Sigma USB Dock Nikon

von Sigma | Artikel: SIGUSBNA | Herst. Art.Nr.: 878955

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Für Objektiveinstellungen und -Firmware
  • Optimization Pro-Software
  • Fokus-Einstellungs-Optionen
  • Anpassungsmöglichkeiten für OS
  • Autofokusbereich individuell anpassbar
UnserAngebot
Heißes Geschäft!

Unsere besten Calumet Angebote zum Geld sparen.

UVP
49,00 €
45,90 € inkl. MwSt.
Verfügbarkeit
  • Kostenlose Lieferung!
  • Sofort lieferbar - Noch 1 auf Lager

zurück
Beschreibung
Sigma USB Dock Nikon

Objektiv-USB-Dock für Nikon von Sigma

  • Mit Optimization Pro-Software ausgestattete Docking Station für Objektive
  • Bequem Einstellungen am Sigma-Objektiv vornehmen und Firmware aktualisieren
  • Verschiedene Fokus-Einstellungs-Optionen stehen zur Verfügung
  • Anpassungsmöglichkeiten für OS (Optical Stabiliser)
  • Autofokusbereich individuell anpassbar


Mit diesem USB-Dock können die neuen SIGMA Objektive für Nikon-Kameras der Produktserien Contemporary, Art und Sports den persönlichen Bedürfnissen eines jeden Fotografen angepasst werden.

Dafür haben wir eine spezielle Software entwickelt (SIGMA Optimization Pro), mit der Sie problemlos die Objektiv-Firmware aktualisieren und z.B. Fokusparameter anpassen können. Bei den Objektiven der Sports-Produktlinie lassen sich z.B. die AF-Geschwindigkeit, ein Fokussierbereichsbegrenzer und die OS-Funktion individualisieren.

Einfach den USB-Dock an einen PC anschließen und die selbsterklärende Menüsteuerung auf dem Bildschirm nutzen, um das Objektiv an die persönlichen Präferenzen anzupassen.

Verschieden Optionen für die Fokus-Einstellung stehen zur Verfügung: 4 Optionen bei Festbrennweiten-Objektiven und 16 Optionen (4 Optionen für die Brennweite x 4 Optionen für den Aufnahmeabstand) bei Zoom-Objektiven. Die Jederzeit-MF-Funktion kann mit der Vorgabe der zur Aktivierung notwendigen Drehung am Fokusring individualisiert werden. Für die Sports-Produktlinie gibt es zudem drei AF-Geschwindigkeits-Modi.

Die Individualisierungsmöglichkeit für den Autofokusbereich ermöglicht dem Fotografen diesen an die persönlichen Präferenzen anzupassen. Hinzu kommen drei Anpassungs-Modi für den OS (Optical Stabilizer), welche direkt an der Docking Station eingestellt werden können.
 

Download

Die "SIGMA Optimization Pro für Windows" und "SIGMA Optimization Pro für Macintosh" können Sie sich unter diesem Link herunterladen.

 
zurück
Spezifikation
Sigma USB Dock Nikon

Technische Details

ProduktbezeichnungUSB Dock
KameraanschlussNikon F-Mount
Gewicht (g)ca. 65 g


Kompatible Objektive:

  • 18-35mm F1.8 DC HSM
  • 50-100mm F1.8 DC HSM
  • 30mm F1.4 DC HSM
  • 12-24mm F4 DG HSM
  • 24-35mm F2 DG HSM
  • 24-70mm F2.8 DG OS HSM
  • 24-105mm F4 DG OS HSM / DG HSM
  • 14mm F1.8 DG HSM
  • 20mm F1.4 DG HSM
  • 24mm F1.4 DG HSM
  • 35mm F1.4 DG HSM
  • 50mm F1.4 DG HSM
  • 85mm F1.4 DG HSM
  • 135mm F1.8 DG HSM
  • 17-70mm F2.8-4 DC MACRO OS HSM / DC MACRO HSM
  • 18-200mm F3.5-6.3 DC MACRO OS HSM / DC MACRO HSM
  • 18-300mm F3.5-6.3 DC MACRO OS HSM / DC MACRO HSM
  • 100-400mm F5-6.3 DG OS HSM
  • 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM
  • 120-300mm F2.8 DG OS HSM
  • 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM
  • 500mm F4 DG OS HSM
zurück
Zubehör
Sigma USB Dock Nikon
Passendes Zubehör für diesen Artikel
zurück
Vorteils-Set
Sigma USB Dock Nikon
Spare Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Sigma USB Dock Nikon

4,6 von 5 Sterne

15 Bewertungen

100% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Sigma Objektive: bitte nie ”unten ohne”

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Beinahe wäre mein frisch erworbenes Sigma 35mm, 1,4 mitsamt der D850 an die Wand geflogen... „Unzufriedenheit“ würde diesen Umstand also nur rudimentär beschreiben. Die Schärfe war eine Katastrophe, nie dort wo sie sein sollte, und das in nicht reproduzierbarem Maße. Erst umfangreiche ! Test mit dem Sigam USB-Dock an Charts und am Schluss am Besten live halfen diese Problematik einzugrenzen. Wie scharf das Objektiv sein kann lässt sich nämlich eigentlich nur bei Liveview-Aufnahmen sehen. Umgeschaltet auf den PhasenAF wird es dann schnell eine verkehrte Welt. Also es ist „Fieselarbeit“ und mein Tipp ist auch wenn es ”weit fehlt” die AF-Justage an der Kamera zu nutzen, das hat bei mir extrem geholfen, bei Werten die -20 am Dock betrugen und die ich dann auf -10 auf die Nikon und auf -10 auf das Sigma übertragen habe (z.b. nur bei der 2m Distanz). Jetzt habe ich den ersten Auftrag mit nachjustiertem Objektiv zur vollsten Zufriedenheit erledigt. Alles wurde gut... (Drei Punkte da die vorgegebenen Mess-/Justage-Distanzen m.E. nicht hinreichend gestaffelt sind für eine harmonische Kurve)

Bilder zu diesem Beitrag
Vater und Sohn, f2, Sigma 35mm justiert

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Performancesteigerung meiner Objektive

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Nachdem ich mir vor kurzem ein zweites Sigma-Art-Objektiv zugelegt hatte, wollte ich die Leistung der beiden durch Feinjustierung noch etwas steigern. Sprich: Der Autofokus saß meines Erachtens beim 18-35 1.8er und vor allem beim 50-100 1.8er nicht unbedingt da, wo er sitzen sollte.

Das Dock hat mir auf jeden Fall geholfen, die Autofokusprobleme zu reduzieren. Als Beispiel sieht man in den Fotos ein Haus (ca. 300-400m Entfernung) vor und nach der Justierung des 50-100 1.8er (unbearbeiteter Bildausschnitt bei Blende 1.8 und Brennweite 100mm).

Die Autofokusprobleme konnte ich also reduzieren, allerdings nicht gänzlich beseitigen. In der Korrektur-Software wird im Falle meiner Zoom-Objektive ein Feld von Daten eingelesen. D.h., für vier verschiedene Brennweiten sind jeweils vier verschiene Bildweiten zu behandeln. Man kann also insgesamt 16 Korrekturwerte in das Feld eingeben. Ich gehe davon aus, dass das Objektiv anschließend das übertragene Korrekturfeld im Praxisfall zweidimensional linear interpoliert, um zwischenliegende Korrekturwerte zu berechnen. Und hier sehe ich auch eine kleine Schwäche der Autofokuskorrektur: Meiner Meinung nach sollte die Anzahl der Punkte im Korrekturfeld größer sein als 16. Dann würde zwar die Kalibrierung entsprechend länger dauern, aber das Ergebnis wäre umso genauer. Meine verbliebenen Probleme mit dem Autofokus lagen insbesondere bei den Korrekturwerten im Bereich zwischen der zweitweitesten Bildweite und der Fokussierung eines Objektes im Unendlichen (bzw. sehr weit entfernt). Daher der eine Stern Abzug.

Vermutlich werde ich meine Objektive noch mit einem SpyderLensCal erneut durchmessen und die Kalibrierung feiner justieren. Aufgrund des hohen Preises habe ich allerdings bislang noch gezögert.

Bilder zu diesem Beitrag
Vor der Korrektur mit dem USB-Dock (f1.8, 100mm)
Nach der Korrektur mit dem USB-Dock (f1.8, 100mm)

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Tolles Ding, vor allem wenn man mehrere Sigma-Objektive hat!

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Als ich nun mein viertes Sigma Art Objektiv bestellt habe, habe ich diesmal das USB Dock mit bestellt. Einfach so, um mal zu sehen, was es bringt.

Es hat sich gelohnt. Mit nicht zu viel Aufwand lassen sich die Objektive hervorragend kalibrieren, sogar in vier getrennten Distanzbereichen. Meine Objektive waren alle ganz gut kalibriert, aber nicht perfekt. Grade bei offener Blende sind ein paar Millimeter schon mal entscheidend.

Ein gutes Gefühl, dass der Schärfepunkt jetzt wirklich sitzt!

Bilder zu diesem Beitrag
scharf von vorne bis hinten
alles knackscharf

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Der Dock im Einsatz

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Ich finde den Einsatz eine Docks für die persönliche Modifizierung von Objektiven und Kalibrierung dieser sehr sinnvoll. Sigma macht meiner Meinung nach einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung. Von der Korrektur von Back- und Frontfocus bis hin zur Aktualisierung von Geräte Software zum Ausmerzen von fehlern oder der Möglichkeit Individualisierung durchzuführen. Klein, leicht, die Software läuft sowohl auf Laptop Thinkpad T530 als auch auf meinem High End PC. Bisher keine Beschwerden gehabt.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Macht was es soll ...

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Handling des USB Dock ist aus meiner Sicht problemlos. Was ich mir wünschen würde, wäre eine gute Anleitung / Empfehlung von Sigma wie denn bei der Optimierung der Schärfe vorzugehen ist (vielleicht habe ich aber auch nicht hartnäckig genug gesucht).
Letztlich konnte ich aber das erreichen wofür ich das USB Dock gezwungenermaßen gekauft habe.
Bleibt die Grundsatzfrage inwieweit die Optimierung der Kamera-Objektiv-Kombination Aufgabe des Anwenders sein sollte.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Macht was er soll

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Der Download erfolgt von der Sigma Webseite. Das registrieren klappte auch hervorragend. Was ein wenig nervt ist bei starten das suchen nach updates. Ansonsten muss man darauf achten das Dock sicher abzustellen, da sonst Objektiv und Dock abstürzen könnten. Aber es funktioniert wie es soll.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Sigma USB Dok

· Beginner · aus Deutschland ·

Ich besitze aktuell 4 Sigma Objektive, geplant sind weitere in Zukunft. Mit dem USB Dok habe ich nun eine einfach zu bedienende Lösung, die aktuellsten Firmware Updates des jeweiligen Objektivs einzuspielen und eine Vielzahl von Objektiv spezifischen Einstellungen wie Fokuspunkt, Objektstabilisierung, etc... mittels einer intuitiven Benutzeroberfläche einzustellen.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Gutes Zubehör

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Durch das USB konnte ich das Maximum an Schärfe aus meinem Objekt Sigma 20mm/1,4 herausholen. Klare Kaufempfehlung.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Sigma USB Dock

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Super Idee! Funktioniert einwandfrei. Lästig ist nur, dass bei jedem Anschließen und Auslesen der Eistellungen erst einmal geprüft wird, ob ein Update der Software verfügbar ist.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Problemlose Anwendung

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Nach schneller Lieferug war die anfängliche Skepsis schnell verflogen.Die Vorgehensweise bei der Verwendung ist sehr plausibel, nach kurzer Einarbeitung konnte ich mein Sigma 18-35 1.8 DC einstellen mit optimalen Ergebnis,geniale Möglichkeit für Zuhause den Autofokus zu kalibrieren. Das ermutigt mich zum Kauf weiterer Sigma Objektive.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Sinvolles Zubehör

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Habe mir das Sigma Dock direkt zu meinem Sigma 18-35 Art dazu bestellt da ich in diverseren Foren von Fokusproblemen gehört habe.
Weise Entscheidung, mein Objektiv hatte einen deutlichen Frontfokus der sich damit sehr gut beheben lies. Lediglich die Softwareseitige Umsetzung finde ich an einer stelle etwas unpraktisch.
Installation ist einfach, Software downloaden, USB-Dock einstecken und installieren. Dann einfach das Objektiv in das Dock clipsen und schon wird nach der einer Firmware gesucht, DANNACH ist es möglich diverse Feineinstellungen vornehmen. In meinem Fall nur Fokus Feineinstellung. Aber im vorherigen Schritt liegt das etwas ärgerliche. Da man beim einstellen das Objektiv oft andocken muss ist das vorherige suchen nach einer neuen Firmware sehr nervig, es dauert zwar nicht lange (etwa 5-10 Sek) aber dennoch, bei 50mal und mehr andocken, unnötig! Dazu kommt noch das am zweiten Tag die Sigma Server Probleme hatten und ich das Dock dadurch gar nicht nutzen konnte, da VOR dem einstellen eine Verbindung hergestellt werden muss.
Aber ansonsten eine super Ergänzung zum Objektiv, klare Kaufempfehlung.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Sigma USB Dock- Nikon

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Habe mir für mein 35mm Sigma Art Objektiv den USB Dock gekauft.
Das 35mm Sigma ist von der Schärfe zwar auf den Punkt genau,
will mir aber die Einstell-und die Firmware-Update Möglichkeiten für dieses Objektiv und die sicher noch folgenden Sigmas nicht entgehen lassen.
Lieferung von Calumet wieder einmal perfekt. Danke!

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Unfassbar glücklich

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Vereinigtes Königreich ·

Hatte eine tolle Zeit damit! Pflichtkauf zu jedem/allen Sigma ART Objektiven!

Sigma USB Dock

· Beginner · aus Vereinigtes Königreich ·

Es ist das Beste, ich habe es gekauft und es ist unglaublich!

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Alles wie es sein muss!!!

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Hallo,
Diese dockingstation kann was es soll.
Einfach bei Sigma die software Downloaden,
Die Station anschließen, objektiv drauf und man kann den frönt oder backfokus beheben.
Großer Vorteil-man muss seine Objektive nicht mehr einschicken, sondern kann das Problem bequem zuhause lösen.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

zurück
Aktionen & Cashback

Sigma USB Dock Nikon

Calumet-DE:/Promotions/2018/Versand-Hinweis-min.jpg
zurück
Finanzierung
Sigma USB Dock Nikon
Nutze unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierungsoptionen an, damit Du technisch immer State of the Art bist. Mit unserem Partner, der CreditPlus Bank, bieten wir Dir günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Deine Wünsche.

Und so einfach geht es ...

1. Lege Deine Wunschprodukte in den Warenkorb

2. Wähle im Checkout die Zahlungsmethode "Finanzierung"

3. Schließe den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Berechne Deine Finanzierungsoptionen

Nutze unsere 0% Finanzierung und zahle den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten (bzw. 24 Monaten bei Aktionsprodukten) entstehen dabei weder Gebühren noch Zinsen. Du musst dazu Deine Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode ""Finanzierung"" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen. Den Antrag kannst Du dann komplett online ausfüllen.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
Alle Produkte 0,0% tbc tbc
Beispielberechnung
Kaufpreis
2000 €
Gesamtbetrag
2000 €
Zinsen
0 €
Kreditbetrag
2000 €
Kreditzeitraum
10 Monate
Anzahlung
0 €
Gebühren
0 €
Viel Spaß
beim Shoppen!
zurück
Produktauswahl
Übersicht Gebrauchtwaren
Danke, dass Du ein Review eingereicht hast! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Dein Calumet Team!