Peak Design Kamera-Capture Clip (v3) schwarz inkl. Arca Swiss-Platte

von Peak Design | Artikel: PEA155CPBK3 | Herst. Art.Nr.: 155CPBK3

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Für Gurte bis 6,4 cm Breite/1,5 cm Dicke
  • Stabiler Kameraclip für Gurte und Gürtel
  • Stetiger schneller Kamerazugriff
  • Kompatibel mit jeglicher Kamera-Art
  • Inkl. Arca Swiss Standard-Kameraplatte
UnserAngebot
68,23 € inkl. MwSt.
Verfügbarkeit
  • Kostenlose Lieferung!
  • Sofort lieferbar - Lieferzeit: 2 - 4 Tage

zurück
Beschreibung
Peak Design Kamera-Capture Clip (v3) schwarz inkl. Arca Swiss-Platte

Schwarzer Camera Capture Clip v3 inkl. Arca Swiss-Kameraplatte von Peak Design

  • Extrem stabiler Kameraclip zum Tragen einer Kamera am Gurt oder Gürtel
  • Gewährleistet stetigen schnellen Kamerazugriff
  • Kompatibel mit jeglicher Art von Kamera
  • Für Gute bis 6,4 cm Breite und 1,5 cm Dicke



Mit dem Capture Kameraclip können Sie Ihre Kamera an einem Gurt oder Gürtel Ihrer Wahl tragen. So brauchen Sie nicht ständig Ihre Kamera aus- und weider einzupacken, wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Schnappschuss sind.

Der Capture Clip v3 besteht komplett aus Aluminium und ist deutlich leichter, kompakter und schmaler als seine Vorgänger. Er wird an dem gewünschten Gurt oder Gürtel befestigt und schon kann die Kamera mit der mitgelieferten, passenden und Arca Swiss-kompatiblen Kameraplatte eingerastet werden. Die maximale Gurtbreite beträgt 6,4 cm und die maximale Gurtdicke 1,5 cm. Zudem kann der Capture Clip eine Maximallast von 90 kg tragen.
 
zurück
Spezifikation
Peak Design Kamera-Capture Clip (v3) schwarz inkl. Arca Swiss-Platte
 

Capture Clip v3 inkl. Kameraplatte

ArtikelnummerCP-BK-3
Größe8,3 x 4,0 x 2,0 cm
Größe Kameraplatte3,8 x 3,8 x 0,7 cm
MaterialClip: Aluminium
Schrauben: Edelstahl
Gewicht70 g
84 g (inkl. Platte)
GurtgrößeBis zu 6,4 cm breit und 1,5 cm dick
Kompatibel mitallen Peak Design Standard-Kameraplatten außer DUALplate v1
Pro Pad v2
Maximallast90 kg
HerstellergarantieLebenslang
zurück
Zubehör
Peak Design Kamera-Capture Clip (v3) schwarz inkl. Arca Swiss-Platte
Passendes Zubehör für diesen Artikel
zurück
Vorteils-Set
Peak Design Kamera-Capture Clip (v3) schwarz inkl. Arca Swiss-Platte
Spare Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Peak Design Kamera-Capture Clip (v3) schwarz inkl. Arca Swiss-Platte

4,9 von 5 Sterne

18 Bewertungen

100% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Nicht ganz günstig, aber ein SUPER Produkt

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Der CaptureClip passt super an die Schlaufen von meinem Fotorucksack. Man könnte auch den ganzen Schultergurt zur Befestigung nutzen, für diesen Zweck liegen extra längere Schrauben bei. Das passende Werkzeug wird auch mitgeliefert.
Die Sicherung gegen das unbeabsichtigte Herausrutschen funktioniert tadellos.
Die Verriegelung der Sicherung, damit man die Sicherung nicht unbeabsichtigt löst, ist kinderleicht anzuwenden, dazu muß nur der Sicherungsstift leicht gedreht werden.
Die mitgelieferte Platte passt auch richtig gut in meine beiden Stative. In der Stativaufnahme behält die Sicherung gegen versehentliches herausrutschen ihre Funktion.

Kurz gesagt, das Produkt ist KLASSE und ich kann es uneingeschränkt empfehlen!

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Peak Design, ihr macht mich schwach

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Kauft man seinen ersten Artikel von Peak Design (bei Calumet), wird man leicht Gegenstand einer Eigendynamik. Alles begann mit einer Handgelenkschlaufe, es folgten ein Gurt, eine Tasche, eine weitere Schlaufe und nun eben Capture v3. Ratz fatz ausgepackt, selbsterklärend an den Gürtel geschraubt, Bodenplatte an die Kamera gebolzt und los geht es! Die beiden Teile (Capture und Clip) fühlen sich sehr wertig an, das Vertrauen in die Qualität ist sofort da! Meine Kamerakombo kostet "nur" 1300€, aber ich würde dem System auch eine drei Mal so teure Ausrüstung anvertrauen. Da ich ja nicht immer die Kamera am Gürtel brauche, liegt Capture auch gerne auf meinem Schreibtisch rum, als kleine Spielgelegenheit für die ruhelosen Finger... Klare Empfehlung!

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Perfekte Lösung, seine Kamera am Rucksack zu befestigen

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Ich habe mir das Produkt gekauft, um meine Kamera an meinem Rucksack zu befestigen. Das klappt sehr gut (auch bei den meisten Rucksäcken von anderen Herstellern). Absolut top!

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Solide gebut, wertige Haptik, praktisch im Einsatz

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Habe die Platte sowohl privat im Urlaub als auch bei mehreren Jobs ausgiebig getestet.
Vereinfacht gesagt - jede Kombi die an der Brust getragen nicht komplett bescheuert aussieht (weil zu groß), lässt sich damit auch gut und sinnvoll tragen. Vor allem baumelt nichts rum und es schont den Rücken. Wenn das System größer wird, sieht es schnell lächerlich aus und wird dann auch sperrig.
Mit einer Z6/Z7 + sowas wie dem 20mm 1.8 lässt es sich beispielsweise noch gut nutzen, schwerere Objektive (ich habe zB das Nikon PC-E 24mm oder das 58mm 1.4 damit getestet) sind eher nicht mehr geeignet, über das 24-70/70-200 o.ä. müssen wir nicht reden, das funktioniert nicht.
Ideal sind kleine, kompakte Kombinationen (Z6 + 35mmDX o.ä.). Bei Objektiven wie dem PC-E sind sich dann auch gerne mal die Anschlussplatte und das Objektiv im Weg.
Für solche Einsätze kann ich es nur empfehlen.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Tolles Produkt

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Ich habe schon eine ganze Weile nach einem Tragesystem für meine vorherige Kamera gesucht. Mit meiner neuen Olympus om-d em-1 Markiii habe ich mich nun für das PD System entschieden und bin definitiv zufrieden.
Ich nutzte es am Gürtel mit dem Pro Pad und der Handschlaufe Cuff black.
Die Bedienung ist einfach und sicher. Das System ist sehr hochwertig verarbeitet. Das Material ist aus Aluminium, schwarz eloxiert und sehr leicht. Nichts klappert und wackelt.
Ich kann dieses Produkt empfehlen.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Stabiler und praxisgerechter Kamera-Clip

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Der Peak Design Camera Capture Clip (V3) ist an meinem Kamerarucksack befestigt und trägt sicher eine Nikon Z7 mit 24-70 /2,8 (Gesamtgewicht ca. 1480 g). Ob auch eine größere bzw. schwerere Kamera-Ausrüstung sicher getragen werden kann (z. B. bei längeren Wanderungen), habe ich nicht ausprobiert. Man hat die Kamera stets griffbereit und muss sie nicht erst aus dem Rucksack holen, was in der Praxis ein großer Vorteil ist.
Das Eigengewicht ist sehr gering und wenn keine Kamera dran befestigt ist, stört der Clip am Rucksack überhaupt nicht bzw. er fällt kaum auf.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Bewertung

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Wie eigentlich alles von Peak Design super praktisch und qualitativ sehr hochwertig aber auch ziemlich teuer.
Aber die Investition lohnt sich

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Zufrieden

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Ich bin sehr zufrieden!!

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Genial einfach

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Ich habe schon seit einiger Zeit nach einer sicheren, aber gleichzeitig einfachen Lösung für die Gelegenheiten gesucht, bei denen ich mit zwei Kameras unterwegs bin oder beim Wandern die Hände freihaben möchte. Die Lösung von Peak-Design lässt sich einfach am Rucksackriemen befestigen, hält auch eine schwere Kamera mit 70-200/f2.8 und ist in der alltäglichen Bedienung top.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Nützliches Tool für schnellen Kamera Zugriff

· Beginner · aus Deutschland ·

Ich habe mir dieses Produkt gekauft, nachdem ich mir einige Erfahrungsbericht und -videos dazu angesehen habe. Die Möglichkeiten und positiven Erfahrungen kann ich nur teilen. Das Tool läßt sich schnell an die unterschiedlichsten Rucksäcke und Gürtel anbringen und man hat die Kamera super schnell zur Hand. Ich habe das Ganze zwar nur mit einem kleinen Objektiv getestet, wobei ich hier restlos überzeugt war. Ich kann mir daher die Handhabung mit größeren Objektiven genauso positiv vorstellen.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Richtig praktisch - und volles Vertrauen.

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

„Das traue ich mich immer nicht!“ und „Du hast ja deine gute Kamera da draussen dran hängen!“ waren die Kommentare von einem befreundeten Hobby-Fotografen und von meiner Frau als ich die ersten Male mit mit dem CaptureClip und meiner guten Kamera außen an der Fototasche mit dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs war.
Tatsächlich war ich selber skeptisch ob ich den CaptureClip wirklich nutzen würde.
Aber die gute Handhabung und die vielen durchdachten Details haben mich schnell überzeugt.

Allem voran die Möglichkeit den Entrieglungsstift mit einer kleine Drehung zu sichern und so ein ungewolltes auslösen zu verhindern.
Auch gefällt mir, dass man die Kamera in allen vier Richtungen in die Halterung stecken kann. So kann man entscheiden, ob Objektiv unten, links, rechts oder oben am besten zur Situation passt.

Das ein- und aus-rasten geht sehr leicht. Es hakelt nix — fast schon zu leicht. Wenn man den Entrieglungsstift drück hat man die Kamera sofort(!) in der Hand. Ein bisschen Trockenübung hilft.

Die Montage fällt leicht. Sehr gut durchdacht ist, dass man die 2 Teile nicht komplett lösen muss, sondern mit einer Drehbewegung öffnet und schließt.
Die Rändelschrauben brauchen schon ordentlich Fingerkraft um wirklich fest zu sein. Da würde ich mir ein noch etwas griffigeres Profil wünschen.
Allerdings habe ich den Clip mittlerweile mit den alternativen Inbusschrauben „dauerhaft“ an meiner Tasche befestigt.

Bei aller Begeisterung sollte man berücksichtigen, das die Art wie die Kamera hängt oder bei Bewegung „baumelt“ vor allem von Schwerpunkt und Form der Kamera+Objektiv abhängt (und erst in zweiter Linie von der Stabilität des Befestigungspunktes).
Eine kleine Kamera mit großem Objektiv bleibt nah am Körper und kann sich mit dem Objektiv zusätzlich „abstützen“.
Ein hohe Kamera (z.B. DSLR mit Batteriegriff) mit einer kleinen Festbrennweite, steht weiter ab und wird stärker am Clip und dem Befestigungspunkt drehen und baumeln.

Für Befestigung am Gürtel oder Rucksackgurten halte ich daher das PROpad als Stabilisierung für empfehlenswert.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Sehr gute Ergänzung zum Peak-Design-System

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Bin bereits seit einem Jahr ein sehr begeisterter Nutzer von Produkten der Firma Peak Design. Da war es nur konsequent, nun auch die Capture Halterung zu erwerben. Habe diese bisher nur am Gürtel befestigt, noch nicht am Rucksack-Gurt. Ich gehe aber davon aus, dass die Halterung dort ebenso funktionell ist. Habe bisher Systemkameras (Fuji X-Serie) sowohl mit relativ kleinen Festbrennweiten als auch mit einem schwereren Tele-Zoom befestigt. Der Tragekomfort war jeweils gut. Die Handhabung (Einrasten und Lösen) klappt sehr gut. Lediglich einmalig habe ich im Eifer des Gefechts die (Arca-Swiss-kompatible) Bodenplatte beim Einrasten verkanntet. Das Lösen war dann etwas friemelig, letztlich aber gut möglich.
Sehr gut ist die Tatsache, dass der Hebel/Knopf zum Lösen der Bodenplatte aus der Halterung mit einer Vierteldrehung arretiert werden kann, so das ein versehentliches Lösen bzw. der Zugriff durch böse Langfinger unwahrscheinlich sind.
An der Bodenplatte kann der „Anker“ des Peak Design sogar verbleiben, wenn man die Halterung nutzen möchte.
Einmal mehr eine klare Kaufempfehlung für ein Produkt von Peak Design. Die Artikel sind nicht eben günstig, ihr Geld aber auf jeden Fall wert.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Peak Design Capture Clip

· · aus Deutschland ·

Das Produkt ist sehr praktisch für mich als jemand, der oft mit Rucksack auf Wanderungen unterwegs ist. Mich hat das Gebammel mit Hals- Sling- oder Schultergurt immer genervt. Jetzt sitzt alles fest am Träger des Rucksacks und ich kann notfalls zum Klettern die Hände benutzen, aber die Kamera is trotzdem schell griffbereit. Das Produkt ist zwar nicht billig aber aus wertigem Material and perfekt gearbeitet. Auf jedenFall sein Geld wert!

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

einfach SPITZE!

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Ich bin total begeistert von diesem kleinen, aber feinen Teil! Keine schwere Kamera mehr um den Hals baumeln haben - da freue ich mich noch mehr auf den nächsten Urlaub! Ich habe alles gleich ausprobiert, sowohl die Halterung am Gürtel, als auch am Rucksackgurt. Alles funktioniert bestens. Die Kamera rastet schnell ein und lässt sich auch wieder schnell "ausklicken". Genau so wie es sein soll.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Wohlfühlfaktor +++

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Gestern das erste Mal im echten Outdooreinsatz getestet und sofort begeistert:
Klipp am Gürtel, EOS R mit 35mm 1.4 dran und nie das Gefühl einer Unsicherheit. Ja klar man wird breiter dadurch und bei Engstellen muss man aufpassen, damit man nirgendwo anstreift, aber daran gewöhnt man sich recht schnell. Vom Gewicht her geht das gut, eine 5er mit Batteriegriff und 70-200 2.8 würd ich aber eher nicht dranhängen wollen, weil das dann schon arg am Gürtel zerrt. Der Klipp erscheint mir dafür allerdings stabil genug. Toll hat dann auch der Objektivwechsel funktioniert, Kamera mit Objektiv nach links schauend eingehängt, erstes Objektiv runter, Kamera braucht nicht extra gehalten werden, zweites Objektiv drauf und fertig, Kamera hält wie angegossen.
Die Kamera ist am Klipp sehr gut versorgt, allerdings hab ich dadurch keinen Gurt mehr an der Kamera, was dann gestern zu Unsicherheiten direkt am Wasser in Bodennähe bzw. Wassernähe geführt hat (da war früher halt dann der Gurt um den Hals als Sichrheit da)..... Handschlaufe ist schon angedacht.....

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Sehr nützlich!

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Ich hatte bereits den Vorgänger V2 des Captures Clips von Peak Design. Die Variante V3 ist nochmal kleiner mit den gleichen tollen Features. Absolute Empfehlung - erleichtert meine Arbeit enorm!

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Es hält was es verspricht

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Wenn jemand mein Fazit auf die Schnelle hören will ... los kaufen, kann man nix falsch machen !

Ansonten hier kurz meine Bewertung:

Wer kennt nicht das Problem. Man hat einen tollen Fotorucksack (in meinen Fall den Manfrotto befree) und jedesmal muss man die Kamera zum fotografieren herausholen. Da der Rucksack kein Slingrucksack ist bedeutet dies, ich muss den Rucksack abstellen und dann die Kamera herausnehmen.

Da ich bis jetzt kein Freund von Kameragurten oder Handschlaufen war, packte ich meine Kamera natürlich zur Sicherheit wieder in den Rucksack.

ABER NUN IST DAMIT SCHLUSS ... dank des Capture Clips kann ich die Kamera sicher an einem der Gurte meines Rucksackes tragen. Und es hält wirklich Bombenfest. Selbst mit der Sony A7 III und dem 24-105mm (ist schon etwas schwereres Objektiv) hatte ich keine Probleme.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Zwischendurch mal die Hände frei

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Das 4. Peak Design Produkt, dass ich mit Freude benutze. Auch hier absolut ueberzeugendes, funktionales Design von der Verpackung ueber Produkt-Anleitungen bis zur Qualität des Clips selber. Solide Verarbeitung. Einfaches einklicken der Kamera. Auf Wunsch arretierbar.
Diesen Clip habe ich mir fuer eine EOS 7D Mark II gekauft, da mir diese auf Dauer oftmals einfach zu schwer wird in der Hand, ich die Kamera aber gerne weiterhin griffbereit haben und nicht jedes mal in einer Tasche verstauen möchte. Funktioniert einwandfrei.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

zurück
Finanzierung
Peak Design Kamera-Capture Clip (v3) schwarz inkl. Arca Swiss-Platte
Nutze unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierungsoptionen an, damit Du technisch immer State of the Art bist. Mit unserem Partner, der CreditPlus Bank, bieten wir Dir günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Deine Wünsche.

Und so einfach geht es ...

1. Lege Deine Wunschprodukte in den Warenkorb

2. Wähle im Checkout die Zahlungsmethode "Finanzierung"

3. Schließe den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Berechne Deine Finanzierungsoptionen

Nutze unsere 0% Finanzierung und zahle den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten (bzw. 24 Monaten bei Aktionsprodukten) entstehen dabei weder Gebühren noch Zinsen. Du musst dazu Deine Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode ""Finanzierung"" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen. Den Antrag kannst Du dann komplett online ausfüllen.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
Alle Produkte 0,0% tbc tbc
Beispielberechnung
Kaufpreis
2000 €
Gesamtbetrag
2000 €
Zinsen
0 €
Kreditbetrag
2000 €
Kreditzeitraum
10 Monate
Anzahlung
0 €
Gebühren
0 €
Viel Spaß
beim Shoppen!
zurück
Produktauswahl
Übersicht Gebrauchtwaren
Danke, dass Du ein Review eingereicht hast! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Dein Calumet Team!