofern man draußen am lebenden Objekt fotografiert.

Und hier komme ich zu den Neuerungen bei Nikon. Das 105mm Z Mount Micro ist kleiner, leichter und günstiger geworden. Welches Feature braucht man denn noch? Das sind doch Neuerungen die genau für die Praxis gut sind. Dabei hat Nikon es geschafft, dies in einem qualitativ am oberen Ende gesetzten S-Line Objektiv umzusetzen.

Nikon hat meiner Meinung nach einen sehr großen Wurf gemacht. Die Verkaufszahlen, mit weltweiten Ausverkauf, spricht für das Objektiv. Aus meiner bisherigen, kurzen Praxis mit dem 105er, kann ich nur das Urteil herausragend gut geben. Wer im Makrobereich unterwegs ist und Z Mount besitzt oder plant kann an diesem Objektiv quasi nicht vorbei.

Bilder zu diesem Beitrag
Bokehtest
Schärfetest
Fokussierung mit Autofokustest

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

zurück
Aktionen & Cashback

Nikon NIKKOR Z MC 105 mm 1:2,8 VR S

*Lieferung innerhalb Deutschlands über € 20,- und ins
EU-Ausland über € 100,- versandkostenfrei.

Bestellungen unter € 20,- werden mit Versandkosten von € 4,95 innerhalb Deutschlands und
unter € 100,- ins EU-Ausland mit € 10,- berechnet.
Auf welchem Wege Dich Deine Bestellung erreicht, hängt vom Produkt ab. In der Regel
versenden wir allerdings mit DHL.

Keine Kosten für Zahlungsmethoden wie Kreditkarte oder ähnliches.

 

zurück
Finanzierung
Nikon NIKKOR Z MC 105 mm 1:2,8 VR S
Nutze unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierungsoptionen an, damit Du technisch immer State of the Art bist. Mit unserem Partner, der CreditPlus Bank, bieten wir Dir günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Deine Wünsche.

Und so einfach geht es ...

1. Lege Deine Wunschprodukte in den Warenkorb

2. Wähle im Checkout die Zahlungsmethode "Finanzierung"

3. Schließe den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Berechne Deine Finanzierungsoptionen

Nutze unsere 0% Finanzierung und zahle den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten (bzw. 24 Monaten bei Aktionsprodukten) entstehen dabei weder Gebühren noch Zinsen. Du musst dazu Deine Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode ""Finanzierung"" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen. Den Antrag kannst Du dann komplett online ausfüllen.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
Alle Produkte 0,0% tbc tbc
Beispielberechnung
Kaufpreis
2000 €
Gesamtbetrag
2000 €
Zinsen
0 €
Kreditbetrag
2000 €
Kreditzeitraum
10 Monate
Anzahlung
0 €
Gebühren
0 €
Viel Spaß
beim Shoppen!
zurück
Produktauswahl
Übersicht Gebrauchtwaren
Danke, dass Du ein Review eingereicht hast! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Dein Calumet Team!