Nikon SG-3IR IR-Filtervorsatz f. SB-R200

von Nikon | Artikel: NIKSG3IR | Herst. Art.Nr.: FXA10358

PRODUKT HIGHLIGHTS


  • Ersatzblende für DSLR-Blitzgeräte
  • Unterdrückt unerwünschtes Licht
  • Passt auf den Blitzschuh
  • Int. Blitzgerät als Steuereinheit
  • Originales Nikon-Produkt
Das Nikon SG-3IR ist eine Ersatzblende für eingebaute Blitzgeräte und kann auf dem Blitzschuh der Kamera aufgesetzt werden, wenn der Einbaublitz als Steuergerät für z.B. das R1 Makroblitzsystem benutzt wird. Unerwünschte Beleuchtung durch den Einbaublitz wird somit vermieden. Kameras wie die Nikon D70 feuern einen reduzierten Blitz zur Steuerung des Zweitblitzes, was manchmal das Ergebnis beeinflussen kann, besonders bei Makroaufnahmen. Das Nikon SG-3IR ist im Lieferumfang des R1 Makroblitzes enthalten.

 

Passendes Zubehör für diesen Artikel

Sparen Sie Geld mit den smarten Calumet Bundles

5 von 5 Sterne

2 Bewertungen

100% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Günstige Alternative zum Funkauslöser

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Ich habe mir dieses Profukt für meine Nikon Kamera gekauft, da ich nicht den internen Blitz ausschalten kann. Dennoch benötige ich den internen, da dieser meine zwei Slave Blitze auslösen soll. Dieses Produkt ist ein gutes Must Have für jeden Fotografen, der extern Blitzen möchte und ich eine Kamera hat, bei dem der interne Blitz nich ausschaltbar ist. Durch den Kauf dieses Produktes habe ich meine Bilder auf ein ganz neues Level gehoben, da meine Bildobjekte nicht mehr standardmäßig von vorne belichtet werden, sondern duch meine Slave Blitze von der seite, von oben, von hinten etc. belichtet werden können.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Ein guter Helfer bei Einsatz von CLS

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Klein, leicht, trotzdem robust und tut, was er soll.

Der Abschatter macht dann Sinn, wenn man zur Steuerung abgesetzter Systemblitze über Nikons Creative Lighting System den eingebauten Blitz der Kamera als Steuerblitz verwendet und direktes Licht vom eingebauten Blitz vermeiden will.

Der Steuerblitz ist zwar relativ schwach, wirkt aber vor allem bei reflektierenden Flächen im Hintergrund schnell störend. Der Abschatter sorgt dafür, dass sichtbares Licht nicht nach vorne abgegeben wird.

Dennoch beeinflusst er nicht die Funktion der Steuerung. Das liegt zum einen wohl daran, dass der Steuerblitz aus sichtbarem und infrarotem Licht besteht, zum anderen die abgesetzten Blitze in der Regel nicht direkt vor der Kamera stehen. Ob es dann noch funktioniert (beispielsweise wenn der gesteuerte Blitz hinter dem Modell steht für Lichtsäume im Haar), habe ich noch nicht ausprobiert.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Diesen Artikel gebraucht kaufen

Danke, dass Sie ein Review eingereicht haben! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Ihr Calumet Team!