Sony Cyber-shot RX10 IV, schwarz, 4K

von Sony | Artikel: SONRX10IV | Herst. Art.Nr.: DSCRX10M4.CE3

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Unübertroffene AF-Geschwindigkeit
  • Umfangreiche AF-Abdeckung
  • Dauerhaftes AF-Tracking
  • Leiser elektronischer Verschluss
  • Hervorragende Auflösung

von Sony | Artikel: SONRX10IV | Herst. Art.Nr.: DSCRX10M4.CE3

Lieferzeit: ca. 5-8 Tage.

1.779,00 € inkl. MwSt.
Geben Sie jetzt Ihre alte Kamera in Zahlung!
zurück
Beschreibung
Sony Cyber-shot RX10 IV, schwarz, 4K

RX10 IV mit 0,03 Sekunden schnellem Autofokus und optischem 25-fachem Zoom

Schnellster Autofokus trifft auf Spitzenzoom

Es ist nun noch einfacher, bei jeder Gelegenheit beeindruckende Fotos und Filme aufzunehmen. Die neue RX10 IV ist viel mehr als nur eine robuste, intelligente All-in-One-Kompaktkamera. Ihre bahnbrechenden und innovativen Features versetzen sogar Profis ins Staunen – angefangen beim ultraschnellen AF-System, über ihren 25-fachen Zoombereich, bis hin zur außergewöhnlich präzisen und leistungsstarken Bildverarbeitung bietet die RX10 IV noch vieles mehr, das das Herz eines jeden Fotografie-Begeisterten höher schlagen lässt.

bodyaccess

Keinen Augenblick verpassen dank einer Autofokusgeschwindigkeit von 0,03 Sekunden

Die AF-Systeme der RX10 IV sind reaktionsschneller, genauer und flächendeckender und ermöglichen ein besser steuerbares und dauerhaftes Fokussieren Ihres Motivs, selbst wenn sich die Szene plötzlich verändert.

Unübertroffene AF-Geschwindigkeit

Der Exmor RS™ CMOS Bildsensor (Typ 1,0") ermöglicht nicht nur ein schnelles und präzises Autofokussieren in allen Situationen, sondern mit 0,03 Sekunden sogar den weltweit schnellsten Autofokus der Welt.

Umfangreiche AF-Abdeckung

315 Autofokuspunkte zur Phasendetektion decken ungefähr 65 % des Bildbereichs ab und bieten damit eine dichte Autofokus-Abdeckung von Motiven im Bildbereich.

Dauerhaftes AF-Tracking

Dank der High-Density-AF-Technologie mit Objektverfolgung bleibt der Fokus dauerhaft auf sich bewegenden Motiven und aktiviert Autofokuspunkte, die den Bereich rund um dieses Motiv abdecken.

Erweiterte Funktionen und mehr Benutzerfreundlichkeit

Mit der mustergültigen RX10 IV liegt die Steuerung des Autofokus auf intuitive und flexible Art und Weise in Ihren Händen.

Leichte Fokuspunktauswahl dank Touchpad-AF

Bewegen Sie Ihren Finger auf dem Display, um den Fokus zu verschieben. Das ist besonders praktisch, weil Sie auf diese Weise weiter durch den Sucher sehen können.

Neue Motive dank Touch-Fokus einfach auswählen

Berühren Sie einfach das LC-Display, um den Fokus auf ein Motiv zu setzen.

Schnellere, einen breiteren Bereich abdeckende Autofokussteuerung

Die Bedienung per Touchfunktion und weitere Autofokusverbesserungen nutzen die Reaktionszeit, Präzision und Flexibilität des schnellen Hybrid-Autofokus bei Aufnahmen an verschiedensten Orten, Serienbildaufnahmen oder extremen Tele-Aufnahmen auf optimale Art und Weise.

bodyaccessbodyaccessbodyaccess

Fokusbereichsbegrenzer ist bereit für Action

Damit gelingt das schnelle Fokussieren von Motiven in Abhängigkeit von deren Entfernung zur Kamera.

AF-A Modus passt den AF-Modus automatisch an

Wechselt automatisch zwischen einfachem und kontinuierlichem Autofokus, um jeweils eine optimale Fokussierung zu gewährleisten.

AF-ON zum Scharfstellen nicht halb drücken

Fangen Sie Momente sofort einfangen, ohne zuvor die Fokustaste halb herunterdrücken zu müssen.

Serienaufnahmen mit bis zu 24 Bilder pro Sekunde

Halten Sie die entscheidenden Momente rasanter Geschehnisse in Serienbildern fest. Die RX10 IV verfügt über eine ultraschnelle Front-End LSI und einen leistungsstarken BIONZ X™ Bildprozessor zur Erstellung von Serienaufnahmen mit AF-/AE-Tracking sowie mit bis zu 24 Bildern pro Sekunde bei 249 Einzelbildern je Vorgang.

High-Speed-Aufnahmen mit AF-/AE-Tracking (bis 24 fps)

Selbst Serienaufnahmen, die mit 24 Bildern pro Sekunde festgehalten wurden, sehen bei Betrachtung durch den elektronischen Sucher, der Anzeigeverzögerungen während der Aufnahme auf ein Minimum reduziert, scharf und klar aus.

Leiser elektronischer Verschluss

Halten Sie Live-Auftritte, Natur- und actionreiche Szenen fest, ohne durch das Betriebsgeräusch des elektronischen Verschlusses gestört zu werden. Dank seiner schnellen Reaktionszeit von bis zu 1/32.000 Sekunden minimiert er auch Bildverzerrungen.

Das Rundum-Sorglos-Paket

Im Lieferumfang der RX10 IV von Sony sind Objektive mit außergewöhnlich großer Blende enthalten. Außerdem kommt die Kamera mit einem brandneuen BIONZ X Prozessor daher, der eine hervorragende Auflösung bis zum Bildrand gewährleistet, sowie mit Aufnahmeoptionen für ein fantastisches Bokeh und scharfe Nahaufnahmen und vielen anderen wunderbaren Funktionen. Das mit dieser brillanten Cyber-shot selbst bei hohen Geschwindigkeiten festgehaltene Foto- und Videomaterial ist von genauso hoher Qualität wie die in der Kamera verbauten innovativen Technologien.

Streben nach optischer Perfektion

Das integrierte und stark vergrößernde ZEISS® Vario-Sonnar T* 24-600 mm F2,4-4 Zoomobjektiv erzielt hervorragende Kontraste und eine außergewöhnliche Schärfe bei jeder Aufnahme und zwar über den gesamten Zoombereich.

Fortschrittlicher BIONZ X Prozessor

Der optimierte Algorithmus des BIONZ X Bildprozessors steigert die Bildqualität durch eine verbesserte Auflösung, weniger Rauschen und eine präzise und detailgenaue Wiedergabe der Realität.

Schneller Hybrid-AF für 4K Filmaufnahmen

Der schnelle Hybrid-AF sorgt für mehr Geschwindigkeit und Präzision beim Fokussieren, und dank der Aufnahmefunktion für 4K Filme (QFHD: 3.840 x 2.160) mit voller Pixelauslesung und ohne Pixel-Binning zeichnen Sie Material in einer so hohen Auflösung auf, dass es selbst professionellen Ansprüchen gerecht wird.

Hier finden Sie eine Kompaitibilitätsübersicht

 
zurück
Spezifikation
Sony Cyber-shot RX10 IV, schwarz, 4K
  • Sensor

    Anzahl der Pixel (effektiv)
    Ca. 20,1 Megapixel
    Anzahl der Pixel (gesamt)
    ca. 21,0 Megapixel
    Sensortyp:
    Typ 1.0 (13,2 mm x 8,8 mm) EXMOR RS CMOS Sensor, Bildformat 3:2
  • Objektiv

    Clear Image Zoom (Foto)
    20 MP ca. 50fach, 10 MP ca. 70fach, 5 MP ca. 100 fach, VGA ca. 380fach
    Fokusbereich (von der Vorderseite zum Objektiv)
    AF (W: ca. 3 cm bis unendlich, T: ca. 72 cm bis unendlich, f = 250 mm (Entsprechung beim 35-mm-Format): ca. 140 cm bis unendlich), Fokusbereich vom Bildsensor: AF (W: ca. 18 cm bis unendlich, T: ca. 92 cm bis unendlich, f = 250 mm (Entsprechung beim 35-mm-Format): ca. 157 cm bis unendlich)
    Digitalzoom (Video)
    Digitalzoom ca. 100fach
    Filterdurchmesser
    72 mm
    Digitalzoom (Foto)
    20 MP ca. 100fach, 10 MP ca. 140fach, 5 MP ca. 200 fach, VGA ca. 380fach
    Brennweite
    f = 8,8-220 mm, Foto 3:2 f = 24-600 mm, Foto 4:3 f = 27-650 mm, Foto 16:9 f = 26-630 mm, Foto 1:1 f = 31-760 mm
    F-Zahl (max. Blende)
    F2,4(W)-4.0(T)
    Graufilter
    Clear Image Zoom (Film)
    4K: ca. 37,5fach, HD: ca. 50fach
    Objektivtyp
    ZEISS Vario-Sonnar T* Objektiv, 18 Elemente in 13 Gruppen, (6 asphärische Elemente, einschließlich AA-Objektiv)
    Optischer Zoom
    25fach (optischer Zoom bei Filmaufnahmen)
  • Bildschirm

    Bildschirmtyp
    7,5 cm (Typ 3") (4:3)/ 1.440.000 Bildpunkte/ Xtra Fine/ TFT-LCD
    MF-Vergrößerungsassistent
    5.3x,10.7x
    Display-Auswahl (Sucher/LCD)
    Auto/ elektronischer Sucher (Manuell)/ Bildschirm (Manuell)
    Verstellbarer Winkel
    Ca. 109 Grad nach oben, ca. 41 Grad nach unten
    Display (Nach oben)
    Ja
  • Sucher

    Bildschirmtyp/Anzahl der Bildpunkte
    Elektronischer Sucher (Typ 0,39", XGA OLED), 2.359.296 Bildpunkte
    Helligkeitsregler
    Manuell (5 Stufen)/ Sonnenschein
    Augenpunkt
    Ca. 23 mm vom Okular, 21,5 mm vom Okularrahmen bei -1 m-1 (Dioptrien) (CIPA-Standard)
    Sichtfeldabdeckung
    100 %
    Vergrößerung
    Ca. 0,70-fach mit Objektiv 50 mm bei unendlich, -1 m-1 (Dioptrien) (entspricht 35 mm)
    Dioptrienausgleich
    -4,0 bis +3,0 m-1
  • Kamera

    Selbstauslöser
    10 Sek. / 5 Sek. / 2 Sek. / 3 oder 5 Serienaufnahmen mit 10 Sek., 5 Sek. oder 2 Sek. Verzögerung wählbar / Aufnahmen einer Belichtungsreihe mit 10 Sek., 5 Sek. oder 2 Sek. Verzögerung wählbar
    Aufnahmemodus
    AUTO (Intelligenter Automatikmodus/ Hervorragender Automatikmodus), Programmautomatik, Blendenpriorität, Verschlusszeiten-Priorität, Manuelle Belichtung, Speicherabruf [Kamera:3 Sets/ Speicherkarte: 4 Sets], Filmmodus (Programmautomatik, Blendenpriorität, Verschlusszeiten-Priorität, Manuelle Belichtung), HFR-Modus (Programmautomatik, Blendenpriorität, Verschlusszeiten-Priorität, Manuelle Belichtung), Panorama, Motivprogramm
    Rauschunterdrückung
    Rauschunterdrückung bei langer Belichtungszeit: Ein/Aus, verfügbar bei Verschlusszeiten von mehr als 1/3 Sekunde, Rauschunterdrückung bei hohen ISO-Werten: Normal/ Niedrig/ Aus, Rauschunterdrückung für mehrere Bilder: Auto, ISO 100-25600
    Motivprogramm
    Porträt; Sport; Makro; Landschaft; Sonnenuntergang; Nachtaufnahme; Handheld Dämmerung; Nachtporträt; Anti-Bewegungsunschärfe
    Fokusfeld
    Weiter AF (315 Autofokuspunkte zur Phasendetektion, 25 Autofokuspunkte zur Kontrastdetektion), Zentraler AF, Flexible Spot-AF (S/ M/ L), Erweiterter Flexible Spot-AF, Scharfstellung per Autofokus (Weiter AF/ Zentraler AF/ Flexible Spot-AF (S/ M/ L)/ Erweiterter Flexible Spot-AF)
    Funktionen des Dynamikbereichs
    Aus, Dynamische Bereichsoptimierung (Auto/ Pegel 1-5), Auto High Dynamic Range Funktion (Automatische Belichtungsunterschiede, Belichtungsunterschiede (Belichtungswert 1,0-6,0, in Schritten von 1,0))
    Kreatives Design
    Standard, Lebendig, Neutral, Clear, Deep, Light, Porträt, Landschaft, Sonnenuntergang, Nachtaufnahme, Herbst, Schwarzweiß, Sepia, Style Box
    Weissabgleich-Modi
    Automatisch, Tageslicht, Schatten, Bewölkt, Kunstlicht, Fluor.: Warmweiß, Fluor.: Kaltweiß, Fluor.: Tageslichtweiß, Fluor.: Tageslicht, Blitz, Farbtemperatur/ Farbfilter, Benutzerdefiniert
    ISO-Empfindlichkeit (Video)
    Auto (ISO 100-12800, wählbar mit Ober-/ Untergrenze), 100, 125, 160, 200, 250, 320, 400, 500, 640, 800, 1000, 1250, 1600, 2000, 2500, 3200, 4000, 5000, 6400, 8000, 10000, 12800
    ISO-Empfindlichkeit (Foto) (Recommended Exposure Index, REI)
    Auto (ISO 100-12800, wählbar mit Ober-/ Untergrenze), 100, 125, 160, 200, 250, 320, 400, 500, 640, 800, 1000, 1250, 1600, 2000, 2500, 3200, 4000, 5000, 6400, 8000, 10000, 12800 (Erweiterbar auf ISO 64/ 80), Rauschunterdrückung für mehrere Bilder: Auto (ISO 100-12800),100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400, 12800, 25600
    Elektronischer Auslöser
    iAuto (4"-1/32.000), Programmautomatik (30"-1/32.000), Manuelle Belichtung (30"-1/32.000), Blendenpriorität (30"-1/32.000), Verschlusspriorität (30"-1/32.000)
    Serienbildaufnahmegeschwindigkeit (max.) (mit max. Pixel Aufnahme)
    Serienaufnahme (Hi): ca. 24 Bilder pro Sekunde, Serienaufnahme (Mid): ca. 10 Bilder pro Sekunde, Serienaufnahme (Low): ca. 3,5 Bilder pro Sekunde
    Belichtungsmessmodus
    Mehrfeldmessung, Mittenbetonte Messung, Spot-Messung (Standard/ Groß), Gesamtes Display (Durchschnitt), Highlight
    Bildprozessor
    Ja (BIONZ X)
    Blende
    iAuto (F2,4/ F11), Programmautomatik (F2,4/ F16), Manuell (F2,4/ F16), Verschlusszeiten-Priorität (F2,4/ F11), Blendenpriorität (F2,4/ F16)
    SteadyShot
    Optisch; Ja (Intelligenter Active-Modus, optischer Typ mit elektronischer Ausgleichsfunktion (gegen Verwacklungen))
    Serienaufnahmemodi
    Einzelbildaufnahmen, Serienaufnahmen (Hi/ Mid/ Lo), Selbstauslöser, Selbstauslöser (Serie), Serien-Belichtungsreihe, Einzel-Belichtungsreihe, Belichtungsreihe mit Weißabgleich, DRO-Belichtungsreihe
    Panorama (Aufnahme)
    Schwenkpanorama
    Fokussiermodus
    Einzelbild-AF, Automatischer AF, Kontinuierlicher AF, DMF, Manueller Fokus
    SCHARFSTELLUNG PER AUTOFOKUS
    Ja
    Picture Profile
    Aus/ PP1-PP9 (Schwarzpegel, Gamma (Video, Foto, Cine1-2, ITU709, ITU709 [800 %], S-Log2, S-Log3), Schwarzgamma, Knie, Farbmodus, Sättigung, Farbphasenanlage, Farbtiefe, Details, Kopieren, Zurücksetzen)
    WB-Mikroeinstellung
    JaG7 bis M7, 75-stufigA7 bis B7, 29-stufig
    Anzahl der erkannten Szenen
    Foto: Hervorragender Automatikmodus: 44 / iAuto: 33, 44
    Bildeffekte
    Foto: Spielzeugkamera, Pop-Farbe, Poster, Retro-Foto, Soft High Key, Teilfarbe, Hochkontrast-Mono, Weichzeichner, HDR Painting, Rich-Tone-Mono, Miniatur, Wasserfarben, Illustration. Film: Spielzeugkamera, Pop Color, Poster, Retro, Soft High Key, Teilfarbfilter, Hochkontrast-Mono.
    Fokustyp
    Schneller Hybrid-Autofokus (AF-Phasendetektion/AF-Kontrastdetektion)
    Belichtungskompensation
    ± 3,0 EV, 1/3 EV-Schritt
    Verschlusszeit
    iAuto (4"-1/2.000*), Programmautomatik (30"-1/2.000*), Manuelle Belichtung (Langzeit, 30"-1/2.000*), Blendenpriorität (30"-1/2.000*), Verschlusspriorität (30"-1/2.000*) *Bei F8 oder höherem Blendenwert. Der schnellste Grenzwert bei F2,4 beträgt 1/1.000 Sekunden.
    Bildkontrolle
    Kontrast, Sättigung, Schärfe, Kreatives Design, Farbraum (sRGB/ Adobe RGB), Qualität (RAW/ RAW u. JPEG/ Extra fein/ Fein/ Standard)
    Minimale Helligkeit (Video)
    Auto: 2,4 Lux (Verschlussgeschwindigkeit 1/30")
  • Blitzgeräte

    Blitztyp
    Automatisch, Blitz ein, Slow Synchro, Synchronisierung auf 2. Vorhang, Blitz aus, Kabellos (mit optionalem kompatiblem Blitz)
    Blitzmodus
    Integrierter manueller Ausklappblitz
    Autofokus-Hilfslicht
    Automatisch/Aus
    Belichtungsreihe
    Ja
    Externer Blitzmodus
    Kompatibel mit ? Blitzgeräten von Sony über Multi Interface-Zubehörschuh, optionalen Adapterschuh für mit selbstarretierendem Zubehörschuh kompatiblen Blitz befestigen
    Blitzbereich
    ISO Auto: ca. 1,0 m bis 10,8 m (3,28‘ Bis 35,43‘ (W)/ca. 1,0 m bis 6,5 m (3,28‘ Bis 21,33‘ (T); ISO12800: bis zu ca. 20,8 m (68.24‘) (W)/ca. 12,8 m (T) (41,99‘ (T)
  • Aufnahme

    DCF/DPOF
    DCF/DPOF/EXIF/MPF
    Foto, Anzahl der erfassten Pixel (Bildgröße)
    Foto: 3:2-Modus: 20 MP (5.472 x 3.648), 10 MP (3.888 x 2.592), 5 MP (2.736 x 1.824), 4:3-Modus: 18 MP (4.864 x 3.648), 10 MP (3.648 x 2.736), 5 MP (2.592 x 1.944), VGA,16:9-Modus: 17 MP (5.472 x 3.080), 7,5 MP (3.648 x 2.056), 4,2 MP (2.720 x 1.528), 1:1-Modus: 13 MP (3.648 x 3.648), 6,5 MP (2.544 x 2.544), 3,7 MP (1.920 x 1), 16:9-Modus: 17 MP (5.472 x 3.080), 7,5 MP (3.648 x 2.056), 4,2 MP (2.720 x 1.528)
    Farbumfang (Foto)
    sRGB / Adobe RGB
    HFR
    AufnahmeNTSC/PAL-Auswahltaste: [PAL]-Modus XAVC S HD: 50p 50 MP (1.920 x 1.080/ 250 Bilder pro Sekunde), 50p 50 MP (1.920 x 1.080/ 500 Bilder pro Sekunde), 50p 50 MP (1.920 x 1.080/ 1.000 Bilder pro Sekunde), 25p 50 MP (1.920 x 1.080/ 250 Bilder pro Sekunde), 25p 50 MP (1.920 x 1.080/ 500 Bilder pro Sekunde), 25p 50 MP (1.920 x 1.080/ 1.000 Bilder pro Sekunde) NTSC/PAL-Auswahltaste: [NTSC]-Modus XAVC S HD: 60p 50 MP (1.920 x 1.080/ 240 Bilder pro Sekunde), 60p 50 MP (1.920 x 1.080/ 480 Bilder pro Sekunde), 60p 50 MP (1.920 x 1.080/ 960 Bilder pro Sekunde), 30p 50 MP (1.920 x 1.080/ 240 Bilder pro Sekunde), 30p 50 MP (1.920 x 1.080/ 480 Bilder pro Sekunde), 30p 50 MP (1.920 x 1.080/ 960 Bilder pro Sekunde), 24p 50 MP (1.920 x 1.080/ 240 Bilder pro Sekunde), 24p 50 MP (1.920 x 1.080/ 480 Bilder pro Sekunde), 24p 50 MP (1.920 x 1.080/ 960 Bilder pro Sekunde)Sensor-Anzeige: Anzahl effektiver PixelQualitätspriorität: 240/ 250 Bilder pro Sekunde (1.824 x 1.026), 480/ 500 Bilder pro Sekunde (1.824 x 616), 960/ 1.000 Bilder pro Sekunde (1.244 x 420)/ Aufnahmezeitpriorität: 240/ 250 Bilder pro Sekunde (1.824 x 616), 480/ 500 Bilder pro Sekunde (1.292 x 436), 960/ 1.000 Bilder pro Sekunde (912 x 308)
    Foto, Anzahl der bei der Filmaufnahme erfassten Pixel (Bildgröße)
    16:9-Modus: 17 MP (5.472 x 3.080), 7,5 MP (3.648 x 2.056), 4,2 MP (2.720 x 1.528)
    Proxy-Aufnahme
    Ja
    Aufnahmeformat
    Foto: JPEG (DCF Version 2.0, Exif Version 2.31, MPF Baseline-kompatibel), RAW (Sony ARW 2.3 Format), XAVC S, AVCHD-Format Version 2.0 kompatibel
    Kompatible Aufnahmemedien
    Memory Stick Duo, Memory Stick PRO Duo, Memory Stick PRO Duo (High-Speed), Memory Stick PRO-HG Duo, Memory Stick Micro, Memory Stick Micro (Mark2), SD-Speicherkarte, SDHC-Speicherkarte (UHS-I), SDXC-Speicherkarte (UHS-I), microSD-Speicherkarte, MicroSDHC-Speicherkarte, microSDXC-Speicherkarte
    Aufnahmeformat (Film Audio)
    XAVC S: LPCM, 2 Kanäle; AVCHD: Dolby Digital (AC-3), 2 Kanäle (Dolby Digital Stereo Creator)
  • Schnittstellen

    Anschlüsse
    WI-FI
    Ja (IEEE 802.11b/g/n (2,4-GHz-Band))
    NFC
    Kompatibel mit Typ-3-Tag von NFC Forum, One-touch Fernsteuerung, One-touch sharing
    Ein- und Ausgänge
    Multi-Micro-USB-Anschluss, High-Speed USB (USB 2.0), Micro-HDMI, Mikrofon (3,5-mm-Stereo-Mini-Buchse), Multi Interface-Zubehörschuh, Kopfhörer
    Bluetooth®
    Ja (Bluetooth® Standard Ver. 4.1 (2, 4 GHz-Band))
  • Stromversorgung

    Akkusystem
    Akkusatz NP-FW50
    Akkulaufzeit (Fotos)
    Monitor: ca. 400, ca. 200 Min., Sucher: ca. 370, ca. 185 Min.
    Akkulaufzeit (Filme, tatsächliche Aufnahme)
    Monitor: ca. 75 Min., Sucher: ca. 75 Min.
    Stromversorgung
    DC7.2V (Akku im Lieferumfang enthalten)/ DC5.0V (Netzteil im Lieferumfang enthalten)
    Stromverbrauch (Kameramodus)
    Ca. 2,2 W mit LC-Display und 2,4 W mit Sucher
    Akkulaufzeit (Filme, ununterbrochene Aufnahme)
    Monitor: ca. 135 Min., Sucher: ca. 135 Min.
    USB-Ladefunktion/USB-Stromversorgung
    Ja (Aufnahme, Wiedergabe)
  • Sonstige

    4K Bildausgabe
    Ja
    PlayMemories Camera Apps
    Wiedergabefunktionen
    BRAVIA Sync (Steuerung für HDMI), 9/25-Frame Indexanzeige, Automatische Ausrichtung, Diashow, Vor- und Zurückspulen (Film), Löschen, Schützen, Motion Shot Video, Fotografieren, Automatische Bilddrehung, Gruppierung von Serienaufnahmen
    Betriebstemperatur
    0 °C - +40 °C / 32 °F - 104 °F
    Aufnahmefunktionen
    AF mit Augenerkennung, Gesichtserkennung, Gesichtsregistrierung, Fotoaufnahme (bei Videoaufnahme), Smile Shutter, Rasterlinie, Schnellnavigation, Digitalanzeige („Pitch and Roll“), Belichtungsreihe mit Weißabgleich, DRO-Belichtungsreihe, MF Assist, Peaking, Zebra, Markierungsanzeige, Audiopegelanzeige, Audio Out Timing, Stufenweiser Zoom/ Schneller Zoom, TC/ UB, Fotografenname & Urheberrecht, ISO Auto: Minimale Verschlusszeit, PC-Fernbedienung, Zoom Assist, Fokushaltetaste, Gamma Display Assist, [Film] Empfindlichkeit für AF-Tracking, [Film] AF-Reaktionszeit, Dateiname festlegen, Fokusbereichsbegrenzer
    TRILUMINOS Color
    Ja
  • Drucken

    Drucken
    Exif Print, PRINT Image Matching (PIM3)
  • Größe und Gewicht

    Abmessungen (BxHxT)
    132,5 x 94,0 x 127,4 mm (von der Vorderseite des Objektivs zum Monitor); (von der Vorderseite des Objektivs zum Monitor)
    Gewicht
    Ca. 1.095 g (einschließlich Akku und SDXC-Karte)/ ca. 1.050 g (nur Gehäuse)
zurück
Zubehör
Sony Cyber-shot RX10 IV, schwarz, 4K
Passendes Zubehör für diesen Artikel
Sony LCJ RXJ Schutzhülle für Alpha RX 10 IV product photo
120,00 €
 
Sony ECM-XYST1M Stereomikrofon für Camcorder schw. product photo
125,00 €
 
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Stereomikrofon mit Multi<br>Interface-Zubehörschuh und Anschlusskabel
    • Unterlegen Sie Ihre Filme<br>mit klaren, deutlichen Tonaufnahmen.
    • Passen Sie den Aufnahmebereich an,<br>um alle Töne einzufangen.
Sony PCK LG 1 Schutzfolie für Alpha 9 / 7RIII product photo
37,98 €
 
Sony NP-FW50 LITHIUM-Akku schwarz product photo
52,90 €
 
Sony Mehrfachbatterieadapterset NPA-MQZ1K product photo
450,00 €
 
-21%
Sony CLM-FHD5 mobiler 5" Full HD-Field-Monitor product photo
548,99 €
 
Sony CP-V10BBC  Powerbank 10.000 mAH product photo
50,00 €
 
zurück
Vorteils-Set
Sony Cyber-shot RX10 IV, schwarz, 4K
Sparen Sie Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Sony Cyber-shot RX10 IV, schwarz, 4K

4,5 von 5 Sterne

3 Bewertungen
Ausstattung

4,7 von 5 Sterne

4,7 von 5

Preis / Leistung

3,7 von 5 Sterne

3,7 von 5

Handling

5 von 5 Sterne

5 von 5

Verarbeitung

5 von 5 Sterne

5 von 5

Bildqualität

4 von 5 Sterne

4 von 5

100% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Ersetzt die RX10 IV die gesamte Fotoausrüstung?

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Die RX10 IV mit dem langen Zoombereich und dem neuen Sensor verspricht alle Situationen, in denen bisher unterschiedliche Objektive und der schnelle AF einer DSLR zum Einsatz kamen, durch einen Fotoapparat zu ersetzen. Kann sie dieses Versprechen erfüllen?
Ich besitze bereits eine RX100 iii, die ich mittlerweile regelmäßig als einzige Kamera im Urlaub nutze. Bei gutem Licht entstehen dabei ganz hervorragende Fotos, die sowohl für Fotobücher als auch für großformatige Kalender geeignet sind. Mein erster Eindruck ist, dass die Auflösung etwas hinter der RX100 iii zurück bleibt.
Für Naturaufnahmen nutze ich eine Nikon D7000 mit einem Tamron 150-600 Objektiv. Die neue RX10 IV ist viel besser als diese Kombination was AF-Genauigkeit und Geschwindigkeit anbelangt. Auch die Bildqualität ist auf demselben Niveau. Wobei die Bilder der RX10 IV 'technischer' aussehen. Vogelfedern werden bei der RX10 IV nicht so gut gerendert. Technische Oberflächen werden dagegen gut wiedergegeben. Die native Auflösung des Objektives scheint also bei den langen Brennweiten nicht so hoch zu sein. Die hohe Auflösung der RX100 iii hat mich dagegen immer sehr beeindruckt. Der Phasenautofokus der RX10 IV funktioniert gut. Aufgrund der niedrigen Auflösung des Objektives fehlt den Aufnahmen von Vögeln dennoch der 'Wow'-Effekt.
Die Videoqualität ist hervorragend und es gelingen leicht sehr schöne Tieraufnahmen in Zeitlupe.
Die Kopplung eines Smartphones ist einfach, so dass problemlos GPS Daten übertragen werden können.
Gegenüber der Kombination Nikon+Tamron besitzt die RX10 IV viele Vorteile und ist deutlich kleiner und leichter.
Gegenüber der RX100 iii gibt es keine Vorteile, solange der Brennweitenbereich der RX100 ausreichend ist. Aufgrund der kleineren Bauform ist also die RX100 klar im Vorteil.
Summa summarum erfüllt die RX10 IV viele ihrer Versprechen. Nur die Bildqualität im Telebereich könnte noch etwas besser sein.
Ach ja, es gibt noch keinen RAW Konverter für Lightroom.

Bilder zu diesem Beitrag
Grauhreiher

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Eine für ALLES

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Ich habe nach 20 Jahren Spiegelreflex Fotografie mit vielen Objektiven, meine geamte Ausrüstung verkauft.Ich habe meine Entscheidung noch nicht eine Sekunde bereut.!

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Meine Tag- und Nacht- bzw. Immer-Dabei-Kamera

· · aus Deutschland ·

Die Sony RX10 IV ist für MICH das NON-PLUS-ULTRA einer Kamera, da sie fast alles in sich vereinigt, was ich bisher in meinem Fotorucksack mitgeschleppt habe! Statt Sony-Systemkamera mit 8 Sony-Objektiven sowie diversen anderen Utensilien jetzt nur noch die RX10 IV!
Dazu entfällt das ewige Objektivwechseln und damit das Risiko, dass Dreck, Staub und Sonstiges auf Linsen und ins Kameragehäuse gelangen.
Und die Brennweitenbandbreite bis 600mm hat keines meiner Objektive auch nur annähernd abgedeckt; und das bei einer Lichtstärke von 4.0 bei 600mm! Welches Objektiv kann das schon leisten, wenn man nicht bereit ist, einen fünfstelligen Betrag dafür auszugeben.
Und im Videobereich incl. 4K sowie Superzeitlupe ist sie mit Bildstabilisation nur schwer zu schlagen.
Das hier ist meine ganz persönliche und individuelle Meinung zur RX10 IV, die mir sehr viel Spaß und Freude beim Fotografieren bereitet!
Andere mögen gerne ihre individuelle Meinung dazu haben.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

zurück
Promotions

Sony Cyber-shot RX10 IV, schwarz, 4K

Calumet-DE:/Promotions/2018/Versand-Hinweis-min.jpg
zurück
Sony Cyber-shot RX10 IV, schwarz, 4K
Nutzen Sie unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierung Optionen an, damit Sie technisch immer State of the Art sind. Mit unserem Partner der CreditPlus Bank bieten wir Ihnen günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre Wünsche.

Und so einfach geht es ...

1. Legen Sie Ihre Wunschprodukte in den Warenkorb

2. Wählen Sie im Checkout die Zahlungsmethode "Finanzierung"

3. Schließen Sie den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Berechnen Sie Ihre Finanzierungsoptionen

Nutzen Sie unsere 0% Finanzierung und zahlen Sie den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten entfallen dabei weder Gebühren noch Zinsen. Sie müssen dazu Ihre Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode "Finanzierung" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen. Den Antrag können Sie dann komplett online ausfüllen.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
Finanzierungs-Aktion 0,0% tbc tbc
Beispielberechnung
Kaufpreis
2000 €
Gesamtbetrag
2000 €
Zinsen
0 €
Kreditbetrag
2000 €
Kreditzeitraum
10 Monate
Anzahlung
0 €
Gebühren
0 €
Viel Spaß
beim Shoppen!
zurück
Produktauswahl

Übersicht Gebrauchtwaren

Danke, dass Sie ein Review eingereicht haben! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Ihr Calumet Team!