Peak Design Slide Lite Kameragurt ash

von Peak Design | Artikel: PEA155SLLAS3 | Herst. Art.Nr.: 155SLLAS3

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Schulter-, Sling- u. Nackengurt in einem
  • Dank Ankerschlaufen-System extrem stabil
  • Ausklappbarer Metallbügel zum Verstellen
  • Robustes, reißfestes, weiches Nylon
  • 32 mm breit, zw. 99 und 145 cm lang
Farbauswahl
UnserAngebot
48,73 € inkl. MwSt.
Verfügbarkeit
  • Kostenlose Lieferung!
  • Sofort lieferbar - Lieferzeit: 2 - 4 Tage

zurück
Beschreibung
Peak Design Slide Lite Kameragurt ash

Hellgrauer Kameragurt Slide Lite von Peak Design

  • Funktioniert als Schulter-, Sling- und Nackengurt
  • Dank Ankerschlaufen-System extrem stabil
  • Ausklappbarer Metallbügel zum Verstellen des Gurts
  • Aus robustem, reißfesten und gleichzeitig weichem Nylon
  • Perfekt geeignet für kleine DSLRs und spiegellose Kameras
  • 32 mm breit, zwischen 99 und 145 cm lang
Peak Designs wohl bekanntester Artikel ist der Kameragurt Slide. Dank des Ankerschlaufen-Systems hält der Gurt Ihre Kamera oder anderes Equipment sicher an Ihrem Körper. Das Nylongewebe ist weich und dennoch reißfest. Er lässt sich dank der Metallbügel spielend leicht verstellen.

Der Slide Lite ist mit 32 mm Breite schmaler als der reguläre Slide und somit perfekt für kleinere DSLRs und spiegellose Kameras geeignet.
 
zurück
Spezifikation
Peak Design Slide Lite Kameragurt ash
 

Kameragurt Slide Lite

ArtikelnummerSLL-AS-3
LängeMin.: 99 cm
Max.: 145 cm
Breite32 mm
MaterialNylon mit Leder-Akzenten
Gewicht104 g
Ankerschlaufen-GrößeDurchmesser Ankerkopf: 17 mm
Länge Schlaufe: 43 mm
Ankerschlaufen-AnschlussLänge: 30 mm
Breite: 20 mm
Höhe (Abstand von Kamera): 5 mm

Passend für alle Peak Design Ankerschlaufen und Gurte bis 13 mm Breite
Maximallast90 kg
zurück
Zubehör
Peak Design Slide Lite Kameragurt ash
Passendes Zubehör für diesen Artikel
zurück
Vorteils-Set
Peak Design Slide Lite Kameragurt ash
Spare Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Peak Design Slide Lite Kameragurt ash

4,9 von 5 Sterne

7 Bewertungen

100% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Flexibler und durchdachter Kameragurt

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Ich habe mir den Kameragurt Peak Design Slide Lite für meine spiegellose Kamera (Nikon Z7) zugelegt und bin sehr zufrieden mit der Flexibilität und der sehr guten Verarbeitung dieses Gurtsystems. Die Kamera lässt sich sehr bequem tragen und man kann die Schlaufen auch an einem L-Winkel befestigen. Zudem sieht der Gurt meiner Meinung nach sehr gut aus.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Top Peak Design

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Es ist mittlerweile mein 3 Gurt von Peak Design und ich bin wie immer super zufrieden.
Diese wurde für das Tragen von meinem Tele Fujinon 100-400mm gekauft, das breite Riemen ist viel angenehmer.
Ich kann alle Gurte von Peak Design empfehlen, das wechselt ist super einfach, schnell und praktisch.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Innovative Lösung

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Der Gurt ist sehr vielseitig einsetzbar. Die mitgelieferten Ankerschlaufen können sowohl klassisch an den Kameraösen als auch am Stativgewinde angebracht werden. Beide Befestigungsarten können natürlich auch kombiniert werden, was durch die Steckverschlüsse in Sekunden geschehen kann.

Neben der klassischen Befestigung an den Kameraösen (gerne bei sehr leichtem Equipment) bevorzuge ich die Sling-Trageweise mit der Befestigung eines Gurtendes an einer Kameraöse und des anderen Endes am Stativgewinde. Die Kamera liegt dadurch sicher und körpernah.

Insgesamt ist das mein bester Kameragurt, viel besser als der (alte) Sun-Sniper mit dem ständig verrutschten Schulterpolster.

Die schmalere Variante genügt für meine Sony A7 III mit 24-105 mm vollauf.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Tolles Gurtsystem von Peak Design

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Für meine Sony A7iii habe ich einen neuen Gurt gesucht. Bislang fand ich es jedoch immer extrem mühevoll, immer einen Gurt als „Anhängsel“ an der Kamera zu haben, weswegen ich nun den Peak Design Slide Lite ausgesucht habe. Den Slide Lite vor allem deswegen, da die Sony nicht so viel wie eine DSLR wiegt.

Die Anchors sind fix montiert und man gewöhnt sich schnell an die äußerst belastbaren Aufhängungen für den Gurt. Der Gurt selbst ist hochwertig verarbeitet und man kann ihn mittels der beiden Schnallen auf die gewünschte Länge einstellen. So kann die Kamera mit kurzem Gurt über dem Hals vor der Brust oder mit langem Gurt über der Schulter als Sling-Variante getragen werden.

Pluspunkt: dreht man den Gurt um, sodass sich die jeweils andere Seite am Körper befindet, so liegt der Gurt dank der integrierten Gumminoppen rutschfest auf.

Der Gurt ist sehr schnell und einfach über einen Snap-Mechanismus anbring- und lösbar.

Einzig eine Polsterung hätte ich mir hier gewünscht, deswegen 1 Stern Abzug.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Gutes Produkt zu einem angemessenen Preis

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Nachdem ich mit einem Sun-Sniper-Gurt (nicht die aktuelle Ausgabe) keine so guten Erfahrungen gemacht habe (ständig rutschendes Schulterpolster), habe ich den Slide Lite für meine Sony Alpha 7 III erworben.

Der Gurt lässt sich wirklich universell einsetzen, als Schulter-, Nacken- oder Slinggurt. Seine Breite reicht für meine Kamera mit einem 24/105 mm-Objektiv aus. Er hat im Gegensatz zum breitere Slide keine Polsterung. Ich vermisse sie auch nicht.

Gut gefällt mir seine universelle Einsatzmöglichkeit. Bei etwas schwereren Objektiven ist die Sling-Position am idealsten, da er dann nicht allein am Hals zieht und auch nicht von der Schulter rutschen kann. Die Befestigungsclips wirken einigermaßen solide. Jedenfalls habe ich im Netz nichts über ein entsprechendes Malheur gefunden. Ein Straßenräuber hab aber wohl eher leichtes Spiel. Allerdings möchte ich auch nicht auf seinem Motorrad mitfahren, weil mein Kameragurt so beständig ist.

Der Gurt schaut in der Farbe grau recht wertig und gar nicht langweilig aus.

Ich kann ihn uneingeschränkt empfehlen.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

super bequemer Kameregurt

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

sehr gute Tragekomfort, beim Bedarf kann man den Gurt schnell, unkompliziert von der Kamera abnehmen. Ich bin damit sehr zufrieden und habe deshalb diesen Gurt gegen den original nach und nach für alle meine Kameras ausgetauscht.

Ware, Verpackung, Lieferzeit, Service, alles super. Sehr sehr zu empfehlen.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Super Tragegurt Syrem

· Beginner · aus Deutschland ·

ch habe das Gurt System das erstmal bei Krolop & Gerst auf ihrem YouTube Chanel gesehen und war da schon begeistert. Seit kurzem besitze ich eine Sony A7II, und habe mir das Gurt System von Peak Design gekauft. Da ich so begeistert bin, habe ich mir die passende Handschlaufe zu dem System gleich mit bestellt.

Ich bin öfter auf Wander und Städte Tour Unterwegs und benutze dann den Gurt, er ist individuell auf einen bequemen Tragekomfort einstellbar. Da ich auch oft auf Veranstaltungen unterwegs bin trage ich die Kamera in der Hand, durch das Clip System lässt sich der Gurt leicht lösen und durch die Handschlaufe ersetzen.

Bei konventionellen Gurt Befestigungen, schwingt die Kamera ungünstig am Körper hin und her diese sind meist auch noch zu kurz. Beim Slide Lite ist der Tragekomfort optimal, die Kamera liegt dicht am Körper und man kann sich bequem bewegen ohne das die Kamera irgendwo anschlägt. Beim nutzen eines Stativs, kann man durch das Clip-System einfach und schnell den Gurt lösen somit stört nichts beim Arbeiten mit den Stativ.
Leider muss man die Schnellwechselplatte für das Stativ extra bestellen.

Gurt und Handschlaufe sind absolut zu empfehlen, wer auf Funktion, Individualisierung oder auf das Design Wert legt ist hier richtig auch die Verarbeitung ist Top.

Schaut euch auch die YouTube Clips auf dem Peak Design Chanel an dort gibt es auch noch mehr Tips.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

zurück
Finanzierung
Peak Design Slide Lite Kameragurt ash
Nutze unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierungsoptionen an, damit Du technisch immer State of the Art bist. Mit unserem Partner, der CreditPlus Bank, bieten wir Dir günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Deine Wünsche.

Und so einfach geht es ...

1. Lege Deine Wunschprodukte in den Warenkorb

2. Wähle im Checkout die Zahlungsmethode "Finanzierung"

3. Schließe den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Berechne Deine Finanzierungsoptionen

Nutze unsere 0% Finanzierung und zahle den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten (bzw. 24 Monaten bei Aktionsprodukten) entstehen dabei weder Gebühren noch Zinsen. Du musst dazu Deine Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode ""Finanzierung"" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen. Den Antrag kannst Du dann komplett online ausfüllen.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
Alle Produkte 0,0% tbc tbc
Beispielberechnung
Kaufpreis
2000 €
Gesamtbetrag
2000 €
Zinsen
0 €
Kreditbetrag
2000 €
Kreditzeitraum
10 Monate
Anzahlung
0 €
Gebühren
0 €
Viel Spaß
beim Shoppen!
zurück
Produktauswahl
Übersicht Gebrauchtwaren
Danke, dass Du ein Review eingereicht hast! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Dein Calumet Team!