Sony DSC-RX100 VI Cyber-shot Premium schwarz

von Sony | Artikel: SONSCRX100VI | Herst. Art.Nr.: DSCRX100M6.CE3

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • ZEISS T-Objektiv 24-200mm F2,8-4,5
  • Autofokus mit 0,03 Sek. Reaktionszeit
  • 24 Bildern pro Sekunde
  • 20,1 Megapixel
  • Super Slow Motion

von Sony | Artikel: SONSCRX100VI | Herst. Art.Nr.: DSCRX100M6.CE3

Sofort lieferbarLieferzeit: 2 - 4 Tage

UVP  1.299,00 €

1.139,00 € inkl. MwSt.
zurück
Beschreibung
Sony DSC-RX100 VI Cyber-shot Premium schwarz
Gratis Pannenschutz 2019

Kaufe Dir die RX100 VI bis zum 30. Juni 2019 und Du erhälst den Sony Pannenschutz kostenlos über 5 Jahre.
Du sparst 170,00 Euro und Deine neue Kamera ist für die nächsten fünf Jahre gegen Missgeschicke versichert.

Alternativtext

RX100 VI von Sony – Der Primus unter den Edelkompakten

  • Leistungsfähige Kompaktkamera mit ZEISS Vario-Sonnar T* 24–200 mm 2,8-4,5 Zoomobjektiv
  • AF-Geschwindigkeit von 0,03 Sekunden und Serienaufnahmen mit bis zu 24 Bildern pro Sekunde
  • Ca. 20,1 effektive Megapixel, mehrschichtiger CMOS-Sensor (Typ 1.0) mit DRAM-Chip
 


Sony stellt mit der RX100 VI eine Edelkompaktkamera vor, die im Vergleich zu ihren Schwestermodellen in vielen Bereichen auftrumpfen kann. Erstmals verfügt ein Modell der RX100-Serie über ein ZEISS Vario-Sonnar T* 24-200 mm F2,8 bis F4,5 Objektiv. Hierdurch ergeben sich völlig neue Möglichkeiten bei der Motivwahl – ohne Abstriche bei der Bildqualität oder Kompaktheit machen zu müssen.
 

Mehrschichtiger 20,1 Megapixel Sensor

Für eine maximale Verarbeitungsgeschwindigkeit und optimale Bildqualität unter allen Aufnahmebedingungen protzt das neue Modell mit einem mehrschichtigen („stacked“) Exmor RS™ CMOS-Bildsensor (Typ 1,0 Zoll) mit 20,1 Megapixeln, DRAM-Chip und verbessertem BIONZ X Bildprozessor mit Front-End LSI. Zusätzlich bietet die RX100 VI ein Hybrid-AF-System mit 315 Phasen-Autofokuspunkten. Mit 0,03 Sekunden Reaktionszeit ist heute keine Kamera mit 1.0“ Zoll Sensor schneller. Dank geballter Rechenpower ist es auch kein Wunder, dass die Kamera bis zu 24 Bilder pro Minute bei kontinuierlicher Schärfenachführung auf die Speicherkarte schreiben kann. 4K Videos bei voller Pixelauslesung und ohne Pixel-Binning runden den Funktionsumfang auch in punkto Bewegtbild ab.

Alternativtext
Alternativtext

24–200 mm Zoomobjektiv

Mit dem ZEISS Vario-Sonnar T* 24-200 mm F2,8 bis F4,5 Zoomobjektiv sind das erste Mal in der Geschichte der RX100 Kameras von Sony sowohl die Brennweiten beliebter Standardzooms - 24–70 mm und 70–200 mm - in einem einzigen kompakten Modell vereint. Das kompakte Design besteht aus zwei ED (Extra-low Dispersion) asphärischen Glaslinsenelementen und acht asphärischen Linsenelementen inklusive vier AA (Advanced Aspherical) Linsen. Optimal aufeinander abgestimmt, sorgen sie bei allen Brennweiten für überragende Schärfe von Bildrand zu Bildrand und stehen so für die hervorragende Bildqualität, die jeder von der RX Serie erwartet.

Über den gesamten Brennweitenbereich bleibt die RX100 VI lichtstark. So sind Porträts mit echtem Bokeh Effekt möglich. Der Autofokus greift schnell und zuverlässig bei allen Motiven. Der optische Bildstabilisator „Optical SteadyShot“ hilft bei langen Verschlusszeiten bis zu vier Blendenstufen auszugleichen. So entstehen auch in schwierigen Lichtsituationen bei langer Brennweite gestochen scharfe Aufnahmen.

Ultraschneller Autofokus und ultraschnelle Aufnahmen

Die RX100 VI Kamera ist mit einem Fast-Hybrid-Autofokus-System ausgestattet, das eine Fokussierung innerhalb von gerade einmal 0,03 Sekunden ermöglicht. Das innovative System kombiniert die Vorteile von 315 Phasen-Autofokuspunkten, die etwa 65 Prozent des Sensors abdecken, mit denen eines effektiven Kontrastautofokus. Beides zusammen passt perfekt zur flexiblen 24–200 mm Brennweite des Objektivs.

Zum ersten Mal in einer Kamera der RX100-Serie hat Sony dem neusten Sprössling die High-Density-Tracking-Technologie spendiert. Dank ihr sind viele Autofokuspunkte rund um das erfasste Motiv aktiv, um so jede Bewegung blitzschnell verfolgen zu können. Darüber hinaus trifft der Augen-Autofokus auf Wunsch zuverlässig die Iris eines jeden Models. Alles in allem ist die Autofokusverfolgung doppelt so gut wie bei den Schwestern der RX100 VI. Apropos Autofokus: Wer mag, kann den Autofokuspunkt bequem über den berührungsempfindlichen Monitor festlegen.

Alternativtext
 
Alternativtext

Mehr als 200 Bilder in 10 Sekunden

Bis zu 24 Bilder hält die Kamera pro Sekunde fest – für maximal 233 Fotos in Folge. Auch den Sucher hat Sony deutlich aufgewertet. Er reagiert deutlich schneller als der aller anderen Modelle. So entgeht keinem Fotografen der entscheidende Augenblick. Und damit niemand angesichts großer Bildserien den Überblick verliert, ordnet die Kamera Serienbilder auf Wunsch in Gruppen an.

Die kürzeste Verschlusszeit des „Anti-Distortion Shutters“ liegt bei 1/32000 Sekunde. Der elektronische Verschluss arbeitet in allen Modi auf Wunsch vollkommen lautlos. Wer lieber mit mechanischem Verschluss fotografieren möchte, kann das selbstverständlich auch tun.

Erweiterte Videofunktionen inklusive 4K HDR

Die handliche RX100 VI bietet zahlreiche Videofunktionen, die selbst die anspruchsvollsten Videofans zufriedenstellen.

Auch bei Videos greift der „Fast Hybrid Phasen-Autofokus“ zuverlässig und garantiert scharfe Bilder auch bei 4K Videos. Die Benutzer der Kamera können zudem über das Menü die Reaktionsempfindlichkeit des Autofokus und der Objektverfolgung beliebig anpassen.

Im 4K Modus liest die RX100 VI alle Pixel aus - ohne Pixel-Binning. So bleiben auch die kleinsten Details in 4K Videos erhalten. Die RX100 VI ist die erste Cyber-shot-Kamera, die 4K HDR Videos direkt aus der Kamera ermöglicht. Sie verfügt dafür u.a. über das HLG-Bildprofil (Hybrid Log-Gamma) mit HDR-Direktworkflow-Lösung. Zu den weiteren professionellen Videofunktionen gehören S-Log3/S-Gamut3, 120p Full HD-Modus, Bildprofil, Proxy-Aufnahmesteuerung und vieles mehr. Die RX100 VI ermöglicht Videoaufnahmen in Super Slow Motion mit 240, 480 oder 960 Bildern pro Sekunde.

Alternativtext
Alternativtext

Hochwertiges Design, hervorragende Steuerung und hoher Komfort

Die RX100 VI ist mit einem XGA OLED Tru-Finder Sucher mit ZEISS® T* Beschichtung mit 2,35 Millionen Bildpunkten für hohen Kontrast ausgestattet. Der elektronische Sucher kann auf Wunsch ein- oder ausgefahren werden.

Die RX100 VI ist zudem die erste Kamera der RX Serie von Sony, bei der der Auslöser über das Touch-Display genutzt werden kann. Mit dem praktischen Zoomhebel lässt sich die Zoomgeschwindigkeit flexibel steuern. Der Monitor ist um 180 Grad nach oben oder 90 Grad nach unten schwenkbar. Die automatische Displayabschaltung erhöht die Akku-Leistung um bis zu 30 Prozent. Die Kamera ist Wi-Fi, NFC und Bluetooth kompatibel.

 
zurück
Spezifikation
Sony DSC-RX100 VI Cyber-shot Premium schwarz

Technische Daten Sony Kompaktkamera RX 100 VI


Sensor
SensortypTyp 1.0 (13,2 mm x 8,8 mm) EXMOR RS CMOS Sensor, Bildformat 3:2
Anzahl der Pixel (effektiv)Ca. 20,1 Megapixel

Objektiv
ObjektivtypZEISS Vario-Sonnar T* Objektiv, 15 Elemente in 12 Gruppen,
(8 asphärische Elemente, einschließlich AA-Linsen (Advanced Aspherical))
F-Zahl (max. Blende)F1,8 (W) - 2,8 (T)
Graufilter-
Brennweitef = 9,0–72 mm, Foto 3:2 f = 24–200 mm*, Foto 4:3 f = 25–220 mm*,
Foto 16:9 f = 24–210 mm*, Foto 1:1 f = 30–260 mm* *kleinbildäquivalente Brennweite
Fokusbereich (von der Vorderseite zum Objektiv)AF (W: ca. 8 cm bis unendlich, T: ca. 100 cm bis unendlich)
Optischer Zoom8,0-fach
Clear Image Zoom (Foto)20 MP ca. 16-fach / 10 MP ca. 22-fach / 5,0 MP ca. 32-fach / VGA ca. 121-fach
Clear Image Zoom (Film)4K: ca. 12-fach, HD: ca. 16fach
Digitalzoom (Foto)20 MP ca. 32-fach / 10 MP ca. 44-fach / 5,0 MP ca. 64-fach / VGA ca. 121-fach
Digitalzoom (Video)ca. 32-fach

Bildschirm
Bildschirmtyp7,5 cm (Typ 3,0") (4:3) / 921.600 Bildpunkte / Xtra Fine / TFT-LCD
Verstellbarer Winkelca. 180 Grad nach oben, ca. 90 Grad nach unten
Display-Auswahl (Sucher/LCD)Auto/ elektronischer Sucher (Manuell)/ Bildschirm (Manuell)
MF-Vergrößerungsassistent5.3x,10.7x
TouchscreenJa

Sucher
Bildschirmtyp/Anzahl der BildpunkteElektronischer Sucher (0,39 Zoll, OLED) 2.359.296 Bildpunkte
Sichtfeldabdeckung100 %
Vergrößerungca. 0,59fach mit Objektiv 50 mm bei unendlich, -1 m -1 (Dioptrie)
(entspricht 35 mm)
Augenpunktca. 20 mm vom Okular, 19,2 mm vom Okularrahmen bei -1 m-1 Dioptrien
(CIPA-Standard)
Dioptrienausgleich-4,0 bis +3,0 m-1
HelligkeitsreglerAuto, Manuell (5 Stufen)

Kamera
BildprozessorJa (BIONZ X)
SteadyShotOptisch; Ja (Intelligenter Active-Modus, optisch, mit elektronischer Ausgleichsfunktion
gegen Verwackeln)
FokustypSchneller Hybrid-Autofokus (AF-Phasendetektion/ AF-Kontrastdetektion)
FokussiermodusEinzelbild-Autofokus, Automatischer Autofokus, Kontinuierlicher Autofokus, DMF,
Manuelle Fokussierung
FokusfeldWeit (315 Autofokuspunkte zur Phasendetektion, 25 Autofokuspunkte zur Kontrastdetektion), Zone, Mitte,
Flexibler Spot (S/M/L), Erweiterter flexibler Spot, Scharfstellung per Autofokus (Weit / Zone / Mitte /
Flexibler Spot (S/M/L) / Erweiterter flexibler Spot)
Scharfstellung per AutofokusJa
BelichtungsmessmodusMehrfeldmessung, Mittenbetonte Messung, Spot-Messung, Durchschn. gesamtes Display, Highlight
Belichtungskompensation+/- 3,0 EV, 1/3 EV-Schritt
ISO-Empfindlichkeit (Foto) (Recommended Exposure Index, REI)Autom. (ISO 125–12800, wählbar mit Ober-/ Untergrenze), 125/160/200/250/320/400/500/640/800/1000/1250/1600/
2000/2500/3200/4000/5000/6400/8000/10000/12800 (Erweiterbar auf ISO 80/100), Rauschunterdrückung für mehrere Bilder:
Auto (ISO 125–12800), 200/400/800/1600/3200/6400/12800/25600
ISO-Empfindlichkeit (Video)Autom. (ISO 125-12800, wählbar mit Ober-/ Untergrenze), 125/ 160/ 200/ 250/ 320/ 400/ 500/ 640/ 800/ 1000/ 1250/
1600/ 2000/ 2500/ 3200/ 4000/ 5000/ 6400/ 8000/ 10000/ 12800
Minimale Helligkeit (Video)Auto: 2,9 Lux (Verschlusszeit 1/30")
Weissabgleich-ModiAutomatisch, Tageslicht, Schatten, Bewölkt, Kunstlicht, Fluor.: Warmweiß, Fluor.: Kaltweiß, Fluor.: Tageslichtweiß,
Fluor.: Tageslicht, Blitz, Unterwasser Auto, Farbtemperatur/Filter, Benutzerdefiniert
WB-MikroeinstellungJa (G7 bis M7, 57-stufig) (A7 bis B7, 29-stufig)
VerschlusszeitiAuto (4" - 1/2000)/ Programmautomatik (30" - 1/2000)/ Manuell (Glühlampe, 30" - 1/2000)/
Blendenpriorität (30" - 1/2000)/Verschlusspriorität (30" - 1/2000)
Elektronischer AuslöseriAuto (4–1/32.000 Sek.) / Programmautomatik (30–1/32.000 Sek.) / Manuell (30–1/32.000 Sek.) / Blendenpriorität
(30–1/32.000 Sek.) / Verschlusspriorität (30–1/32.000 Sek.)
BlendeiAuto (F 2,8 / F 11 (W)) / Programmautomatik (F 2,8 / F 11 (W)) / Manuell (F 2,8 / F 11 (W)) / Verschlusszeiten-Priorität
(F 2,8 / F 11 (W)) / Blendenpriorität (F 2,8 / F 11 (W))
BildkontrolleKontrast, Sättigung, Schärfe, kreatives Design, Farbraum (sRGB / Adobe RGB), Qualität (RAW / RAW und JPEG (Extrafein, Fein,
Standard) / JPEG (Extrafein, Fein, Standard))
RauschunterdrückungRauschunterdrückung bei langer Belichtungszeit: Ein/Aus, verfügbar bei Verschlusszeiten von mehr als 1/3 Sekunde,
Rauschunterdrückung bei hohen ISO-Werten: Normal/Niedrig/Aus, Rauschunterdrückung für mehrere Bilder: Auto, ISO200-25600
Funktionen des DynamikbereichsAus, Dynamikbereichsoptimierung (Auto/Level 1-5), Auto High Dynamic Range Funktion (Auto-Belichtungsunterschiede,
Belichtungsunterschiede (EV 1,0 - 6,0, EV-Schritt 1))
AufnahmemodusAUTO (Intelligenter Automatikmodus / Überlegener Automatikmodus), Programmautomatik, Blendenpriorität, Verschlusszeiten-Priorität,
Manuelle Belichtung, Speicherabruf [Kamera: 3 Sets / Speicherkarte: 4 Sets], Filmmodus (Programmautomatik, Blendenpriorität, Verschlusszeiten-
Priorität, Manuelle Belichtung), HFR-Modus (Programmautomatik, Blendenpriorität, Verschlusszeiten-Priorität, Manuelle Belichtung), Panorama,
Motivprogramm
MotivprogrammPorträt, Sport, Makro, Landschaft, Sonnenuntergang, Nachtaufnahme, Handheld Dämmerung, Nachtporträt, Anti-Bewegungsunschärfe, Haustier-Modus,
Gourmet, Feuerwerk, Hohe Empfindlichkeit
Serienbildaufnahmegeschwindigkeit (max.) (mit max. Pixel Aufnahme)Serienaufnahme (Hi): ca. 24 Bilder pro Sekunde, Serienaufnahme (Mid): ca. 10 Bilder pro Sekunde, Serienaufnahme (Low): ca. 3,0 Bilder pro Sekunde
Selbstauslöser10 Sek. / 5 Sek. / 2 Sek. / 3 oder 5 Serienaufnahmen mit 10 Sek., 5 Sek. oder 2 Sek. Verzögerung wählbar / Aufnahmen einer Belichtungsreihe mit 10 Sek.,
5 Sek. oder 2 Sek. Verzögerung wählbar
SerienaufnahmemodiEinzelbildaufnahmen, Serienaufnahmen (Hi/Mid/Lo), Selbstauslöser, Selbstauslöser (Serie), Serien-Belichtungsreihe, Einzel-Belichtungsreihe, Belichtungsreihe
mit Weißabgleich, DRO-Belichtungsreihe
Panorama (Aufnahme)Schwenkpanorama
BildeffekteFoto: Spielzeugkameraeffekt, Foto: Pop-Farbe, Foto: Poster, Foto: Retro, Foto: Soft High Key, Foto: Teilfarbe, Foto: Hochkontrast-Mono, Foto: Weichzeichner,
Foto: HDR Painting, Foto: Rich-Tone-Mono, Foto: Miniatur, Foto: Wasserfarben, Foto: Illustration, Film: Spielzeugkameraeffekt, Film: Pop-Farbe, Film: Poster, Film: Retro,
Film: Soft High Key, Film: Teilfarbe, Film: Hochkontrast-Mono.
Kreatives DesignStandard, Lebendig, Neutral, Clear, Deep, Light, Porträt, Landschaft, Sonnenuntergang, Nachtaufnahme, Herbst, Schwarzweiß, Sepia, Style Box
Picture ProfileAus/PP1-PP10 (Schwarzpegel, Gamma (Film, Foto, Cine1-2, ITU709, ITU709 [800 %], S-Log2, HLG, HLG1, HLG2, HLG3), Schwarzgamma, Knie, Farbmodus, Sättigung, Farbphasenanlage,
Farbtiefe, Details, Kopieren, Zurücksetzen)
Anzahl der erkannten SzenenFoto: Superior Auto: 44/ iAuto: 33; Video: 44

Blitzgeräte
BlitzmodusAutomatisch/ Blitz ein/ Slow Synchro/ Synchronisierung auf 2. Vorhang/ Blitz aus
BlitztypIntegrierter manueller Ausklappblitz
Autofokus-HilfslichtAutomatisch/Aus
BelichtungsreiheJa
BlitzbereichISO Auto: ca. 0,4 m bis 5,9 m (W) / ca. 1,0 m bis 3,1 m (T), ISO 12800: bis zu ca. 12,4 m (W) / ca. 7,0 m (T)

Aufnahme
Kompatible AufnahmemedienMemory Stick Duo™, Memory Stick Pro Duo™, Memory Stick PRO Duo™ (High Speed), Memory Stick PRO-HG Duo™, Memory Stick Micro™,
Memory Stick Micro™ (Mark 2), SD-Speicherkarte, SDHC-Speicherkarte (UHS-I), SDXC- Speicherkarte (UHS-I), MicroSD-Speicherkarte, microSDHC-
Speicherkarte, microSDXC-Speicherkarte
AufnahmeformatFoto: JPEG (DCF Version 2.0, Exif Version 2.31, MPF Baseline-kompatibel), RAW (Format ARW 2.3 von Sony); Video: XAVC S,
Film: kompatibel mit AVCHD-Format Version 2.0
Aufnahmeformat (Film Audio)XAVCS: LPCM 2 Kanäle, AVCHD: Dolby Digital (AC-3) 2 Kanäle, (Dolby Digital Stereo Creator), MP4: MPEG-4 AAC-LC 2 Kanäle
Farbumfang (Foto)sRGB / Adobe RGB
DCF/DPOFDCF/DPOF/EXIF/MPF
Foto, Anzahl der erfassten Pixel (Bildgröße)3:2-Modus: 20 MP (5.472 × 3.648) / 10 MP (3.888 × 2.592) / 5 MP (2.736 × 1.824); 4:3-Modus: 18 MP (4.864 × 3.648) / 10 MP (3.648 × 2.736) /
5 MP (2.592 × 1.944) / VGA; 16:9-Modus: 17 MP (5.472 × 3.080) / 7,5 MP (3.648 × 2.056) / 4,2 MP (2.720 × 1.528); 1:1-Modus: 13 MP (3.648 × 3.648) /
6,5 MP (2.544 × 2.544) / 3,7 MP (1.920 × 1.920); Schwenkpanorama: Breitbild (12.416 × 1.856/ 5.536 × 2.160), Standard (8.192 × 1.856/3.872 x 2.160)
Filmaufzeichnungsmodus (NTSC)NTSC/PAL-Auswahltaste: [PAL]-Modus AVCHD™: 24 MP FX (1.920 x 1.080 / 50i) / 17 MP FH (1.920 x 1.080 / 50i), XAVC S 4K: 25p 100 MP (3.840 x 2.160 / 25p) /
25p 60 MP (3.840 x 2.160 / 25p), XAVC S HD: 50p 50 MP (1.920 x 1.080 / 50p) / 50p 25 MP (1.920 x 1.080 / 50p) / 25p 50 MP (1.920 x 1.080 / 25p) /
25p 16 MP (1.920 x 1.080 / 25p) / 100p 100 MP (1.920 x 1.080 / 100p) / 100p 60 MP (1.920 x 1.080 / 100p), NTSC-/PAL-Auswahl: [NTSC] AVCHD: 24 MP FX
(1.920 x 1.080 / 60i) / 17 MP FH (1.920 x 1.080 / 60i), XAVC S 4K: 30p 100 MP (3.840 x 2.160 / 30p) / 30p 60 MP (3.840 x 2.160 / 30p) / 24p 100 MP
(3.840 x 2.160 / 24p) / 24p 60 MP (3.840 x 2.160 / 24p), XAVC S HD: 60p 50 MP (1.920 x 1.080 / 60p) / 60p 25 MP (1.920 x 1.080 / 60p) / 30p 50 MP
(1.920 x 1.080 / 30p) / 30p 16 MP (1.920 x 1.080 / 30p) / 24p 50 MP (1.920 x 1.080 / 24p) / 120p 100 MP (1.920 x 1.080 / 120p) / 120p 60 MP (1.920 x 1.080 / 120p)
HFRAufnahmeNTSC/PAL-Auswahltaste: [PAL]-Modus XAVC S HD: 50p 50 MP (1.920 x 1.080/ 250 Bilder pro Sekunde), 50p 50 MP (1.920 x 1.080/ 500 Bilder pro Sekunde),
50p 50 MP (1.920 x 1.080/ 1.000 Bilder pro Sekunde), 25p 50 MP (1.920 x 1.080/ 250 Bilder pro Sekunde), 25p 50 MP (1.920 x 1.080/ 500 Bilder pro Sekunde), 25p 50 MP
(1.920 x 1.080/ 1.000 Bilder pro Sekunde) NTSC/PAL-Auswahltaste: [NTSC]-Modus XAVC S HD: 60p 50 MP (1.920 x 1.080/ 240 Bilder pro Sekunde), 60p 50 MP (1.920 x 1.080/
480 Bilder pro Sekunde), 60p 50 MP (1.920 x 1.080/ 960 Bilder pro Sekunde), 30p 50 MP (1.920 x 1.080/ 240 Bilder pro Sekunde), 30p 50 MP (1.920 x 1.080/ 480 Bilder pro Sekunde),
30p 50 MP (1.920 x 1.080/ 960 Bilder pro Sekunde), 24p 50 MP (1.920 x 1.080/ 240 Bilder pro Sekunde), 24p 50 MP (1.920 x 1.080/ 480 Bilder pro Sekunde), 24p 50 MP (1.920 x 1.080/
960 Bilder pro Sekunde)Sensor-Anzeige: Anzahl effektiver PixelQualitätspriorität: 240/ 250 Bilder pro Sekunde (1.824 x 1.026), 480/ 500 Bilder pro Sekunde (1.824 x 616), 960/
1.000 Bilder pro Sekunde (1.244 x 420)/ Aufnahmezeitpriorität: 240/ 250 Bilder pro Sekunde (1.824 x 616), 480/ 500 Bilder pro Sekunde (1.292 x 436), 960/ 1.000 Bilder pro Sekunde
(912 x 308)
Foto, Anzahl der bei der Filmaufnahme erfassten Pixel (Bildgröße)16: 9-Modus: 17 Megapixel (5472 x 3080)/ 7,5 Megapixel (3648 x 2056)/ 4,2 Megapixel (2720 x 1528)

Schnittstellen
Ein- und AusgängeUniversal-, Micro-USB-Anschluss, Hi-Speed USB (USB 2.0), Micro HDMI
NFCKompatibel mit Typ-3-Tag von NFC Forum, One-touch Fernsteuerung, One-touch sharing
Wi-FiJa (IEEE802.11b/g/n (2,4 GHz Band))
AnschlüsseJa
BluetoothJa (Bluetooth® Standard Ver. 4.1 (2, 4 GHz-Band))

Stromversorgung
StromversorgungDC3.6V (Akku im Lieferumfang enthalten) / DC5.0V (Netzteil im Lieferumfang enthalten)
AkkusystemAkkusatz NP-BX1
Stromverbrauch (Kameramodus)Ca. 2,3 W mit LC-Display und ca. 2,5 W mit Sucher (gemäß CIPA-Standard)
USB-Ladefunktion/USB-StromversorgungJa (Aufnahme, Wiedergabe)
Akkulaufzeit (Fotos)Monitor: ca. 240 / ca. 120 Min., Monitor (bei auf 2 Sek. eingestellter automatischer Displayabschaltung):
ca. 310 / ca. 155 Min., Sucher: ca. 220 / ca. 110 Min.
Akkulaufzeit (Filme, tatsächliche Aufnahme)Monitor: ca. 40 Min., Sucher: ca. 40 Min.
Akkulaufzeit (Filme, ununterbrochene Aufnahme)Monitor: ca. 75 Min., Sucher: ca. 70 Min.

Sonstige
PlayMemories Camera Apps-
Kreative Möglichkeiten-
AufnahmefunktionenAF mit Augenerkennung, Gesichtserkennung, Gesichtsregistrierung, Fotoaufnahme (bei Videoaufnahme), Smile Shutter, Rasterlinie, Schnellnavigation,
Digitalanzeige („Pitch and Roll“), Belichtungsreihe mit Weißabgleich, DRO-Belichtungsreihe, MF-Assistent, Peaking, Zebrafunktion, Markierungsanzeige,
Micref-Pegel, Stufenweiser Zoom / Schneller Zoom, Selbstauslöser, Zeitcode und Stempel, Name des Fotografen und Copyright, ISO Auto: Minimale Verschlusszeit,
PC-Fernbedienung, Gamma Display Assist, [Film] Empfindlichkeit für AF-Objektverfolgung, [Film] AF-Reaktionszeit, Dateiname festlegen, Auslöser mit Antippfunktion,
Personalisiertes Menü
WiedergabefunktionenBRAVIA Sync (Steuerung für HDMI), 9/25-Frame Indexanzeige, Automatischer Ausrichtungssensor, Diashow, Vor- und Zurückspulen (Video), Löschen, Schützen, Motion Shot Video,
Schönheitseffekt
TRILUMINOS ColorJa
4K BildausgabeJa
Betriebstemperatur0 °C - +40 °C (32 °F - 104 °F)

Drucken
DruckenExif Print, PRINT Image Matching (PIM3)

Größe und Gewicht
Abmessungen (BxHxT)101,6 x 58,1 x 42,8 mm (4 x 2 3/8 x 1 11/16 Zoll)
GewichtCa. 301 g (mit Akku und Speicherkarte) / ca. 274 g (nur Kamera)
zurück
Zubehör
Sony DSC-RX100 VI Cyber-shot Premium schwarz
Passendes Zubehör für diesen Artikel
Sony VCT SGR1 Griff für RX0 und RX100 Serie product photo
119,00 €
*
Sony PCK-LM 15 LCD-Schutz product photo
13,90 €
*
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Stabiler, robuster Schutz
    • Sorgt für uneingeschränkte Sicht auf den Kamerabildschirm
    • Einfaches Aufbringen und Entfernen
Sony NP-BX1 Akku für Sony RX1 / RX100 / RX100II / RX100III product photo
34,90 €
*
Sony Ladegerät BC-TRX für RX-1 RX100 I II III product photo
48,00 €
*
Sony SDXC 128GB SF-G UHS II, Class 10, 300MB/s product photo
209,90 €
*
SanDisk Extreme Pro SD Card 128GB 300MB/s UHS-II product photo
199,90 €
*
Sony SDXC 64GB SF-G UHS II, Class 10, 300MB/s product photo
119,90 €
*
SanDisk Extreme Pro SD Card 64GB 300MB/s UHS-II product photo
99,90 €
*
Sony PCK LG 1 Schutzfolie für Alpha 9 / 7RIII product photo
37,98 €
*
Sony ACC TRBX Zubehörkit für RX1 / RX100 I II III product photo
72,90 €
*
Sony CP-V10BBC  Powerbank 10.000 mAH product photo
50,00 €
*
Europafoto Display-Hybridglas für Sony RX 100II bis RX100IV bzw. HX 90 / 99 product photo
19,90 €
*
  • Produkthighlights

    • Rückstandsfrei entfernbar
    • Extrem kratzfest
    • Hoch transparent
Sony Pannenschutz 5 Jahre product photo
170,00 €
*
zurück
Vorteils-Set
Sony DSC-RX100 VI Cyber-shot Premium schwarz
Spare Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Sony DSC-RX100 VI Cyber-shot Premium schwarz

4 von 5 Sterne

2 Bewertungen
Ausstattung

5 von 5 Sterne

5 von 5

Preis / Leistung

3,5 von 5 Sterne

3,5 von 5

Handling

3 von 5 Sterne

3 von 5

Verarbeitung

5 von 5 Sterne

5 von 5

Bildqualität

3,5 von 5 Sterne

3,5 von 5

100% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Kleiner Allesrechtgutkönner

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Die kleine RX100VI ist ein Phänomen. Sie ist winzig, dafür, was in ihr steckt. Wenn der Blitz ausgeklappt, der Sucher herausgesprungen, das Klappdisplay geklappt und das Objektiv zu voller Länge ausgefahren ist, denkt man, man hält einen Mini-Transformer in der Hand.
Die Ernüchterung kommt beim Handlung: Ohne den optionalen Griff ist das wirklich schlecht. Aber wenn der optionale Griff, der die Kamera übrigens in keiner Weise weniger kompakt werden lässt, montiert ist, hält sie sich recht gut in der Hand. Der winzigen Baugröße geschuldet ist die fummelige Bedienung der Knöpfe und Drehrädchen. Das ist konzeptbedingt wohl nicht besser zu machen. Aber es funktioniert alles, und nach einiger Gewöhnung kriegt man die Kamera dazu, das zu tun, was man will.
Und da bleiben eigentlich keine Wünsche offen: Sie kann ja quasi alles. Von Superzeitlupe bis hin zu Sportaufnahmen oder Videos, Landschaftsfotos im Weitwinkel oder Portraits mit komprimierender Bildwirkung im Telebereich, das ist schon alles klasse. Die Bildwirkung ist dabei wenig spekakulär. Das Objektiv ist lichtschwach, der Sensor klein - wer DSLRs gewohnt ist ist schon erstmal ernüchtert. Eine leichte Freistellung bleibt aber gegeben, wenn Formatfüllend portraitiert wird, das ist erfreulich.
Dass Sony den Nutzer anschwindelt und im Display die Brennweite äquivalent angibt, die Blende aber nicht (24-200 F2.8-4.5 wäre riesig, entweder man bezeichnet das Objektiv als 9-72 F2.8-4.5, oder als 24-200 F8-F13 äquivalent zu Kleinbild) ärgert mich, aber ist nicht weiter schlimm. Vieles an der Kamera bleibt auf einem gewissen "Spielerei"-Niveau, z.B. die Superzeitlupe, aber das finde ich absolut in Ordnung - eine Kamera ist ja auch zum Spielen da!
Die Bildqualität bei normaler Bildschirmansicht ist ebenfalls wirklich gut. Croppen oder ins Bild zoomen vertragen die Dateien aber nicht, der Bildausschnitt sollte also bei der Aufnahme schon stimmen. Die JPGs wirken ein bisschen wie gemalt, da wird Rauschen beseitigt und dann heftig nachgeschärft, alles nicht so prima, wenn man genau hinsieht. Aber: Wer das Bild als ganzes betrachtet kann man hier tatsächlich eine sehr große Vielzahl an Bildern machen, die sonst nur mit weitaus größerer Fototechnik möglich wären (dort dann aber signifikant mehr Bildinformationen enthalten).
Kurz: Die Kamera kann wirklich so gut wie alles, und die Bilder werden wirklich schön, aber wer größer drucken lassen möchte oder öfter mit Bildausschnitten arbeitet, der wird hier wohl nicht ganz glücklich.
Das Paket, das Sony hier geschnürt hat ist sozusagen ein Paket aus Blicken durch Schlüssellöcher vieler Bereiche der Fotografie, und es ist ohne Frage ein Fotoapparat, der Appetit macht auf mehr.

Bilder zu diesem Beitrag
200mm F22 äquivalent (72mm F8)

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Wahnsinnsleistung im Minigehäuse

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Als langjähriger RX100II-Nutzer ist der Umstieg auf die Mark VI einfach. Der fantastische Zoombereich von 24-200 mm KB gegenüber den 24-100 der ersten beiden bzw. 24-70 der folgenden RX war mein entscheidendes Kaufkriterium für das upgrade. Die leichte Einbuße bei der Lichtstärke des Objektivs kann ich verschmerzen, weil ich für low light Fotographie und Porträts meist meine A99II verwende. Die RX ist meine "immer-dabei Kamera" in der Aktentasche oder am Hosengürtel. Anbei ein JPG aus der Kamera, lediglich verkleinert von ursprünglich 6,3 auf unter 5 MB.

Begeistert bin ich vom Autofokus. Der ist unglaublich schnell und treffsicher. Ich merke keinen Unterschied zur DSLR. Das neue Feature Augen-AF funktioniert sensationell.

Mit der extremen Serienbildgeschwindigkeit von 24 Bildern/s muss ich noch experimentieren ebenso mit der Superzeitlupe von bis zu 1.000 fps. Aber ich ahne, dass beides die Grenzen meiner Kreativität erweitern könnte.

Einen Ersatzakku werde ich mir wohl noch kaufen, weil der Verbrauch doch deutlich höher als bei meiner "Alten" liegt. Aber das ist ja kein wirkliches Problem.

Nach zwei Wochen Benutzung bin ich mehr denn je überzeugt, dass das upgrade richtig war, auch wenn der Preis natürlich gesalzen ist. Aber gute Bilder bei Gelegenheiten, in denen alle anderen nur ihre Handykameras zur Verfügung haben, sind unbezahlbar.

Bilder zu diesem Beitrag
Abitur-Entlassfeier 2018

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

zurück
Aktionen & Cashback

Sony DSC-RX100 VI Cyber-shot Premium schwarz

Sony Alpha 99 II und RX100 VI mit 5 Jahren Pannenschutz gratis

Sony Alpha 99 II und RX100 VI mit Pannenschutz gratis

Zu jeder teilnehmenden Sony Kamera gibt es noch bis zum 30.06.2019 den Sony 5 Jahres-
Pannenschutz
im Wert von € 170,- gratis dazu.

Zu den Aktionskameras

Calumet-DE:/Promotions/2018/Versand-Hinweis-min.jpg
zurück
Finanzierung
Sony DSC-RX100 VI Cyber-shot Premium schwarz
Nutze unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierungsoptionen an, damit Du technisch immer State of the Art bist. Mit unserem Partner, der CreditPlus Bank, bieten wir Dir günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Deine Wünsche.

Und so einfach geht es ...

1. Lege Deine Wunschprodukte in den Warenkorb

2. Wähle im Checkout die Zahlungsmethode "Finanzierung"

3. Schließe den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Berechne Deine Finanzierungsoptionen

Nutze unsere 0% Finanzierung und zahle den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten (bzw. 24 Monaten bei Aktionsprodukten) entstehen dabei weder Gebühren noch Zinsen. Du musst dazu Deine Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode ""Finanzierung"" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen. Den Antrag kannst Du dann komplett online ausfüllen.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
Alle Produkte 0,0% tbc tbc
Beispielberechnung
Kaufpreis
2000 €
Gesamtbetrag
2000 €
Zinsen
0 €
Kreditbetrag
2000 €
Kreditzeitraum
10 Monate
Anzahlung
0 €
Gebühren
0 €
Viel Spaß
beim Shoppen!
zurück
Produktauswahl
Übersicht Gebrauchtwaren
Danke, dass Du ein Review eingereicht hast! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Dein Calumet Team!