Sony SEL 85mm/1,8 schwarz Teleobjektiv

von Sony | Artikel: SONSEL85F18 | Herst. Art.Nr.: SEL85F18.SYX

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Hohe Auflösung
  • Kompaktes, leichtes Design
  • Staub- und feuchtigkeitsabweisend
  • Anpassbare Fokushaltetaste

von Sony | Artikel: SONSEL85F18 | Herst. Art.Nr.: SEL85F18.SYX

Sofort lieferbar - Noch 1 auf Lager

518,99 € inkl. MwSt.
Gib jetzt Dein altes Objektiv in Zahlung!
zurück
Beschreibung
Sony SEL 85mm/1,8 schwarz Teleobjektiv
Winter Cashback 2019 von Sony

Sony Winter Cashback

Kaufst Du Dir zwischen dem 18. Oktober 2019 und dem 31. Januar 2020 diesen Artikel als Neuware kannst Du Dich über einen attraktiven Cashback freuen.
 

Für den Erwerb dieses Produktes bekommst Du 50,00 Euro Cashback


Du brauchst nur Deinen Kauf bis 15.03.20 bei Sony registrieren.
Das Angebot ist nicht im Betrag limitiert.
Kombinierst Du unterschiedliche Produkte erhöht sich auch der Cashback.

FE 85mm F1,8

  • Hohe Auflösung
  • Kompaktes, leichtes Design
  • Staub- und feuchtigkeitsabweisend
  • Anpassbare Fokushaltetaste

Es geht doch nichts über die Schärfe und das gleichmäßige Bokeh eines gut durchdachten Teleobjektivs mit mittlerer Festbrennweite für Porträtaufnahmen, und die SEL85F18 ist eine erstklassige Wahl. Sie bietet ein kompaktes Design, das Mobilität garantiert, eine leistungsstarke Optik sowie eine große maximale Blendenöffnung von F1,8 für eine außergewöhnliche Bildqualität.

 

Objektiv mit Festbrennweite mit erstklassiger Leistung

 

ED-Glas für weniger Abbildungsfehler, eine zirkulare Blende mit 9 Lamellen und eine sorgfältig gesteuerte sphärische Abweichung sorgen für eine überragende Schärfe und ein gleichmäßiges Bokeh.

 

Mobil und leicht zu handhaben für aktive Aufnahmen

 

Das kompakte, leichte Design (371 g) passt perfekt zur a7-Serie und bietet eine großartige Kombination aus Mobilität und hoher Bildqualität für Porträts, Veranstaltungen und vieles mehr.

 

Leise und präzise Fokussierung

 

Der doppelte lineare Motor treibt den Fokusmechanismus des Objektivs ohne Gangwechsel an, um einen präzisen, ruhigen Betrieb zu garantieren, der sowohl für Filme als auch für Fotoaufnahmen von großer Bedeutung ist.

 

Hochwertige integrierte und vielseitige Funktionen

 

Eine anpassbare Fokushaltetaste, ein breiter und reaktionsfreudiger Fokusring, ein gegen Staub und Spritzwasser resistentes Design und weitere Verbesserungen tragen zu einer außergewöhnlichen Qualität und Vielseitigkeit bei.

 

Zuverlässig auch unter schwierigen Bedingungen

 

Ein staub- und feuchtigkeitsabweisendes Design sorgt für zusätzlichen Schutz und einen zuverlässigeren Betrieb auch unter schwierigen Bedingungen. Erstellen Sie mühelos Aufnahmen bei leichtem Regen oder Wind.

Experteninfos für das Objektiv (klick mich)

 

Objektivkonfiguration

[1] ED-Glas
 

MTF-Diagramm

MTF gibt an, wie gut ein Objektiv feine Details – gemessen als erreichtes Kontrastverhältnis zwischen Zeilen mit geringem Abstand – wiedergeben kann.

[1] Kontrast (%) [2] Abstand von der optischen Mitte des Objektivs (mm) [3] Raumfrequenz, [4] 10 Linienpaare/mm, [5] 30 Linienpaare/mm, [6] Max. Blende [7] Blende F8, [8] Radiale Werte T: Tangentiale Werte

 
zurück
Spezifikation
Sony SEL 85mm/1,8 schwarz Teleobjektiv
  • Objektivspezifikationen

    Sichtwinkel (APS-C)
    19
    Äquivalente 35-mm-Brennweite (APS-C)
    127,5
    Filterdurchmesser (mm)
    67
    Maximale Blendenöffnung (F)
    1,8
    Brennweite (mm)
    85
    Befestigung
    Sony E-Objektiv
    Sichtwinkel (35 mm)
    29°
    Blendenlamellen
    9
    Bildstabilisierung (SteadyShot)
    - (im Gehäuse integriert)
    Mindestfokussierabstand
    0,8 m
    Format
    35-mm-Vollformat
    Telekonverter-Kompatibilität (x2,0)
    Telekonverter-Kompatibilität (x1,4)
    Kappentyp
    Rund, Bajonett
    Zirkulare Blende
    Ja
    Maximale Vergrößerung (x)
    0,13
    Elemente und Gruppen
    8-9
    Minimale Blende (F)
    22
  • Größe und Gewicht

    Abmessungen (BxHxT)
    78 x 82 mm
    Gewicht
    371 g
zurück
Zubehör
Sony SEL 85mm/1,8 schwarz Teleobjektiv
Passendes Zubehör für diesen Artikel
Calumet 16x16" Chamois Microfasertuch product photo
11,90 €
*
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Weiches 40 x 40 cm Reinigungstuch
    • Ideal zur Reinigung von Fotoequipment
    • Waschbar
Calumet Optik, Scanner und Bildschirmreiniger Spray  237ml product photo
11,90 €
*
Calumet Objektiv Schutztuch Plus 35x35cm product photo
14,90 €
*
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Weiche Polsterung
    • Klettverschlüsse an den Ecken
    • Weiches, staubabweisendes Material
Calumet Scanner und Bildschirmreiniger Spray  59ml product photo
7,10 €
*
Calumet Optical Grade Cleaning Kit product photo
2,99 €
*
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Zwei feuchte Tücher
    • Ein Chamoistuch
    • Sanfte Reinigung
Hama Lenspen "Classic" product photo
12,95 €
*
Calumet Optical Glass Reinigungskit product photo
11,90 €
*
Tiffen Linsen-Reinigungspapier  50 x 50 Blatt product photo
159,00 €
*
Calumet Reinigungsstifte-Set product photo
34,50 €
*
Calumet Reinigungskit für optisches Equipment product photo
27,89 €
*
Calumet Blasebalg Hurricane product photo
8,95 €
*
  • Produkthighlights

    • Befreit Senosoren von Staub
    • Schützt den DSLR-Spiegel vor Dreck
    • Reißfest
zurück
Vorteils-Set
Sony SEL 85mm/1,8 schwarz Teleobjektiv
Spare Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Sony SEL 85mm/1,8 schwarz Teleobjektiv

4,8 von 5 Sterne

13 Bewertungen
Ausstattung

4,5 von 5 Sterne

4,5 von 5

Preis / Leistung

4,9 von 5 Sterne

4,9 von 5

Handling

4,8 von 5 Sterne

4,8 von 5

Verarbeitung

4,8 von 5 Sterne

4,8 von 5

Bildqualität

4,8 von 5 Sterne

4,8 von 5

100% aller Kunden empfehlen dieses Produkt!

SEL85f1.8 Preis/Leistung - TOP!

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Auf der Suche nach einem lichtstarken Portraitobjektiv für meine Sony A6300 bin ich durch viele Rezensionen bei diesem Objektiv gelandet. Ich bin mir natürlich darüber im Klaren, dass es sich hierbei um ein Objektiv für vollformat handelt und es im APS-C Bereich teilweise günstigere Objektive wie das Sigma 56f1.4 gibt, aber ich möchte mir den Sprung zur A7/9 Serie gerne offen halten. So habe ich mich durch die vielen positiven Meinungen für den Kauf der Sony SEL85f1.8 entschieden.

Was soll ich sagen?! Ich wurde nicht enttäuscht! Für den Preis von 518,99€ erhält man hier eine sehr scharfe und lichtstarke Linse, die für ein 85mm nicht zu schwer oder groß ist. Die Verarbeitung ist Sony-typisch makellos.

Zur Ausstattung:
Schön ist, dass ein Schalter zum Wechsel zwischen manuell und Autofokus vorhanden ist. Direkt darüber besitzt dieses Objektiv einen Focus-hold-button, der über die Kamera frei zugewiesen werden kann. Da ich es hauptsächlich für Portraits verwende, habe ich dort den Augen-Autofokus aufgelegt. Am Objektiv ist er doch deutlich angenehmer in Kombination mit dem Auslöser zu erreichen, als mit dem Costom Button auf der Rückseite der Kamera.

Schade ist, dass das Objektiv über keinen eingebauten Stabilisator verfügt, bedenkt man allerdings den Preis ist das aber wiederum zu verschmerzen. Zumal das Objektiv ja auch für die A7/9 Serie konstruiert ist, die über einen eingebauten Stabilisator im Kamera-Body verfügt. So ist dies lediglich ein „Problem“ für A6000-A6400 Nutzer.

Die Abbildungsleistung überzeugt mich auf ganzer Linie, sicher hab ich schon schärfere Objektive gesehen, die lagen preislich jedoch auf einem ganz anderen Niveau. Dennoch würde ich sagen, das es von der Abbildungsleistung nicht so weit vom SEL85f1.4GM weg liegt, wie es die Preisdifferenz suggeriert. Auch Profis werden Freude an diesem Objektiv haben.

Nach den ersten ausgiebigen Tests kann ich nur sagen, dass ich den Kauf keines Wegs bereue und in Kombination mit einer Cashback Aktion habe ich 469,99 für dieses tolle Objektiv gezahlt. Ich meinerseits kann als ambitionierter Hobbyfotograf dieses Objektiv vorbehaltlos weiterempfehlen!

Bilder zu diesem Beitrag
Beautyshoot2
Zoo
Beautyshoot1

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Preis-Leistung-Knaller

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Ich habe das Objektiv mittlerweile seit einigen Wochen und ich bin wirklich begeistert. Es kommt meistens für Portrait/People-Schüsse und Low-Light-Situationen zum Einsatz und in diesen Situationen überzeugt es auf ganzer Linie.

Obwohl es superleicht ist, wirkt es dank Metalltubus trotzdem sehr robust. Der Fokusring ist butterweich, und es hat Knöpfe und Schalter! Fantastisch! Der Fokus-Hold-Button ist individuell belegbar und generell eine nette Ergänzung. Größe passt auch. Weathersealing kann man bei so einem Preis nicht erwarten, ich hätte aber trotzdem keine Angst, wenn der ein oder andere Regentropfen das Objektiv trifft. Wer Weathersealing ernsthaft braucht, muss wahrscheinlich ein bisschen höher ins Regal und damit auch deutlich tiefer ins Portemonaie greifen.

Für Pixel-Peeper und Bokeh-Analytiker gibt es ja die entsprechenden Online-Resourcen. Für mich hat das im Alltagsgebrauch keine große Relevanz. Am Ende muss es tolle Bilder produzieren. Und das tut es. Und während es tolle Bilder produziert, macht es auch noch riesig Spaß, es an meiner Sony a7III zu benutzen. Der Autofokus ist schnell, leise und sitzt (fast) immer, auch in schwierigen Lichtverhältnissen.

Der leise AF wird auch alle freuen, die gerne filmen und dabei den O-Ton der Kamera mitnehmen bzw ein Shotgun-Mic drauf haben. Außerdem ist er im Video-Modus an der A7iii punktgenau und zieht sehr weich. Der Fokusring ist durchgängig weich und hat einen guten Widerstand, was manuell fokussieren sowohl im Video- aus auch im Foto-Modus sehr einfach macht. Von Focus-by-Wire mag man halten, was man will. Für Menschen, die auf reproduzierbare Focus Pulls angewiesen sind, ist es definitiv nichts. Alle anderen werden damit bestimmt zufrieden sein.

Die chromatische Aberration ist ja schon das ein oder andere Mal thematisiert worden. Tut meines Erachtens aber im normalen Betrieb keinen Abbruch und lässt sich mit wenigen Klicks in Lightroom in ihre Schranken weisen.

Ein großartiges Objektiv und für den Preis ein absoluter No-Brainer, wie man auf neudeutsch so schön sagt. Absolute Kaufempfehlung.

Bilder zu diesem Beitrag
85_1.8_1
85_1.8_2

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Scharfe & preiswerte Portrait-Linse für spiegellose Sonys

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Ich nehme es vorneweg: Ich würde dieses Teleobjektiv jeder*m Fotograf*in wärmstens empfehlen, ob Amateur oder Profi. Es ist so preiswert und bietet Dir einen professionellen Look. Es ist schwer, ein Objektiv mit einer besseren Preis-Leistung für die Sony zu bekommen!
Es ist sehr scharf, ordentlich verarbeitet, haptisch gut bedienbar und performed selbst bei Offenblende noch ziemlich stark.

Ich nutze es meistens für Portraits, aber auch für Veranstaltungen oder Messen. Dabei habe ich es oft einfach an meiner Sony 7iii dran und kann von etwas weiter weg auch unbemerkt schöne Szenen einfachen. Oder ich habe es an der Zeitkamera (7Rii) um die Schulter und verwende es zwischendurch für Detail-Shots. Mit der 1,8er Blende bin ich völlig zufrieden und habe sie 1,4er bisher noch nicht vermisst - vor allem auch, weil ich es eh oft etwas abblende, um die Schärfentiefe auf dem Objekt zu erhöhen. Selbst in Low-Light-Situationen reichte mir die offene Blende bisher immer völlig aus - man bedenke auch neben der reinen Blenden-Zahl die Transition, die bei dem Objektiv mit 1,8 TStop optimal ist. Hier hat man zB. bei dem besten, schwersten und teuersten 85mm 1,4 GM einen leichten Abfall auf 1,5 TStops (siehe DXOMARK für mehr Infos) - sprich die tatsächliche Lichtaufnahme unterscheidet sich mit 0,3 TStops, mal nebenbei bemerkt.

Kurzbewertung:
+ klein & leicht
+ Preis-Leistung
+ schneller AF (!)
+ schönes Bokeh
+ Button belegbar (empfehle Eye-AF)
+ sehr scharf, sogar offenblendig
+ AF/MF-Schalter
+ Sonnenblende
o (offensichtlich) keine 1,4er Blende
- kein Köcher
- Chrom. Aberrationen (ausgleichbar)
- Vignettierung Offenblende (ausgleichbar)

Ich wünsche allen Kaufenden viel Spaß und Erfolg mit der tollen Linse!

Bilder zu diesem Beitrag
Thailand Steg
Thailand Affen
Thailand Baby

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Preiswertes Spitzenobjektiv

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Mit einer Lichtstärke von F1,8 kann das Sony FE 85mm F1,8 ohne Frage als lichtstark bezeichnet werden, der Unterschied gegenüber dem Sony FE 85mm F1,4 GM liegt nur bei einer 2/3 Blende. Dieser Unterschied macht das Sony FE 85mm F1,8 wesentlich günstiger und es bringt mit 371g zudem deutlich weniger Gewicht auf die Waage (Sony FE 85mm F1,4 GM: 820g). Des Weiteren fällt das Objektiv noch recht kompakt (7,8 x 8,2cm) aus.

Das Objektiv fokussiert sehr leise und auch schnell. Im Gegensatz zum ebenfalls preisgünstigen Sony FE 50mm F1,8 ist der Autofokus somit kein Kritikpunkt.

Haptisch und für meinen Geschmack auch optisch hinterlässt das Objektiv einen sehr guten Eindruck, auch wenn das Objektivgehäuse aus Aluminium besteht. Der breite und griffige Objektivring lässt sich angenehm drehen, das manuelle Scharfstellen wird per Focus by Wire vorgenommen. Am gegen Staub und Feuchtigkeit abgedichteten Gehäuse finden sich ein AF/MF-Schalter sowie eine Fokus-halten-Taste, die ich sehr nützlich und funktionstüchtig finde.

Objektive mit Brennweiten zwischen 50 und 100mm gehören traditionell zu den schärfsten Modellen, eine vergleichsweise einfache optische Konstruktion erlaubt auch ohne den Einsatz vieler Spezialgläser eine gute Abbildungsleistung. Das Sony FE 85mm F1,8 ist diesbezüglich keine Ausnahme. Bereits bei Offenblende zeigen die Aufnahmen im Zentrum viele Details, abblenden ist nicht unbedingt notwendig.

Das Bokeh finde ich besonders schön bei dieser Linse. Es fällt sehr angenehm weich verlaufend aus, ohne schwammig zu wirken.

Rundum eine tolle Tele-Linse, die mir als super Ergänzung zu meinem 35mm bei Hochzeitsreportagen dient.

Bilder zu diesem Beitrag
f2.8, ISO400, 1/250s
f2.8, ISO320, 1/250s
f2.8, ISO400, 1/250s

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Leicht, leise, scharf! Das Sony 85mm f/1.8

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Zunächst mal mein Kaufgrund: Ich habe länger über einen Ersatz für mein adaptiertes Canon 85mm f/1.8 USM (an MC-11) nachgedacht. Das Sigma 85 1.4 war mir zu teuer und das GMaster ebenso. Dann habe ich einiges über das Sony 85mm f/1.8 gelesen und gesehen und es hat mich überzeugt.

Ich war erstaunt über das Gewicht und dachte sogar "Hey, da fehlt doch das Objektiv im Karton" als ich die Sendung aus der Packstation nahm. Das Objektiv ist mit knapp 300g wirklich ein Fliegengewicht. Der Fokus ist unfassbar schnell und vor allem leise - das habe ich noch nicht einmal bei Canons L-USM-Linsen erlebt. Der manuelle Fokus funktioniert im Modus DMF bzw. auf dem Fokus-Schalter "MF", ansonsten kann im AF keine manuelle Anpassung erfolgen. Der Ring läuft butterweich und ohne Anschlag - eben "Focus by Wire".

Die Bildqualität ist überragend. Wie das Canon produziert es jedoch vor allem bei metallenen Oberflächen bei Offenblende gerne Chromatische Aberrationen. Darüber kann ich persönlich jedoch hinwegsehen, da sich diese gut in der digitalen Dunkelkammer korrigieren lassen können.

Sehr schön ist der Focus Hold-Button, welchen ich auf den Eye-AF konfiguriert habe. So kann ich zumindest im Querformat mit dem Daumen am Objektiv diesen auch nutzen.

Insgesamt rundet die angenehme Größe und der Metalltubus das Objektiv perfekt ab. Preislich sind die knapp 550€ perfekt investiert.

Meine Bewertung in aller Kürze:

Positiv:
+ schneller AF
+ geringes Gewicht
+ tolles Finish - Metalltubus!
+ top Bilqualität
+ Focus-Hold-Button individuell belegbar

Neutral:
o geringes Gewicht*

Negativ:
- chromatische Aberrationen

*ich werte das Gewicht sowohl positiv als auch neutral. Positiv in dem Sinne, dass weniger Gewicht zu tragen ist. Neutral, weil ein Objektivgewicht einen gewissen Faktor zur Stabilität bei der Kamerahaltung beiträgt. Bei zu leichten Kombis ist die Gefahr größer, zu schwenken, besonders bei Wind.

Die Fotos wurden alle bei Offenblende an der A7M3 geschossen, sind nur aufgehellt und nicht nachgeschärft!

Bilder zu diesem Beitrag
Sony A7M3 | 85mm | f/1.8 | 1/125 s | ISO 3200
Sony A7M3 | 85mm | f/1.8 | 1/500 s | ISO 250
Sony A7M3 | 85mm | f/1.8 | 1/125 s | ISO 100

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Must have Festbrennweite für die Alpha Serie

· Beginner · aus Deutschland ·

Dieses Objektiv kann ich absolut empfehlen. Gerade was die Qualität/Leistung anbelangt, ist der Preis überragend.
Wenn man nicht gerade das nötige Kleingeld für das vergleichbare Zeiss Objektiv hat, sollte man hier zugreifen.
Nach einiger Recherche sowohl im Internet, als auch des Tests auf dem Calumet Oktoberfest am Sony Stand habe ich mich für den Kauf entschieden.
Das Objektiv ist scharf und schnell und erfüllt damit genau das was ich brauche.
Im Gegensatz zum Zeiss Objektiv spricht mich hier die größere Haptik deutlich besser an, außerdem bin ich ein Fan der belegbaren Fokushaltetaste mit meiner Alpha 7M3, die mir alle Freiheiten meiner Kamera erlaubt.
Das hat verbunden mit dem Preis meine Kaufentscheidung klar zu diesem Objektiv hin begünstigt.
Auch bei schwierigen Lichtverhältnissen spielt es seine Qualität aus. Von mir eine klare Kaufempfehlung im Festbrennbereich.

Positiv:
+ Schneller und direkter Autofokus
+ Bokeh
+ Low Light
+ Tolle Haptik
+ Fokushaltetaste
+ Nicht zu schwer
+ perfekte Größe in Verbindung mit der Kamera


Die Bilder wurden mit meiner Sony a7M3 unter schwierigen Lichtverhältnissen aufgenommen.

Bilder zu diesem Beitrag
Autoausstellung 1
Autoausstellung 3
Autoausstellung 2
Sehr gutes Objektiv

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Dieses Objektiv hat mich sehr überrascht. Für den Preis kann man wohl nichts besseres bekommen. Ich hab viel im Internet recherchiert für ein Portrait Objektiv für wenig Geld. Es wurde immer gesagt dass dies eines der schärfsten und schnellsten Objektive auf dem Markt sei.
Es ist sehr gut in Umgebungen in denen es wenig Licht zu Verfügung gibt.

Positive Aspekte:
+ Sehr schneller und direkter Autofokus
+ Low Light
+ Bokeh
+ Nicht zu schwer
+ perfekte Größe


Die Bilder wurden mit einer Sony a7 III geschossen.

Bilder zu diesem Beitrag
Iso 50    85mm   f1.8    4 Sekunden
Iso 50    85mm   f1.8    4 Sekunden

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Ein Portrait Objektiv, beim dem Preis/Leistung passt !

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Ich fotografiere nun schon seit 2 Jahren intensiv im Hobbybereich. Meine eigentlichen Interessen liegen im Sportbereich. Nachdem ich nun aber mein Portfolio und Wissen erweitern will, habe ich mich über die Portraitfotografie informiert und merkte schnell: Ich benötige ein 85mm Objektiv.

Da ich mit den Sony Alpha Fullframe Kameras fotografiere kamen für mich mehrere Objektive in die nähere Auswahl:

Das FE 85mm f1.8 von Sony, das 85mm 1.4 GMaster von Sony oder das Sigma Art 85mm 1.4 von Sigma (aber für E-Mount).

Das 85mm GMaster ist von der Bildqualität unübertroffen, aber der Preis ist dementsprechend hoch und für einen Einsteiger wie mich nicht gerade gut zu stemmen.

Das Sigma versprach auch eine gute Qualität zu einem guten Preis, die Größe des Objektivs war für mich aber ein NoGo. Dazu muss ich sagen, dass ich kein Studio habe sondern meist draußen unterwegs bin.

Also fiel meine Wahl auf das 85mm FE 1.8 von Sony. Welches zu einem (für Sony) relativ guten Preis zu bekommen war. Dazu noch die Sonyeigene Rabatt Aktion.

Das Objektiv macht von der Verarbeitung einen sehr guten Eindruck, das Handling ist gewohnt klasse (obwohl sowas ja eher subjektiv ist)... kommen wir zur Bildqualität. Ich kann nur sagen ich bin sehr überzeugt von der Bildqualität. Das Bokeh ist gewünscht weich und der AF ist Treffsicher (mit AugenAF an der Sony A7 Mark III). Auch bei Offenblende ist das Objektiv scharf und ein Augenschmaus.

Ich kann es nur empfehlen ! Der Einzige Wehrmutstropfen ist die fehlende Enfernungsskala.

Bilder zu diesem Beitrag
Portrait
Spiel mit dem Licht
Tierisches Schmankerl

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Klein, leicht, scharf und gut!

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

ch habe mir das FE85mm 1.8 als Ersatz für meine adaptierte Canonlinse gekauft. Das Batis und das GM sind mir einfach zu schwer und vor allem zu teuer.

Ich war echt überrascht wie klein und leicht das Objektiv ist. Dabei ist es keinesfalls billig sondern sehr wertig verarbeitet. Der Fokusring ist ausreichend groß und sehr angenehm zu bedienen.
Ich habe das FE85mm an der Sony A7II und jetzt an der A7III getestet und es ist inzwischen zu meinem Lieblingsportraitobjektiv geworden.
Bei Offenblende schon ausreichen scharf ist es auf F2 abgeblendet der Wahnsinn. Der AF ist schnell (an der A7II schon gut und an der A7III genial) und treffsicher. Ich habe kaum noch Ausschuss. Bei Gegenlicht fängt der AF an zu Pumpen. Das liegt wohl zum Teil an der Kamera aber mein Sigma 50mm 1.4 hat das Problem nicht. Das Bokeh finde ich bei 1.8 sehr schön und weich aber das ist Geschmacksache.

Richtig genial ist der programmierbare Knopf am Objektiv. Ich habe mir den Augen-AF drauf gelegt und das funktioniert sehr gut.

Pro:
- klein (kleiner als das 50mm Sigma), leicht, wertig
- schneller und treffsicherer AF
- Programmierbare Taste
- Abbildungsleistung bei Offenblende und generell
- schönes Bokeh

Con:
- AF pumpt bei Gegenlicht
- keine Entfernungsskala (aber kein Drama)
- Preis doch recht hoch im Vergleich zu Canikon

Von mir eine Kaufempfehung.

Bilder zu diesem Beitrag
Bokeh bei Blende 1.8
Schärfentiefe, Bokeh bei Blende 1.8
Augen-AF trotz Sonnenblende mit Blende 1.8

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Preis/Leistung - 1a!

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Ich habe lange nach einer tollen Portraitlinse für mein E-mount gesucht - bei dem 85 1.8 ist meine Suche geendet.

Das 1.4 GM war mir zu schwer - das BATIS war mir den Mehrpreis nicht wert. Das 85 1.8 ist einfach perfekt - perfekt in der Abbildungsqualität, in der Verarbeitung und auch in der Haptik.

Wird eine meiner Lieblingslinsen...

Bilder zu diesem Beitrag
1.8
1.8
1.8
Wahnsinns Optik für diesen Preis!

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Das Objektiv ist gut verarbeitet und liegt gut in der Hand. Es hat einen zusätzlichen Knopf neben dem AF/MF Wechsler, den man über das Menü meiner Sony A7 III mit einer Custom Funktion belegen kann, was ich sehr praktisch finde.

Die Linse ist unglaublich scharf und fokussiert extrem schnell. Der Autofokus ist absolut geräuschlos. Das Bokeh ist leicht Ellipsenförmig aber für meinen Geschmack sehr schön. Alles in allem kommt das Objektiv sehr nahe an seinen großen Bruder aus der G-Master Serie heran. Für ein Drittel des Preises ist es unschlagbar im Preis-Leistungsverhältnis!

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Sony 85mm/1,8

· Fortgeschrittener Fotograf · aus Deutschland ·

Das 85mm/1,8 hat ein Top Preis Leistungsverhältnis und stellt die preisgünstigere Alternative zu dem 85mm/1,4GM dar. Mit seiner sehr guten Abbildungsleistung bereits bei Offenblende und dem leichten Telebereich an Vollformat ist es ein ideales Objektiv für die Portrait, People und Event/Hochzeitsfotografie mit hohem Freistellungspotential und einem angenehmen Bokeh.
Dazu kommt das geringe Gewicht was eine ermüdungsfreie Arbeit auch über einen längeren Shooting-Zeitraum ermöglicht. Daher von mir volle Punktzahl.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

Gutes Porträtobjektiv

· Profi-Fotograf · aus Deutschland ·

Klein, leicht und unauffällig, gute Ergänzung zum GM 2.8 70-200mm.
Bereits bei Offenblende gute optische Leistung mit schönem Bokeh.

Ja, ich kann dieses Produkt weiterempfehlen.

zurück
Aktionen & Cashback

Sony SEL 85mm/1,8 schwarz Teleobjektiv

Sony CashBack

Sony CashBack

Kaufe bis zum 31.01.2020 ein Sony Aktionsprodukt und sichere Dir einen CashBack-
Betrag von bis zu € 1000.

Profitiere bei dieser Aktion von einem doppelten CashBack auf ausgewählte G Master
Objektive. Beim zusätzlichen Kauf einer Sony Alpha 9, Alpha 9 II, 7R III oder 7S II erhältst
Du gleich zweimal € 100 CashBack für Deine neue Optik.

Zu den G Master Objektiven

Zu allen Aktionsprodukten

Weitere Informationen

 

Calumet-DE:/Promotions/2018/Versand-Hinweis-min.jpg
zurück
Finanzierung
Sony SEL 85mm/1,8 schwarz Teleobjektiv
Nutze unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierungsoptionen an, damit Du technisch immer State of the Art bist. Mit unserem Partner, der CreditPlus Bank, bieten wir Dir günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Deine Wünsche.

Und so einfach geht es ...

1. Lege Deine Wunschprodukte in den Warenkorb

2. Wähle im Checkout die Zahlungsmethode "Finanzierung"

3. Schließe den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Berechne Deine Finanzierungsoptionen

Nutze unsere 0% Finanzierung und zahle den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten (bzw. 24 Monaten bei Aktionsprodukten) entstehen dabei weder Gebühren noch Zinsen. Du musst dazu Deine Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode ""Finanzierung"" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen. Den Antrag kannst Du dann komplett online ausfüllen.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
Alle Produkte 0,0% tbc tbc
Beispielberechnung
Kaufpreis
2000 €
Gesamtbetrag
2000 €
Zinsen
0 €
Kreditbetrag
2000 €
Kreditzeitraum
10 Monate
Anzahlung
0 €
Gebühren
0 €
Viel Spaß
beim Shoppen!
zurück
Produktauswahl
Übersicht Gebrauchtwaren
Danke, dass Du ein Review eingereicht hast! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Dein Calumet Team!