Peak Design Kameragurt Leash ash

von Peak Design | Artikel: PEALAS3 | Herst. Art.Nr.: L-AS-3

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Vielfältig einsetzbarer Kameragurt
  • Sling-, Nacken-, Schultergurt in einem
  • Zwei Alu-Verschlüsse zum Verstellen
  • Sehr kompakt, leicht zu verstauen
  • Länge: 83-145 cm, Breite: 1,9 cm
Farbauswahl
UnserAngebot
38,99 € inkl. MwSt.
Verfügbarkeit
  • Kostenlose Lieferung!
  • Sofort lieferbar - Lieferzeit: 2 - 4 Tage

zurück
Beschreibung
Peak Design Kameragurt Leash ash

Hellgrauer Kameragurt Leash von Peak Design

  • Vielfältig einsetzbarer Kameragurt mit Ankerschlaufen-System
  • Funktioniert als Sling-, Nacken-, Schultergurt und andere Konfigurationen
  • Zwei Aluminium/Hypalon-Verschlüsse zum einfachen Verstellen des Gurtes
  • Sehr kompakt, leicht zu verstauen
  • Länge: 83-145 cm, Breite: 1,9 cm



Der Kameragurt Leash besticht durch sein schlichtes und funktionelles Design. Keine überhängenden Gurte, keine überflüssigen Schalter und Knöpfe - ein einfaches Ziehen und Justieren an einem der oder an beiden Aluminium-Verschlüsse und der Gurt ist eingestellt. Durch Peak Designs Ankerschlaufen-System hält der Gurt die Kamera sicher dort, wo sie sein soll. Das weiche Nylongewebe ist komfortabel und dennoch extrem robust und reißfest.
 
zurück
Spezifikation
Peak Design Kameragurt Leash ash

Technische Daten Peak Design Leash

Gurtlänge83 cm (min.) bis 145 cm (max.)
Gurtbreite1,9 cm
Gewicht86 g
MaterialNylon, Hypalon, Aluminium (Verschlüsse)
Maximallast90 kg
HerstellergarantieLebenslang
zurück
Zubehör
Peak Design Kameragurt Leash ash
Passendes Zubehör für diesen Artikel
zurück
Vorteils-Set
Peak Design Kameragurt Leash ash
Spare Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Peak Design Kameragurt Leash ash

4,9 von 5 Sterne

8 Bewertungen

100% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

super funktional und stylish

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Für mich der beste und schönste Gurt, den es für mittelgroße DSLMs gibt. Durch die Schnellverschlüsse ist die Camera im Handumdrehen vom Gurt gelöst und wieder befestigt. Habe schon 2 Stück davon gekauft. Sehr praktisch ist auch das System zum schnellen Verstellen der Gurtlänge. Er trägt sich sehr angenehm, auch nach mehreren Stunden nicht störend. Klare Kaufempfehlung!

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Stabil und flexibel

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Super understatement kameragurt. Ich brauche manchmal einen Gurt und dann wieder nicht und da kommt das schnellwechselsystem echt gelegen.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Kameragurt

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Mit Bezug auf Kameragurte sind für mich Peak Designs Produkte rundum überzeugend.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Hochwertig und vielseitig

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Ich benutze das PeakDesign System seit vielen Jahren. Der aktuelle Leash-Gurt ist, verglichen mit der ersten Generation sehr viel wertiger. Das Gurtband ist sehr dicht gewoben, die Metallbeschläge zur beidseitigen Längenverstellung und die Lederapplikationen haben eine schöne Anmutung. Dem Gurt liegen 4 Schlaufen zur Befestigung an der Kamera, ein Befestigungsteil für das Stativgewinde, ein Inbusschlüssel sowie ein Beutel für die Aufbewahrung bei. Klare Kaufempfehlung!

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Praktisch und gut

· · aus Deutschland ·

Habe den Leash ash als Ergänzung zum breiteren Slide ash gekauft für meine kleine Fuji. Paßt perfekt farblich, im Trageverhalten und der zusammengefalteten Größe für die Hostentasche, wenn man den Gurt schnell mal wegmachen möchte. System Peak Design ist für mich inzwischen das beste auf dem Markt.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Sehr attraktives, wertiges Zubehör

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Ich habe den Artikel nun ein paar Monate testen können. Peak Design Kameragurt Leash ist ein empfehlenswerter Ersatz für den meist dem Kameragehäuse beigegebenen, billigen Tragegurt. Das Material fasst sich toll an und man kann es wie ein Stück Stoffband zusammenlegen. Ich habe ihn mir für die SONY Alpha 7 Mk II bzw. die Alpha 6000 gekauft. Dazu passt der Gurt sehr gut, da beide Kameras nicht so schwer sind wie andere Spiegelreflexkameras (da würde ich wohl eher überlegen, mir die breiteren Kameragurte von Peak Design zuzulegen, damit es bei längerem Tragen nicht einschneidet).
Mit den zwei Alu-Verschlüssen kann man den Gurt ruckzuck in der Länge anpassen und über die patentierten Halteösen ohne Fummelei von einer Kamera zur anderen übertragen.
Der beigelegte Imbusschlüssel erleichert bei Bedarf die schnelle Montage auch an den Stativanschluss der Kamera.
Ich würde den Artikel absolut weiterempfehlen.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Wirklich sehr gut.

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Wie schon zur passenden Handschlaufe geschrieben: Ich kann es nicht leiden, wenn an einer Kamera ein Schultergurt fest verbunden ist. Ich lege Wert darauf, dass an der Kamera nichts herumbaumelt und im Weg ist, wenn ich sie gerade nicht um den Hals hängen will. Und das ist oft der Fall.

Dieses System ist sehr gut durchdacht. Nur wenig ist direkt an der Kamera befestigt, und auch das lässt sich schnell entfernen und anbringen. An der Halterung kann ich genauso gut die separat erhältliche Handschlaufe anbringen, wenn ich mit Tasche unterwegs bin. Der Gurt lässt sich von der Halterung sehr einfach entfernen, sitzt trotzdem verriegelt fest, wenn er "angeschlossen" ist.

Schön ist auch, dass man das zweite Ende des Gurts entweder an der linken Kameraöse oder alternativ an einer Halterung befestigen kann, die mit einem mitgelieferten Imbusschlüssel am Stativgewinde befestigt wird. Auch hier maximale Flexibilität: Grundsätzlich ziehe ich die Befestigung am Stativgewinde vor, aber eben nicht, wenn ich mit Stativ unterwegs bin.

Man kann die Kamera gut um den Hals, über die Schulter oder als Schlinge tragen. Aber Achtung: Besonders lang ist dieser Gurt nicht, bitte beim Kauf auf die Länge achten.

Das System habe ich mir für meine kleine leichte immer-dabei Fujifilm X-E3 zugelegt. Für eine Vollformat-Spiegelreflexkamera mit Normalzoom hätte ich Zweifel, ob die Tragkraft reicht, aber ausschließen würde ich es nicht.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Ansprechendes Design und gute Qualität

· Beginner · aus Deutschland ·

Ein Kameragurt bestens geeignet für kleiner spiegellose Kameras. Sehr schöne Ausführung in guter Qualität. Einziger Kritikpunkt: Die relativ schweren Metallschnallen sollten durch eine Abdeckung geschützt sein.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

zurück
Finanzierung
Peak Design Kameragurt Leash ash
Nutze unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierungsoptionen an, damit Du technisch immer State of the Art bist. Mit unserem Partner, der CreditPlus Bank, bieten wir Dir günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Deine Wünsche.

Und so einfach geht es ...

1. Lege Deine Wunschprodukte in den Warenkorb

2. Wähle im Checkout die Zahlungsmethode "Finanzierung"

3. Schließe den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Berechne Deine Finanzierungsoptionen

Nutze unsere 0% Finanzierung und zahle den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten (bzw. 24 Monaten bei Aktionsprodukten) entstehen dabei weder Gebühren noch Zinsen. Du musst dazu Deine Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode ""Finanzierung"" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen. Den Antrag kannst Du dann komplett online ausfüllen.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
Alle Produkte 0,0% tbc tbc
Beispielberechnung
Kaufpreis
2000 €
Gesamtbetrag
2000 €
Zinsen
0 €
Kreditbetrag
2000 €
Kreditzeitraum
10 Monate
Anzahlung
0 €
Gebühren
0 €
Viel Spaß
beim Shoppen!
zurück
Produktauswahl
Übersicht Gebrauchtwaren
Danke, dass Du ein Review eingereicht hast! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Dein Calumet Team!