Sony Alpha 7R II Body neuwertiger Rückläufer

von Sony | Artikel: SONA7RIIB | Herst. Art.Nr.: ILCE7RM2B.CEC

PRODUKT HIGHLIGHTS


  • Smart Zoom 35-mm; 42,4 MP
  • Lückenlos platzierte On-Chip-Linsen
  • Fast Hybrid Autofokus
  • Fünf-Achsen-Bildstabilisierung
  • Interne 4K Videofunktion

von Sony | Artikel: SONA7RIIB | Herst. Art.Nr.: ILCE7RM2B.CEC

zurück
Beschreibung

Sony Alpha 7R II Body neuwertiger Rückläufer

Alpha 7R II Gehäuse von Sony
Vollformat-Kamera mit 42,4 Megapixel sowie 4K Video

Bitte beachten: Es handelt sich bei diesem günstigen Angebot um Retouren-Ware.

Dies ist zurückgegebene Neuware aus dem Onlinehandel. Sie ist voll funktionsfähig und ohne technische Mängel.
Es gelten die Garantiebedingungen von neuen, ungeöffneten Artikeln.

 
  • 42,4 Megapixel auf rückwärtig belichtetem Sensor
  • Fünf-Achsen-Bildstabilisierung
  • Interne 4K Videofunktion
  • Fast Hybrid Autofokus
  • Geräuschloses Auslösen



Das Datenblatt der neuen a7RII (ILCE-7RM2) liest sich für viele Fotografen wie ein Wunschzettel. Schließlich zeigt das neue Flaggschiff von Sony, was in punkto Kameratechnik heute möglich ist. Der erste Blick fällt sofort auf das Herzstück der neuen Nummer eins von Sony: der weltweit erste rückwärtig beleuchtete Exmor R CMOS Vollformat Sensor. Mit 42,4 Millionen Pixeln, einer extrem hohen Empfindlichkeit von bis zu ISO 102.400 und einem extrem schnellen Autofokus mit 399 Phasen-Fokuspunkten direkt auf der Sensoroberfläche bringt er alles mit, um auch skeptische Fotografen zu überzeugen. Zum Vergleich: Der neue Autofokus der a7RII ist rund 40 Prozent schneller als der ihrer Vorgängerin.

Der Fünf-Achsen-Bildstabilisator der a7II wurde nicht nur von jenen gelobt, die gern mit Fremdobjektiven an ihrer Alpha Kamera fotografieren. Jetzt ist der gleiche Verwackelungsschutz auch in der a7RII verbaut. Auch Hobby- und Profifilmer kommen mit der a7RII voll auf ihre Kosten. Bei 4K Aufnahmen beherrscht sie verschiedene Formate – Super 35mm (ohne Pixel binning) und Vollformat inklusive. Auch das gibt es bei keiner anderen Kamera weltweit. Der neu entwickelte XGA OLED Sucher mit 0,78-facher Vergrößerung ist ein weiteres Highlight der Kamera – und weltweit einzigartig.

Hohe Auflösung & hohe Empfindlichkeit


In der Vergangenheit mussten sich Fotografen zwischen einer hohen Auflösung auf der einen und einer hohen Empfindlichkeit oder Geschwindigkeit auf der anderen Seite entscheiden. Beides in einer Kamera gab es nicht – bis heute. Der vollständig neu entwickelte Sensor der Kamera glänzt mit 42,4 Megapixeln sowie lückenlos platzierten On-Chip-Linsen, die nahtlos auf dem Sensor angeordnet sind, um das auftreffende Licht mit jedem Pixel so effektiv wie möglich zu bündeln. Eine spezielle Antireflexionsschicht auf der Oberfläche der Glasversiegelung des Sensors verbessert die Fähigkeit des Chips deutlich, Licht aufzunehmen. Das führt letztlich zu hoch auflösenden Bildern mit unerreichtem Dynamik-Umfang und nur geringem Rauschen – auch bei hohen ISO Stufen. Die ISO Stufen bewegen sich zwischen ISO 50 und ISO 102.400.

Die Struktur des rückwärtig belichteten Sensors mit einem effizienten Schaltungsmechanismus, der unter anderem aus einer Vielzahl besonders leitfähiger Kupferkabeln besteht, befördert die gewonnen Sensordaten deutlich schneller zum Prozessor als es bislang möglich war. Konkret ist der Datentransfer rund 3,5-mal schneller als bei der a7R.
Der ebenfalls runderneuerte BIONZ X Prozessor weiß spielend mit den Datenmengen umzugehen und gibt Fotos und Videos mit erstklassigen Details und geringem Rauschen den letzten Schliff. Damit schon bei der Aufnahme kein Detail verloren geht, verzichtet die Alpha 7RII genau wie ihre Vorgängerin auf einen optischen Tiefpass-Filter. Gerade für Landschaftsaufnahmen ist das ideal.

Der Verschluss der neuen Kamera verursacht nur noch halb so viel Vibration im Vergleich zur a7R. So können auch längere Verschlusszeiten besser gehalten werden. Mit einer Lebensdauer von rund 500.000Auslösungen genügt er zudem Profi-Ansprüchen. Wenn es die Situation erfordert, kann die Kamera genau wie die a7S stumm geschaltet werden. Dann arbeitet sie völlig geräuschlos und komplett ohne Vibration.

Damit der Autofokus jedes Objekt im Sucher erkennen und verfolgen kann, ist die Sensoroberfläche mit 399 Phasen-Autofokuspunkten gepflastert. Eine so große Sensorabdeckung gab es noch nie im Vollformat. 25 Kontrast-Autofokuspunkte helfen zudem, die Geschwindigkeit beim Scharfstellen im Vergleich zur a7R um satte 40 Prozent zu verbessern. Damit der Autofokus nicht nur schneller, sondern auch genauer arbeitet, verwendet die Kamera einen neuen, fortschrittlichen Erkennungsalgorithmus für Bewegungen. So kommt die a7RII letztlich auf bis zu fünf Bilder pro Sekunde bei automatischer Schärfenachführung.
Ein wichtiges Extra: Alle 399 Autofokuspunkte funktionieren auch einwandfrei, wenn via LA-EA3 oder LA-EA1 Vollformat Adapter Objektive mit A-Bajonett verwendet werden. So profitieren weit mehr Objektive von der schnellen Reaktion der Kamera.

Fünf-Achsen-Bildstabilisator für 42,4 Megapixel


Genau wie in der a7II schützt ein Fünf-Achsen-Bildstabilisator den Sensor vor unnötigen Vibrationen. Optimiert für den extrem hoch auflösenden Sensor, gleicht er Schwankungen in alle Himmelsrichtungen aus. Und auch rotierende Bewegungen bereiten ihm keine Probleme. Bis zu 4,5 Blendenstufen lassen sich so gewinnen. Da sind selbst bei längeren Verschlusszeiten scharfe Aufnahmen garantiert.

Gut, dass der Bildstabilisator auch mit Objektiven mit eigener Stabilisierung (optical SteadyShot) oder gänzlich unstabilisierten Objektiven über Adapter funktioniert. Die positiven Auswirkungen lassen sich direkt auf dem Kameramonitor oder im Sucher begutachten.

Kamera mit 4K Funktion


Unabhängig von ihren Foto-Qualitäten kann die a7RII auch mit ihren Video-Vorzügen überzeugen. Sie kann Videos in 4K (QFHD 3840x2160) entweder im Super 35mm Crop Modus oder Vollformat Modus aufzeichnen. Im Super 35mm Modus sammelt die Kamera durch das vollständige Auslesen des Sensors ohne Pixel Binning rund 1,8-mal mehr Bildinformationen für 4K Videos. Durch „Oversampling“ wird das Auftreten von Moire und sogenannten Treppeneffekten verhindert.

Im Vollformat Modus nutzt die Kamera die komplette Sensoroberfläche für die 4K Aufzeichnung. So kann der Sensor wirklich zeigen, was in ihm steckt. Die a7RII ist die erste Vollformatkamera der Welt, die 4K intern aufzeichnen kann. Auf die Speicherkarte schreibt sie die 4K Daten im XAVC-S Format. Das ermöglicht ihr eine Bitrate von 100 Megabit pro Sekunde in 4K und 50 Megabit bei Full HD.

Verschiedene Bildprofile, S-Log2, Gamma und S-Gamut, sowie Videos mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde in HD (720p) sind kein Problem. Wer mag, kann Time Codes setzen und das Signal via HDMI direkt ausgeben.

Verbessertes Design & verbesserte Bedienung


Der neue XGA OLED Sucher mit doppelseitigen asphärischen Linsen garantiert jederzeit den perfekten Durchblick. Er ist mit 0,78-facher Vergrößerung das Maß der Dinge im Vollformat. Die bewährte ZEISS T* Beschichtung reduziert zudem Reflexionen, die beim Shooting ablenken könnten.

Der leichte und dennoch massive Magnesium Body liegt auch Profi-Fotografen gut in der Hand. Griff und Auslöser wurden vollständiger überarbeitet. Zudem glänzt die Kamera mit weiteren, individuell konfigurierbaren Knöpfen und einem neuen Mechanismus, um das Wahlrad an der Oberseite der Kamera zu arretieren.

WiFi und NFC sind selbstverständlich integriert, damit auch Fotografen, die ihre Fotos ohne Umwege im Internet zeigen wollen, auf ihre Kosten kommen. Dank PlayMemories Mobile, der kostenlosen App für Android und iOS Smartphones sowie Tablets, sind der Konnektivität keine Grenzen gesetzt. Kreativ werden können Fotografen mit PlayMemories Camera Apps. Die erweiterte „Time-Lapse“ App erlaubt es nun auch Schwenk-, Kipp-, Zoom- und andere Effekte zu Zeitrafferaufnahmen hinzuzufügen.

Der neue LCD-Monitor CLM-FHD5 hilft nicht nur Videofreunden beim Scharfstellen ihrer Motive. Auf Wunsch lässt sich das Bild auf dem Full HD Monitor (1920x1080) vergrößern. Gern hebt der intelligente Monitor auch die exakte Schärfeebene im Bild farblich hervor. Weitere nützliche Funktionen lassen sich auf Knopfdruck einblenden und machen hochwertige Videoaufnahmen zu einem Kinderspiel.
 
zurück
Spezifikation

Sony Alpha 7R II Body neuwertiger Rückläufer

Größe und Gewicht

Abmessungen (BxHxT)
    126,9 x 95,7 x 60,3 mm

Gewicht
    582 g (nur Gehäuse)/625 g (inklusive Akku und Speichermedium)

Wi-Fi®

Ansicht auf dem Smartphone
    Ja
Ansicht auf dem Fernseher
    Ja

PlayMemories Camera Apps™
    Ja
Drathlos- und Netzwerkfunktionen
    NFC One-touch Funktionalität, Wi-Fi®

Objektiv

Objektivhalterung
    E-Mount

Objektivkompatibilität
    E-Mount-Objektive von Sony

Sensor

Sensortyp:
    EXMOR R® CMOS 35-mm-Vollformatsensor (35,9 mm x 24,0 mm)
Anzahl der Pixel (effektiv)
    42,4 Megapixel
Anzahl der Pixel (gesamt)
    Ca. 43,6 Megapixel

Bildsensor-Seitenverhältnis
    3:02
Anti-Staubsystem
    Ja (Optischer Filter mit Beschichtung zum Schutz vor Aufladung und Bildsensor-Shift-Mechanismus)

Zoom

Smart Zoom (Foto)
    35-mm-Vollformat: M: ca. 1,5fach, S: ca. 2fach, APS-C: M: ca. 1,3fach, S: ca. 2fach
Digitalzoom (Foto)
    Ca. 4fach

Digitalzoom (Video)
    Ca. 4fach

Aufnahme (Foto)

Aufnahmeformat (Standbilder)
    JPEG (DCF Version 2.0, Exif Version 2.3, MPF Baseline), RAW (Sony ARW 2.3 Format)
Bildgröße (Pixel), 3:2
    35-mm-Vollformat L: 7952 x 5304 (42 Mio.), M: 5168 x 3448 (18 Mio.), S: 3984 x 2656 (11 Mio.), APS-C L: 5168 x 3448 (18 Mio.), M: 3984 x 2656 (11 Mio.), S: 2592 x 1728 (4,5 Mio.)
Bildgröße (Pixel), 16:9
    35-mm-Vollformat L: 7952 x 4472 (36 Mio.), M: 5168 x 2912 (15 Mio.), S: 3984 x 2240 (8,9 Mio.), APS-C L: 5168 x 2912 (15 Mio.), M: 3984 x 2240 (8,9 Mio.), S: 2592 x 1456 (3,8 Mio.)
Bildgröße (Pixel), Schwenkpanorama
    Standard: Horizontal 8192 x 1856 (15 Mio.), vertikal 3872 x 2160 (8,4 Mio.), Weitwinkel: Horizontal 12416 x 1856 (23 Mio.), vertikal 5536 x 2160 (12 Mio.)
Bildqualitätsmodi
    RAW, RAW und JPEG, JPEG Extra Fine, JPEG Fine, JPEG Standard

RAW-Ausgang
    14 Bit
Bildeffekte
    13 Modi: Poster (Farbe, S/W), Pop Color, Retro Foto, Teilfarbfilter (R, G, B, Y), Kontrastreich Mono, Spielzeugkamera, Soft High-Key, Weichzeichner, HDR Painting, Rich-Tone -Mono, Miniatur, Wasserfarben, Illustration
Kreatives Design
    Schärfe, Schritte von -3 bis +3) (Style Box (1-6) ebenfalls mitgeliefert), Standard, Lebendig, Neutral, Clear, Deep, Light, Porträt, Landschaft, Sonnenuntergang, Nachtaufnahme, Herbst, Schwarzweiß, Sepia, (Kontrast, Schritte von -3 bis +3, Sättigung, Schritte von -3 bis +3
Funktionen des Dynamikbereichs
    Aus, Dynamikbereichsoptimierung (Auto/Level (1-5)), Auto High Dynamic Range Funktion (Auto-Belichtungsunterschiede, Belichtungsunterschiede (EV 1,0 - 6,0, EV-Schritt 1,0))

Aufnahme (Video)

Aufnahmeformat
    XAVC S, AVCHD-Format Version 2.0 kompatibel, MP4
Videokomprimierung
    XAVC S:MPEG-4 AVC/H.264, AVCHD: MPEG-4 AVC/H.264, MP4: MPEG-4 AVC/H.264
Bildgröße (Pixel)
    [NTSC]: XAVC S 4K: 3840 x 2160 (30p/100 Mbit/s, 30p/60 Mbit/s, 24p/100 Mbit/s, 24p/60 Mbit/s), XAVC S HD: 1920 x 1080 (60p/50 Mbit/s, 30p/50 Mbit/s, 24p/50 Mbit/s), 1280 x 720 (120p/50 Mbit/s), AVCHD: 1920 x 1080 (60p/28 Mbit/s/PS, 60i/24 Mbit/s/FX, 60i/17 Mbit/s/FH, 24p/24 Mbit/s/FX, 24p/17 Mbit/s/FH), MP4: 1920 x 1080 (60p/28 Mbit/s, 30p/16 Mbit/s), 1280 x 720 (30p/6 Mbit/s), [PAL]: XAVC S 4K: 3840 x 2160 (25p/100 Mbit/s, 25p/60 Mbit/s), XAVC S HD: 1920 x 1080 (50p/50 Mbit/s, 25p/50 Mbit/s), 1280 x 720 (100p/50 Mbit/s), AVCHD: 1920 x 1080 (50p/28 Mbit/s/PS, 50i/24 Mbit/s/FX, 50i/17 Mbit/s/FH, 25p/24 Mbit/s/FX, 25p/17 Mbit/s/FH), MP4: 1920 x 1080 (50p/28 Mbit/s, 25p/16 Mbit/s), 1280 x 720 (25p/6 Mbit/s)

Audioaufnahmeformat
    AVCHD: Dolby® Digital (AC-3), 2 Kanäle, Dolby® Digital Stereo Creator, MP4: MPEG-4 AAC-LC 2 Kanäle, XAVC S:LPCM 2 Kanäle
Picture Profile
    Ja (Aus/PP1-PP7 Parameter (Schwarzpegel, Gamma (Video, Foto, Cine1-4, ITU709, ITU709 [800 %], S-Log2), Schwarzgamma, Knie, Farbmodus, Sättigung, Farbphasenanlage, Farbtiefe, Details, Kopieren, Zurücksetzen)
Andere Videofunktionen
    Audiopegelanzeige, Audio-Aufnahmefunktion, AF-Tracking-Empfindlichkeit, Reaktionszeit des Autofokus, Auto Slow Shutter, HDMI-Info. Display (Ein/Aus wählbar), Zeitcode/Stempel, Picture Profile, kreatives Design, Bildeffekt, Aufnahmesteuerung, doppelte Aufnahmefunktion, Vorlageneinstellung, PAL/NTSC-Auswahlassistent

Aufnahme

Gesichtserkennung
    Aus, Ein/Ein (Regist. Gesichter), Gesichtsauswahl (Max. Anzahl erkennbarer Gesichter: 8), Gesichtsregistrierung
Clear Image Zoom
    Foto/Video: ca. 2x

Objektivkompensation
    Randschattierung, Abbildungsfehler, Verzerrungen
Smile Shutter
    Ja (wählbar in 3 Stufen)

Speichermedien

Kompatible Aufnahmemedien
    Memory Stick PRO Duo™, Memory Stick PRO-HG Duo™, Memory Stick Micro (M2), SD-Speicherkarte, SDHC-Speicherkarte (UHS-I-konform), SDXC-Speicherkarte (UHS-I-konform), SDXC-Speicherkarte (UHS-I-konform), microSD-Speicherkarte, microSDHC-Speicherkarte, microSDXC Speicherkarte,

Speichersteckplatz
    Mehrfach-Steckplatz für Memory Stick Duo™/SD-Speicherkarte

Rauschunterdrückung

Rauschunterdrückung
    Hohe ISO-Werte: Normal/Niedrig/Aus wählbar, Rauschunterdrückung bei langer Belichtungszeit: Ein/Aus, verfügbar bei Verschlusszeiten länger als 1 Sek.

Rauschunterdrückung mehrere Bilder
    Automatisch/ISO 100 bis 102400

Weißabgleich

Weissabgleich-Modi
    Automatisch/ Tageslicht/ Schatten/ Bewölkt/ Kunstlicht/ Fluoreszenzlicht (Warmweiß, Kaltweiß, Tageslichtweiß)/ Blitz/ Unterwasser/ Farbtemperatur 2500 bis 9900K & Farbfilter G7 bis M7 (57-stufig), A7 bis B7 (29-stufig)/benutzerdefiniert
AWB-Mikroeinstellung
    G7 bis M7 (57 Schritte), A7 bis B7 (29 Schritte)

Belichtungsreihe
    3 Bilder, H/L wählbar

Fokus

Fokustyp
    Schneller Hybrid-Autofokus (AF-Phasendetektion/AF-Kontrastdetektion)
Messfeld
    35-mm-Vollformat: 399 Punkte (AF-Phasendetektion) APS-C: 357 Punkte (AF-Phasendetektion)/ 25 Punkte (Kontrastdetektion AF)
Empfindlichkeitsbereich des Autofokus
    Belichtungswert -2 bis 20 EV (entspricht ISO 100 mit befestigtem F2,0 Objektiv)
AF-Modus
    AF-A (Automatischer Autofokus), AF-S (Einzelbild-Autofokus), AF-C (permanenter Autofokus), DMF (Direct Manual Focus), Manueller Fokus

Fokusfeld
    Weiter AF (399 Punkte (AF-Phasendetektion), 25 Punkte (AF-Kontrastdetektion)/ Zonen-AF/ Zentraler AF/ Flexible Spot AF (S/M/L)/ Erweitern flexibler Spot/ Scharfstellung per Autofokus (Weiter AF/ Zonen-AF/ Zentraler AF/ Flexible Spot AF (S/M/L)/ Erweitern flexibler Spot)
Weitere Funktionen
    Autofokus-Hilfslicht (integriert, mit LED, Bereich: ca. 0,30 - 3 m), AF EIN, Eye-AF, Eye-Start-Autofokus und AF-Mikroeinstellung (beides nur mit optionalem befestigtem LA-EA2 oder LA-EA4), Fokussperre, Intelligente Steuerung, Scharfstellung per Autofokus
Autofokus-Hilfslicht
    Ja (mit integrierter LED)
Reichw. Autofokus-Hilfslicht
    Ca. 0,3 - 3,0 m (mit befestigtem FE 28 - 70 mm F3,5 - 5,6 OSS)

Belichtung

Messtyp
    1200-Zonen-Bewertungsmessung
Messsensor
    EXMOR R® CMOS Sensor
Messempfindlichkeit
    Belichtungswert -3 bis 20 EV (entspricht ISO 100 mit befestigtem F2,0 Objektiv)
Messmodus
    Multi-Segment, mittenbetont, Spot
Belichtungsmodi
    Automatikmodus (iAuto/Hervorragender Automatikmodus), Programmierte AE (P), Blendenpriorität (A), Verschlusszeiten-Priorität (S), Manuell (M), Movie (Programmierte AE (P)/Blendenpriorität (A)/Verschlusszeiten-Priorität (S)/Manuell (M)), Schwenkpanorama, Motivprogramm

Motivprogramm
    Porträt, Landschaft, Makro, Sport, Sonnenuntergang, Nachtporträt, Nachtaufnahme, Handheld-Dämmerung, Anti-Bewegungsunschärfe
Belichtungskompensation
    +/-5,0EV (EV-Schritte von 1/3 und 1/2 wählbar) (zusammen mit Belichtungskorrekturrad: +/- 3EV (in EV-Schritten von 1/3 oder 1/2))
Automatische Belichtungsreihe
    Halterung: Serie., Halterung: Einzel, 3/5/9 Aufnahmen wählbar. Mit 3 oder 5 Bildern, in Belichtungswertschritten von 1/3, 1/2, 2/3, 1,0, 2,0 oder 3,0, mit 9 Bildern in Belichtungswertschritten von 1/3, 1/2, 2/3 oder 1,0.
Automatische Belichtungssperre
    Gesperrt, wenn der Auslöser bis zur Hälfte gedrückt wird. Verfügbar mit AE-Sperrtaste. (Ein/Aus/Auto), Kann aus dem Menü deaktiviert werden.
ISO-Empfindlichkeit
    Fotos: ISO 100-25600 (erweiterbar auf bis zu ISO 50-102400 für Fotoaufnahmen), AUTO (ISO 100-6400, wählbare Untergrenze und Obergrenze), Videos: ISO 100-25600 entsprechend, AUTO (ISO 100-6400 entsprechend, frei wählbare Untergrenze und Obergrenze)

Sucher

Suchertyp
    XGA OLED, 1,3 cm (0,5") großer elektronischer Sucher (Farbe)
Anzahl der Bildpunkte
    2.359.296 Bildpunkte
Helligkeitsregler (Sucher)
    Automatisch/Manuell (5 Stufen zwischen -2 und +2)
Steuerung der Farbtemperatur
    Manuell (5 Stufen)
Sichtfeldabdeckung
    100%

Vergrößerung
    Ca. 0,78fach (mit 50-mm-Objektiv bei unendlich, -1 m-1)
Dioptrienausgleich
    -4,0 bis +3,0 m-1
Eyepoint
    ca. 23 mm vom Okular, 18,5 mm vom Okularrahmen bei -1 m-1 (CIPA-Standard)
Sucheranzeige
    Grafik-Display, Anzeige aller Informationen, keine Anzeige-Informationen, Digitalanzeige, Histogramm
Anzeige der Bildanpass. in Echtzeit (Sucher)
    Ein/Aus

LC-Display

Bildschirmtyp
    7,5 cm großes TFT-Laufwerk (Typ 3")
Gesamtanzahl der Bildpunkte
    1.228.800 Bildpunkte
Helligkeitsregler (LCD)
    Manuell (5 Stufen zwischen -2 und +2), Sonnenschein-Modus
Verstellbarer Winkel
    Ca. 107 Grad nach oben, ca. 41 Grad nach unten

Display-Auswahl (Sucher/LCD)
    Ja (Auto/Manuell)
Anzeige der Bildanpass. in Echtzeit
    Ein/Aus
Peaking MF
    Ja (Pegeleinstellung: Hoch/Mittel/Niedrig/Aus, Farbe: Weiß/Rot/Gelb)
Schnellnavigation
    Ja

Verschluss

Auslösertyp
    Elektronisch gesteuerter, vertikal ablaufender Schlitzverschluss
Verschlusszeit
    Fotoaufnahmen: 1/8000 bis 30 Sekunden, Langzeit, NTSC: bis zu 1/60 im automatischen Modus (bis zu 1/30 in Auto Slow Shutter Modus), PAL: bis zu 1/50 im automatischen Modus (bis zu 1/25 im Auto Slow Shutter Modus), Videos: 1/8000 bis 1/4 (1/3 Schritt)
Blitzsynchronisierungs- Geschwindigkeit
    1/250 Sek.

Elektr. Front-Verschlussvorhang
    Ja (EIN/AUS)
Geräuschlose Aufnahme
    Ja, Ein/Aus

Bildstabilisierung

SteadyShot
    Bildsensor-Shift-Mechanismus mit 5-Achsen-Kompensation (Ausgleich hängt von technischen Daten des Objektivs ab)

Kompensationseffekt
    4,5 Schritte (basierend auf CIPA-Standard. Nur Neigen/Schwenken. Mit befestigtem Sonnar T* FE 55 mm F1,8 ZA Objektiv. Langzeitbelichtung NR deaktiviert.)

Blitzgeräte

Blitzsteuerung
    TTL-Vorblitz
Blitzkompensation
    Belichtungswert von +/-3,0 (umschaltbar zwischen 1/3- und 1/2-Schritten)
Blitzmodi
    Blitz aus, automatischer Blitz, Aufhellblitz, Slow Sync. Hintere Sync., Rote-Augen-Korrektur (Ein/Aus wählbar) Hochgeschwindigkeitssynchronisierung, drahtlos

Komp. mit externen Blitzgeräten
    Kompatibel mit a Blitzgeräten von Sony über Multi Interface-Zubehörschuh, Adapterschuh für mit selbstarretierendem Zubehörschuh kompatiblen Blitz befestigen.
Drahtlose Steuerung
    Ja
Blitzbelichtungsspeicherung
    Ja

Serienaufnahme

Serienaufnahmemodi
    Einzelaufnahme, Serienaufnahme, Selbstauslöser, Selbstauslöser (Serienaufn.), Belichtungsreihe (Serienaufn., Einzelaufnahmen, Weißabgleich, DRO)
Selbstauslöser
    10 Sek. Verzögerung/5 Sek. Verzögerung/2 Sek. Verzögerung/Serienbildfolge mit Selbstauslöser (3 Bilder nach 10 Sek. Verzögerung/5 Bilder nach 10 Sek. Verzögerung/3 Bilder nach 5 Sek. Verzögerung/5 Bilder nach 5 Sek. Verzögerung/3 Bilder nach 2 Sek. Verzögerung/5 Bilder nach 2 Sek. Verzögerung)/Belichtungsreihe mit Selbstauslöser (Aus/2 Sek. Verzögerung/5 Sek. Verzögerung/10 Sek. Verzögerung

Zahl der aufgenommenen Bilder * 2 (ca. )
    Serienaufnahmen Hoch: 24 Bilder (JPEG-Extra Fine L), 30 Bilder (JPEG Fine L), 37 Bilder (JPEG-Standard L), 23 Bilder (RAW), 22 Bilder (RAW und JPEG)
Geschwindigkeit (ca., max.)
    Serienaufnahmen Hoch: Max. 5 Bilder pro Sekunde, Serienaufnahmen Niedrig: Max. 2,5 Bilder pro Sekunde

Wiedergabe

Wiedergabemodi
    9/25-Frame Indexanzeige, Automatische Anzeige (10/5/2 Sek., Aus), Bildausrichtung (Automatisch/ Manuell/ Aus wählbar), Diashow, Panorama durchblättern, Einzel (mit oder ohne Aufnahmeinformationen, Y-RGB-Histogramm & Angabe zu hellen/dunklen Stellen), Löschen, Ordnerauswahl (Datum/ Standbild/ MP4/ AVCHD/ XAVC S HD/ XAVC S 4K), Schützen, Vergrößerter Anzeigemodus (Maximale Vergrößerung L: 24,9fach, M: 16,2fach, S: 9,4fach), Vor- und Zurückspulen (Video)

NFC

NFC
    Ja (kompatibel mit Typ-3-Tag von NFC Forum, One-touch Fernbedienung, One-touch Sharing)

Schnittstellen

PC-Schnittstelle
    Massenspeicher, MTP, PC Fernbedienung
HD-Ausgang
    4K Video-Wiedergabe, 4K Bildwiedergabe, HDMI Mikrostecker (Typ D), BRAVIA Sync (Link), PhotoTV HD

Multi Interface-Zubehörschuh
    Multi/Mikro-USB-Anschluss Multi Zubehörschuh Mikrofon Mini-Buchse Kopfhörer Mini-Buchse Vertikalgriff-Anschluss
Multi Interface-Zubehörschuh
    Ja

Audio

Mikrofon
    Integriertes Stereomikrofon oder XLR-K2M/ECM-XYST1M (separat erhältlich)

Lautsprecher
    Integriert, Mono

Drucken

Kompatible Standards
    Exif Print, Print Image Matching III, DPOF-Einstellung

Benutzerdefinierte Funktion

Benutzerdefinierte Funktion
    Benutzerdefinierte Tastenbelegung, Programmierbare Einstellung

Stromversorgung

Mitgelieferter Akku
    NP-FW50 Akkusatz
Akkulaufzeit (Videos)
    Serie1 2: Ca. 95 Min. (Sucher)/ca. 95 Min. (LC-Display) (CIPA-Standard), Tatsächlich 1 3: Ca. 50 Min. (Sucher)/ca. 55 Min. (LC-Display) (CIPA-Standard)
Interne Akkuladung
    Ja

Externe Stromversorgung
    Netzteil AC-PW20 (separat erhältlich)
Akkulaufzeit (Fotos)
    ca. 290 Aufnahmen (Sucher) ca. 340 Aufnahmen (LC-Display) (CIPA-Standard)

Sonstige

Gehäusematerial
    Magnesiumlegierung, technischer Kunststoff (außen) mit hoher Steifigkeit

Betriebstemperatur
    0–40 °C

Lieferumfang

    Netzkabel
    2 Akkus des Typs NP-FW50
    Kabelschutz
    Netzteil (AC-UD10)
    Akkuladegerät BC-VW1

    Schultergurt
    Gehäusekappen
    Zubehörschuhkappe
    Okularkappe
    Micro-USB-Kabel
zurück
Zubehör

Sony Alpha 7R II Body neuwertiger Rückläufer

Passendes Zubehör für diesen Artikel

LaCie Rugged Mini 1TB USB 3.0 product photo
89,00 €
 
289,00 €
 
Sony NP-FW50 LITHIUM-Akku schwarz product photo
52,90 €
 
Sony PCK-LM 16 Robuste LCD-Schutzabdeckung product photo
16,99 €
 
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Formstabile LCD-Schutzfolie exklusiv für ?7 und ?7R
    • Schützt Ihre Kamera vor Schmutz und Kratzern
    • Formstabiles Design ohne Beeinträchtigung der LCD-Anzeige
Sony PCK-LM 15 LCD-Schutz product photo
13,90 €
 
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Stabiler, robuster Schutz
    • Sorgt für uneingeschränkte Sicht auf den Kamerabildschirm
    • Einfaches Aufbringen und Entfernen
OP/TECH Rainsleeve Small (2-pack) product photo
13,90 €
 
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Schutz vor Regen, Staub oder Schnee
    • Sehr Platzsparend
    • Alle Bedienelemente gut sichtbar
Sigma Anschluss-Adapter MC-11 Canon / Sony product photo
259,00 €
 
Tether Tools TetherPro USB 2.0 A Male product photo
34,57 €
 
Sun-Sniper Rotaball PRO product photo
89,00 €
 
-28%
SanDisk Extreme Pro SDXC 64GB 95MB/s product photo
44,90 €
 
PhaseOne Capture One Pro 11 Kamerabundle product photo
332,00 €
 
VisibleDust Ultra DHAP-Vswab 1.0x product photo
49,73 €
 
Calumet Duster Reinigungs-Druckluft mit Ventil product photo
11,89 €
 
SanDisk Extreme Pro SD Card 128GB 300MB/s UHS-II product photo
259,90 €
 
Calumet Pro High-Speed Multi-Card-Reader product photo
21,90 €
 
-30%
SanDisk SDXC Extreme Pro 128GB 95MB/s product photo
79,90 €
 
SanDisk Extreme Pro SD Card 64GB 300MB/s UHS-II product photo
129,90 €
 
Tenba Kartenetui Tools Reload SD 9 camo/lime product photo
19,00 €
 
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Platz für bis zu 9 SD-Karten
    • Zusätzlicher Platz für Visitenkarten
    • Mit Klettverschlusschlaufe
Calumet LCD & Monitor Reinigungskit product photo
17,75 €
 
VisibleDust Mini Quasar Sensor Lupe 7-fach product photo
93,34 €
 
-12%
Hähnel 8 in 1 DSLR Reinigungsset product photo
34,90 €
 
zurück
Vorteils-Set

Sony Alpha 7R II Body neuwertiger Rückläufer

Sparen Sie Geld mit den smarten Calumet Bundles

zurück
Bewertungen

Sony Alpha 7R II Body neuwertiger Rückläufer

0 von 5 Sterne

0 Bewertungen

zurück
Promotions

Sony Alpha 7R II Body neuwertiger Rückläufer

Neuwertige Produkte mit voller Gewähr, die wir im geöffneten Zustand zurückerhalten haben. Sie weisen sehr geringe bis gar keine Gebrauchsspuren auf.Calumet-DE:/Promotions/2018/Versand-Hinweis-min.jpg
zurück

Sony Alpha 7R II Body neuwertiger Rückläufer

Nutzen Sie unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierung Optionen an, damit Sie technisch immer State of the Art sind. Mit unserem Partner der CreditPlus Bank bieten wir Ihnen günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre Wünsche.

Und so einfach geht es ...

1. Legen Sie Ihre Wunschprodukte in den Warenkorb

2. Wählen Sie im Checkout die Zahlungsmethode "Finanzierung"

3. Schließen Sie den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Berechnen Sie Ihre Finanzierungsoptionen

Nutzen Sie unsere 0% Finanzierung und zahlen Sie den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten entfallen dabei weder Gebühren noch Zinsen. Sie müssen dazu Ihre Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode "Finanzierung" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen. Den Antrag können Sie dann komplett online ausfüllen.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
0% Finanzierung 0,0% tbc tbc

Beispielberechnung

Kaufpreis
2000 €
Gesamtbetrag
2000 €
Zinsen
0 €
Kreditbetrag
2000 €
Kreditzeitraum
10 Monate
Anzahlung
0 €
Gebühren
0 €
Viel Spaß
beim Shoppen!
zurück
Used

Sony Alpha 7R II Body neuwertiger Rückläufer

Diesen Artikel gebraucht kaufen

Danke, dass Sie ein Review eingereicht haben! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Ihr Calumet Team!