Sony SEL 135 mm F1,8 G-Master

von Sony | Artikel: SONSEL13518GM | Herst. Art.Nr.: SEL135F18GM.SYX

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Vollformatobjektiv
  • Teleobjektiv mit Festbrennweite
  • Hervorragende Auflösung
  • G-Master Objektiv
  • Lichstarke Festbrennweite
UnserAngebot
Heißes Geschäft!

Unsere besten Calumet Angebote zum Geld sparen.

UVP
1.999,00 €
1.798,99 € inkl. MwSt.
Verfügbarkeit
  • Kostenlose Lieferung!
  • Sofort lieferbar - Lieferzeit: 2 - 4 Tage

Zusätzliche Angebote
zurück
Beschreibung
Sony SEL 135 mm F1,8 G-Master

FE 135mm F1,8 GM von Sony

  • G-Master Objektiv
  • Lichstarke Festbrennweite
  • Wunderschönes Bokeh
  • Hochwertige Glaselemente
  • Schneller, präziser und leiser AF
  • Resistent gegen Staub und Feuchtigkeit
  • Leichte Magnesiumlegierung
  • Fokushaltetasten
  • Fokusbereichsbegrenzer
  • Taktiler oder stufenloser Blendenring

Die 135mm Festbrennweite der G-Master Serie ermöglicht es Dir Dein Hauptmotiv perfekt vom Hintergrund zu trennen. Die hochmodernen optischen Technologien von Sony ermöglichen dieses lichtstarke Super-Teleobjektiv mit großer Blende, herausragender Auflösung bis zum Rand selbst bei F1,8 und einem exquisiten Bokeh, das ein Markenzeichen der Serie G Master ist.
 

Hochauflösend durch XA- und Super-ED-Elemente – selbst bei F1,8

Die moderne optische Konstruktion mit Elementen aus XA-Glas (extrem asphärisch), Super-ED-Glas (Extra-low Dispersion) und ED-Glas in Präzisionsanordnung korrigiert erfolgreich Abweichungen. Das System für flottierende Fokussierung sorgt zusammen mit dieser Korrektur für die höchstmögliche Auflösung über den gesamten Fokusbereich des Objektivs bis an den Bildrand.
 

Großes, wunderschönes, natürliches Bokeh

Die überragende Oberflächenpräzision der XA-Elemente, die sorgfältige Steuerung der sphärischen Abweichung in der Entwicklungs- und Herstellungsphase und die zirkulare Blende mit 11 Lamellen sorgen für das spektakulär weiche, elegante Bokeh des G Master. So kann das kreative Potenzial der geringen Tiefenschärfe des F1,8 135-mm-Objektivs voll ausgeschöpft werden.
 

Asphärische Glaselemente zur Unterdrückung von Farbabweichungen

Ein präzise angeordnetes ED-Glaselement und ein Super-ED-Glaselement (Extra-low Dispersion) korrigieren erfolgreich axial-chromatische Abbildungsfehler, die bei Teleobjektiven mit großer Blendenöffnung auftreten können. So wird eine beeindruckende Bildschärfe erreicht. Diese Anordnung verbessert nicht nur die Auflösung, sondern minimiert auch das Farbrauschen, das bei Bokeh im Vorder- und Hintergrund vorkommen kann.


Schneller, präziser und leiser Autofokus durch doppelten XD-Linearmotor auf Vorder- und Rückseite
Die innovativen XD- (Extreme Dynamic-)Linearmotoren von Sony sorgen außerdem dafür, dass Porträtmotive in Bewegung, wie z. B. Bühnenkünstler, fokussiert bleiben – ultraschnell, ultrapräzise und ultrazuverlässig. Die AF-Steuerung ist dabei leise und nahezu vibrationsfrei.
 

Nano AR Beschichtung für weniger Reflexionen

Die Original-Nanobeschichtung von Sony beseitigt erfolgreich interne Reflexionen und Geistereffekte, um in dem größtmöglichen Spektrum an Aufnahmeverhältnissen optimale Kontraste und Klarheit erreicht werden. (1. Nanobeschichtung/2. Glas/3. Übertragenes Licht)

Resistenz gegen Staub und Feuchtigkeit sorgt für Zuverlässigkeit in anspruchsvollen Umgebungen.
Das staub- und feuchtigkeitsabweisende Design2 bietet den Schutz, der für einen zuverlässigeren Betrieb auch unter schwierigen Bedingungen nötig ist.
 

Hervorragendes Ansprechverhalten und differenzierte lineare Fokussteuerung

Der Fokusring ist mit MF mit linearer Reaktion ausgestattet und ermöglicht so eine präzise reaktionsschnelle Fokussteuerung bei Bild- oder Filmaufnahmen. Der Fokus reagiert linear auf die Rotation des Fokusrings, sodass sich die Bedienung ähnlich anfühlt wie bei mechanisch gekoppelten Systemen.
 

Robuste und leichte Magnesiumlegierung

Das Gehäuse des Objektivzylinders ist aus einer robusten und leichten Magnesiumlegierung gefertigt. Die Härte der Legierung gewährleistet eine optimale optische Präzision und Zuverlässigkeit, während ihre Leichtigkeit zum niedrigen Gesamtgewicht beiträgt.
 

Fokusbereichsbegrenzer

Der Schalter für den Fokusbereichbegrenzer (8 ~ 1,5 m/2 m ~ 0,7 m) beschleunigt den Autofokus, indem eine Bandbreite voreingestellt wird, und verhindert somit auch den Fokus auf ungewollte Objekte. Die Ferneinstellung (8 ~ 1.5 m) ist ideal für Porträts aus der Nahe, Halbnahe und Halbtotale, wohingegen die Naheinstellung (2 m ~ 0.7 m) sich am besten für Groß- und Detailaufnahmen eignet.
 

Fluorbeschichtung auf dem vorderen Element

Durch die Fluorbeschichtung an der Vorderseite des Objektivs bleiben Fingerabdrücke, Staub, Wasser, Öl und andere Verunreinigungen nicht haften. Kommt es doch einmal dazu, lässt sich das Objektiv einfach reinigen.
 

Verstellbare Fokushaltetasten an der Seite und oben

Die verstellbaren Fokushaltetasten, die sich an der seitlichen und oberen Abdeckung des Objektivs befinden, erleichtern die Bedienung und Steuerung bei horizontalen oder vertikalen Aufnahmen aus jedem Winkel. AF und andere Funktionen können den Fokushaltetasten je nach Bedarf zugewiesen werden.
 

Vielseitige Fokussteuerung per Knopfdruck

Mit dem Schalter für den Fokussiermodus ist der blitzschnelle Wechsel zwischen automatischer (AF) und manueller (MF) Fokussierung möglich. Damit sind nahtlose, unterbrechungsfreie Aufnahmen gewährleistet.
 

Einfache Entriegelung für Videoaufnahmen

Der Blendenring ermöglicht die Unmittelbarkeit und Reaktionsfähigkeit, die Profis für Foto- wie für Filmaufnahmen benötigen. Über den Blendenklickschalter rasten die Raststufen am Blendenring je nach Bedarf ein oder aus. Das Einrasten der Raststufen ist eine taktile Bestätigung, mit der sich einfacher nach Gefühl abschätzen lässt, wie weit der Ring verändert wurde, und eignet sich damit gut für Fotoaufnahmen. Bei nicht eingerasteten Stufen lässt sich der Blendenring für die nahtlose, geräuschlose Steuerung beim Filmen leise und leichtgängig drehen.
 
zurück
Spezifikation
Sony SEL 135 mm F1,8 G-Master
Befestigung
Sony E-Objektiv

Format
35-mm-Vollformat
 
Brennweite (mm)
135
 
Äquivalente 35-mm-Brennweite (APS-C)
202,5

Elemente und Gruppen
10 - 13
 
Sichtwinkel (35 mm)
18

Sichtwinkel (APS-C)
12
 
Maximale Blendenöffnung (F)
1,8
 
Minimale Blende (F)
22
Blendenlamellen
11
 
Zirkulare Blende
Ja
 
Mindestfokussierabstand
0,7 m
 
Maximale Vergrößerung (x)
0,25
 
Filterdurchmesser (mm)
82
 
Bildstabilisierung (SteadyShot)
- (im Gehäuse integriert)
 
Telekonverter-Kompatibilität (x1,4)
Inkompatibel
 
Telekonverter-Kompatibilität (x2,0)
Inkompatibel
 
Streulichtblendentyp
Rund, Bajonett

Abmessungen (BxHxT)
89,5 x 127 mm (3-5/8 x 5 Zoll)

Gewicht
950 g
 
zurück
Zubehör
Sony SEL 135 mm F1,8 G-Master
Passendes Zubehör für diesen Artikel
Calumet Optical Glass Reinigungskit product photo
11,90 €
*
Calumet Reinigungskit für optisches Equipment product photo
27,89 €
*
Calumet Reinigungsstifte-Set product photo
34,50 €
*
Sony ALC-SH156 Ersatz-Gegenlichtblende für SEL 135mm F1,8 GM product photo
74,99 €
*
Calumet Blasebalg Hurricane product photo
8,95 €
*
  • Produkthighlights

    • Befreit Senosoren von Staub
    • Schützt den DSLR-Spiegel vor Dreck
    • Reißfest
zurück
Vorteils-Set
Sony SEL 135 mm F1,8 G-Master
Spare Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Sony SEL 135 mm F1,8 G-Master

4,8 von 5 Sterne

5 Bewertungen
Ausstattung

5 von 5 Sterne

5 von 5

Preis / Leistung

4,2 von 5 Sterne

4,2 von 5

Handling

4,8 von 5 Sterne

4,8 von 5

Verarbeitung

4,8 von 5 Sterne

4,8 von 5

Bildqualität

5 von 5 Sterne

5 von 5

100% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

Verdrängt das Sigma 105 Bokeh-Master in meinem Lineup!

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Nach langem Überlegen habe ich mir das Sony 135mm 1.8 GM gekauft und bereue es keine einzige Sekunde.
Meine Bewertung basiert auf einem direkten Vergleich mit dem bisherigen Bokeh-Master - dem Sigma 105 F1.4 ART.

Verarbeitung:
Von meinem Sony 24mm GM kenne ich bereits die überragende Qualität des GM-Setups von Sony.
Das 135er reiht sich hier nahtlos ein. Es fühlt sich in der Hand extrem wertig an, ist dabei aber vom Gewicht und Durchmesser her deutlich angenehmer anzupacken als das Sigma 105mm.
Besonders hervorheben möchte ich die Gegenlichtblende. Sie verfügt über einen Lock-Button welcher da Blende bei aufgeschraubter oder in Transport-Position immer an der richtigen Stelle hält.
Innenliegend ist die GeLi mit einem Velour bezogen welches Reflexionen auf ein Minimum reduziert. Sehr positiv ist mir die gummierte Lippe an der Front aufgefallen - ich stelle meine Kameras gerne mit der Gegenlichtblende auf den Tisch - hier verhindert die Gummierung wegrutschen!

Ausstattung:
Das Sony 135 1.8 GM hat zwei frei programmierbare Knöpfe zwischen Blenden- und Fokussierring. Auf einem der Knöpfe liegt bei mir der EYE-AF - dieser arbeitet in Kombination mit der Sony Alpha 7iii tadellos und schafft auch offenblendig immer das richtige Ergebnis!
Nebst einem AF/MF Switch finden wir direkt daneben einen Fokusbereichsbegrenzer welcher für mich als Portrait- und Hochzeitsfotograf wirklich eine Erleichterung ist, gerade im letzteren Gebiet überzeugt der voreingestellte Fokusbereich mit extrem schneller Fokussierung.
Wie oben bereits erwähnt verfügt die Linse über einen Blenden-Ring. Dieser kann nach Bedarf auf smooth oder klick gestellt werden - hier gibts dann auch den einzigen Kritikpunkt meinerseits: ein Lock-Button wie beim Sigma 85 1.4 DG DN fehlt. Beim Testen ist es mir tatsächlich einmal passiert dass ich von "Auto" auf Blende 22 gerutscht bin - sowas sollte in wichtigen Situationen nicht vorkommen.

Bildqualität:
Kommen wir zum existenziellen Punkt - die Bildqualität. Bereits nach ersten Bildern von unserem Stubentiger war ich vom extrem cremigen Bokeh des 135ers hin und weg. Auf Blende 1.8 ist die Linse knackscharf und es macht einfach nur Bock damit zu fotografieren. Für einige sicherlich wichtig zu wissen: die Linse hat den Rändern hinzu Katzenaugen. Den ein oder anderen stört es - mich ehrlich gesagt nicht aber der Vollständigkeit halber sei es erwähnt.
Chromatische Abberation sucht man hier gefühlt vergebens - was natürlich super ist. Ich denke die Beispielbilder sprechen hier Bände.

Alles in allem kann ich dieses Objektiv trotz des hohen Kaufpreises jedem empfehlen der auf Pop Out Portraits steht und ein besonderes weiches Bokeh bevorzugt. Mein Sigma 105mm 1.4 ist damit im Lineup vakat und wird auf's Abstelgleis befördert.

Bilder zu diesem Beitrag
Sony Alpha 7III, 1/320s, ISO 100, F1.8
Sony Alpha 7III, 1/400s, ISO 100, F1.8
Sony Alpha 7III, 1/320s, ISO 100, F1.8

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Super Portrait-Objektiv wegen dem wunderschönen Bokeh

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Ich bin rundum zufrieden mit dem Objektiv. Was mir am meisten gefällt, ist das wunderschöne, weiche Bokeh. Der Autofokus ist super schnell und treffsicher, auch bei sich bewegenden Objekten von unruhigen Hintergründen (Siehe Bild mit dem Storch). Bei einer Offenblende von f1.8 ist der Autofokus ebenfalls treffsicher und vor allem auch extrem leise. Die Bilder sind knackscharf und schön kontrastreich. Kombiniert hatte ich das Objektiv mit der A7iii. Einziger Nachteil ist natürlich der hohe Preis. Aber qualitativ ist das Objektiv unschlagbar.

Bilder zu diesem Beitrag
Bokeh
Insekt
Storch

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Spitzenklasse für Portraits und auch Nahaufnahmen

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Das Objektiv wird mit gepolsteter Tasche und Gegenlichtblende geliefert. Es wiegt zwar 950g, also schon etwas schwerer, lässt sich aber totzdem sehr gut handeln, wenn man eine Hand am Objektiv und eine Hand an der Kamera hat.

Optische Leistung:
hier ist das Objektiv über jeden Zweifel erhaben! Sehr scharf bereits bei Offenblende 1.8! Das Bokeh ist auch super und der Übergang sehr weich. Ich empfinde die 135mm auch als sehr gute Protraitbrennweite, da man dem Model nicht so sehr auf die Pelle rücken muss. Oder für unbeobachtete Portraits auf Hochzeiten auch gut geeignet.

Der Autofokus ist sehr schnell trotz der recht hohen Glasmasse die bewegt werden muss - hier ein klarer Vorteil gegenüber dem Sigma 135mm f1.8 dessen Autofokus doch als etwas gemächlicher gilt. Wenns auch mal Sport oder Action sein darf klar ein Vorteil für das Sony Objektiv.

Auch für Portraits aus der Ferne (z.B. auf einer Feier) sehr gut geeignet.
Nachteil: der hohe Preis.

Fazit: wenn man das Objektiv hat und die optische Leistung genießt, so möchte man es nicht mehr hergeben!
Chapeau Sony!

Bilder zu diesem Beitrag
Augenautofokus
Detailaufnahme
"Makro"

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Portaitobjektiv auch für Nachtaufnahmen?

· Fortgeschrittene/r Fotograf/in · aus Deutschland ·

Ich habe jetzt 2 Wochen das Objektiv im Einsatz. Es ist als Portaitobjektiv schon viel gepriesen worden und erfüllt die Erwartungen auch voll und ganz. Gestern habe ich damit den Comet Neowise in der Nacht fotografiert, da die Blende 1,8 hier sehr willkommen ist. Allerdings sieht man hier eine starke Lichtkonzentration in der Mitte des Bildes, die im Nachthimmel nicht so erwünscht ist. In Lightroom kann dies zwar ausgeglichen werden, aber es bleibt, wenn man es weiß, ein ungleicher Ring übrig. Dennoch ein sehr gutes Objektiv, dass ich auf jeden Fall weiter empfehlen kann.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Schärfe pur

· Beginner · aus Deutschland ·

Das beste Objektiv was ich bisher hatte. Schärfe pur und ein superschneller Autofokus. Sehr gut verarbeitet mit vielen Einstellmöglichkeiten.
Wunderschönes weiche Bokeh.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

zurück
Aktionen & Cashback

Sony SEL 135 mm F1,8 G-Master

Sony CashBack

Sony Welcome to Alpha CashBack

  • Registriere bis zum 30.06.2021 eine der teilnehmenden Kameras unter www.sony.de/mysony [ext. Link]
    und erhalte von Sony drei individuelle Gutscheincodes im Wert von jeweils € 100,-.
  • Die teilnehmende Kamera darf noch nicht bei Sony registriert und muss im Aktionszeitraum bis zum 31.03.2021 erworben worden sein.
  • Kaufe bis zum 30.06.2021 bis zu drei der teilnehmenden Objektive und erhalte von Sony mithilfe
    der Gutscheincodes einen CashBack-Bonus von € 100,- je Objektiv.
  • Der Cashback-Antrag muss bis einschließlich 31.08.2021 an Sony übermittelt werden.
  • Es gelten die Sony Aktionsbedinungen

Zu den Aktionskameras

Zu den Aktionsobjektiven

Kamera registrieren [ext. Link]

Mehr Infos und Objektiv registrieren [ext. Link]

 

Sony Winter CashBack

Sony Winter CashBack

Kaufe bis zum 31.01.2021 ein Sony Aktionsprodukt und sichere Dir einen CashBack-
Betrag von bis zu € 400.

Du brauchst Deinen Kauf nur bis zum 31.03.2021 bei Sony zu registrieren.

Zu allen Aktionsprodukten

Mehr Infos und Registrierung [ext. Link]

 

Sony-Aktion: 1 Jahr zusätzliche Garantie

Sony-Aktion: 1 Jahr zusätzliche Garantie

  • Kaufe eine teilnehmende Kamera oder ein teilnehmendes Objektiv (A-Mount oder E-Mount)
  • Registriere Dein Produkt hier [ext. Link] auf der Sony Webseite
  • Aktiviere die Garantieverlängerung spätestens 60 Tage nach dem Kauf des Produktes
  • Die Aktion läuft bis zum 31. Januar 2021


Zu den Aktionsprodukten

 

*Lieferung innerhalb Deutschlands über € 20,- und ins
EU-Ausland über € 100,- versandkostenfrei.

Bestellungen unter € 20,- werden mit Versandkosten von € 4,95 innerhalb Deutschlands und
unter € 100,- ins EU-Ausland mit € 10,- berechnet.
Auf welchem Wege Dich Deine Bestellung erreicht, hängt vom Produkt ab. In der Regel
versenden wir allerdings mit DHL.

Keine Kosten für Zahlungsmethoden wie Kreditkarte oder ähnliches.

 

zurück
Finanzierung
Sony SEL 135 mm F1,8 G-Master
Nutze unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierungsoptionen an, damit Du technisch immer State of the Art bist. Mit unserem Partner, der CreditPlus Bank, bieten wir Dir günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Deine Wünsche.

Und so einfach geht es ...

1. Lege Deine Wunschprodukte in den Warenkorb

2. Wähle im Checkout die Zahlungsmethode "Finanzierung"

3. Schließe den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Berechne Deine Finanzierungsoptionen

Nutze unsere 0% Finanzierung und zahle den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten (bzw. 24 Monaten bei Aktionsprodukten) entstehen dabei weder Gebühren noch Zinsen. Du musst dazu Deine Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode ""Finanzierung"" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen. Den Antrag kannst Du dann komplett online ausfüllen.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
Alle Produkte 0,0% tbc tbc
Beispielberechnung
Kaufpreis
2000 €
Gesamtbetrag
2000 €
Zinsen
0 €
Kreditbetrag
2000 €
Kreditzeitraum
10 Monate
Anzahlung
0 €
Gebühren
0 €
Viel Spaß
beim Shoppen!
zurück
Produktauswahl
Übersicht Gebrauchtwaren
neu eingetroffen
Zustand A | Wie neu
1.589,00 €
Lieferumfang

Streulichtblende, Frontdeckel, Rueckdeckel, Köcher

Das Produkt befindet sich in unserer Filiale in Düsseldorf.

Details ansehen
Zustand A | Wie neu
1.589,00 €
Lieferumfang

Streulichtblende, Frontdeckel, Rueckdeckel, Köcher

Das Produkt befindet sich in unserer Filiale in Frankfurt.

Details ansehen
Zustand A | Wie neu
1.589,00 €
Lieferumfang

OVP, Streulichtblende, Frontdeckel, Rueckdeckel, Köcher

Das Produkt befindet sich in unserer Filiale in Essen.

Details ansehen
Danke, dass Du ein Review eingereicht hast! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Dein Calumet Team!