Sony Alpha 7R II Body - 42,4 MP und 4K Video

von Sony | Artikel: SONA7RII | Herst. Art.Nr.: ILCE7RM2B.CEC

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Vollformatsensor
  • 5-Achsen-Bildstabilisierung
  • Hybrid-AF-System
  • 4K Videoaufnahme
  • Silent Shooting Modus

von Sony | Artikel: SONA7RII | Herst. Art.Nr.: ILCE7RM2B.CEC

Sofort lieferbarLieferzeit: 2-4 Werktage

Geben Sie jetzt Ihre alte Kamera in Zahlung!
Vorteils-Sets
8% auf Zubehör
Sony Alpha 7R II Body - 42,4 MP und 4K Video product photo
SanDisk Extreme Pro SDXC 64GB 95MB/s product photo
Sony Funktionshandgriff zur ILCE-7M2K Schwarz product photo
Rabatt
26,61 €
Preis
2.101,30 €
13% auf Zubehör
Sony Alpha 7R II Body - 42,4 MP und 4K Video product photo
SanDisk Extreme Pro SDXC 64GB 95MB/s product photo
Sony NP-FW50 LITHIUM-Akku schwarz product photo
Rabatt
12,20 €
Preis
1.879,61 €
14% auf Zubehör
Sony Alpha 7R II Body - 42,4 MP und 4K Video product photo
Giottos Blasebalg Rocket Airbomb (groß) product photo
Rabatt
1,78 €
Preis
1.809,13 €
9% auf Zubehör
Sony Alpha 7R II Body - 42,4 MP und 4K Video product photo
Sony NP-FW50 LITHIUM-Akku schwarz product photo
Rabatt
5,29 €
Preis
1.846,62 €
zurück
Beschreibung
Sony Alpha 7R II Body - 42,4 MP und 4K Video

Alpha 7R II von Sony


Jetzt bieten Ihre Aufnahmen noch mehr Qualität. Die Sony A7R II ist die weltweit erste Kamera mit rückwärtig belichtetem CMOS 35-mm-Vollformatsensor mit 42,4 Megapixeln und verleiht der Bildauflösung, Empfindlichkeit (bis zu ISO102400) und schnellen Reaktion eine vollkommen neue Dimension. Mit der besonders dichten und breiten Abdeckung der Phasendetektion des schnellen Hybrid-AF-Systems im AF-Bereich wird das Motiv im gesamten Bildbereich scharf fokussiert, wobei die 5-Achsen-Bildstabilisierung Unschärfen reduziert, die bei handgeführten Aufnahmen normalerweise entstehen. Die hohe Auflösung wird außerdem durch die 4K Videoaufnahme mit voller Pixelauslesung ohne Pixel-Binning weiter optimiert. Bei so viel Leistung in einem kompakten Design kann das bloße Auge nicht mithalten.
 

Weltweit erster rückwärtig belichteter Vollformatsensor

Als weltweit erster rückwärtig belichteter Vollformatsensor optimiert dieser CMOS Sensor mit 42,4 Megapixeln die Lichtempfindlichkeit, erweitert die Schaltkreisskala und gibt mithilfe einer Kupferverdrahtungsschicht für eine schnelle Übertragung Daten ca. 3,5 Mal schneller aus. Dabei wird das Bildrauschen reduziert, um in jeder Aufnahme die kleinsten Details wiederzugeben.


 
 

Noch bessere Serienaufnahmen

Die schnelle Auslesegeschwindigkeit und ein erweiterter Algorithmus ermöglichen eine äußerst präzise prognostische Motiverfassung bei Serienaufnahmen mit fünf Bildern pro Sekunde.


 
 

Reaktionsschneller Autofokus

Durch eine beschleunigte Auslesegeschwindigkeit (dank des rückwärtig belichteten Sensors) und das schnelle Hybrid-AF-System reagiert der Autofokus 40% schneller.
 


 
 

Schneller Hybrid-Autofokus für Filme

Der äußerst präzise und gleichmäßige Systemfokus der Sony Alpha 7R II eignet sich ideal für Filmaufnahmen in 4K.


 
 

AF-Phasendetektion mit A-Mount-Objektiven

Bei Verwendung des Objektivadapters LA-EA3 (LA-EA1) können Sie die Vorteile der AF-Phasendetektion auch mit A-Mount-Objektiven nutzen.
 

Ausgleich jeglicher Kameraverwacklungen

Durch den Ausgleich von fünf Arten von Kameraverwacklungen und nur minimale Unschärfen selbst bei Nachtaufnahmen nutzt die Sony A7R II das volle Potenzial der 42,4 Megapixel Auflösung des Bildsensors optimal aus.
 

Die beste 4K Aufnahmequalität aller Zeiten

Die A7R II eignet sich ideal für 4K Aufnahmen (QFHD: 3.840 x 2.160), insbesondere im Super 35-mm-Format, da jeder Pixel ohne Pixel-Binning ausgelesen wird, um Bildfehler und Moiré-Effekte zu vermeiden. Das Resultat sind deutlich schärfere und detailreichere Aufnahmen als es bei herkömmlichen 4K Filmen der Fall ist. Der neu entwickelte, rückwärtig belichtete Bildsensor der ersten2 Vollformatkamera für 4K Filmaufnahmen im 35-mm-Format sorgt zudem für noch ausdrucksstärkere Aufnahmen.

 
 
zurück
Spezifikation
Sony Alpha 7R II Body - 42,4 MP und 4K Video
  • Objektiv

    Objektivhalterung
    E-Mount
    Objektivkompatibilität
    E-Mount-Objektive von Sony
  • Sensor

    Anzahl der Pixel (effektiv)
    42,4 Megapixel
    Anzahl der Pixel (gesamt)
    Ca. 43,6 Megapixel
    Bildsensor-Seitenverhältnis
    3:02
    Anti-Staubsystem
    Ja (Optischer Filter mit Beschichtung zum Schutz vor Aufladung und Bildsensor-Shift-Mechanismus)
    Sensortyp:
    EXMOR R® CMOS 35-mm-Vollformatsensor (35,9 mm x 24,0 mm)
  • Aufnahme (Foto)

    Bildgröße (Pixel), Schwenkpanorama
    Standard: Horizontal 8192 x 1856 (15 Mio.), vertikal 3872 x 2160 (8,4 Mio.), Weitwinkel: Horizontal 12416 x 1856 (23 Mio.), vertikal 5536 x 2160 (12 Mio.)
    Aufnahmeformat (Standbilder)
    JPEG (DCF Version 2.0, Exif Version 2.3, MPF Baseline), RAW (Sony ARW 2.3 Format)
    RAW-Ausgang
    14 Bit
    Bildgröße (Pixel), 16:9
    35-mm-Vollformat L: 7952 x 4472 (36 Mio.), M: 5168 x 2912 (15 Mio.), S: 3984 x 2240 (8,9 Mio.), APS-C L: 5168 x 2912 (15 Mio.), M: 3984 x 2240 (8,9 Mio.), S: 2592 x 1456 (3,8 Mio.)
    Farbumfang
    sRGB-Standard (mit sYCC-Gamut) und RGB-Standard, kompatibel mit TRILUMINOSâ„¢ Color
    Bildeffekte
    13 Modi: Poster (Farbe, S/W), Pop Color, Retro Foto, Teilfarbfilter (R, G, B, Y), Kontrastreich Mono, Spielzeugkamera, Soft High-Key, Weichzeichner, HDR Painting, Rich-Tone -Mono, Miniatur, Wasserfarben, Illustration
    Kreatives Design
    Schärfe, Schritte von -3 bis +3) (Style Box (1-6) ebenfalls mitgeliefert), Standard, Lebendig, Neutral, Clear, Deep, Light, Porträt, Landschaft, Sonnenuntergang, Nachtaufnahme, Herbst, Schwarzweiß, Sepia, (Kontrast, Schritte von -3 bis +3, Sättigung, Schritte von -3 bis +3
    Funktionen des Dynamikbereichs
    Aus, Dynamikbereichsoptimierung (Auto/Level (1-5)), Auto High Dynamic Range Funktion (Auto-Belichtungsunterschiede, Belichtungsunterschiede (EV 1,0 - 6,0, EV-Schritt 1,0))
    Unkomprimiertes RAW
    Ja
    Bildqualitätsmodi
    RAW, RAW und JPEG, JPEG Extra Fine, JPEG Fine, JPEG Standard
    Bildgröße (Pixel), 3:2
    35-mm-Vollformat L: 7952 x 5304 (42 Mio.), M: 5168 x 3448 (18 Mio.), S: 3984 x 2656 (11 Mio.), APS-C L: 5168 x 3448 (18 Mio.), M: 3984 x 2656 (11 Mio.), S: 2592 x 1728 (4,5 Mio.)
  • Aufnahme (Video)

    Videokomprimierung
    XAVC S:MPEG-4 AVC/H.264, AVCHD: MPEG-4 AVC/H.264, MP4: MPEG-4 AVC/H.264
    Farbumfang
    xvYCC Standard (x.v. Color bei Anschluss über ein HDMI® Kabel) kompatibel mit TRILUMINOSâ„¢ Color
    Aufnahmeformat
    XAVC S, AVCHD-Format Version 2.0 kompatibel, MP4
    Audioaufnahmeformat
    AVCHD: Dolby® Digital (AC-3), 2 Kanäle, Dolby® Digital Stereo Creator, MP4: MPEG-4 AAC-LC 2 Kanäle, XAVC S:LPCM 2 Kanäle
    Bildgröße (Pixel)
    [NTSC]: XAVC S 4K: 3840 x 2160 (30p/100 Mbit/s, 30p/60 Mbit/s, 24p/100 Mbit/s, 24p/60 Mbit/s), XAVC S HD: 1920 x 1080 (60p/50 Mbit/s, 30p/50 Mbit/s, 24p/50 Mbit/s), 1280 x 720 (120p/50 Mbit/s), AVCHD: 1920 x 1080 (60p/28 Mbit/s/PS, 60i/24 Mbit/s/FX, 60i/17 Mbit/s/FH, 24p/24 Mbit/s/FX, 24p/17 Mbit/s/FH), MP4: 1920 x 1080 (60p/28 Mbit/s, 30p/16 Mbit/s), 1280 x 720 (30p/6 Mbit/s), [PAL]: XAVC S 4K: 3840 x 2160 (25p/100 Mbit/s, 25p/60 Mbit/s), XAVC S HD: 1920 x 1080 (50p/50 Mbit/s, 25p/50 Mbit/s), 1280 x 720 (100p/50 Mbit/s), AVCHD: 1920 x 1080 (50p/28 Mbit/s/PS, 50i/24 Mbit/s/FX, 50i/17 Mbit/s/FH, 25p/24 Mbit/s/FX, 25p/17 Mbit/s/FH), MP4: 1920 x 1080 (50p/28 Mbit/s, 25p/16 Mbit/s), 1280 x 720 (25p/6 Mbit/s)
    Bildgröße (Pixel), NTSC*
    XAVC S 4K: 3840 x 2160 (30p/100 Mbit/s, 30p/60 Mbit/s, 24p/100 Mbit/s, 24p/60 Mbit/s), XAVC S HD: 1920 x 1080 (60p/50 Mbit/s, 30p/50 Mbit/s, 24p/50 Mbit/s), 1280 x 720 (120p/50 Mbit/s), AVCHD: 1920 x 1080 (60p/28 Mbit/s/PS, 60i/24 Mbit/s/FX, 60i/17 Mbit/s/FH, 24p/24 Mbit/s/FX, 24p/17 Mbit/s/FH), MP4: 1920 x 1080 (60p/28 Mbit/s, 30p/16 Mbit/s), 1280 x 720 (30p/6 Mbit/s)
    Videofunktionen
    Audiopegelanzeige, Audio-Aufnahmefunktion, AF-Tracking-Empfindlichkeit, Reaktionszeit des Autofokus, Auto Slow Shutter, HDMI-Info. Display (Ein/Aus wählbar), Zeitcode/Stempel, Picture Profile, kreatives Design, Bildeffekt, Aufnahmesteuerung, doppelte Aufnahmefunktion, Vorlageneinstellung, PAL/NTSC-Auswahlassistent
    Bildgröße (Pixel), PAL
    XAVC S 4K: 3840 x 2160 (25p/100 Mbit/s, 25p/60 Mbit/s), XAVC S HD: 1920 x 1080 (50p/50 Mbit/s, 25p/50 Mbit/s), 1280 x 720 (100p/50 Mbit/s), AVCHD: 1920 x 1080 (50p/28 Mbit/s/PS, 50i/24 Mbit/s/FX, 50i/17 Mbit/s/FH, 25p/24 Mbit/s/FX, 25p/17 Mbit/s/FH), MP4: 1920 x 1080 (50p,/28 Mbit/s, 25p/16 Mbit/s), 1280 x 720 (25p/6 Mbit/s)
    Picture Profile
    Ja (Aus/PP1-PP7 Parameter (Schwarzpegel, Gamma (Video, Foto, Cine1-4, ITU709, ITU709 [800 %], S-Log2), Schwarzgamma, Knie, Farbmodus, Sättigung, Farbphasenanlage, Farbtiefe, Details, Kopieren, Zurücksetzen)
  • HDMI Clean Ausgang

    HDMI Clean Ausgang
    NTSC: 3840 x 2160 (30p/24p)/1920 x 1080 (60p/24p)/1920 x 1080 (60i), YCbCr 4:2:2 8 Bit/ RGB 8 Bit, PAL: 3840 x 2160 (25p)/1920 x 1080 (50p)/1920 x 1080 (50i), YCbCr 4:2:2 8 Bit/RGB 8 Bit
  • Speichermedien

    Kompatible Aufnahmemedien
    Memory Stick PRO Duo?, Memory Stick PRO-HG Duo?, Memory Stick Micro (M2), SD-Speicherkarte, SDHC-Speicherkarte (UHS-I-konform), SDXC-Speicherkarte (UHS-I-konform), SDXC-Speicherkarte (UHS-I-konform), microSD-Speicherkarte, microSDHC-Speicherkarte, microSDXC Speicherkarte,
    Speichersteckplatz
    Mehrfach-Steckplatz für Memory Stick Duo?/SD-Speicherkarte
  • Rauschunterdrückung

    Rauschunterdrückung mehrere Bilder
    Automatisch/ISO 100 bis 102400
    Rauschunterdrückung
    Hohe ISO-Werte: Normal/Niedrig/Aus wählbar, Rauschunterdrückung bei langer Belichtungszeit: Ein/Aus, verfügbar bei Verschlusszeiten länger als 1 Sek.
  • Weißabgleich

    Belichtungsreihe
    3 Bilder, H/L wählbar
    Weissabgleich-Modi
    Automatisch/ Tageslicht/ Schatten/ Bewölkt/ Kunstlicht/ Fluoreszenzlicht (Warmweiß, Kaltweiß, Tageslichtweiß)/ Blitz/ Unterwasser/ Farbtemperatur 2500 bis 9900K & Farbfilter G7 bis M7 (57-stufig), A7 bis B7 (29-stufig)/benutzerdefiniert
    AWB-Mikroeinstellung
    G7 bis M7 (57 Schritte), A7 bis B7 (29 Schritte)
  • Fokus

    AF-Modus
    AF-A (Automatischer Autofokus), AF-S (Einzelbild-Autofokus), AF-C (permanenter Autofokus), DMF (Direct Manual Focus), Manueller Fokus
    Fokustyp
    Schneller Hybrid-Autofokus (AF-Phasendetektion/AF-Kontrastdetektion)
    Fokusfeld
    Weiter AF (399 Punkte (AF-Phasendetektion), 25 Punkte (AF-Kontrastdetektion)/ Zonen-AF/ Zentraler AF/ Flexible Spot AF (S/M/L)/ Erweitern flexibler Spot/ Scharfstellung per Autofokus (Weiter AF/ Zonen-AF/ Zentraler AF/ Flexible Spot AF (S/M/L)/ Erweitern flexibler Spot)
    Typ
    Ja (mit integrierter LED)
    Empfindlichkeitsbereich des Autofokus
    Belichtungswert -2 bis 20 EV (entspricht ISO 100 mit befestigtem F2,0 Objektiv)
    Messfeld
    35-mm-Vollformat: 399 Punkte (AF-Phasendetektion) APS-C: 357 Punkte (AF-Phasendetektion)/ 25 Punkte (Kontrastdetektion AF)
    Weitere Funktionen
    Autofokus-Hilfslicht (integriert, mit LED, Bereich: ca. 0,30 - 3 m), AF EIN, Eye-AF, Eye-Start-Autofokus und AF-Mikroeinstellung (beides nur mit optionalem befestigtem LA-EA2 oder LA-EA4), Fokussperre, Intelligente Steuerung, Scharfstellung per Autofokus
    Reichw. Autofokus-Hilfslicht
    Ca. 0,3 - 3,0 m (mit befestigtem FE 28 - 70 mm F3,5 - 5,6 OSS)
  • Belichtung

    Messtyp
    1200-Zonen-Bewertungsmessung
    Automatische Belichtungsreihe
    Halterung: Serie., Halterung: Einzel, 3/5/9 Aufnahmen wählbar. Mit 3 oder 5 Bildern, in Belichtungswertschritten von 1/3, 1/2, 2/3, 1,0, 2,0 oder 3,0, mit 9 Bildern in Belichtungswertschritten von 1/3, 1/2, 2/3 oder 1,0.
    ISO-Empfindlichkeit (Recommended Exposure Index, REI)
    Fotos: ISO 100-25600 (erweiterbar auf bis zu ISO 50-102400 für Fotoaufnahmen), AUTO (ISO 100-6400, wählbare Untergrenze und Obergrenze), Videos: ISO 100-25600 entsprechend, AUTO (ISO 100-6400 entsprechend, frei wählbare Untergrenze und Obergrenze)
    Messmodus
    Multi-Segment, mittenbetont, Spot
    Automatische Belichtungssperre
    Gesperrt, wenn der Auslöser bis zur Hälfte gedrückt wird. Verfügbar mit AE-Sperrtaste. (Ein/Aus/Auto), Kann aus dem Menü deaktiviert werden.
    Motivprogramm
    Porträt, Landschaft, Makro, Sport, Sonnenuntergang, Nachtporträt, Nachtaufnahme, Handheld-Dämmerung, Anti-Bewegungsunschärfe
    Messsensor
    EXMOR R® CMOS Sensor
    Belichtungsmodi
    Automatikmodus (iAuto/Hervorragender Automatikmodus), Programmierte AE (P), Blendenpriorität (A), Verschlusszeiten-Priorität (S), Manuell (M), Movie (Programmierte AE (P)/Blendenpriorität (A)/Verschlusszeiten-Priorität (S)/Manuell (M)), Schwenkpanorama, Motivprogramm
    Belichtungskompensation
    +/-5,0EV (EV-Schritte von 1/3 und 1/2 wählbar) (zusammen mit Belichtungskorrekturrad: +/- 3EV (in EV-Schritten von 1/3 oder 1/2))
    Messempfindlichkeit
    Belichtungswert -3 bis 20 EV (entspricht ISO 100 mit befestigtem F2,0 Objektiv)
  • Sucher

    Steuerung der Farbtemperatur
    Manuell (5 Stufen)
    Helligkeitsregler (Sucher)
    Automatisch/Manuell (5 Stufen zwischen -2 und +2)
    Anzeige der Bildanpass. in Echtzeit
    Ein/Aus
    Anzahl der Bildpunkte
    2.359.296 Bildpunkte
    Eyepoint
    ca. 23 mm vom Okular, 18,5 mm vom Okularrahmen bei -1 m (CIPA-Standard)
    Suchertyp
    XGA OLED, 1,3 cm (0,5") großer elektronischer Sucher (Farbe)
    Sucheranzeige
    Grafik-Display, Anzeige aller Informationen, keine Anzeige-Informationen, Digitalanzeige, Histogramm
    Sichtfeldabdeckung
    100%
    Vergrößerung
    Ca. 0,78fach (mit 50-mm-Objektiv bei unendlich, -1 m)
    Dioptrienausgleich
    -4,0 bis +3,0 m
  • LC-Display

    Anzeige der Bildanpass. in Echtzeit
    Ein/Aus
    Helligkeitsregler (LCD)
    Manuell (5 Stufen zwischen -2 und +2), Sonnenschein-Modus
    Schnellnavigation
    Ja
    Gesamtanzahl der Bildpunkte
    1.228.800 Bildpunkte
    LC-Display
    Grafik-Display/Anzeige aller Informationen /keine Anzeige von Informationen /Histogramm/Digitalanzeige/Aufnahmeinformationen für Sucher-Modus
    Zebra
    Ja
    Typ des Displays
    7,5 cm großes TFT-Laufwerk (Typ 3")
    Peaking MF
    Ja (Pegeleinstellung: Hoch/Mittel/Niedrig/Aus, Farbe: Weiß/Rot/Gelb)
    Display-Auswahl (Sucher/LCD)
    Ja (Auto/Manuell)
    Verstellbarer Winkel
    Ca. 107 Grad nach oben, ca. 41 Grad nach unten
  • Weitere Funktionen

    Bildprozessor
    BIONZ X?
    Objektivkompensation
    Randschattierung, Abbildungsfehler, Verzerrungen
    PlayMemories Camera Apps?
    Ja
    Smile Shutter
    Ja (wählbar in 3 Stufen)
    Digitalzoom (Video)
    Ca. 4fach
    Digitalzoom (Foto)
    Ca. 4fach
    Gesichtserkennung
    Aus, Ein/Ein (Regist. Gesichter), Gesichtsauswahl (Max. Anzahl erkennbarer Gesichter: 8), Gesichtsregistrierung
    Clear Image Zoom
    Foto/Video: ca. 2x
    Smart Zoom (Foto)
    35-mm-Vollformat: M: ca. 1,5fach, S: ca. 2fach, APS-C: M: ca. 1,3fach, S: ca. 2fach
  • Verschluss

    Blitzsynchronisierungs- Geschwindigkeit
    1/250 Sek.
    Geräuschlose Aufnahme
    Ja, Ein/Aus
    Verschlusszeit
    Fotoaufnahmen: 1/8000 bis 30 Sekunden, Langzeit, NTSC: bis zu 1/60 im automatischen Modus (bis zu 1/30 in Auto Slow Shutter Modus), PAL: bis zu 1/50 im automatischen Modus (bis zu 1/25 im Auto Slow Shutter Modus), Videos: 1/8000 bis 1/4 (1/3 Schritt)
    Elektr. Front-Verschlussvorhang
    Ja (EIN/AUS)
    Auslösertyp
    Elektronisch gesteuerter, vertikal ablaufender Schlitzverschluss
  • Bildstabilisierung

    Kompensationseffekt
    4,5 Schritte (basierend auf CIPA-Standard. Nur Neigen/Schwenken. Mit befestigtem Sonnar T* FE 55 mm F1,8 ZA Objektiv. Langzeitbelichtung NR deaktiviert.)
    SteadyShot
    Bildsensor-Shift-Mechanismus mit 5-Achsen-Kompensation (Ausgleich hängt von technischen Daten des Objektivs ab)
  • Blitzsteuerung

    Flash-Bracketing
    3/5/9 Bilder auswählbar; mit 3 oder 5 Bildern in 1/3, 1/2, 2/3, 1,0, 2,0 oder 3,0 EV-Schritten, mit 9 Bildern in 1/3, 1/2, 2/3 1,0 EV-Schritten
    Blitzbelichtungsspeicherung
    Ja
    Drahtlose Steuerung
    Ja
    Blitzsteuerung
    TTL-Vorblitz
    Blitzmodi
    Blitz aus, automatischer Blitz, Aufhellblitz, Slow Sync. Hintere Sync., Rote-Augen-Korrektur (Ein/Aus wählbar) Hochgeschwindigkeitssynchronisierung, drahtlos
    Blitzkompensation
    Belichtungswert von +/-3,0 (umschaltbar zwischen 1/3- und 1/2-Schritten)
    Komp. mit externen Blitzgeräten
    Kompatibel mit ? Blitzgeräten von Sony über Multi Interface-Zubehörschuh, Adapterschuh für mit selbstarretierendem Zubehörschuh kompatiblen Blitz befestigen.
  • Serienaufnahme

    Anzahl der aufnehmbaren Bilder (ca.)
    Serienaufnahme (Hoch: 24 Bilder (JPEG-Extra Fine L), 30 Bilder (JPEG Fine L), 37 Bilder (JPEG Standard L), 23 Bilder (RAW), 22 Bilder (RAW & JPEG), 9 Bilder (RAW (unkomprimiert)), 9 Bilder (RAW (unkomprimiert) & JPEG)
    Selbstauslöser
    10 Sek. Verzögerung/5 Sek. Verzögerung/2 Sek. Verzögerung/Serienbildfolge mit Selbstauslöser (3 Bilder nach 10 Sek. Verzögerung/5 Bilder nach 10 Sek. Verzögerung/3 Bilder nach 5 Sek. Verzögerung/5 Bilder nach 5 Sek. Verzögerung/3 Bilder nach 2 Sek. Verzögerung/5 Bilder nach 2 Sek. Verzögerung)/Belichtungsreihe mit Selbstauslöser (Aus/2 Sek. Verzögerung/5 Sek. Verzögerung/10 Sek. Verzögerung
    Geschwindigkeit (ca., max.)
    Serienaufnahmen Hoch: Max. 5 Bilder pro Sekunde, Serienaufnahmen Niedrig: Max. 2,5 Bilder pro Sekunde
    Serienaufnahmemodi
    Einzelaufnahme, Serienaufnahme, Selbstauslöser, Selbstauslöser (Serienaufn.), Belichtungsreihe (Serienaufn., Einzelaufnahmen, Weißabgleich, DRO)
  • Wiedergabe

    Wiedergabemodi
    9/25-Frame Indexanzeige, Automatische Anzeige (10/5/2 Sek., Aus), Bildausrichtung (Automatisch/ Manuell/ Aus wählbar), Diashow, Panorama durchblättern, Einzel (mit oder ohne Aufnahmeinformationen, Y-RGB-Histogramm & Angabe zu hellen/dunklen Stellen), Löschen, Ordnerauswahl (Datum/ Standbild/ MP4/ AVCHD/ XAVC S HD/ XAVC S 4K), Schützen, Vergrößerter Anzeigemodus (Maximale Vergrößerung L: 24,9fach, M: 16,2fach, S: 9,4fach), Vor- und Zurückspulen (Video)
  • Schnittstellen

    Sonstige
    Selbstarretierender Zubehörschuh, kompatibel mit im Lieferumfang enthaltenem Adapterschuh, Mikrofonanschluss (3,5-mm-Stereo-Mini-Buchse), Kopfhöreranschluss (3,5-mm-Stereo-Mini-Buchse), Anschluss für Hochformatgriff
    Multi-/Micro-USB-Anschluss
    Ja
    Multi Interface-Zubehörschuh
    Multi/Mikro-USB-Anschluss Multi Zubehörschuh Mikrofon Mini-Buchse Kopfhörer Mini-Buchse Vertikalgriff-Anschluss
    PC-Schnittstelle
    Massenspeicher, MTP, PC Fernbedienung
    NFC
    Ja (kompatibel mit Typ-3-Tag von NFC Forum, One-touch Fernbedienung, One-touch Sharing)
    HD-Ausgang
    4K Video-Wiedergabe, 4K Bildwiedergabe, HDMI Mikrostecker (Typ D), BRAVIA Sync (Link), PhotoTV HD
    Integriertes Wireless LAN
    Kompatibel mit Wi-Fi®, IEEE 802.11b/g/n (2,4-GHz-Band): Wiedergabe von Fotos und Filmen auf Smartphones, PCs und Fernsehern
  • Audio

    Mikrofon
    Integriertes Stereomikrofon oder XLR-K2M/ECM-XYST1M (separat erhältlich)
    Lautsprecher
    Integriert, Mono
  • Drucken

    Kompatible Standards
    Exif Print, Print Image Matching III, DPOF-Einstellung
  • Benutzerdefinierte Funktion

    Speicherfunktion
    Ja (2 Sätze)
    Benutzerdefinierte Funktion
    Benutzerdefinierte Tastenbelegung, Programmierbare Einstellung
  • Stromversorgung

    Akkulaufzeit (Fotos)
    ca. 290 Aufnahmen (Sucher) ca. 340 Aufnahmen (LC-Display) (CIPA-Standard)
    Interne Akkuladung
    Ja
    Akkulaufzeit (Videos)
    Serie : Ca. 95 Min. (Sucher)/ca. 95 Min. (LC-Display) (CIPA-Standard), Tatsächlich : Ca. 50 Min. (Sucher)/ca. 55 Min. (LC-Display) (CIPA-Standard)
    Mitgelieferter Akku
    NP-FW50 Akkusatz
    Externe Stromversorgung
    Netzteil AC-PW20 (separat erhältlich)
  • Größe und Gewicht

    Gewicht (inklusive Akku und Speicherkarte)
    582 g (nur Gehäuse)/625 g (inklusive Akku und Speichermedium)
    Abmessungen (BxHxT)
    126,9 x 95,7 x 60,3 mm
  • Sonstige

    Gehäusematerial
    Magnesiumlegierung, technischer Kunststoff (außen) mit hoher Steifigkeit
    Betriebstemperatur
    0–40 °C
  • WiFi® & NFC

    Ansicht auf dem Fernseher
    Ja
    Drathlos- und Netzwerkfunktionen
    NFC One-touch Funktionalität, Wi-Fi®
    Ansicht auf dem Smartphone
    Ja
zurück
Zubehör
Sony Alpha 7R II Body - 42,4 MP und 4K Video
Passendes Zubehör für diesen Artikel
Sun-Sniper Rotaball PRO product photo
89,00 €
 
Sony SEL 400mm /2,8 G-Master OSS product photo
11.999,00 €
 
848,99 €
 
2.019,00 €
 
1.199,00 €
 
1.249,00 €
 
Sony Garantieerweiterung +2 Jahre product photo
60,00 €
 
Sony Garantieerweiterung +1 Jahr product photo
30,00 €
 
Sony Garantieerweiterung +3 Jahre product photo
90,00 €
 
Sony Pannenschutz 3 Jahre product photo
70,00 €
 
Sony Pannenschutz 4 Jahre product photo
110,00 €
 
Sony Pannenschutz 5 Jahre product photo
170,00 €
 
-21%
Sony CLM-FHD5 mobiler 5" Full HD-Field-Monitor product photo
548,99 €
 
Sony Reiseladegerät BC-TRW product photo
44,90 €
 
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Akkuladegerät mit der Option<br /> USB-Aufladung/Stromversorgung
    • Laden Sie den Cyber-shot™<br /> Kamera-Akku schnell auf.
    • Flexibles Aufladen über<br /> Stromquelle oder USB
Sony XLR-Adapter kit und Richtmikrofon product photo
525,00 €
 
Sony ADP-MAA Adapterschuh product photo
27,50 €
 
Sony ACC TRW Zubehörkit product photo
79,00 €
 
Sony RMT-VP1K  Fernbedienung inkl. IR-Empfänger product photo
59,00 €
 
Sony LA-EA3 Adapter für A-Mount Objektive product photo
169,00 €
 
Sony Funktionshandgriff zur ILCE-7M2K Schwarz product photo
289,00 €
 
Sony NP-FW50 LITHIUM-Akku schwarz product photo
52,90 €
 
Sony PCK-LM 16 Robuste LCD-Schutzabdeckung product photo
16,99 €
 
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Formstabile LCD-Schutzfolie exklusiv für ?7 und ?7R
    • Schützt Ihre Kamera vor Schmutz und Kratzern
    • Formstabiles Design ohne Beeinträchtigung der LCD-Anzeige
Sony VCT-VPR1 Stativ mit Fernbedienung A7/A7R/RX10 product photo
139,00 €
 
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Komplette Kontrolle bei der Bildgestaltung
    • Einfacher Transport dank kompaktem Design
    • Einfaches Anbringen der Handycam® über die Schnellkupplung
Sony HVL-F32M Aufsteckblitz product photo
239,00 €
 
Sony RMT-DSLR 2  Fernbedienung product photo
30,00 €
 
Sony LA-EA4 Adapter für A-Mount Objektive product photo
229,00 €
 
Sony PCK-LM 15 LCD-Schutz product photo
13,90 €
 
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Stabiler, robuster Schutz
    • Sorgt für uneingeschränkte Sicht auf den Kamerabildschirm
    • Einfaches Aufbringen und Entfernen
LaCie Rugged Mini 1TB USB 3.0 product photo
79,00 €
 
-37%
SanDisk Extreme Pro SDXC 64GB 95MB/s product photo
39,90 €
 
OP/TECH Rainsleeve Small (2-pack) product photo
13,90 €
 
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Schutz vor Regen, Staub oder Schnee
    • Sehr Platzsparend
    • Alle Bedienelemente gut sichtbar
Tetherblock MC (multi cable) product photo
100,00 €
 
Tether Tools TetherPro USB 2.0 A Male product photo
34,57 €
 
Sigma Anschluss-Adapter MC-11 Canon / Sony product photo
269,00 €
 
OP/TECH SLR Wrist Strap schwarz product photo
17,85 €
 
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • 27,9cm lang
    • 3,5cm x 12,7cm
    • Farbe schwarz
Tenba Kartenetui Tools Reload SD 9 camo/lime product photo
19,00 €
 
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Platz für bis zu 9 SD-Karten
    • Zusätzlicher Platz für Visitenkarten
    • Mit Klettverschlusschlaufe
Calumet Pro High-Speed Multi-Card-Reader product photo
21,90 €
 
-39%
SanDisk SDXC Extreme Pro 128GB 95MB/s product photo
69,90 €
 
Calumet LCD & Monitor Reinigungskit product photo
17,75 €
 
SanDisk Extreme Pro SD Card 64GB 300MB/s UHS-II product photo
129,90 €
 
SanDisk Extreme Pro SD Card 128GB 300MB/s UHS-II product photo
259,90 €
 
Hama USB-3.1-Kartenleser SD/microSD product photo
19,90 €
 
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • USB-3.1-SD/microSD-Kartenleser
    • Mit USB 3.1 Type-C/USB 3.0 Typ A
    • Für alle gängigen SD-Kartenformate
VisibleDust Ultra DHAP-Vswab 1.0x product photo
49,73 €
 
VisibleDust Mini Quasar Sensor Lupe 7-fach product photo
93,34 €
 
Calumet Duster Reinigungs-Druckluft mit Ventil product photo
11,89 €
 
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Inklusive Ventil
    • Punktgenaue Reinigung
    • Ohne FCKW
Sony CP-V10BBC  Powerbank 10.000 mAH product photo
50,00 €
 
Sony SDXC 64GB SF-G UHS II, Class 10, 300MB/s product photo
129,90 €
 
Sony SDXC 32GB SF-G UHS II, Class 10, 300MB/s product photo
72,90 €
 
Sony Netzteil AC PW 20 für Alpha 7 product photo
99,00 €
 
neu
Calumet Reinigungskit für optisches Equipment product photo
27,89 €
 
neu
Calumet Cleaningkit zur Reinigung von Kamera-Sensoren product photo
59,90 €
 
zurück
Vorteils-Set
Sony Alpha 7R II Body - 42,4 MP und 4K Video
Spare Geld mit den smarten Calumet Bundles
Sony Alpha 7R II Body - 42,4 MP und 4K Video product photo
3
-17%
SanDisk Extreme Pro SDXC 64GB 95MB/s product photo
33,12 €
 
-12%
Sony NP-FW50 LITHIUM-Akku schwarz product photo
46,55 €
 
-13%
Sun-Sniper Rotaball PRO product photo
77,43 €
 
Bundlepreis

Summe Einzelpreise:

1.980,81 €

1.956,11 €

inkl. MwSt.

Du sparst 24,70 € gegenüber dem Einzelkauf

Sony Alpha 7R II Body - 42,4 MP und 4K Video product photo
1
-10%
Sony NP-FW50 LITHIUM-Akku schwarz product photo
47,61 €
 
Bundlepreis

Summe Einzelpreise:

1.851,91 €

1.846,62 €

inkl. MwSt.

Du sparst 5,29 € gegenüber dem Einzelkauf

Sony Alpha 7R II Body - 42,4 MP und 4K Video product photo
1
-10%
Sun-Sniper Rotaball PRO product photo
80,10 €
 
Bundlepreis

Summe Einzelpreise:

1.888,01 €

1.879,11 €

inkl. MwSt.

Du sparst 8,90 € gegenüber dem Einzelkauf

Sony Alpha 7R II Body - 42,4 MP und 4K Video product photo
1
-5%
Sony Funktionshandgriff zur ILCE-7M2K Schwarz product photo
274,55 €
 
Bundlepreis

Summe Einzelpreise:

2.088,01 €

2.073,56 €

inkl. MwSt.

Du sparst 14,45 € gegenüber dem Einzelkauf

Sony Alpha 7R II Body - 42,4 MP und 4K Video product photo
1
-15%
SanDisk Extreme Pro SDXC 64GB 95MB/s product photo
33,92 €
 
Bundlepreis

Summe Einzelpreise:

1.838,91 €

1.832,93 €

inkl. MwSt.

Du sparst 5,98 € gegenüber dem Einzelkauf

Sony Alpha 7R II Body - 42,4 MP und 4K Video product photo
2
-16%
SanDisk Extreme Pro SDXC 64GB 95MB/s product photo
33,52 €
 
-7%
Sony Funktionshandgriff zur ILCE-7M2K Schwarz product photo
268,77 €
 
Bundlepreis

Summe Einzelpreise:

2.127,91 €

2.101,30 €

inkl. MwSt.

Du sparst 26,61 € gegenüber dem Einzelkauf

Sony Alpha 7R II Body - 42,4 MP und 4K Video product photo
2
-16%
SanDisk Extreme Pro SDXC 64GB 95MB/s product photo
33,52 €
 
-11%
Sony NP-FW50 LITHIUM-Akku schwarz product photo
47,08 €
 
Bundlepreis

Summe Einzelpreise:

1.891,81 €

1.879,61 €

inkl. MwSt.

Du sparst 12,20 € gegenüber dem Einzelkauf

Sony Alpha 7R II Body - 42,4 MP und 4K Video product photo
2
-16%
SanDisk Extreme Pro SDXC 64GB 95MB/s product photo
33,52 €
 
-11%
Sun-Sniper Rotaball PRO product photo
79,21 €
 
Bundlepreis

Summe Einzelpreise:

1.927,91 €

1.911,74 €

inkl. MwSt.

Du sparst 16,17 € gegenüber dem Einzelkauf

Sony Alpha 7R II Body - 42,4 MP und 4K Video product photo
1
-15%
Giottos Blasebalg Rocket Airbomb (groß) product photo
10,12 €
 
Bundlepreis

Summe Einzelpreise:

1.810,91 €

1.809,13 €

inkl. MwSt.

Du sparst 1,78 € gegenüber dem Einzelkauf

zurück
Bewertungen
Sony Alpha 7R II Body - 42,4 MP und 4K Video

4,4 von 5 Sterne

11 Bewertungen
Ausstattung

4,7 von 5 Sterne

4,7 von 5

Preis / Leistung

3,9 von 5 Sterne

3,9 von 5

Handling

4 von 5 Sterne

4 von 5

Verarbeitung

4,5 von 5 Sterne

4,5 von 5

Bildqualität

4,9 von 5 Sterne

4,9 von 5

100% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Tolle Kamera für die Landschaftsfotografie

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Nachdem ich jetzt 2 Jahre lang mit der Sony A6000 fotografiert habe und ich nun zu einer Vollformatkamera von Sony wechseln wollte, kamen für mich 2 Modelle in die engere Auswahl. Die neue Sony A7iii oder das Vorgängermodell Sony A7Rii. Warum ich mich letztendlich für die A7Rii entschieden habe, lest ihr hier: Entscheidender Punkt waren die Sony-Apps, die auf der A7iii leider nicht mehr zu installieren gehen. Da ich mich hauptsächlich mit der Landschaftsfotografie beschäftige, waren die Apps für mich unabdingbar (gerade die Zeitraffer-App). Weiterer Vorteil der A7Rii war, dass ich die Akkus der Sony A6000 verwenden konnte. Die A7iii hat nämlich neue, größere Akkus. Wo wir auch gleich bei einem kleinen Nachteil der A7Rii wären. Der Akku hält nicht sehr lange. Da aber im Lieferumfang gleich 2 Akkus enthalten sind, ist das nicht wirklich das Drama. Ein weiterer positiver Punkt der A7Rii ist natürlich die hohe Megapixel-Zahl, was gerade für große Prints von Vorteil ist und natürlich der sehr hohe Dynamik-Umfang, was eine umwerfende Bildqualität und viele Möglichkeiten in der Nachbearbeitung gibt. Selbst wenn man die Regler bei der Nachbearbeitung auf 100% zieht, hat man immer noch sehr viel Details im Bild. Noch ein Punkt zum Thema Bildbearbeitung: Bei der Sony A7Rii gibt es noch das alte RAW-Format, was sich problemlos mit Lightroom 6 öffnen lässt. Bei der A7iii wurde ein neues RAW-Format verwendet, was mit dieser Version nicht mehr zu öffnen geht. Auch dies war ein weiteres K.o.-Kriterium für die A7iii. Der Autofokus ist bei der A7Rii langsamer als bei der A7iii, da ich mich aber hauptsächlich auf Landschaftsfotografie spezialisiert habe, war das für mich unerheblich. Fremdobjektive lassen sich gut mit der A7Rii adaptieren, was aber dazu führt, dass der Autofokus dann noch langsamer wird. Dank Fokuspeaking kann man aber auch sehr gut manuell fokussieren. Die A7Rii hat im Gegensatz zur A7iii nur einen Karten-Speicherslot, was für mich aber völlig ausreichend war. Es gibt einen digitalen Sucher, was eine Belichtungssimulation nicht nur im Live-View sondern auch im Sucher möglich macht. Das ISO-Verhalten ist bei der A7Rii (max. 102.400) im Gegensatz zur A7iii (max. 204.800) etwas schlechter. Die Hier noch mal meine persönlichen Vor- und Nachteile der A7Rii im Überblick: Vorteile: - besonders gut für die Landschaftsfotografie geeignet - Akkus der A6000 können verwendet werden - 2 Akkus im Lieferumfang enthalten - Apps können installiert werden - RAW-Format kann mit alten Lightroom Versionen verwende werden - Hoher Dynamik-Umfang - 42,4 MP - Preislich günstiger als die A7iii Nachteile: - Akkus halten nicht so lange - Etwas schlechteres ISO-Verhalten als bei der A7iii - Autofokus ist nicht ganz so schnell - Nur 1 Speicherkarten-Slot Anbei findet ihr noch 2 Beispielbilder. Ein Landschaftsbild, in dem man sieht wie schön die Farben im Bild zur Geltung kommen und ein Marko-Bild, was mit einem adaptieren Objektiv fotografiert wurde und was ein sehr schönes Bokeh hat.

Bilder zu diesem Beitrag

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Allrounder

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Die Alpha 7R II ist wirklich ein Spitzengerät. Egal ob im Studio (CaptureOne Support) oder "On Location". Dynamikumfang ist einfach nur HAMMER. Wie bereits beschrieben verzeiht der Chip fast keine Überbelichtung. Wer also vom Digitale Mittelformat 1-2 Blenden Spitzlichter-Rettung-durch-RAW gewöhnt ist, fällt hier auf die Schnauze. Lieber 1-1,5 Blenden unterbelichten. 4K Filmen, kann das guten Stück auch und dank S-LOG2 auch wieder mit sehr tollem Dynamikumfang. 5-Achsen Bild-Stabi ...Weltklasse.

Wieso gibt es dann eine A7R III?

Negative sind, die langsame Schreibrate bzw. die langsame Kameramenüführung. Die 5fps sind auch nur im compressed RAW möglich und nur für ein paar Bilder. Da ist die Mark III viel besser geworden (8 bzw. 10 fps). Gehäuse ist nicht genug abgedichtet für Sportfotografen/Outdoor-Profis (die Mark III leider auch immer noch nicht). Akku war nie ein Problem für mich, da ich immer mit Handgriff und somit 2 Akkus arbeite.

Wer also auf den schnellen Autofokus/Bildrate verzichten kann und nicht ständig ohne Wetterschutz im Regen fotografiert tut es die Mark II der R-Version wohl noch ein paar Jahre.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Von A7R I zur A7R II upgegradet

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Meine Erfahrung: 3 Jahre Sony A7R M1 und ca. 15.000 Aufnahmen damit gemacht.
Seit einigen Wochen auf die A7RM2 upgegradet und begeistert.
Positiv: Sehr gute Auflösung (mit Sony 70-200 mm F4, 24-70 mm F4, 16-35 mm F4, 55 mm F1.8). Farben gut. Hohe Empfindlichkeit, sehr gute low-light-capability. Unterbelichtung von -4 EV möglich (raw). Sehr gut konfigurierbar da dir Handhabung für mich durch Vorbesitz von a6000 und A7RM1 gewohnt ist. Handlich, besserer Griff als die Vorgängerversion. Schneller, sicherer AF, außer bei ganz schwachem Licht (wirkliche Steigerung zur A7RM1). Wirksamer Steady Shot. Hervorragend: die wählbare Mindest-Verschlussgeschwindigkeit. Handlichkeit und Bedienbarkeit gut, wenn man keine zu großen Hände hat. Eine externe Stromversorgung per USB-Batteriepack scheint zu funktionieren (falls der interne Akku nicht ganz leer ist), den beigelegten HDMI-Kabelschutz kann man auch dafür nutzen.

Negativ: Menü könnte Umsteiger ein wenig überfordern (z.B. AF-Funktionen auf 8 Tabs verteilt, Film- und Standbild-Funktionen bunt gemischt). Handbuch mit Übersetzungsfehlern. Kleine Akkus. Hoher Energieverbrauch von Sucher und Display; bestimmt Nutzungsdauer eines Akkus. Mit konsequent schnellem Ausschalten der Kamera habe ich mit einem Akku 490 Aufnahmen erreicht, was für mich ok ist. Keine Kantenanhebung bei MF-Fokusvergrößerung. Insbes. in den Lichtern empfindlich gegen Überbelichtung, bereits ab + 1 EV. Relativ langsames Schreiben auf Speicherkarte, kann modernere SD-Standards nicht.

Design. Ästhetik: ok. Hardware-Funktionalität: ist ok. Unangenehm die z.T. etwas scharfen Kanten.

Bilder zu diesem Beitrag

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Sony Alpha 7R II

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Ich habe mich dazu entschlossen auf die Sony Alpha 7 R II umzusteigen bzw. zu upgraden. Meine Beweggründe für das Upgrade waren:

1. Immer größer werdenden Prints (mehr Megapixel)
2. Detailreichere Fotos
3. Höherer Dynamikumfang (für Landschaftsfotografie)
4. Vollformat
5. bessere / schnellere Bedienung durch mehr Einstellräder
—> Zusammenfassend.. einfach das Plus an Qualität :-)

Ich habe mir die Kamera im April gekauft. Kurze Zeit darauf standen dann gleich ein paar Fototermine und ein 15-tägiger Urlaub an.

Da ich vorher schon mit Sony fotografierte, kam ich sofort damit klar! Die ersten Fotos geschossen… wow!!!… beeindruckend, welch Qualität!!!

Im Urlaub und später in der Bearbeitung der Bilder merkte ich den höheren Dynamikumfang zu meiner vorherigen Kamera. Auch den direkten Vergleich der Bilder beider Kameras zu sehen, war faszinierend, keine Frage die Alpha 6000 macht super Fotos aber im Vergleich zur 7R II is dann doch ein großer Unterschied ersichtlich.

Die Alpha 7 R II liegt super in der Hand und es wurde nie unangenehm mit ihr. Später kam noch ein Batteriegriff hinzu, womit auch die nicht so gute Akkulaufzeit ein wenig ausgeglichen wurde.

Richtig gut fand ich zu jeder Zeit den Autofokus. Als Objektive dienen das Sony/Zeiss 55 1.8, Zeiss Batis 2.8 18 mm und 135 mm und das SEL 70200G.

Ich kann diese Kamera jedem empfehlen, der qualitativ hochwertige Bilder (sei es in der Landschafts- oder der Portraitfotografie) will und ein bisschen Kleingeld übrig hat. Denn billig ist sie ja nicht!

Ich denke, die Kamera ist in erster Linie dazu da, unfassbar tolle, detailreiche Fotos zu schießen. Sicher ist sie auch im Bereich Video gut, dazu kann ich mich aber wenig äußern.

Bilder zu diesem Beitrag

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Top Kamera

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Habe die Kamera direkt mit auf eine Reise nach Rom genommen und dort getestet. Wirklich erstaunliche Qualität und top Handling. Farbwiedergabe ist top, Schärfe ist grandios und Kontrastumfang auch.
Größe der Kamera liegt super in der Hand und ist trotzdem leicht. Besonders die Kombination aus hoch auflösenden Bildern und 4K Video ist für mich perfekt. Für mich die Beste Allrounder Kamera, die es auf dem Markt gibt!

Bilder zu diesem Beitrag

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Sehr tolle Kamera

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Der Menü Aufbau ist übersichtlich und einfach (Vorausgesetzt man kennt sich etwas mit den Fachbegriffen in der Fotografie aus). Über verschiedene Tasten kann man auch vieles schon als Schnelleinstellung verändern. Blende und Belichtung lassen sich sehr übersichtlich einstellen. Zusatzfunktionen wir schwarz/weiß etc. sind vorhanden und hilfreich. Das schnelle fokusieren hat mich sofort begeistert. Geichtserkennung funktioniert super. Auch die Benutzung des Manuellen Fokus ist schnell und einfach. Die Kamera liegt gut in der Hand und ist nicht all zu schwer. Toll finde ich die Wasserwage im Bild, so kann man das Bild wirklich gerade ausrichten. Das Display ist von der Größe ausreichend. Es hat keinen Touch Screen worum ich aber sehr froh bin. Bei meiner alten Kamera mit Touch Screen ist man beim FOtografieren immer an den Screen gekommen und hat dabei Einstellungen verändert. Daher bin ich ohne Touch sehr zufrienden. Einzig was mir fehlt ist, das man die Bilder nicht herzzoomen kann auf dem Display um Details zu erkennen. Tethering Shootings sind mit der richtigen Software möglich. Ein kurzes Verbindungskabel liegt auch dabei. Die Sony App könnte etwas bessere sein und gleichzeitig als Fernauflöser fungieren - was ich bisher noch nicht gefunden habe. Die Bildstabilisierung ist super. Auch das Vollformat hat mich überzeugt. Die 40 Megapixel sind ein Traum. Auch der zweite Akku ist sehr nützlich und schön, dass er gleich dabei ist. Bedienungsanleitung ist verständlich und übersichtlich geschrieben. Ich kann die Kamera nur Empfehlen. Calumet war bei mir der günstigste und in meinen Augen auch beste Anbieter. Sehr gerne wieder.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Tolle Kamera

· Beginner · aus Deutschland ·

Liegt gut in der Hand. Der Ein-/Auschalter war zu Beginn etwas schwergängig, hat sich aber schnell gut bedienen lassen. Leicht nachteilig empfinde ich die Lage des Belichtungskorrekturrades.Zur Bedienung ist es gut zu erreichen, beim Ein - oder Auspacken der Kamera kann es sich aber auch schnell mal verdrehen.
Sehr gewöhnungsbedürftig ist der Autofocus wenn man durch Scheiben fotographiert. Da reagiert er auf kleinste Verschmutzungen und stellt auf di Scheibe scharf. Das erfordert ein wenig Geschick oder manuelle Bedienung.
Was ich sehr vermisse ist eine Möglichkeit GPS-Daten in die Bilddateien zu schreiben, bei Reisen ein Riesenvorteil den ich bei A77V schätzen gelernt habe. Bei den massenhaften Softwarezusätzen, die für die Kamera erhältlich sind wäre das doch wohl noch mit einzubauen. Andere Lösungen sind wirklich Krücken z. b. Geotracker mit laufen lassen und später über Software zusammenführen.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

A7R II, eine super Kamera!

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Hallo,

ich habe mir vor kurzer Zeit die Sony Alpha 7R II bei Calumet bestellt.

Die Kamera wurde zusammen mit dem Blitz HVL-F 60M gekauft, der zur Info, die aktuellste Firmware installiert hat. Die Blitz wurde hier kostenlos dazugegeben, was ich super finde.

Die Kamera macht einen sehr guten Job und liefert exzellente Bilder.
Ich hatte anfangs etwas Sorge, ob bei der sehr hohen Auflösung gerechnet auf die Sensorgröße nicht etwas die Bildqualität drunter leidet. Dies Sorge war absolut unbegründet. Der Dynamikumfang ist sehr gut, was einem viel Spielraum in der Nachbearbeitung erlaub.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Nur als Allrounder zu empfehlen

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Wer einen tollen Allrounder für Foto und Video sucht, ist hier genau richtig. Wer nur fotografieren möchte, ist bei Canon zur Zeit sicher preiswerter bei vergleichbarer Quailtät aufgehoben.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Konkurrenzlos?

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Kurz zur Einleitung:
Wir benutzen im Studio und beim Kunden vor Ort eine Mittelformat PhaseOne mit P65+ Rückteil, eine Sony A7RII sowie eine 5D Mark II als Backup.

1. Bildqualität:
Bei genügend Licht bzw. künstlichen Licht (Dauer- und Blitzlicht) hängt die Phase die Sony A7RII locker ab, keine Frage. Bei wenig Licht bzw. Belichtungszeiten länger als 60 sec geht der Punkt klar an die Sony.

2. Filmen -> 4K/1080p:
4K kann nur die A7RII und das 1080p der 5D (egal ob Mark II oder neuer Mark III) entspricht geschätzten realen "scharfen" 720p. Punkt geht also an die Sony, ohne Frage.

3. Autofokus:
Die Phase hat einen mittigen AF-Punkt. Die Sony kann ihre 399 AF-Punkte sowohl mit Sony-Glas als auch adaptierten Canon Glas nutzen.
5D II AF ist zu lahm.

4. Dynamikumfang:
Sony gewinnt gegenüber dem P65+ Rückteil. Wenn diese aber sauber belichtet ist, sprich, man keine 3-5 Blenden an den Reglern zieht, ist der Dynamikumfang echt klasse und die Farben halten sich besser als bei Sony (zB keinen Lilaanteil in den Schatten). Die Canon 5DII bzw. III sehen da kein Licht am Ende des Tunnels und benötigen mind. drei Aufnahmen ( 0 +1.5 -1.5) um an die Dynamik heranzukommen.

5. Serienbilder:
Phase P65+ 1B/s
Sony A7RII 5B/s
Canon 5D II 3,9B/s bzw. 6B/s bei der Mark III

6. Preis:
Sony mit Metabones Adapter und Canon 24-70mm II L 2.8, sowie Batis 85mm 1.8 -> rund 6800 Euro neu
PhaseOne DF+ mit P65+ Rückteil und 80mm LS sowie 35mm -> rund 9800 Euro gebraucht

7. Was passiert mit der 5D II?
Die wird durch eine 5D Mark IV oder 5DsR getauscht, ganz einfach. Aus diesem Grund bleiben wir (bis auf das tolle Zeiss Batis 85mm) auch bei den adaptierten Canon Linsen und kaufen nicht die neuen tollen Sony G-Master. Und warum keine zweite A7RII oder A7II als Backup-Kamera? Ganz einfach. Egal ob PhaseOne oder Sony (auch bei Nikon schon passiert) die Teile gehen in den blödesten Situationen defekt/Softwarefehler/Firmware muss neu geladen werden usw. Eine Canon hat (Stand Mai 2016) einen viel schlechteren Dynamikumfang ABER LÄUFT und man benötigt auch nur einen Bruchteil der Sony-Akku-Anzahl.

Fazit: Wer die ultimative Bildqualität sucht, landet immer noch bei PhaseOne bzw. Hasselblad (jetzt auch mit den neuen 100MP Backs). Eine Sony A7RII ist kein Spielzeug und kostet auch anständig Geld. Dank 4K, adaptierbaren Objektiven und 5 Achsen stabilisierten Sensor bietet sie jedoch zZ ein Paket, was Mittelformat mächtig alt aussehen lässt. Für Auslandsjobs gibt es zZ nichts besseres, da sich kein normaler Mensch digitales Mittelformat um 15.000 - 70.000 Euro (viel Spaß mit der Reiseversicherung für das Teil!) antut (außer der Job ist sehr gut bezahlt und es gibt einen MF-Rent, der im Fall der Fälle für Ersatz sorgt, sollte es zu Ausfällen kommen). Als Backup Body immer eine Canon und nicht noch eine Sony mitnehmen. :)

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Klasse Kamera

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Das momentante "Flagschiff" von Sony. Die A7Rii bietet wirklich eine grandiose BIldqualität. Die Auflösung ist wahnsinn und kommt schon fast an das Einsteigerlevel bei Mittelformat heran.
Die Raw-Dynamik ist wirklich grandios. Als Umsteiger von Canon ist man jedes mal erneut überascht, welche Flexibilität die Dateien geben.
Das 4K-Video liefert im APS-C Crop die besten Ergebnisse. Die Qualität ist selbst für gehobene Ansprüche Super. Dank S-Log kann man auch noch mehr Dynamik aus den Videodateien bekommen.

Nachteil der Kamera ist vorallem der Akku, welcher wirklich sehr schnell leer ist, besonders beim Filmen. Da man die Kamera via Micro-USB laden und auch betreiben kann, habe ich am Stativ eine USB-Powerbank mit angebracht (kosten nur ein paar Euro). Damit kann man die Kamera locker mehrere Stunden betreiben.

Insgesamt sehr zufrieden, jetzt hoffe ich, dass in den kommenden Monaten Sony noch etwas mehr Objektive anbietet.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

zurück
Aktionen & Cashback

Sony Alpha 7R II Body - 42,4 MP und 4K Video

Sony CashBack

Sony CashBack

Kaufen Sie bis zum 31.01.2019 ein Sony Aktionsprodukt, dann können Sie einen CashBack-
Betrag bis zu € 1000 erhalten.

Weitere Informationen

 

Sony-Aktion: 1 Jahr zusätzliche Garantie

Sony-Aktion: 1 Jahr zusätzliche Garantie

  • Kaufe eine teilnehmende Kamera oder ein teilnehmendes Objektiv (A-Mount oder E-Mount)
  • Registriere dein Produkt hier auf der Sony Webseite
  • Aktiviere die Garantieverlängerung spätestens 60 Tage nach dem Kauf des Produktes
  • Die Aktion läuft bis zum 31. Januar 2020


Zu den Aktionsprodukten

 

Phase One Capture One Pro 12 zum Sonderpreis beim Kauf einer Aktionskamera

Phase One Capture One Pro 12 zum Sonderpreis beim
Kauf einer Aktionskamera

Beim Kauf einer Canon EOS, Nikon D, Sony Alpha Kamera oder Fujifilm X Systemkamera kannst Du
einen PhaseOne Capture One Pro 12 Downloadkey zum Sonderpreis von nur € 169,00 inkl. MwSt.
erhalten.

Lege einfach die Aktions-Software in den selben Warenkorb wie die Aktionskamera.

Zur Aktions-Software

 

Calumet-DE:/Promotions/2018/Versand-Hinweis-min.jpg
Kostenlose Profiberatung am Telefon

Kostenlose Profi-Telefonberatung - 0800 225 86 38

Natürlich helfen wir Ihnen auch gerne telefonisch weiter. Durch unser geschultes Personal sind wir auch in der Lage am Telefon professionellen Service zu bieten. Und das alles natürlich kostenlos.

 

Kostenlose Beratung beim Kauf einer Sony Alpha 7R II

Kostenlose Beratung in unseren Filialen

Die Alpha 7R II bietet komplexe technische Funktionen und für den optimalen Betrieb der Kamera empfehlen wir eine Präsentation in unseren Filialen durch unser speziell geschultes Personal. Gerne bieten wir Ihnen daher in unseren sechs Filialen kostenlose Beratung für die Sony Alpha 7R II. Melden Sie sich hierzu einfach telefonisch in einer unserer Filialen und vereinbaren Sie einen Termin.

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Filialen. 


zurück
Sony Alpha 7R II Body - 42,4 MP und 4K Video
Nutze unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierungsoptionen an, damit Du technisch immer State of the Art bist. Mit unserem Partner, der CreditPlus Bank, bieten wir dir günstige Finanzierungsmöglichkeiten für deine Wünsche.

Und so einfach geht es ...

1. Lege deine Wunschprodukte in den Warenkorb

2. Wähle im Checkout die Zahlungsmethode "Finanzierung"

3. Schließe den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Berechne deine Finanzierungsoptionen

Nutze unsere 0% Finanzierung und zahle den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten entstehen dabei weder Gebühren noch Zinsen. Du musst dazu deine Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode ""Finanzierung"" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen. Den Antrag kannst Du dann komplett online ausfüllen.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
0% Finanzierung 0,0% tbc tbc
Beispielberechnung
Kaufpreis
2000 €
Gesamtbetrag
2000 €
Zinsen
0 €
Kreditbetrag
2000 €
Kreditzeitraum
10 Monate
Anzahlung
0 €
Gebühren
0 €
Viel Spaß
beim Shoppen!
zurück
Produktauswahl

Übersicht Gebrauchtwaren

Zustand AB
1.650,00 €
Inklusive

OVP, Akku, Ladegerät, Gurt, Kabel, Bedienungsanleitung

Auslösungen

11887

Das Produkt befindet sich in unserer Filiale in Hamburg.

Details ansehen
Zustand B
1.700,00 €
Inklusive

OVP, Akku + Ladegerät

Das Produkt befindet sich in unserer Filiale in Essen.

Details ansehen
Zustand C
1.750,00 €

Das Produkt befindet sich in unserer Filiale in Stuttgart.

Details ansehen
Danke, dass Sie ein Review eingereicht haben! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Ihr Calumet Team!