Sony PXW-FX9 35 mm Exmor R CMOS 6K Camcorder mit E-Mount + 28-135 mm Objektiv

Artikelnr.: SONPXWFX9VKIT1
Produktinformationen
Preis vor Aktionen
14.499,00 €
Aktionen & Rabatte
0 % Finanzierung
Preis nach den Aktionen
inkl. MwSt.
14.499,00 €
Produktnummer: SONPXWFX9VKIT1

Produkt Highlights

Exmor R CMOS 6 K Sensor
Inkl. 28-135 mm Objektiv
35 mm Vollformat mit Oversampling
15 Stufen Dynamikbereich
Dualer Basis-ISO-Wert

PXW-FX9 35 mm Exmor R CMOS 6K Camcorder mit E-Mount und 28-135 mm Objektiv von Sony

  • Exmor R CMOS 6 K Sensor
  • Inkl. FE PZ 28-135 mm F4 G OSS Objektiv
  • 35 mm Vollformat mit Oversampling
  • 15 Stufen Dynamikbereich
  • Dualer Basis-ISO-Wert

Nutze dank Oversampling des großen hochauflösenden Vollformatsensors kreative Freiheiten und erstelle wunderschöne 4K-Bilder. Fange jedes Detail der Szene mit geringer Tiefenschärfe und atemberaubendem Bokeh in einem echten Kinolook ein. Mehr als 15 Stufen beim Dynamikbereich und der duale Basis-ISO-Wert ermöglichen die Erfassung jeder Nuance, von feinen Schattendetails bis hin zu spiegelnden Lichtern, in einer Palette an makellosen Farben.

 

Das Unmögliche einfangen

Stelle eine klare Darstellung mit dem verbesserten schnellen Hybrid-AF sicher, der dein Motiv mit beispielloser Geschwindigkeit und Präzision übergangslos verfolgt. Der Unterschied ist bei hochwertigen Dokumentarfilmen, Werbespots und Veranstaltungsanwendungen deutlich sichtbar. Mit dem einzigartigen AF mit Augenerkennung von Sony kannst du deine Motive noch präziser einfangen (Ver. 2.0 erforderlich).

 

Bequem Aufnahmen einfangen, den Horizont erweitern

Die PXW-FX9 revolutioniert die Filmproduktion im Vollformat durch die einzigartige Ergonomie und neueste Technologie für Aufnahmen unterwegs. Der weltweit erste elektronisch verstellbare ND-Filter* für Vollformatkameras bietet endlose Möglichkeiten für Aufnahmen bei wechselhaften Lichtverhältnissen. Integriertes Wi-Fi und 12G-SDI unterstützen erweiterte Workflows, während das optionale Modul XDCA-FX9 die Einsatzmöglichkeiten der PXW-FX9 noch erweitert. Firmware-Version 2.0 bietet HLG, 3D-LUTs und weitere Funktionen, die noch erweitert werden.

 

Exmor R-6K-Vollformatsensor für eine beeindruckende Bildqualität

Die Exmor R-Technologie von Sony des rückwärtig belichteten Vollformat-6K-CMOS-Sensors sorgt für höhere Empfindlichkeit und weniger Bildrauschen. Anders als bei herkömmlichen 4K-Sensoren bleiben dank 6K-Oversampling-Funktion für Aufnahmen in DCI 4K*- bzw. Ultra HD-Auflösung und der leistungsstarken Bildverarbeitung feinste Details und Texturen erhalten. Gleichzeitig wird das Bildrauschen verringert.

Im Vergleich zu einem 4K-Super-35-mm-Sensor verfügt der 6K-Sensor der PXW-FX9 über mehr als die doppelte Oberfläche und bietet daher einen größeren Blickwinkel. Außerdem kann so einfacher eine geringere Tiefenschärfe erreicht werden. Super-35-mm-Objektive können ebenso uneingeschränkt verwendet werden und schöpfen die Vorzüge dieses leistungsfähigen Bildsensors voll aus. So gelingen 4K-Aufnahmen im Super-35-mm-Format in kompromissloser Qualität.

 

Über 15 Stufen beim Dynamikbereich für grenzenlose Ausdrucksmöglichkeiten

Die PXW-FX9 bietet einen außergewöhnlichen Dynamikbereich von mehr als 15 Stufen und ermöglicht so eine nie dagewesene kreative Freiheit bei Farbkorrektur und Postproduktion. Kameraleute können sich auf die Szene konzentrieren und sich dabei auf die PXW-FX9 verlassen, die jede Nuance und jedes Detail entweder mit der internen 4K-4:2:2-10-Bit-Aufzeichnung oder der externen 16-Bit-RAW-Aufzeichnung festhält.* Bei der Farbkorrektur stehen den Kolorierern Farben und Details zu Verfügung, die über die normale Wahrnehmung von Kameraleuten hinausgehen, sodass ein endgültiges Bild erstellt werden kann, das die Stimmung der Szene genau darstellt.

 

Dualer Basis-ISO-Wert für beeindruckende Bilder bei allen Lichtverhältnissen

Die beste Leistung erbringen digitale Bildsensoren bei ihrem jeweiligen Basis-ISO-Wert, da die Spannung am Sensorausgang nicht verstärkt werden muss. Herkömmliche Kameras haben in der Regel nur einen Basis-ISO-Wert, anhand dessen die optimalen Einstellungen in möglichst vielen Aufnahmesituationen abgedeckt werden sollen. Die PXW-FX9 hingegen verfügt über eine Dual-ISO-Funktion, die weitaus mehr Flexibilität bietet. Die niedrige Basisempfindlichkeit von ISO 800* ist vergleichbar mit den meisten anderen digitalen Kinokameras und sorgt für ein hervorragend ausgeglichenes Verhältnis zwischen Dynamikbereich und Empfindlichkeit für die meisten normalen Produktionsarten. Mit dem zweiten hohen Basis-ISO-Wert von 4000* gelingen mit der PXW-FX9 auch bei schlechten Lichtbedingungen hervorragende Aufnahmen ohne zusätzliche Verstärkung. Die Bildqualität von Szenen, die bei schlechten Lichtverhältnissen mit dem hohen Basis-ISO-Wert von 4000 gedreht werden, unterscheidet sich nur geringfügig von Aufnahmen bei dem niedrigen Basis-ISO-Wert von 800. Die Kombination aus dualem Basis-ISO-Wert und dem elektronisch verstellbaren ND-Filter der Kamera ermöglicht eine hervorragende kreative Steuerung in nahezu jeder Aufnahmesituation und ein ultraschnelles Ansprechverhalten auf sich ändernde Bedingungen.

Lieferumfang

  • E-Mount
  • 28-135 mm Objektiv
  • Gehäusekappe
  • Sucher
  • Okular
  • Griff-Fernsteuerung
  • Netzteil
  • Akkuladegerät BC-U1A
  • Akkupaket BP-U35
  • 2 Netzkabel
  • USB-Kabel
  • 2 Bedienungsanleitungen
  • CD-ROM „Manuals for Solid-State Memory Camcorder“ (Handbücher für Festspeicher-Camcorder)
Spezifikationen

EAN/GTIN: 4548736112025
Herstellernummer (MPN): PXW-FX9VK

Alle technischen Details zum Produkt

Technische Daten

Gewicht: Ca. 2,0 kg (nur Gehäuse)
Abmessungen (B x H x T)146 x 142,5 x 229 mm (ohne hervorstehende Teile)
Betriebstemperatur: 0°C bis 40°C

Akku-Betriebsdauer:
Ca. 54 Minuten mit Akku BP-U35 (bei der Aufnahme von XAVC-I QFHD 59,94p, Objektiv SELP28135G, Sucher AN, ohne externes Gerät)
Ca. 108 Minuten mit Akku BP-U70 (bei der Aufnahme von XAVC-I QFHD 59,94p, Objektiv SELP28135G, Sucher AN, ohne externes Gerät)

Bildsensor: 35-mm-Einzelchip-Vollformat-CMOS-Bildsensor
Sensor (Pixelzahl): 20,5 Megapixel (insg.)

Integrierte optische Filter: Klarer, linearer variabler ND-Filter (1/4 ND bis 1/128 ND)
ISO-Empfindlichkeit: ISO 800/4000 (Cine EI-Modus, D55-Lichtquelle)

Signalrauschabstand: 57 dB (Y) (typisch)
Shutter-Geschwindigkeit: 64F bis 1/8000 s

Weißabgleich: Voreinstellung, Speicher A, Speicher B (2.000.000–15.000.000)/ATW
Verstärkung: -3 bis 27 dB (alle 1 dB), AGC

Gammakurve:
SDR-Modus: S-Cinetone, STD1, STD2, STD3, STD4, STD5, STD6, HG1, HG2, HG3, HG4, HG7, HG8, S-Log3
HDR-Modus: HLG (Natural / Live)

Blendenstufen: 15+ Stufen
Objektivfassung: E-Fassung

Audioeingang: XLR, 3-polig (weiblich) (2 x), Line/Mic/Mic +48 V wählbar
Mikrofon-Referenz: -30 bis -80 dBu

USB: USB-Gerät, Micro-B (1 x)
Kopfhörerausgang: Stereo-Miniklinkenbuchse (1 x), -16 dBu, 16 Ω

Lautsprecherausgang: Mono
Fernbedienung: Stereo-Miniklinke (Ø 2,5 mm)
HDMI Ausgang: Typ A (1 x)

Aufnahmeformat (Video) [XAVC Intra]:
XAVC-I DCI4K 59,94p-Modus: VBR, MAX. Bitrate 600 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I DCI4K 50p-Modus: VBR, MAX. Bitrate 500 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I DCI4K 29,97p-Modus: VBR, MAX. Bitrate 300 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I DCI4K 25p-Modus: VBR, MAX. Bitrate 250 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I DCI4K 24p-Modus: VBR, MAX. Bitrate 240 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I DCI4K 23,98p-Modus: VBR, MAX. Bitrate 240 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I QFHD 59,94p-Modus: VBR, max. Bitrate 600 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I QFHD 50p-Modus: VBR, max. Bitrate 500 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I QFHD 29,97p-Modus: VBR, max. Bitrate 300 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I QFHD 25p-Modus: VBR, max. Bitrate 250 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I QFHD 23,98p-Modus: VBR, max. Bitrate 240 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I HD 59,94p-Modus: CBG, max. Bitrate 222 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I HD 50p-Modus: CBG, max. Bitrate 223 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I HD 59,94i/29,97p-Modus: CBG, max. Bitrate 111 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I HD 50i/25p-Modus: CBG, max. Bitrate 112 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I HD 23,98p-Modus: CBG, max. Bitrate 89 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264

Aufnahmeformat (Video) [XAVC Long]:
XAVC-L QFHD 29,97p/25p/23,98p-Modus: VBR, max. Bitrate 100 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-L QFHD 59,94p/50p-Modus: VBR, max. Bitrate 150 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-L HD 59,94i/29,97p/50i/25p/23,98p/59,94p/50p-Modus: VBR, max. Bitrate 50 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-L HD 59,94i/29,97p/50i/25p/23,98p/59,94p/50p-Modus: VBR, max. Bitrate 35 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-L HD 59,94i/50i-Modus: VBR, max. Bitrate 25 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC

Aufnahmeformat (Video) [MPEG-2 Long GOP]: 
MPEG2 HD422-Modus: CBR, maximale Bitrate: 50 Mbit/s, MPEG-2 422P bei HL

Aufnahmeformat (Audio): LPCM 24 Bit, 48 kHz, 4 Kanäle

Bildwechselfrequenz bei der Aufnahme [XAVC Intra]
XAVC-I DCI4K-Modus: 4096 x 2160/59,94p, 50p, 29,97p, 23,98p, 25p, 24p
XAVC-I QFHD-Modus: 3840 x 2160/59,94p, 50p, 29,97p, 23,98p, 25p
XAVC-I HD-Modus: 1920 x 1080/59,94p, 59,94i, 50p, 50i, 29,97p, 23,98p, 25p

[XAVC Long]
XAVC-L QFHD-Modus: 3840 x 2160/59,94p, 50p, 29,97p, 23,98p, 25p
XAVC-L HD-50-Mod.: 1920 x 1080/59,94p, 50p, 59,94i, 50i, 29,97p, 23,98p, 25p
XAVC-L HD 35-Modus: 1920 x 1080/59,94p, 50p, 59,94i, 50i, 29,97p, 23,98p, 25p
XAVC-L HD-25-Modus: 1920 x 1080/59,94i, 50i

[MPEG-2 Long GOP]
MPEG HD422-Mod.: 1920 x 1080/59,94i, 50i, 29,97p, 23,98p, 25p

Aufnahme-/Wiedergabezeit [XAVC Intra]
XAVC-I DCI4K/QFHD 59,94p
Bei QD-G128A (128 GB): Ca. 22 Minuten
Bei QD-G64A (64 GB): Ca. 10 Minuten

XAVC-I DCI4K/QFHD 50p
Bei QD-G128A (128 GB): Ca. 26 Minuten
Bei QD-G64A (64 GB): Ca. 13 Minuten

XAVC-I DCI4K/QFHD 29,97p
Bei QD-G128A (128 GB): Ca. 43 Minuten
Bei QD-G64A (64 GB): Ca. 21 Minuten

XAVC-I DCI4K/QFHD 25p
Bei QD-G128A (128 GB): Ca. 52 Minuten
Bei QD-G64A (64 GB): Ca. 25 Minuten

XAVC-I DCI4K 24p
Bei QD-G128A (128 GB): Ca. 54 Minuten
Bei QD-G64A (64 GB): Ca. 26 Minuten

XAVC-I DCI4K/QFHD 23,98p
Bei QD-G128A (128 GB): Ca. 54 Minuten
Bei QD-G64A (64 GB): Ca. 26 Minuten

XAVC-I HD 59,94p
Bei QD-G128A (128 GB): Ca. 57 Minuten
Bei QD-G64A (64 GB): Ca. 28 Minuten

XAVC-I HD 50p
Bei QD-G128A (128 GB): Ca. 57 Minuten
Bei QD-G64A (64 GB): Ca. 27 Minuten

XAVC-I HD 59,94i/29,97p
Bei QD-G128A (128 GB): Ca. 105 Minuten
Bei QD-G64A (64 GB): Ca. 53 Minuten

XAVC-I HD 50i/25p
Bei QD-G128A (128 GB): Ca. 105 Minuten
Bei QD-G64A (64 GB): Ca. 53 Minuten

XAVC-I HD 23,98p
Bei QD-G128A (128 GB): Ca. 130 Minuten
Bei QD-G64A (64 GB): Ca. 65 Minuten

Aufnahme-/Wiedergabezeit [XAVC Long]
XAVC-L QFHD 29,97p/25p/23,98p
Bei QD-G128A (128 GB): Ca. 125 Minuten
Bei QD-G64A (64 GB): Ca. 62 Minuten

XAVC-L QFHD 59,94p/50p
Bei QD-G128A (128 GB): Ca. 86 Minuten
Bei QD-G64A (64 GB): Ca. 42 Minuten

XAVC-L HD 50 59,94i/29,97p/50i/25p/23,98p/59,94p/50p
Bei QD-G128A (128 GB): Ca. 225 Minuten
Bei QD-G64A (64 GB): Ca. 110 Minuten

XAVC-L HD 35 59,94i/29,97p/50i/25p/23,98p/59,94p/50p
Bei QD-G128A (128 GB): Ca. 305 Minuten
Bei QD-G64A (64 GB): Ca. 150 Minuten

XAVC-L HD 25 59,94i/50i
Bei QD-G128A (128 GB): Ca. 410 Minuten
Bei Verwendung von QD-G64A (64 GB) ca. 200 Minuten

Aufnahme-/Wiedergabezeit [MPEG-2 Long GOP]
MPEG HD422 59,94i, 50i, 29,97p, 23,98p, 25p
Bei QD-G128A (128 GB): Ca. 220 Minuten
Bei QD-G64A (64 GB): Ca. 105 Minuten

Aufnahmeformat (Proxy-Audio): XAVC Proxy: AAC-LC, 128 Kbit/s, 2 Kanäle

Aufnahmeformat (Proxy-Video): XAVC Proxy: AVC/H.264 Hauptprofil, 4:2:0 Long GOP, VBR
1920 x 1080, 9 Mbit/s
1280 x 720, 9 Mbit/s
1280 x 720, 6 Mbit/s
640 x 360, 3 Mbit/s

Technische Daten Objektiv

Befestigung: Sony E-mount
Format: 35-mm-vollformat

Brennweite (Mm): 28 - 135 Mm
Äquivalente 35-mm-brennweite (Aps-c): 42 - 202,5 Mm

Linsengruppen Und Elemente: 12/18
Sichtwinkel (35 Mm): 75°-18°
Sichtwinkel (Aps-c): 54°-12°

Maximale Blendenöffnung (F): 4
Minimale Blende (F): 22

Blendenlamellen: 9
Zirkulare Blende: Ja

Mindestfokussierabstand: 0,4 (Weit)-0,95 M (Tele) (Af/Mf) / 0,95 M (Full Mf)
Maximale Vergrößerung: 0,15fach

Filterdurchmesser (Mm): 95 Mm
Bildstabilisierung (Steadyshot): Optischer Steadyshot
Zoomsystem: Leistungsstarker Zoom / Manueller Zoom

Abmessungen: 105 x 162,5 mm
Gewicht: 1215 g (Ohne Stativanschluss)

0 % Finanzierung

Kaufe Produkte von Canon, Sony, Nikon, Fujifilm, Panasonic, Olympus/OM SYSTEM, Profoto, Tamron, Leica, Sigma und Kaiser im Warenwert von mindestens € 500,- inkl. MwSt.

Du hast bei Calumet Photographic die Möglichkeit, Produkte der teilnehmenden Marken mit einer 0 %-Finanzierung über 24 Monate einzukaufen (die normale Laufzeit für eine 0 %-Finanzierung beträgt 10 Monate).

Zur Canon Markenwelt

Zur Sony Markenwelt

Zur Nikon Markenwelt

Zur Fujifilm Markenwelt

Zur Panasonic Markenwelt

Zur Olympus/OM SYSTEM Markenwelt

Zur Profoto Markenwelt

Zur Tamron Markenwelt

Zur Leica Markenwelt

Zur Sigma Markenwelt

Zu den Kaiser Aktionsprodukten

Finanzierung

Laufzeit eff. Jahreszins geb. Sollzinssatz p.a. Gesamtbetrag Anzahl der Raten monatliche Rate
6 Monate 0,00% 0,00% 14.499,00 € 6 2.416,50 €
10 Monate 0,00% 0,00% 14.499,00 € 10 1.449,90 €
12 Monate 0,00% 0,00% 14.499,00 € 12 1.208,25 €
18 Monate 0,00% 0,00% 14.499,00 € 18 805,50 €
24 Monate 0,00% 0,00% 14.499,00 € 24 604,13 €
36 Monate 9,49% 9,10% 16.684,92 € 36 463,47 €
48 Monate 9,49% 9,10% 17.416,80 € 48 362,85 €
60 Monate 9,49% 9,10% 18.168,60 € 60 302,81 €
72 Monate 9,49% 9,10% 18.940,32 € 72 263,06 €
So einfach geht’s
1

Lege Deine Wunschprodukte in den Warenkorb

2

Wähle im Checkout die Zahlungsmethode “Finanzierung”

3

Schließe den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Nutze unsere 0% Finanzierung und zahle den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten (bzw. 24 Monaten bei Aktionsprodukten) entstehen dabei weder Gebühren noch Zinsen. 

Du musst dazu Deine Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode "Finanzierung" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen.

Den Antrag kannst Du dann komplett online ausfüllen. Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierungsoptionen an, damit Du technisch immer State of the Art bist. Mit unserem Partner, der CreditPlus Bank, bieten wir Dir günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Deine Wünsche.

0 von 0 Bewertungen

Gebe eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Preisalarm einrichten

Du möchtest informiert werden, wenn Sony PXW-FX9 35 mm Exmor R CMOS 6K Camcorder mit E-Mount + 28-135 mm Objektiv unter einem bestimmten Preis erhältlich ist? Dann trage bitte Deinen Wunschpreis an.

Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Zubehör
Hähnel
Hähnel HL-U70 Ersatzakku für PXW-Z280 oder FX6
139,17 € inkl. MwSt.

Lieferzeit 5-15 Tage

Hähnel
Hähnel HL-U35 Ersatzakku für Sony FX6
88,60 € inkl. MwSt.

Lieferzeit 5-15 Tage

30 Tage kostenlose Rücksendung
0% Finanzierung
Kostenloser Versand ab 20,- €
Inzahlungnahme oder Ankauf
Click & Collect
14.499,00 € inkl. MwSt.
30 Tage kostenlose Rücksendung
0% Finanzierung
Kostenloser Versand ab 20,- €
Inzahlungnahme oder Ankauf
Click & Collect