Sony Alpha 1

von Sony | Artikel: SONA1 | Herst. Art.Nr.: ILCE1B.CEC

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • 50,1 MP Vollformatkamera
  • 1/400 Sekunde Blitzsynchronisationszeit
  • 8K 30p 10-Bit 4:2:0 XAVC HS Video
  • 15 Blende Dynamikumfang
  • 5-Achsen Bildstabilisator
UnserAngebot
7.299,00 € inkl. MwSt.
Verfügbarkeit
  • Kostenlose Lieferung!
  • Sofort lieferbar - Lieferzeit: 2 - 4 Tage

zurück
Beschreibung
Sony Alpha 1

Alpha 1 - Vollformatkamera mit 50,1 Megapixel von Sony

  • 50,1 MP Vollformatkamera
  • Bis zu 1/400 Sekunde Blitzsynchronisationszeit
  • 8K 30p 10-Bit 4:2:0 XAVC HS Videoaufzeichnung
  • 15 Blende Dynamikumfang
  • 5-Achsen Bildstabilisator
  • Blackout-freie Serienaufnahmen mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde
  • Doppelte Auslese-Geschwindigkeit der Alpha 9II
  • LED Quad-XGA-Sucher mit 9,44 Millionen Bildpunkten
  • Geräuschloser, vibrationsfreier elektronischer Verschluss
  • Real-Time Eye AF (Autofokus) für Menschen und Tiere
  • Neuer Real-Time Eye AF für Vögel
  • Professionelle Workflow-Unterstützung mit dem branchenweit schnellsten integrierten Wi-Fi

Die Sony Alpha 1 ist die technologisch fortschrittlichste und innovativste Kamera, die Sony jemals entwickelt hat.
Die Alpha 1 kombiniert hochauflösende und schnelle Leistung auf einem Niveau, das in der Welt der Digitalkameras noch nie erreicht wurde.

Mit einem brandneuen 50,1-Megapixel-Vollformat-Stacked-Exmor-RS-Bildsensor, bis zu 120 AF/AE-Berechnungen pro Sekunde, 8K 30p 10-Bit 4:2:0-Video und vielem mehr ermöglicht die Alpha 1 Kreativen, das einzufangen, was sie bisher noch nie konnten.

Der neu entwickelte Bildsensor ist mit einem integrierten Speicher ausgestattet und mit einer verbesserten BIONZ XR Bildverarbeitungs-Engine kombiniert. Dadurch ist sie in der Lage, 50,1-Megapixel-Bilder kontinuierlich mit erstaunlichen 30 Bildern pro Sekunde und bis zu 120 AF/AE-Berechnungen pro Sekunde aufzunehmen. Die Leistung der Alpha 1 wird durch einen elektronischen OLED Quad-XGA-Sucher mit 9,44 Mio. Bildpunkten und einer Bildwiederholungsrate von bis zu 240 Bildern pro Sekunde weiter verbessert, so dass es zu keinen Blackouts kommt. Darüber hinaus ist zum ersten Mal in einer Kamera der Alpha-Serie 8K 30p 10-bit 4:2:0 Video verfügbar.


Die Alpha 1 ist außerdem in der Lage, 4K 120p / 60p 10-Bit 4:2:2 aufzunehmen und verfügt über S-Cinetone Farbe. Sie ist desweiterem vollgepackt mit Funktionen, die Profis im Außeneinsatz bei einem schnelleren Arbeitsablauf unterstützen, darunter eine 3,5-mal schnellere drahtlose FTP-Übertragungsgeschwindigkeit und mehr.

Die Sony A 1 erfasst Momente, die sonst verloren gehen würden, und bietet jedem Fotografen die Geschwindigkeit, die er zum Erfassen sich schnell bewegender Objekte benötigt. Die Hochgeschwindigkeitsauslesung vom 50,1-Megapixel-Bildsensor und ein großer Pufferspeicher ermöglichen die Aufnahme von bis zu 155 komprimierten RAW-Vollbild-Bildern oder 165 JPEG-Vollbild-Bildern mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde mit den elektronischen Verschluss unter Beibehaltung der vollen AF- und AE-Tracking-Leistung.

Bei einer erstaunlichen Berechnungsgeschwindigkeit von bis zu 120 AF / AE pro Sekunde kann die Alpha 1 den Fokus auch bei sich schnell bewegenden Motiven mit hoher Genauigkeit beibehalten. Die Belichtung kann selbst bei plötzlichen Helligkeitsänderungen automatisch angepasst werden, wobei die AE-Reaktionszeit nur 0,033 Sekunden beträgt

Sony Alpha 1

Erweiterter Autofokus

Mit der Einführung der Alpha 1, mit der komplexe, sich schnell bewegende Motive mit hoher Präzision problemlos verfolgt werden können, erweitert Sony weiterhin die Grenzen der Autofokus-Technologie. Die Kamera verfügt über 759 Phasenerkennungspunkte in einem AF-System mit Phasendetektion in der Brennebene mit hoher Dichte, das ungefähr 92 Prozent der Bildfläche abdeckt. Dies gewährleistet Genauigkeit und fehlerfreien Fokus in Umgebungen, in denen die Fokussierung ansonsten schwierig sein könnte.

Dank der leistungsstarken Bildverarbeitungs-Engine BIONZ XR verbessert der fortschrittliche Echtzeit-Augen-AF von Sony die Erkennungsleistung gegenüber dem vorherigen System um 30 Prozent. Es gewährleistet eine genaue und zuverlässige Erkennung, selbst wenn das Gesicht des Motivs wegschaut. Zusätzlich zu dem verbesserten Echtzeit-Augen-AF für Mensch und Tier verwendet die Alpha 1 eine hochqualifizierte Technologie zur Erkennung von Motiven, um Echtzeit-Augen-AF für Bird bereitzustellen, eine Premiere in einer Kamera der Alpha-Serie. Optimierte Algorithmen stellen sicher, dass die Verfolgung auch dann beibehalten wird, wenn ein sitzender Vogel plötzlich fliegt oder sich der Rahmen plötzlich ändert.

Der Alpha 1 verfügt außerdem über ein AI-basiertes Echtzeit-Tracking, das automatisch den genauen Fokus beibehält. Ein Objekterkennungsalgorithmus verwendet Farb-, Muster- (Helligkeits-) und Objektentfernungs- (Tiefen-) Daten, um räumliche Informationen in Echtzeit mit hoher Geschwindigkeit zu verarbeiten.

Sony Alpha 1

Leiser, vibrationsfreier elektronischerVerschluss

Durch die schnelle Anzeige des neuen Bildsensors konnte der Rolling Shutter beim Aufnehmen von Standbildern im Vergleich zur Alpha 9 II um das bis zu 1,5-fache reduziert werden. Zum ersten Mal auf der Welt bietet es außerdem stille, flimmerfreie Serienaufnahmen mit einem elektronischen Verschluss. Der elektronische Verschluss arbeitet geräuschlos, ohne mechanische Geräusche und ist vibrationsfrei. Stressfreies Serienaufnahmen ist jetzt auch bei Aufnahmen in herausfordernden Lichtsituationen mit fluoreszierendem oder anderem flackeranfälligen künstlichem Licht möglich. Zum ersten Mal in einer Alpha-Kamera ist eine elektronische Verschlussblitzsynchronisation von bis zu 1/200 Sek.möglich. Die Vorteile des elektronischen Verschlusses können jetzt auch bei Verwendung des Blitzes für eine breitere Vielseitigkeit der Aufnahmen zum Leben erweckt werden.

Dual Driven Shutter System für 1/400 Flash Sync

Die Alpha 1 bietet die weltweit schnellste Blitzsynchronisationsgeschwindigkeit von 1/400 Sek. mit mechanischem Verschluss, der es noch einfacher macht, dynamische Aktionen zu erfassen. Neben einem Carbon-Verschlussvorhang verfügt der Alpha 1 über das neu entwickelte doppelt angetriebene Verschlusssystem mit Feder und elektromagnetischem Antrieb, das gleichzeitig eine hohe Haltbarkeit und Leichtigkeit bietet.

Hochauflösende Aufnahmeverbesserungen

Selbst mit der hohen Pixelanzahl dieses Sensors bietet der Alpha 1 dank seines hochmodernen Verarbeitungssystems eine hohe Empfindlichkeit bei geringem Rauschen sowie mehr als 15 Stufen des Dynamikbereichs für Videos und 15 Stufen für Standbilder für sanfte, natürliche Abstufungen von Schatten zu Lichtern über einen weiten ISO-Empfindlichkeitsbereich von 100-32.000 (erweiterbar auf 50-102.400, wenn Standbilder aufgenommen werden).

Darüber hinaus verfügt die Kamera über einen weiterentwickelten Pixel Shift Multi Shooting-Modus, der bis zu 16 Bilder in voller Auflösung zusammensetzt. In diesem Modus verschiebt die Kamera den Sensor präzise in Schritten von einem Pixel oder einem halben Pixel, um 16 separate pixelverschobene Bilder mit insgesamt 796,2 Millionen Pixel Daten zu erfassen, die dann zu 199 Millionen Pixel (17.280 x 11.520 Pixel) zusammengesetzt werden ) Bild mit der Imaging Edge-Desktopanwendung von Sony.
Mit einer Blitzsynchronisation von bis zu 1/200 Sek. In diesem Modus eignet es sich ideal zum Fotografieren von Architektur, Kunst oder anderen Stillleben mit einer Detailgenauigkeit und Farbgenauigkeit, die einfach umwerfend ist.

Hochauflösende 8K-Filmaufnahme


Zum ersten Mal in einer Alpha-Kamera bietet die Alpha 1 eine 8K 30p 10-Bit 4: 2: 0 XAVC HS-Aufnahme mit 8,6K Oversampling für eine außergewöhnliche Auflösung. In Kombination mit der anerkannten Autofokus-Technologie, der Abstufung und der Farbwiedergabeleistung von Sony hilft der Alpha 1 dem Benutzer, seine kreative Vision bis ins kleinste Detail zu verwirklichen. Das 8K-Filmmaterial kann auch für die flexible 4K-Bearbeitung während der Postproduktion verwendet werden.

Unterstützung verschiedener Videoformate für Profis


Die Alpha 1 bietet 4K-Aufnahmen in der Kamera mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde, mit denen der Benutzer bis zu 5-fache Zeitlupenvideos aufnehmen kann. Zusätzlich zur Unterstützung der 10-Bit-4: 2: 2-Aufzeichnung kann diese Funktion mit effizienter Long GOP-Interframe-Komprimierung oder hochwertiger Intra (All-I) -Intra-Frame-Komprimierung verwendet werden.

Der Alpha 1 verfügt über S-Cinetone, dieselbe Farbmatrix, die die hoch angesehenen Farb- und Hauttöne FX9 und FX6 erzeugt. Es liefert natürliche Mitteltöne sowie sanfte Farben und wunderschöne Highlights, um dem wachsenden Bedarf an ausdrucksstärkerer Tiefe gerecht zu werden. Die S-Log3-Gammakurve ermöglicht es, mehr als 15 Stufen des Dynamikbereichs zu erreichen, während der S-Gamut und der S-Gamut. Mit den Einstellungen für den Farbraum des Kinos kannst du Alpha 1-Filmmaterial problemlos mit Videos abgleichen, die mit der VENICE-Kinokamera, FX9 und anderen professionellen Kinokameras aufgenommen wurden.

Wärmeableitende Struktur

Eine einzigartige Wärmeableitungsstruktur hält die Temperaturen des Bildsensors und des Bildverarbeitungsmotors innerhalb ihres normalen Betriebsbereichs, verhindert eine Überhitzung und behält gleichzeitig kompakte Körpermaße bei. Dies ermöglicht die kontinuierliche Aufnahme von 8K / 30p-Videos für ca. 30 Minuten.

Sony Alpha 1

Unterstützung von Handaufnahmen

Eine hochpräzise Stabilisierungseinheit und Kreiselsensoren sowie optimierte Bildstabilisierungsalgorithmen erzielen einen Verschlusszeitvorteil von bis zu 5,5 Schritten und maximieren die Qualität der hochauflösenden Bilder, die vom 50,1-Megapixel-Sensor der Kamera abgeleitet werden. Die Alpha 1 verfügt außerdem über einen aktiven Modus, der eine hervorragende Stabilisierung für die Aufnahme von Handfilmen bietet. Bei Verwendung der Desktop-Anwendungen Catalyst Browse oder Catalyst Prepare von Sony für die Postproduktion steht eine genaue Bildstabilisierungsfunktion zur Verfügung, die Metadaten verwendet, die vom integrierten Kreisel der Kamera generiert wurden.

Weitere Funktionen, die der Alpha 1 bietet, sind: 16-Bit-RAW-Ausgabe an einen externen Recorder über HDMI für maximale Flexibilität nach der Produktion. Dem Multi Interface (MI) -Schuh der Kamera wurde ein digitales Audio-Interface hinzugefügt, um klarere Audioaufnahmen von einem kompatiblen externen Sony-Mikrofon zu ermöglichen , 5,8K überabgetastete Vollpixel-Anzeige ohne Pixel-Binning für hochauflösende 4K-Filme im Super 35mm-Modus und mehr.

 
zurück
Spezifikation
Sony Alpha 1
Objektivhalterung
E-Mount
Bildseitenverhältnis
3:2
Anzahl der Pixel (effektiv)
Ca. 50,1 Megapixel
Anzahl der Pixel (gesamt)
Ca. 50,5 Megapixel
Sensortyp
Exmor RS CMOS-35-mm-Vollformatsensor (35,9 mm x 24,0 mm)
Anti-Staubsystem
Ja (optischer Filter mit Beschichtung zum Schutz vor Aufladung und Ultraschall-Vibrationsmechanismus)
Aufnahmeformat
JPEG-kompatibel (DCF Version 2.0, Exif Version 2.32, MPF Baseline-kompatibel), HEIF (MPEG-A MIAF-kompatibel), RAW (kompatibel mit dem Sony ARW 4.0 Format)
Bildgröße (Pixel) [3:2]
35-mm-Vollformat L: 8.640 x 5.760 (49,7 MP), M: 5.616 x 3.744 (21 MP), S: 4.320 x 2.880 (12,4 MP), APS-C M: 5.616 x 3.744 (21 MP), S: 4.320 x 2.880 (12,4 MP)
BILDGRÖSSE (PIXEL) [4:3] 
35-mm-Vollformat L: 7.680 x 5.760 (44,2 MP), M: 4.992 x 3.744 (18,6 MP), S: 3.840 x 2.880 (11 MP) APS-C M: 4.992 x 3.744 (18,6 MP), S: 3.840 x 2.880 (11 MP)
Bildgröße (Pixel) [16:9]
35-mm-Vollformat L: 8.760 x 4.864 (42 MP), M: 5.616 x 3.160 (17,7 MP), S: 4.320 x 2.432 (10,5 MP), APS-C M: 5.616 x 3.160 (17,7 MP), S: 4.320 x 2.432 (10,5 MP)
BILDGRÖSSE (PIXEL) [1:1] 
35-mm-Vollformat L: 5.760 x 5.760 (33 MP), M: 3.744 x 3.744 (14 MP), S: 2.880 x 2.880 (8,2 MP), APS-C M: 3.744 x 3.744 (14 MP), S: 2.880 x 2.880 (8,2 MP)
Bildqualitätsmodi
RAW (komprimiert/verlustfrei komprimiert/unkomprimiert), JPEG (extrafein/fein/Standard/Light), HEIF (4:2:0/4:2:2) (extrafein/fein/Standard/Light)
Bildeffekte
Kreatives Design
Bildprofil
Ja (Aus/PP1-PP11) Parameter: Schwarzpegel, Gamma (Film, Foto, S-Cinetone, Cine1–4, ITU709, ITU709 (800 %), S-Log2, S-Log3, HLG, HLG1–3), Schwarzgamma, Knie, Farbmodus, Sättigung, Farbphasenanlage, Farbtiefe, Details, Kopieren, Zurücksetzen
KREATIVER LOOK
ST, PT, NT, VV, VV2, FL, IN, SH, BW, SE, Benutzerdefiniert (1-6)
Funktionen des Dynamikbereichs
Aus, Optimierer für den Dynamikbereich
Farbumfang
sRGB-Standard (mit sYCC-Skala), Adobe RGB-Standard und Rec. ITU-R BT.2100-Standard (BT.2020-Skala).
14bit RAW
Ja
Aufnahmeformat
XAVC S, XAVC HS
Videokomprimierung
XAVC S: MPEG-4 AVC/H.264, XAVC HS: MPEG-H HEVC/H.265
Audioaufnahmeformat
LPCM 2 Kanäle (48 kHz 16 Bit), LPCM 2 Kanäle (48 kHz 24 Bit)
, LPCM 4 Kanäle (48 kHz 24 Bit), MPEG-4 AAC-LC 2 Kanäle
Bildeffekte
Kreatives Design
Bildprofil
Ja (Aus/PP1-PP11) Parameter: Schwarzpegel, Gamma (Film, Foto, S-Cinetone, Cine1–4, ITU709, ITU709 (800 %), S-Log2, S-Log3, HLG, HLG1–3), Schwarzgamma, Knie, Farbmodus, Sättigung, Farbphasenanlage, Farbtiefe, Details, Kopieren, Zurücksetzen
KREATIVER LOOK
ST, PT, NT, VV, VV2, FL, IN, SH, BW, SE, Benutzerdefiniert (1-6)
FILMAUFNAHME-SYSTEM (XAVC HS 8K)
7.680 x 4.320 (4:2:0, 10 Bit, NTSC) (ca.): 30p (400 Mbit/s/200 Mbit/s), 24p (400 Mbit/s/200 Mbit/s), 7.680 x 4.320 (4:2:0, 10 Bit, PAL) (ca.): 25p (400 Mbit/s/200 Mbit/s)
FILMAUFNAHME-SYSTEM (XAVC HS 4K)
3.840 x 2.160 (4:2:0, 10 Bit, NTSC) (Ca.): 120p (200 Mbit/s), 60p (150 Mbit/s/ 75 Mbit/s/ 45 Mbit/s), 24p (100 Mbit/s/ 50 Mbit/s/ 30 Mbit/s); 3.840 x 2.160 (4:2:0, 10 Bit, PAL) (Ca.): 100p (200 Mbit/s), 50p (150 Mbit/s/ 75 Mbit/s/ 45 Mbit/s), 3.840 x 2.160 (4:2:2, 10 Bit, NTSC) (Ca.): 120p (280 Mbit/s), 60p (200 Mbit/s/ 100 Mbit/s), 24p (100 Mbit/s/ 50 Mbit/s); 3.840 x 2.160 (4:2:2, 10 Bit, PAL) (Ca.): 100p (280 Mbit/s), 50p (200 Mbit/s/ 100 Mbit/s)
FILMAUFNAHME-SYSTEM (XAVC S 4K)
3.840 x 2.160 (4:2:0, 8 Bit, NTSC) (Ca.): 120p (200 Mbit/s), 60p (150 Mbit/s), 30p (100 Mbit/s/ 60 Mbit/s), 24p (100 Mbit/s/ 60 Mbit/s); 3.840 x 2.160 (4:2:0, 8 Bit, PAL) (Ca.): 100p (200 Mbit/s), 50p (150 Mbit/s), 25p (100 Mbit/s/ 60 Mbit/s); 3.840 x 2.160 (4:2:2, 10 Bit, NTSC) (Ca.): 120p (280 Mbit/s), 60p (200 Mbit/s), 30p (140 Mbit/s), 24p (100 Mbit/s); 3.840 x 2.160 (4:2:2, 10 Bit, PAL) (Ca.): 100p (280 Mbit/s), 50p (200 Mbit/s), 25p (140 Mbit/s)
FILMAUFNAHME-SYSTEM (XAVC S HD)
1.920 x 1.080 (4:2:0, 8 Bit, NTSC) (Ca.): 120p (100 Mbit/s/ 60 Mbit/s), 60p (50 Mbit/s/ 25 Mbit/s), 30p (50 Mbit/s/ 16 Mbit/s), 24p (50 Mbit/s); 1.920 x 1.080 (4:2:0, 8 Bit, PAL) (Ca.): 100p (100 Mbit/s/ 60 Mbit/s), 50p (50 Mbit/s/ 25 Mbit/s), 25p (50 Mbit/s/ 16 Mbit/s); 1.920 x 1.080 (4:2:2, 10 Bit, NTSC) (Ca.): 60p (50 Mbit/s), 30p (50 Mbit/s), 24p (50 Mbit/s); 1.920 x 1.080 (4:2:2, 10 Bit, PAL) (Ca.): 50p (50 Mbit/s), 25p (50 Mbit/s)
FILMAUFNAHME-SYSTEM (XAVC S-I 4K)
3.840 x 2.160 (4:2:2, 10 Bit, NTSC) (Ca.): 60p (600 Mbit/s), 30p (300 Mbit/s), 24p (240 Mbit/s); 3.840 x 2.160 (4:2:2, 10 Bit, PAL) (Ca.): 50p (500 Mbit/s), 25p (250 Mbit/s)
FILMAUFNAHME-SYSTEM (XAVC S-I HD)
1.920 x 1.080 (4:2:2, 10 Bit, NTSC) (Ca.): 60p (222 Mbit/s), 30p (111 Mbit/s), 24p (89 Mbit/s); 1.920 x 1.080 (4:2:2, 10 Bit, PAL) (Ca.): 50p (185 Mbit/s), 25p (93 Mbit/s)
ZEITLUPE UND ZEITRAFFER (BILDWIEDERHOLRATE AUFNAHME) 
NTSC-Modus: 1, 2, 4, 8, 15, 30, 60, 120, 240 BpS
, PAL-Modus: 1, 2, 3, 6, 12, 25, 50, 100, 200 BpS
Videofunktionen
Audiopegelanzeige, Audioaufnahmefunktion, PAL/NTSC-Auswahl, Proxyaufnahme (1.280 x 720 (6 Mbit/s), 1.920 x 1.080 (9 Mbit/s), 1.920 x 1.080 (16 Mbit/s)), TC/UB, Auto Slow Shutter, Gamma Display Assist, RAW-Ausgabe (HDMI)
Link mit Speicherinformation vom Smartphone
Ja
Speichermedien
SD-Speicherkarte, SDHC-Speicherkarte (kompatibel mit UHS-I/II), SDXC-Speicherkarte (kompatibel mit UHS-I/II), CFexpress-Speicherkarte Typ A
Speicherkartensteckplatz
STECKPLATZ1: Mehrere Steckplätze für SD-Speicherkarte (kompatibel mit UHS-I/II)/CFexpress-Speicherkarte Typ A, STECKPLATZ2: Mehrere Steckplätze für SD-Speicherkarte (kompatibel mit UHS-I/II)/CFexpress-Speicherkarte Typ A
Aufnahmemodus auf zwei Speicherkarten
Simulierte Aufnahme, Sortieren, Automatische Umschaltung Medien, Kopieren
Rauschunterdrückung
Rauschunterdrückung bei langer Belichtungszeit: Ein/Aus, verfügbar bei Verschlusszeiten von mehr als 1 Sekunde, Rauschunterdrückung bei hohen ISO-Werten: Normal/Niedrig/Aus
Weissabgleich-Modi
Auto/Tageslicht/Schatten/Bewölkt/Kunstlicht/Fluoreszierendes Licht/Blitz/Unterwasser/Farbtemperatur (2.500 bis 9.900 K) und Farbfilter/Benutzerdefiniert
VERSCHLUSS AWB-SPERRE 
Ja (Verschluss halb gedrückt/Serienaufnahme/Aus)
Fokustyp
Schneller Hybrid-Autofokus (AF-Phasendetektion/ AF-Kontrastdetektion)
Fokussensor
Exmor RS CMOS-Sensor
Messfeld
35-mm-Vollformat 759 Punkte (AF-Phasendetektion), APS-C-Modus mit FF-Objektiv: 759 Punkte (AF-Phasendetektion), mit APS-C-Objektiv: 575 Punkte (AF-Phasendetektion)/425 Punkte (AF-Kontrastdetektion)
Empfindlichkeitsbereich des Autofokus
Belichtungswert -4 bis 20 EV (entspricht ISO 100 mit F2.0-Objektiv)
Fokussiermodus
AF-S (Einzelbild-Autofokus), AF-C ( Kontinuierlicher AF), DMF (Direct Manual Focus), Manueller Fokus
Fokusfeld
Weitwinkel/Zone/Mittenbetont/Flexibler Spot/Erweiterter flexibler Spot/Tracking
AF MIT AUGENERKENNUNG
Fotos: Mensch (Auswahl rechtes/linkes Auge)/Tier (Auswahl rechtes/linkes Auge)/Vogel, Video: Mensch (Auswahl rechtes/linkes Auge)
Weitere Funktionen
Intelligente Steuerung, Fokussperre, AF-Tracking-Sensor (Foto), Empfindlichkeit für den AF-Motivwechsel (Video), AF-Übergangsgeschwindigkeit (Video), Neigung V/H AF-Bereich, AF-Bereichsspeicherung, Kreis Fokuspunkt
Autofokus-Hilfslicht
Ja (mit integrierter LED)
Reichw. Autofokus-Hilfslicht
Ca. 0,3–3,0 m (mit befestigtem FE 28–70 mm F3.5–5.6 OSS-Objektiv)
Fokustyp für LA-EA3 (separat erhältlich)
Phasendetektion
Messtyp
1.200-Zonen-Bewertungsmessung
Messsensor
Exmor RS CMOS-Sensor
Messempfindlichkeit
EV -3 bis EV 20 (entspricht ISO 100 mit befestigtem F2.0-Objektiv)
Messmodus
Multi-Segment, Mittenbetont, Spot, Spot Standard/Groß, Durchschn. Gesamtes Display, Highlight
Belichtungskompensation
+/-5,0 EV (EV Schritte von 1/3 und 1/2 wählbar) (mit Belichtungskorrekturrad: +/-3 EV (in EV Schritten von 1/3))
Belichtungsreihe
Belichtungsreihe: Serienaufnahme, Belichtungsreihe: Einzelaufnahme, 3/5/9 Bilder auswählbar. (Umgebungslicht, Blitzlicht)
Automatische Belichtungssperre
Sperre wird aktiviert, sobald der Auslöser zur Hälfte gedrückt wird. Über AE-Sperrtaste. (Ein/Aus/Auto)
Belichtungsmodi
AUTO (iAuto), Programmierte AE (P), Blendenpriorität (A), Verschlusszeiten-Priorität (S), Manuell (M), Video (Programmierte AE (P)/Blendenpriorität (A)/Verschlusszeiten-Priorität (S)/Manuell (M)/Flexibler Belichtungsmodus), Zeitlupe und Zeitraffer (Programmierte AE (P)/Blendenpriorität (A)/Verschlusszeiten-Priorität (S)/ Manuell (M)/Flexibler Belichtungsmodus)
ISO-Empfindlichkeit (Recommended Exposure Index, REI)
Fotos: ISO 100–32000 (ISO-Werte ab ISO 50 bis ISO 102400 im erweiterten ISO-Bereich), AUTO (ISO 100–12800, frei wählbare untere bzw. obere Grenze), Videos: entspricht ISO 100–32.000, AUTO (ISO 100–12.800, frei wählbare untere bzw. obere Grenze)
Anti-Flimmer-System
Ja
Motivprogramm
Suchertyp
1,6 cm (0,64 Zoll) großer elektronischer Sucher (Farbe)
Anzahl der Bildpunkte
9 437 184 Bildpunkte
Sichtfeldabdeckung
100 %
Vergrößerung
Ca. 0,90-fach (50-mm-Objektiv bei unendlich, -1 m-1)
Dioptrienausgleich
-4,0 bis +3,0 m-1
Eyepoint
Ca. 25 mm vom Okular, 21 mm vom Okularrahmen bei -1 m-1 (CIPA-Standard)
DISPLAY-FUNKTION
Histogramm, Anzeige der Bildanpassung in Echtzeit, Digitalanzeige, Aufteilungslinie, Fokusüberprüfung, Peaking MF, Zebra, Movie Marker, Emph-Anzeige während der Aufnahme
Sucher-Bildwiederholrate
STD 60 BpS/HI 120 BpS/HI+ 240 BpS
Typ des Displays
7,5 cm (3 Zoll) großes TFT
Anzahl der Bildpunkte
1.440.000 Bildpunkte
Touchscreen
Ja
Helligkeitsregler
Manuell (5 Stufen zwischen -2 und +2 ), Sonnenschein-Modus
Verstellbarer Winkel
Ca. 107° nach oben, ca. 41° nach unten
Fokusvergrößerung
Ja, Fokusvergrößerung (35-mm-Vollformat: 4,2-fach/8,5-fach, APS-C: 2,7-fach/5,5-fach)
PlayMemories Camera Apps™
Clear Image Zoom
Fotoaufnahmen: ca. 2-fach, Videos: ca. 1,5-fach (4K), ca. 2-fach (HD)
Digitalzoom
Smart Zoom (Fotos):35-mm-Vollformat: M: ca. 1,5-fach; S: ca. 2-fach, APS-C: S: ca. 2-fach, digitaler Zoom (Fotos): 35-mm-Vollformat: L: ca. 4-fach, M: ca. 6,1-fach, S: ca. 8-fach, APS-C: M: ca. 4-fach, S: ca. 5,2-fach, digitaler Zoom (Video): 35-mm-Vollformat: ca. 4-fach, APS-C: ca. 4-fach
Gesichtserkennung
Gesichts-/Augenpriorität im AF-Modus, Gesichtspriorität im Multisegment-Messmodus, Regist. Gesichtspriorität
Selbstauslöser für Selfies
Sonstige
Intervallaufnahmen, ISO AUTO Min. SS, Helligkeitssteuerung, Urheberrechtsangaben, Dateiname festlegen, Einstellungen speichern/importieren, Bedienhilfe, Videoleuchten-Modus, Zoomring drehen
Typ
Elektronisch gesteuerter, vertikal ablaufender Schlitzverschluss
Auslösertyp
Mechanische Verschlusssteuerung/elektronische Verschlusssteuerung
Verschlusszeit
Fotos, Einzelaufnahme, Mechanischer Verschluss: 1/8.000 bis 30 Sek., Langzeit, AUTO: 1/32.000 bis 30 Sek., Langzeit, Elektronischer Verschluss: 1/32.000 bis 30 Sek., Fotos, Serienaufnahme, Mechanischer Verschluss: 1/8.000 bis 30 Sek., AUTO: 1/32.000 bis 1/2 Sek., Elektronischer Verschluss: 1/32.000 bis 1/2 Sek., Videos: 1/8.000 bis 1/4 (1/3 Stufen), bis zu 1/60 im AUTO-Modus (bis zu 1/30 im Auto Slow Shutter-Modus)
Blitzsynchronisierungs- Geschwindigkeit
(Mechanischer Verschluss), Blitz-Sync. Priorität) ist (EIN) oder (AUTO): 1/400 Sek. (35-mm-Vollformat), 1/500 Sek. (APS-C), (Blitz-Sync. Priorität) ist (AUS): 1/320 Sek. (35-mm-Vollformat), 1/400 Sek. (APS-C), (Elektrischer Verschluss), 1/200 Sek. (35-mm-Vollformat), 1/250 Sek. (APS-C)
Elektronischer Front-Verschlussvorhang
Ja
Geräuschlose Aufnahme
Ja (EIN/AUS)
Typ
Bildsensor-Shift-Mechanismus mit 5-Achsen-Kompensation (Kompensation ist abhängig von den Objektivspezifikationen)
Kompensationseffekt
5,5 Stufen (Basierend auf CIPA-Standard. Nur Nicken/Gieren. Mit befestigtem Planar T* FE F1.4 ZA-50-mm-Objektiv. Langzeitbelichtung NR deaktiviert.)
Typ
Leitzahl
Blitzbereich
Steuerung
TTL-Vorblitz
Blitzkompensation
Belichtungswert von +/-3,0 (umschaltbar zwischen 1/3- und 1/2-Schritten)
Blitzmodi
Blitz aus; Automatischer Blitz, Aufhellblitz, Langzeitsynchronisierung, Synchronisierung auf 2. Vorhang, Rote-Augen-Korrektur (Ein/Aus wählbar), Kabellos
, High-Speed-Synchronisierung
Wiederherstellungszeit
Komp. mit externen Blitzgeräten
Kompatibel mit a Blitzgeräten von Sony über Multi Interface-Zubehörschuh, Adapterschuh für mit selbstarretierendem Zubehörschuh kompatiblen Blitz befestigen.
Blitzbelichtungsspeicherung
Ja
Drahtlose Steuerung
Ja (Lichtsignal: verfügbar mit Aufhellblitz, Langzeitsynchronisierung, High-Speed-Synchronisierung/Funksignal: verfügbar mit Aufhellblitz, Synchronisierung auf 2. Vorhang, Langzeitsynchronisierung, High-Speed-Synchronisierung)
Serienaufnahmemodi
Einzelaufnahme, Serienaufnahme (Hi+/Hi/Mid/Lo wählbar), Selbstauslöser, Selbstauslöser (Serienaufn.), Belichtungsreihe: Einzelaufnahme, Belichtungsreihe: Serie, Weißabgleich, DRO-Bracketing
Kontinuierliche Treibergeschwindigkeit (ca. Max.
AUTO/Elektronische Verschlusssteuerung: Serienaufnahme: Hi+: 30 Bilder pro Sekunde, Hi: 20 Bilder pro Sekunde, Mid: 15 Bilder pro Sekunde, Lo: 5 Bilder pro Sekunde
, Mechanischer Verschluss: Serienaufnahme: Hi+: 10 Bilder pro Sekunde, Hi: 8 BpS, Mid 6 Bilder pro Sekunde, Lo: 3 BpS
Anzahl der aufnehmbaren Bilder (ca.)
JPEG Extra Fine L: 182 Bilder, JPEG Fine L: 400 Bilder, JPEG Standard L: 400 Bilder, RAW: 238 Bilder, RAW und JPG: 192 Bilder, RAW (Verlustfreie Komprimierung): 96 Bilder, RAW (Verlustfreie Komprimierung) und JPG: 83 Bilder, RAW (Unkomprimiert): 82 Bilder, RAW (Unkomprimiert) und JPG: 78 Bilder
Selbstauslöser
10 s Verzögerung/5 s Verzögerung/2 s Verzögerung/Serienaufnahmen-Selbstauslöser/Belichtungsreihen-Selbstauslöser
Pixel Shift Multi-Aufnahmen
Ja (4 Aufnahmen/16 Aufnahmen)
Fotoaufnahmen
Ja
Modi
Einfach (mit oder ohne Angabe der Aufnahmedaten, RGB-Histogramm und Angabe zu hellen/dunklen Stellen), Indexanzeige, Vergrößerter Anzeigemodus (L: 21,6-fach, M: 14,0-fach, S: 10,8-fach), Automatische Anzeige, Bildausrichtung, Ordnerauswahl (Datum/Foto/Video), Schützen, Bewertung, Anzeige als Gruppe
PC-Schnittstelle
Massenspeicher/MTP
Multi-/Micro-USB-Anschluss
Ja (kompatibel mit SuperSpeed USB 10 Gbit/s (USB 3.2))
Bluetooth®
Ja (Bluetooth Standard Ver. 5.0 (2,4-GHz-Band))
Integriertes Wireless LAN
Ja (kompatibel mit Wi-Fi, IEEE 802.11a/b/g/n/ac (2,4-GHz-/5-GHz-Band))
Mikrofonanschluss
Ja (3,5-mm-Stereo-Mini-Buchse)
Synchronisationsanschluss
Ja
Kopfhöreranschluss
Ja (3,5-mm-Stereo-Mini-Buchse)
Anschluss für Hochformatgriff
Ja
LAN-Anschluss
Ja (1000BASE-T, 100BASE-TX, 10BASE-T)
FUNKTIONEN
FTP-Übertragungsfunktion (LAN, USB-Tethering, WLAN), Auf dem Smartphone anzeigen, Fernbedienung über Smartphone, NFC-One-Touch-Fernbedienung, PC-Fernbedienung, BRAVIA Sync (Steuerung für HDMI), PhotoTV HD
Mikrofon
Integriert, Stereo
Lautsprecher
Integriert, Mono
Kompatible Standards
Exif Print, PRINT Image Matching III
Kameratyp
Benutzerdefinierte Tastenbelegung, programmierbare Einstellung (Gehäuse 3 Sets/Speicherkarte 4 Sets), Einstellungen für persönliche Drehradfunktion, persönliche Menüfunktion, Speicherung benutzerdefinierter Aufnahmeeinstellungen
Einstellung
Randschattierung, Abbildungsfehler, Verzerrungen
Mitgelieferter Akku
Ein Akkusatz NP-FZ100
Akkulaufzeit (Fotos)
Ca. 430 Aufnahmen (Sucher) / ca. 530 Aufnahmen (LC-Display) (CIPA-Standard)
Akkulaufzeit (Film, tatsächliche Aufnahme)
Ca. 90 min (Sucher)/ca. 95 min (LC-Display) (CIPA-Standard)
Akkulaufzeit (Film, ununterbrochene Aufnahme)
Ca. 145 min (Sucher)/ca. 150 min (LC-Display) (CIPA-Standard)
Interne Akkuladung
Ja (verfügbar mit USB Type-C™ Anschluss; kompatibel mit Stromversorgung über USB)
Stromverbrauch mit Sucher
Fotos: ca. 4,6 W (mit befestigtem FE 28–70 mm F3.5–5.6 OSS-Objektiv), Videos: ca. 6,8 W (mit befestigtem FE 28–70 mm F3.5–5.6 OSS-Objektiv)
Stromverbrauch mit LC-Display
Fotos: ca. 3,7 W (mit befestigtem FE 28–70 mm F3.5–5.6 OSS-Objektiv), Videos: ca. 6,6 W (mit befestigtem FE 28–70 mm F3.5–5.6 OSS-Objektiv)
Stromversorgung über USB
Ja (verfügbar mit USB Type-C™ Anschluss; kompatibel mit Stromversorgung über USB)
Betriebstemperatur
0–40 Grad C
Gewicht (inklusive Akku und Speicherkarte)
Ca. 737 g, ca. 1 lb 10,0 oz
Abmessungen (BxHxT)
Ca. 128,9 mm x 96,9 mm x 80,8 mm, ca. 128,9 mm x 96,9 mm x 69,7 mm (VOM GRIFF ZUM DISPLAY), ca. 5 1/8 x 3 7/8 x 3 1/4 Zoll, ca. 5 1/8 x 3 7/8 x 2 3/4 Zoll (VOM GRIFF ZUM DISPLAY)
Farbumfang
Aufnahmemodus kompatibel mit ITU-R BT.2100-Standard (BT.2020-Skala)
Multi Interface-Zubehörschuh
Ja (mit digitaler Audioschnittstelle)

zurück
Zubehör
Sony Alpha 1
Passendes Zubehör für diesen Artikel
Sony CFexpress 160 GB Typ A Tough product photo
378,54 €
*
  • Produkthighlights

    • 700 MB/s Schreibgeschwindigkeit
    • 800 MB/s Lesegeschwindigkeit
    • Wärmeableitendes Design
1.699,00 €
*
1.329,00 €
*
1.799,01 €
*
Calumet Photoversicherung für Geräte von 6.500,01 bis 8.000,00 Euro für 3 Jahre product photo
719,00 €
*
  • Produkthighlights

    • Einmalbetrag für 3 Jahre, keine Kündigung nötig
    • Weltweite Deckung
    • Keine Selbstbeteilligung
Sony SDXC 64GB UHS II; Class 10 260MB/s Extra Pro product photo
40,94 €
*
  • Produkthighlights

    • Lesegeschwindigkeit 260Mbit/s
    • Schreibgeschwindigkeit 100Mbit/s
    • Geschwindigkeitsklasse 10
2.459,00 €
*
Calumet Duster Reinigungs-Druckluft mit Ventil product photo
12,90 €
*
  • Produkthighlights

    • Druckuft zum Reinigen
    • Unbedenkliches, reines Druckgas
    • Punktgenaue Reinigung
Calumet Reinigungskit für optisches Equipment product photo
27,89 €
*
  • Produkthighlights

    • Reinigung von Objektiven
    • Pflege von Fotofiltern
    • Beseitigung von Schmutz
332,00 €
*
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Schnellere Dateiverwaltung
    • Verbesserter Bildimport
    • Verbesserte Tooltipps
2.399,00 €
*
Calumet Cleaningkit zur Reinigung von Kamera-Sensoren product photo
59,90 €
*
  • Produkthighlights

    • Lupe zum Aufspüren von Verschmutzung
    • Befreit Sensoren von Staub
    • Entfernt lässtige Sensorflecken im Bild
1.699,00 €
*
2.289,00 €
*
Sony CFexpress 256 GB Typ B TOUGH R1700/W1480 product photo
419,00 €
*
  • Produkthighlights

    • Kapazität 256 GB
    • Media Scan Utility
    • File Rescue
1.549,00 €
*
zurück
Vorteils-Set
Sony Alpha 1
Spare Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Sony Alpha 1

4,7 von 5 Sterne

3 Bewertungen
Ausstattung

4,7 von 5 Sterne

4,7 von 5

Preis / Leistung

4,7 von 5 Sterne

4,7 von 5

Handling

4,7 von 5 Sterne

4,7 von 5

Verarbeitung

4,7 von 5 Sterne

4,7 von 5

Bildqualität

5 von 5 Sterne

5 von 5

100% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Eine für vieles - aber nicht alles (und das ist auch gut so)

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Mein bisheriges Setup bestand aus einer a7 III und einer a7R IV für Portrait-, Landschafts- und etwas Tier-Fotografie. Nachdem ich immer weniger Interesse an Portraits und immer mehr Interesse an Natur und Tieren entwickelt habe und zudem meine tiefschwarze Labrador Hündin eine gut disziplinierte Begleiterin geworden ist, kam das alte Setup an seine Grenzen.

Der Autofokus beider Kameras war spätestens beim schwarzen Hund überfordert, insbesondere die R IV hat hier deutliche Schwächen gezeigt. Eine testhalber geliehene a9 II hat mir gezeigt, wozu eine Sony fähig ist, ließ mich aber wiederum bei Landschaft und Natur etwas vermissen.

Für mich ist die Alpha 1 genau richtig, sie kombiniert eine hohe Auflösung mit einem starken AF-System. Letzterer ist nicht ganz eine A9, aber sehr nahe dran. Vor allem die schwarzen Augen eines schwarzen Hundes, wenn nicht direkt von der Sonne angestrahlt, erwischt die Alpha 1 zu mindestens 70%. Zuvor hatte ich mit Glück 10%-15% Treffer und war manuell effektiver. Ich kann zudem bei langen Wanderungen auf ein Kilogramm Gewicht verzichten, was sich gerade bei mehrtägigen Touren mit Hund bemerkbar macht.

Durch die starken Videofunktionen der Alpha 1 erschließe ich mir neue Interessen und kann auch hier wieder jede Menge lernen. Der Active SteadyShot ist brutal gut, mit etwas Übung komme ich bisher ohne Gimbal aus, wobei ich hier absolut in der Beginner-Klasse spiele.

Die neue Menüstruktur ist ein echter Zugewinn an Comfort, allerdings bin ich seit je her mit den Sony Menüs OK gewesen. Die Möglichkeiten mit Custom Shoot Settings, frei konfigurierbaren Buttons und MyMenu sind gefühlt unendlich und können schnell zu einem Overkill an Varianten führen, aber ich möchte es nicht missen.

Fur mich als breit interessierten Fotografen ist die Alpha 1 ein absoluter Hammer und jeden Euro wert. Sie bringt Auflösung einer RIII, den Fokus einer a9 und umfangreiche Videofunktionen zusammen.

Die Bestellung über Calumet in Berlin lief wie immer ohne Komplikationen und in Anbetracht der damaligen Liefersituation extrem schnell. Vielen Dank an das Team der berliner Filiale für die stets tolle Unterstützung und Beratung!

Bilder zu diesem Beitrag
Hunde-Action
Hunde-Action Portrait
Natur Dynamikumfang

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Sony Alpha 1

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Die Sony A1 ist eine Top Kamera mit hervorragenden Leistungen. Dieses erwarte ich aber auch in diesem Preissegment. Ich habe mich für die Kamera aus verschiedensten Gründen entschieden, unter anderem auch, um damit meine Sons A7Riii zu ersetzen. Mein Setup bis dato war die Sony A9 und die Sony A7Riii wegen 42MP. Ich erwarte von der A1 nun nochmals eine Performance Steigerung, zum Beispiel beim Autofocus-System. Das Menü wurde verbessert, könnte aber noch intuitiver sein (Komme von Canon). Was den Spaß ein wenig schmälert sind Kinderkrankheiten vor allem das Thema mit dem Sensor an der Augenmuschel, der bei Sonne ab und zu falsch erkennt und somit sehe ich dann nichts im EVF.

Bilder zu diesem Beitrag
Gartenbewohner, per Zufall

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Wow, was für ein Gerät

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Die Sony Alpha 1 ist einfach alles in einer Kamera& die Kreativität kann seinen Lauf nehmen!
Mit der A1 ist man für sehr viele professionelle Situationen und auch für den Hobby- bzw. Amateurgestalter gerüstet & muss nicht mehrere Kameras mitschleppen. Sicher gibt es in den Einzeldisziplinen noch ein wenig bessere Geräte, aber dafür habe ich alles in sehr hoher Qualität auf einmal dabei! Im Grunde ein Muss

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

zurück
Aktionen & Cashback

Sony Alpha 1

Sony CashBack

Sony Welcome to Alpha CashBack

  • Registriere bis zum 30.06.2022 eine der teilnehmenden Kameras unter www.sony.de/mysony [ext. Link]
    und erhalte von Sony drei individuelle Gutscheincodes im Wert von jeweils € 100,-.
  • Die teilnehmende Kamera darf noch nicht bei Sony registriert und muss im Aktionszeitraum bis zum 31.03.2022 erworben worden sein.
  • Kaufe bis zum 30.06.2022 bis zu drei der teilnehmenden Objektive und erhalte von Sony mithilfe
    der Gutscheincodes einen CashBack-Bonus von € 100,- je Objektiv.
  • Der Cashback-Antrag muss bis einschließlich 31.08.2022 an Sony übermittelt werden.
  • Es gelten die Sony Aktionsbedinungen

Zu den Aktionskameras

Zu den Aktionsobjektiven

Kamera registrieren [ext. Link]

Mehr Infos und Objektiv registrieren [ext. Link]

 

Calumet Trade-In

Calumet Trade-In

Verkaufe uns Dein altes Equipment oder gib es gleich bei einem Neukauf in Zahlung.

Wir schenken Dir zusätzlich 10 % des Ankaufswertes!

*Die Aktion wurde bis zum 01.12.2021 verlängert.

Jetzt Angebot sichern

 

0 Prozent Finanzierung

0 % Finanzierung für Canon, Sony, Nikon,
Panasonic, Olympus, Profoto, Tamron, Leica,
Fujifilm und Sigma

Kaufe Produkte von Canon, Sony, Nikon, Fujifilm, Panasonic, Olympus, Profoto, Tamron, Leica und
Sigma im Warenwert von mindestens € 500,- inkl. MwSt.

Du hast bei Calumet Photographic die Möglichkeit, Canon-, Sony-, Nikon-, Fujifilm-, Panasonic-,
Olympus-, Profoto-, Tamron, Leica-, und Sigma-Produkte mit einer 0 %-Finanzierung über 24 Monate
einzukaufen (die normale Laufzeit für eine 0 %-Finanzierung beträgt 10 Monate).

Die Aktion gilt bis zum 31.12.2021.


Zur Canon Markenwelt

Zur Sony Markenwelt

Zur Nikon Markenwelt

Zur Fujifilm Markenwelt

Zur Panasonic Markenwelt

Zur Olympus Markenwelt

Zur Profoto Markenwelt

Zur Tamron Markenwelt

Zur Leica Markenwelt

Zur Sigma Markenwelt

 

Capture One Pro 21 zum Sonderpreis beim Kauf einer Aktionskamera

Capture One Pro 21 zum Sonderpreis beim
Kauf einer Aktionskamera

Beim Kauf einer Canon EOS, Nikon D, Sony Alpha Kamera oder Fujifilm X Systemkamera kannst Du
einen PhaseOne Capture One Pro 21 Downloadkey zum Sonderpreis von nur € 199,- inkl. MwSt.
erhalten.

Lege einfach die Aktions-Software in den selben Warenkorb wie die Aktionskamera.

Zur Aktions-Software

 

zurück
Finanzierung
Sony Alpha 1
Nutze unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierungsoptionen an, damit Du technisch immer State of the Art bist. Mit unserem Partner, der CreditPlus Bank, bieten wir Dir günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Deine Wünsche.

Und so einfach geht es ...

1. Lege Deine Wunschprodukte in den Warenkorb

2. Wähle im Checkout die Zahlungsmethode "Finanzierung"

3. Schließe den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Berechne Deine Finanzierungsoptionen

Nutze unsere 0% Finanzierung und zahle den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten (bzw. 24 Monaten bei Aktionsprodukten) entstehen dabei weder Gebühren noch Zinsen. Du musst dazu Deine Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode ""Finanzierung"" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen. Den Antrag kannst Du dann komplett online ausfüllen.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
0% Finanzierung 0,0% tbc tbc
Beispielberechnung
Kaufpreis
2000 €
Gesamtbetrag
2000 €
Zinsen
0 €
Kreditbetrag
2000 €
Kreditzeitraum
10 Monate
Anzahlung
0 €
Gebühren
0 €
Viel Spaß
beim Shoppen!
zurück
Produktauswahl
Übersicht Gebrauchtwaren
Danke, dass Du ein Review eingereicht hast! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Dein Calumet Team!