Sony PXW-FS 7 II Camcorder

von Sony | Artikel: SONPXWFS7II | Herst. Art.Nr.: PXW-FS7M2

PRODUKT HIGHLIGHTS


  • Integrierte ND-Filter
  • 14 Stufen Belichtungsspielraum
  • 4K-Auflösung
  • HFR bis zu 180 Bildern/s

Aktionen & Cashback

  • 10 % Rabatt auf Benro

    Lieferung innerhalb Deutschlands und ins EU-Ausland versandkostenfrei.

    Auf welchem Wege Sie Ihre Bestellung erreicht, hängt vom Produkt ab. In der Regel versenden wir allerdings mit DHL.

    Keine Kosten für Zahlungmethoden wie Kreditkarte oder ähnliches.

  • Keine Versandkosten oder Zahlungsgebühren*

    Lieferung innerhalb Deutschlands und ins EU-Ausland versandkostenfrei.

    Auf welchem Wege Sie Ihre Bestellung erreicht, hängt vom Produkt ab. In der Regel versenden wir allerdings mit DHL.

    Keine Kosten für Zahlungmethoden wie Kreditkarte oder ähnliches.

Lieferzeit: ca. 5-8 Tage.

9.999,00 € inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung
0% Finanzierung & Leasing
Inzahlungnahme

FS 7 II Camcorder von Sony

  • Integrierte ND-Filter
  • 14 Stufen Belichtungsspielraum
  • 4K-Auflösung
  • HFR bis zu 180 Bildern/s



Die PXW-FS7 ist bekannt dafür, völlig neue Möglichkeiten für Handheld-Drehs geschaffen zu haben. Ob an der Brust, auf der Schulter oder bequem in der rechten Hand. Das integrierte Schulterpolster sorgt für einen stabilen Schulterdreh. Die abgerundete Rückseite liegt hingegen bequem auf der Brust. Mit der PXW-FS7 II haben wir diese Elemente weiter verfeinert, damit Sie noch flexibler arbeiten können.

Sony hat die PXW-FS7 II mit den gleichen hohen Anforderungen für den Dreh in der Praxis entwickelt wie die PXW-FS7. Der Rahmen aus Magnesium ist hart und doch ausgesprochen leicht. Tasten, Knöpfe und andere Teile sind abgedichtet, um zu verhindern, dass Staub und Sprühwasser in das Gehäuse gelangen. Bei einer 4K-Kamera mit hoher Geschwindigkeit ist die Kühlung enorm wichtig. Aus diesem Grund haben die Techniker von Sony spezielle Wärmerohre entwickelt, die die Hitze von der Elektronik weg zu einem Kühlblech leiten. Ein Lüftungskanal kühlt das Kühlblech und isoliert gleichzeitig die elektronischen Komponenten von Staub und Sprühwasser.
 

Integrierte elektronische verstellbare ND-Filter

Die bahnbrechende Integration der ursprünglich für die PXW-FS5 entwickelten elektronisch verstellbaren ND-Filter in einen Super-35 mm-Camcorder ermöglicht schnelle, agile Aufnahmen. Mit der PXW-FS7 II ist der Wechsel zwischen schattigen Innenbereichen und hellen Außenbereich kein Problem mehr. Anders als herkömmliche optische ND-Filter lässt sich der ND-Filter der PXW-FS7 II von 1/4 ND bis 1/128 ND linear steuern. Auch eine vollständige automatische ND-Steuerung ist möglich. Sogar die Tiefenschärfe lässt sich mit dem Blendenring manuell einstellen, wobei die PXW-FS7 II die Belichtung konstant hält, ohne die Verstärkung oder die Shutter-Geschwindigkeit zu ändern.
 

High Frame Rates von bis zu 180 Bildern/s

Mit HFR können Sie die Zeit anhalten und die Schönheit und Dramatik ganz alltäglicher Bewegungen hervorheben. Das ist der Grund, warum die PXW-FS7 II eine kontinuierliche Aufnahme in Full HD bei Bildwechselfrequenzen von bis zu 180 Bildern/s liefert. Bei der Wiedergabe bei 23,98p genießen Sie beeindruckende, bis zu 7,5-fache Super Slow Motion. Im Vergleich zum Burst-Modus reduziert die kontinuierliche Aufnahme der PXW-FS7 II falsch getimte Aufnahmen und zusätzliche Takes. Zudem bietet die Kamera Slow- und Quick-Motion von 1 Bild/s bis zu 180 Bildern/s in Stufen von 1 Bild/s. Dies ermöglicht Zeitraffereffekte, bei denen die Wolken vorbeifliegen oder Blumen vor unseren Augen erblühen. Falls Sie noch höhere Bildwechselfrequenzen wünschen, können Sie das Erweiterungsmodul XDCA-FS7 befestigen und mit einem externen Recorder verbinden (beides separat erhältlich), um in 2K RAW bei bis zu 240 Bildern/s aufzuzeichnen. Bei der Wiedergabe bei 23,98p entsteht so 10-fache Super Slow Motion.
 

MI-Zubehörschuh (Multi Interface)

Die PXW-FS7 II nutzt den flexiblen MI-Schuh (Multi-Interface) von Sony, der Strom, Signalanschlüsse und koordinierte Ein-/Ausschaltung an kompatibles Zubehör von Sony liefert. So können Sie zum Beispiel die Funkmikrofonsysteme von Sony wie das UWP-D11 oder UWP-D12 oder die Leuchte HVL-LBPC anschließen.
 

Audioeingang und Aufnahme mit 4 Kanälen

Die PXW-FS7 II unterstützt die Audioeingabe über 4 Kanäle. In Anwendungsgebieten wie Interviews ermöglicht diese Funktion die gleichzeitige Verwendung eines externen Mikrofons zur Aufnahme von Umgebungsgeräuschen, des integrierten Mikrofons für Anmerkungen des Kameramanns und zweier optionaler Funkmikrofone der UWP-Serie für den Interviewer und seinen Gesprächspartner. Darüber hinaus können über den optionalen Adapter XLR-K2M oder XLR-K1M – mit zwei zusätzlichen XLR-Eingängen – noch mehr Geräte angeschlossen werden. Und bei der PXW-FS7 II kann die Steuerungsabdeckung jetzt flach zusammengeklappt werden, um sie vor versehentlichen Beschädigungen zu schützen.
 
GewichtCa. 2,0 kg (nur Haupteinheit)
Ca. 4,5 kg (mit Sucher, Okular, Griff-Fernsteuerung, Akku BP-U30, Objektiv SELP18110G, einer XQD-Speicherkarte)
Abmessungen (B x H x T) *1158,9 x 245,2 x 247 mm (ohne hervorstehende Teile)
Betriebsspannung16,5 V DC (Akku)
12,0 V DC (Netzteil)
LeistungsaufnahmeCa. 19 W (bei der Aufnahme von XAVC-I QFHD 59,94p, Objektiv SELP18110G, Sucher AN, nicht mit externem Gerät)
Betriebstemperatur0 bis 40 °C
Lagertemperatur–20 bis +60 °C
Akku-BetriebsdauerCa. 1 Stunde mit Akku BP-U30 (bei der Aufnahme von XAVC-I QFHD 59,94p, Objektiv SELP18110G, Sucher an, nicht mit externem Gerät)
Ca. 2 Stunden mit Akku BP-U60 (bei der Aufnahme von XAVC-I QFHD 59,94p, Objektiv SELP18110G, Sucher an, nicht mit externem Gerät)
Ca. 3 Stunden mit Akku BP-U90 (bei der Aufnahme von XAVC-I QFHD 59,94p, Objektiv SELP18110G, Sucher an, nicht mit externem Gerät)
Aufnahmeformat (Video)XAVC-I-Modus: DCI4K 59,94p CBG, Bitrate 600 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-I-Modus: DCI4K 50p CBG, Bitrate 500 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-I-Modus: DCI4K 29,97p CBG, Bitrate 300 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-I-Modus: DCI4K 23,98p CBG, Bitrate 240 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-I-Modus: DCI4K 24,00p CBG, Bitrate 240 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-I-Modus: DCI4K 25p CBG, Bitrate 250 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-I-Mod.: QFHD 59,94p CBG, Bitr. 600 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVC
XAVC-I-Mod.: QFHD 50p CBG, Bitr. 500 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVC
XAVC-I-Mod.: QFHD 29,97p CBG, Bitr. 300 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVC
XAVC-I-Mod.: QFHD 23,98p CBG, Bitr. 240 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVC
Aufnahmeformat (Video)XAVC-I-Mod.: QFHD 25p CBG, Bitr. 250 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVC
XAVC-I-Mod.: HD 59,94p VBR, max. Bitr. 222 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-I-Mod.: HD 50p VBR, max. Bitr. 185 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-I-Mod.: HD 59,94i VBR, max. Bitr. 111 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-I-Mod.: HD 50i VBR, max. Bitr. 112 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-I-Modus: HD 29,97p VBR, max. Bitrate 111 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-I-Modus: HD 23,98p VBR, max. Bitrate 89 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-I-Mod.: HD 25P VBR, max. Bitr. 112 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-L QFHD 59,94p/50p-Mod.: VBR, max. Bitr. 150 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVC
Aufnahmeformat (Video)XAVC-L QFHD 29,97p/23,98p/25p-Mod.: VBR, max. Bitr. 100 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVC
XAVC-L HD-50-Mod.: VBR, max. Bitr. 50 Mbit/s, MPEG-4/H.264/AVC
XAVC-L HD-35-Modus: VBR, max. Bitrate 35 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-L HD-25-Modus: VBR, max. Bitrate 25 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC

MPEG-HD422-Modus: CBR, maximale Bitrate: 50 Mbit/s, MPEG-2 422P bei HL
Aufnahmeformat (Audio)LPCM 24 Bit, 48 kHz, 4 Kanäle
Bildwechselfrequenz bei der AufnahmeXAVC-I DCI4K-Modus: 4096 x 2160/59,94p, 50p, 29,97p, 23,98p, 24p, 25p
XAVC-I QFHD-Modus: 3.840 x 2.160/59,94p, 50p, 29,97p, 25p, 23,98p
XAVC-I HD-Modus: 1.920 x 1.080/59,94p, 50p, 59,94i, 50i, 29,97p, 23,98p, 25p
XAVC-L QFHD-Modus: 3.840 x 2.160/59,94p, 50p, 29,97p, 25p, 23,98p
XAVC-L HD-50-Mod.: 1.920 x 1.080/59,94p, 50p, 59,94i, 50i, 29,97p, 23,98p, 25p
XAVC HD-35-Modus: 1.920 x 1.080/59,94p, 50p, 59,94i, 50i, 29,97p, 23,98p, 25p
XAVC-L 25-Modus: 1.920 x 1.080/59,94i, 50i
MPEG HD422-Mod.: 1.920 x 1.080/59,94i, 50i, 29,97p, 25p, 23,98p
1.280 x 720/59,94p, 50p, 29,97p, 25p, 23,98p
Aufnahme-/WiedergabezeitXAVC-I-Modus QFHD 59,94p
Bei QD-G128A (128 GB):
Ca. 22 Minuten
XAVC-I-Modus QFHD 50p
Bei QD-G128A (128 GB):
Ca. 26 Minuten
XAVC-I-Modus QFHD 29,97p
Bei QD-G128A (128 GB):
Ca. 44 Minuten
XAVC-I-Modus QFHD 23,98p
Bei QD-G128A (128 GB):
Ca. 55 Minuten
XAVC-I-Modus QFHD 25p
Bei QD-G128A (128 GB):
Ca. 52 Minuten
Aufnahme-/WiedergabezeitXAVC-I-Modus HD 59,94P
Bei QD-G128A (128 GB):
Ca. 59 Minuten
XAVC-I-Modus HD 50P
Bei QD-G128A (128 GB):
Ca. 71 Minuten
XAVC-I-Modus HD 59,94i
Bei QD-G128A (128 GB):
Ca. 118 Minuten
XAVC-I-Modus HD 50i
Bei QD-G128A (128 GB):
Ca. 141 Minuten
XAVC-I-Modus HD 29,97P
Bei QD-G128A (128 GB):
Ca. 118 Minuten
Aufnahme-/WiedergabezeitXAVC-I-Modus HD 23,98P
Bei QD-G128A (128 GB):
Ca. 147 Minuten
XAVC-I-Modus HD 25P
Bei QD-G128A (128 GB):
Ca. 141 Minuten
XAVC-L-Modus QFHD 59,94p/50p
Bei QD-G128A (128 GB):
Ca. 87 Minuten
XAVC-L-Modus QFHD 29,97p/23,98p/25p-Modus:
Bei QD-G128A (128 GB):
Ca. 131 Minuten
XAVC-L 50-Modus
Bei QD-G128A (128 GB):
Ca. 262 Minuten
Aufnahme-/WiedergabezeitXAVC-L 35-Modus
Bei QD-G128A (128 GB):
Ca. 374 Minuten
XAVC-L 25-Modus
Bei QD-G128A (128 GB):
Ca. 524 Minuten
MPEG HD422-Modus
Bei QD-G128A (128 GB):
Ca. 262 Minuten

Passendes Zubehör für diesen Artikel

Sparen Sie Geld mit den smarten Calumet Bundles

0 von 5 Sterne

0 Bewertungen

null% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Calumet-DE:/Promotions/2018/Versand-Hinweis-min.jpg

Nutzen Sie unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierung Optionen an, damit Sie technisch immer State of the Art sind. Mit unserem Partner der CreditPlus Bank bieten wir Ihnen günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre Wünsche.

Und so einfach geht es ...

1. Legen Sie Ihre Wunschprodukte in den Warenkorb

2. Wählen Sie im Checkout die Zahlungsmethode "Finanzierung"

3. Schließen Sie den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Berechnen Sie Ihre Finanzierungsoptionen

Nutzen Sie unsere 0% Finanzierung und zahlen Sie den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten entfallen dabei weder Gebühren noch Zinsen. Sie müssen dazu Ihre Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode "Finanzierung" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen. Den Antrag können Sie dann komplett online ausfüllen.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
0% Finanzierung 0,0% tbc tbc

Beispielberechnung

Kaufpreis
2000 €
Gesamtbetrag
2000 €
Zinsen
0 €
Kreditbetrag
2000 €
Kreditzeitraum
10 Monate
Anzahlung
0 €
Gebühren
0 €
Viel Spaß
beim Shoppen!

Diesen Artikel gebraucht kaufen

Danke, dass Sie ein Review eingereicht haben! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Ihr Calumet Team!