Canon PowerShot V10 Vlogging Kit, schwarz

Artikelnr.: CANV10BLKIT1
Produktinformationen
Preis inkl. MwSt.
449,00 €
Produktnummer: CANV10BLKIT1

Produkt Highlights

All-in-One Videokamera im Taschenformat
Einfache Bedienung und super Handling
180° klappbares Touch-Display
4K-Auflösung & 1-Zoll(-Typ) CMOS-Sensor
Hervorragende Bildqualität

Canon PowerShot V10 Vlogging Kit, schwarz

Mit der eigens für das Vlogging entwickelten 4K-Kamera von Canon begeisterst du deine Abonnenten und gewinnst neue hinzu. Eine leichte All-in-One-Kamera, die du einfach in die Tasche stecken kannst.

Die Canon Powershot V10 im Calumet-Praxis-Check

Alex

Alex hat's getestet:
"Canon bringt mit der Powershot V10 eine vlogging-orientierte Kamera auf den Markt, die gerade für Content Creator interessant sein wird, die bisher auf Smartphone setzen. Denn: Sie ist unkomplizierter in der Handhabung und doch in Punkto Qualität klar überlegen. Wir haben uns Canons neue Vlogging-Cam einmal genauer angeschaut."

Jetzt das Video ansehen:

Designed für vlogging

Online auffallen und bei der Aufnahme ganz diskret sein. Mit allem, was dazugehört – einem klappbaren Display, großem Stereo-Mikrofon und sogar einem integrierten Standfuß – bist du in Sekundenschnelle einsatzbereit.

Perfektes Taschenformat

Mit der einfachen und komfortablen Bedienung nimmst du genau die Vlogging-Inhalte auf, die dir vorschweben. Und wenn du fertig bist, steckst du die Kamera einfach in die Tasche.

Mehr aufs Bild

Beeindrucke deine Abonnenten mit fesselnden 4K UHD-Inhalten, bei denen du mit dem integrierten Weitwinkelobjektiv mehr aufs Bild bekommst.


Ganz einfach erstklassige Tonaufnahmen

Die Atmosphäre einfangen. Mit dem großen integrierten Stereomikrofon wird jedes Wort klar und deutlich aufgenommen. Der Windfilter sorgt dafür, dass man dich auch dann gut versteht, wenn das Wetter gegen dich arbeitet[2].


Mehr einfangen bei weniger Licht

Mit dem großen Canon Sensor, der mehr Licht aufnimmt, kannst du auch dann noch aufnehmen, wenn es dunkel wird. Du kannst auch ein Foto für dein YouTube Thumbnail aufnehmen.


Verwacklungsfreie Videos

Selbst im Gehen ruhige Videos aufnehmen – mit dem erweiterten Bildstabilisator[3].

Zuverlässige Verbindungsoptionen

Die Einrichtung erfolgt über einen intuitiven Assistenten, der automatisch eine Verbindung über Bluetooth herstellt. Mit dem WLAN verbinden Du kannst die Kamera auch als Webcam verwenden, indem du sie einfach per USB verbindest und loslegst. So kannst du noch besser interagieren.

Immer aufnahmebereit

Sie ist klein, kompakt und leicht und damit perfekt für unterwegs geeignet. Die große Aufnahmetaste, der optische ND-Filter und das, um 180° drehbare, Display sorgen für eine einfache Bedienung.

Ganz einfach live streamen

Die Zahl deiner Abonnenten wird sich in Echtzeit erhöhen. Das geht sogar unterwegs ganz ohne Kabel über das Netz deines Mobilgeräts4 – du streamst live5 auf YouTube oder Facebook6 über die Canon Camera Connect App auf deinem Smartphone.

 

Plastikfreie Verpackung

Die PowerShot V10 ist plastikfrei[7] verpackt. Pflanzenbasierter Vliesfaserstoff[8] wird für die Verpackung der verschiedenen Inhalte verwendet, was zu einer geringeren Umweltbelastung beiträgt.

Lieferumfang

  • Video-Kamera PowerShot V10 Schwarz
  • Tasche
  • Objektivdeckel
  • Mikrofon-Windschutz
  • USB-C-Kabel
Spezifikationen

EAN/GTIN: 8714574677002
Herstellernummer (MPN): 5947C008

Alle technischen Details zum Produkt

Technische Daten:

Bildsensor
Typ: Hochempfindlicher CMOS-Sensor (back-illuminated)
Effektive Sensorgröße: 1,0 Zoll
Pixel effektiv: Ca. 13,1 MP (Bei Full HD Videoaufnahmen mit Seitenverhältnis 16:9), Ca. 15,2 MP (Bei Fotoaufnahmen)
Pixel gesamt: Ca. 20,9 MP
Farbfilter: RGB-Primärfarbenfilter

Bildprozessor
Typ: DIGIC X

Objektiv
Brennweite: 6,6mm (ca. 19mm äquivalent KB-Vollformat; bei Full HD Videoaufnahmen mit Seitenverhältnis 16:9), 6,6mm (ca. 18mm äquivalent KB-Vollformat; bei Fotoaufnahmen)
Zoom: Digitalzoom (Aus / 1,5fach / 2,0fach / 3,0fach)[1]
Max. Blende: F2.8
Bildwinkel (hor., vert., diag.): 97,5° (bei Full HD Videoaufnahmen mit Seitenverhältnis 16:9), 100,2° (Bei Fotoaufnahmen)
Konstruktion: 8 Linsen in 7 Gruppen (inkl. 3 asphärische Linsen und 3-Stufen-ND-Filter)
Bildstabilisator: Nur digital (Ein/ Aus/ Erweitert)

Fokussierung

Typ: Kontrast-Erkennung
AF-Betrieb (Foto): One-Shot AF
AF-Betrieb (Video): Movie-Servo AF
AF-System/-Messfelder: Ca. 100% vertikale und horizontale Abdeckung der Sensorfläche
AF-Funktionen: Gesichtserkennung und -nachführung AF, Bereichs-AF[2]
AF-Messfeldwahl: Die zu verfolgenden Motive werden durch Antippen auf dem Display festgelegt
AF-Messwertspeicherung: Start/Stopp des AF wird durch Antippen ausgelöst[3]
Naheinstellgrenze: 0,05 m

Belichtung
Messverfahren: Mehrfeldmessung (384 Zonen – 24x16) auf dem Bildsensor
Belichtungskorrektur: Movie-Modus für manuelle Belichtung ±3 Stufen (in Drittelstufen)

ISO-Empfindlichkeit
Auto ISO Bereich für Videoaufnahmen: - Full HD ISO 125–6.400 (in Drittelstufen), - 4K ISO 125–3.200 (in Drittelstufen)
ISO-Bereich für Videos mit manueller Belichtung: - Full HD ISO 125–6.400 (in Drittelstufen), - 4K ISO 125–3.200 (in Drittelstufen)
Auto ISO Bereich für Fotoaufnahmen: ISO 125–12.800 (in Drittelstufen)

Verschluss
Zeit: Videos: 1/4.000 bis 1/8 Sek. (in Drittelstufen)* Kann je nach Videoaufnahmemodus oder Bildrate variieren.
Fotos: 1/2.000 bis 1,0 Sek. (in Drittelstufen)* Kann je nach Aufnahmeszene variieren.

Weißabgleich

Typ: Automatischer Weißabgleich über Bildsensor
Einstellungen: AWB (Priorität Umgebungslicht / Priorität Weiß), Tageslicht, Schatten, Wolkig (auch bei Dämmerung und Sonnenuntergang effektiv), leichtes Kunstlicht, weiße Leuchtstofflampe, Farbtemperatur, Weißabgleich Shift (einstellbar unter [Farbton] in kompatiblen Modi): 1. Blau/Bernstein ±9, 2. Magenta/Grün ±9

Sucher: -

LC-Display
Typ: Ca. 460.000 Bildpunkte 2,0 Zoll (Seitenverhältnis 3:2), TFT-LCD-Farbdisplay
Bildfeldabdeckung: Ca. 100% vertikal und horizontal
Helligkeitsanpassung: Manuell einstellbar in einem Bereich von 1-5
Touchscreen-Bedienung: Motivauswahl durch Antippen / Touch-Auslöser (Deaktivieren / Aktivieren) / Menüauswahl durch Antippen / Touch-Schnelleinstellungsbildschirm
Display-Optionen: Klappbar um ca. 180° nach oben
Blitz: -

Aufnahme
Modi: Fotoaufnahmen: Auto Foto (entspricht Automatische Motiverkennung/A+)
Videoaufnahmen: • Auto Movie, • Glatte Haut Movie[4], • Movie IS Modus[5], • Manueller Video-Belichtungsmodus
Bildstile:
14 Farbfilter:
Für einen schönen Tag im Freien, z.B. eine Cafészene mit Schattierungen und Schatten:
- StoryTeal&Orange: Verschiebt die Farben insgesamt in Richtung Aquamarin/Orange und erzeugt kinotypische Schatten.
- StoryMagenta: Verschiebt die Farben insgesamt in Richtung Magenta und erzeugt kinotypische Schatten.
- StoryBlue: Verschiebt die Farben insgesamt ins Blaue und erzeugt kinotypische Schatten.
- PaleTeal&Orange: Aquamarin/Orange mit bläulich-weißer Tönung.
Für Stadtszenen und Landschaften mit Himmel:
- RetroGreen: Verleiht einen nostalgischen Effekt mit einem grünlichen Farbton.
- Sepiatone: Verleiht einen insgesamt sepiafarbenen Effekt.
- AccentRed: Verleiht einen Effekt, der alle Farben außer Rottönen dämpft.
Für warme Speisen und Süßigkeiten:
- TastyWarm: Verleiht einen Effekt mit bernsteinfarbener Tönung und erhöhter Sättigung, um Gerichte, die goldbraun sind oder warm serviert werden, besonders appetitlich darzustellen.
- TastyCool: Verleiht einen Effekt mit weißlicher Tönung und erhöhter Sättigung für appetitliche Food-Fotos von Süßigkeiten oder anderen farbenfrohen Gerichten.
Für Innenräume mit indirekter Beleuchtung und nächtliche Wanderszenen:
- BrightAmber: Verschiebt die Farbgebung insgesamt in Richtung Bernstein und hellt dunkle, indirekt beleuchtete oder kerzenbeleuchtete Szenen auf.
- BrightWhite: Verschiebt die Farbgebung in Richtung Weiß und hellt dunkle, indirekt beleuchtete oder kerzenbeleuchtete Szenen auf.
Helle nächtliche Stadtlandschaften und Innenräume mit Sonnenstrahlen:
- ClearLightBlue: Verschiebt die Farbgebung insgesamt ins Blaue, während der Kontrast verringert und die Schatten aufgehellt werden, um ein Gefühl der Klarheit zu erzeugen.
- ClearPurple:Verschiebt die Farbgebung insgesamt in Richtung Violett, während der Kontrast verringert und die Schatten aufgehellt werden, um einen Eindruck von Klarheit zu vermitteln.
- ClearAmber: Verschiebt die Farbgebung insgesamt in Richtung Bernstein, während der Kontrast verringert und die Schatten aufgehellt werden, um einen Eindruck von Klarheit zu vermitteln.
Betriebsart: Einzelaufnahme / Selbstauslöser: 10 Sek. / Selbstauslöser: 2 Sek.

Dateiformat

Fotos JPEG: 8 Bit (kompatibel mit Exif 2.31 und DCF-Format 2.0)
Videoformat MP4: 8 Bit (H.264 / MPEG-4 AVC IPB Standard / IPB Light einschließlich AAC Kompression für
Tonaufnahmen)

Aufnahmepixel / Komprimierung
Bildgröße:
3:2 – (L) 5.472 x 3.648, (M) 3.648 x 2.432, (S1) 2.736 x 1.824, (S2) 2.400 x 1.600
4:3 – (L) 4.864 x 3.648, (M) 3.248 x 2.432, (S1) 2.432 x 1.824, (S2) 2.112 x 1.600
16:9 – (L) 5.472 x 3.072, (M) 3.648 x 2.048, (S1) 2.736 x 1.536, (S2) 2.400 x 1.344
1:1 – (L) 3.648 x 3.648, (M) 2.432 x 2.432, (S1) 1.824 x 1.824, (S2) 1.600 x 1.600[6]
Video-Bildformate:
4K UHD (16:9) 3.840 x 2.160 (29,97, 25, 23,98 B/s) Inter Frame (IPB) / (IPB Light)
Full HD (16:9) 1.920 x 1.080 (59,94, 50, 29,97, 25 B/s) Inter Frame (IPB) / (IPB Light) | (25, 23,98 B/s) Inter
Frame (IPB)
Videolänge: Max. verfügbare ununterbrochene Videoaufnahmezeit: 1 Stunde.[7]
Movie: Modus Glatte Haut (4K): max. 5 Min. Kein 4 GB Dateilimit mit exFAT formatierter SD-Speicherkarte.
Bitrate / Mbit/s[8]:
4K (29,97p/ 25,00p/ 23,98p) IPB: ca. 120 Mbit/s
4K (29,97p/ 25,00p/ 23,98p) IPB (Light): ca. 60 Mbit/s
Full HD (59,94p/ 50,00p) IPB: ca. 60 Mbit/s
Full HD (59,94p/ 50,00p) IPB (Light): ca. 35 Mbit/s
Full HD (29,97p/25,00p) IPB: ca. 30 Mbit/s
Full HD (29,97p/25,00p) IPB (Light): ca. 12 Mbit/s
Full HD (23,98p) IPB: ca. 30 Mbit/s
Mikrofon: Internes Stereo-Mikrofon (48 KHz, 16 Bit x 2 Kanäle), 3,5 mm externer Mikrofoneingang
(Eingangsimpedanz 2,2 kΩ, Standard-Eingangspegel -63 dBV, maximaler Eingangspegel -23 dBV)
Lautsprecher: Integrierter Mono-Lautsprecher (Lautstärke bei Videowiedergabe: 0 (stumm) bis 10)
HDMI-Monitor: Ausgabe nur auf externem Monitor (Ausgabe von Fotos/Videos und Aufnahmeinformationen,
Fotos/Videos werden auf der Speicherkarte aufgezeichnet)
HDMI-Ausgang: Ausgabe auf Kameradisplay und externem Recorder (keine Aufzeichnung auf Speicherkarte, das
Kameradisplay zeigt die Bilder/Videos mit Aufnahmeinformationen), Auto / 1.080p
Unkomprimiertes YCbCr: 4:2:0, 8 Bit, unterstützt BT.709 beim Anschluss an kompatible Monitore. Die gleichzeitige Anzeige auf dem Bildschirm und über HDMI wird nicht unterstützt, wenn [Glatte Haut Movie] ausgewählt ist.
Fokussierung: Autofokus mit kontinuierlicher Kontrasterkennung
AF Betrieb: Movie Servo-AF
AF Methode: Gesichtserkennungs-AF / Bereichs-AF
AF-Speicherung: Start/Stopp des AF wird durch Antippen ausgelöst
Manuelle Fokussierung (MF): wird nicht unterstützt
ISO Auto ISO Bereich für Videoaufnahmen:
- Full HD ISO 125–6.400 (in Drittelstufen)
- 4K ISO 125–3.200 (in Drittelstufen)
ISO-Bereich für Videos mit manueller Belichtung:
- Full HD ISO 125–6.400 (in Drittelstufen)
- 4K ISO 125–3.200 (in Drittelstufen)
Auto ISO Bereich für Fotoaufnahmen: ISO 125–12.800 (in Drittelstufen)

Weitere Funktionen
GPS: GPS über Mobilgerät (in Kombination mit einem kompatiblen Smartphone)
Intelligenter Orientierungssensor: Ja
Histogramm-Anzeige: Ja (Helligkeit im Wiedergabe-Modus)
Selbstauslöser: Ca. 2, 10 Sek.
Menüsprachen: Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Dänisch, Portugiesisch, Finnisch, Italienisch,
Ukrainisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Griechisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Vietnamesisch, Hindi, Rumänisch, Ukrainisch, Türkisch, Arabisch, Thailändisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (Standard), Koreanisch, Malaysisch, Indonesisch Persisch, Hebräisch und Japanisch

Verbindungsoptionen
LAN-Konnektivität: High-Speed USB (USB 2.0 äquivalent) USB Typ C Schnittstelle auch für Computer-Kommunikation / Laden über USB oder Stromversorgung über USB.
WLAN-Konnektivität: WLAN (IEEE802.11b/g/n) (2,4 GHz) 32, mit Bluetooth 4.2-Unterstützung. Unterstütze Funktionen: Smartphone, Upload zu image.canon, Live Streaming[9]
Apps: Canon Camera Connect App (iOS/Android)
Sonstige: HDMI Micro Ausgang (Typ D, nicht HDMI-CEC kompatibel), Eingang für externes Mikrofon (3,5-mm-Miniklinke, Stereo), USB Typ C Anschluss mit UVC/UAC Kompatibilität[10]

Fotodirektdruck
PictBridge: Nicht unterstützt
Canon Drucker: Nicht unterstützt

Speicher
Typ: microSD/ microSDHC/ microSDXC und UHS-I[11]

Software

Sonstige: Canon Camera Connect App (iOS/Android), image.canon App (iOS/Android)

Stromversorgung
Akku: Wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku (fest integriert).
Akkureichweite: Foto-Aufnahmen: ca. 290, 4K Video-Aufnahmen: ca. 55 Min., Full HD Video-Aufnahmen: ca. 1 Std. 20 Min., 4K-Wiedergabedauer: ca. 2 Std. 40 Min.[12]
Akkustandsanzeige: 4-Stufen-Anzeige
Stromsparschaltung Displayabschaltung: 30 Sek. / 1 Min. / 3 Min. / 5 Min. /Deaktivieren
Automatische Abschaltung: 30 Sek. / 1 Min. / 3 Min. /5 Min. / 10 Min. / Deaktivieren
Stromversorgung & Akkuladegeräte: PD-E1 USB-Netzteil (Die Kamera unterstützt auch PD-kompatible und nicht PD-kompatible Typ-CLadegeräte).[14]

Akkureichweite
Betrachtungszeit 4K-Wiedergabedauer: ca. 2 Std. 40 Min.
Anzahl möglicher Aufnahmen: Ca. 290
Videoaufnahmezeit 4K Video-Aufnahmen: ca. 55 Min.
Full HD Video-Aufnahmen: ca. 1 Std. 20 Min.

Allgemeine Angaben
Betriebsumgebung: 0 bis 40 °C
Luftfeuchtigkeitsbereich: 10 bis 90 %
Staub-/Spritzwasserschutz: Nein
Stativgewinde: 1/4 (ISO 1222)
Abmessungen (BxHxT): Ca. 63,4 x 90,0 x 34,3 mm
Gewicht: Ca. 211 g

Fußnoten:
[1] Kann nicht mit Bildstabilisierung oder Auto Level kombiniert werden.
[2] Der Bereichs-AF ist nur im Movie-Aufnahmemodus verfügbar.
[3] Nur im Movie-Aufnahmemodus verfügbar. Das Symbol für AF-Speicherung wird nur im
Bildschirm mit den detaillierten Aufnahmeinformationen angezeigt.
[4] Ein stärkerer Glatte-Haut-Effekt reduziert die Auflösung von Wimpern, Haaren und
anderen Bereichen in der Nähe der Haut.
Bei hoher Luftfeuchtigkeit kann sich bei 4K-Aufnahmen im Modus „Glatte Haut“ im
Objektiv der Kamera Kondenswasser bilden.
[5] Der Einsatz von Movie Digital IS beschneidet das Videobild. Kann nicht mit Auto Level,
dem Digitalzoom oder dem Effekt „Glatte Haut“ kombiniert werden.
[6] Da eine Verzeichnungskorrektur vorgenommen wird, kann die effektive Pixelzahl der
Kamera niedriger sein als die Bildpixelzahl.
[7] Ist die interne Kameratemperatur zu hoch, wird die maximale Aufnahmezeit reduziert. 4K
UHD 29,97p Aufnahmen sind für ca. 20 Minuten ohne Hitzebegrenzung möglich, wenn
die Ausgangstemperatur maximal +23 °C beträgt. In allen anderen Modi (mit Ausnahme
von 4K-Aufnahmen mit „Glatte Haut“ Effekt, die auf
5 Minuten begrenzt sind) gibt es keine Begrenzung aufgrund der Hitze.
[8] Die Bitrate gilt nur für die Videoausgabe, nicht für Tonaufnahmen oder Metadaten.
Die Videoaufnahme stoppt, wenn die maximale Aufnahmezeit pro Clip erreicht ist.
Für ca. die letzten beiden Bilder wird kein Ton aufgezeichnet, wenn die
Komprimierungsmethode für die Videoaufnahme auf IPB (Standard) oder IPB (Light)
eingestellt ist. Außerdem können Bild und Ton bei der Wiedergabe von Videos unter
Windows leicht asynchron sein.
[9] Wir bitten zu beachten, dass Live-Streaming-Plattformen ihren Service jederzeit und ohne
Vorankündigung ändern, einstellen oder beenden können. Bei den Live-Streaming-
Plattformen kann man sich über die aktuellen Anforderungen informieren. Canon gibt
keine Zusicherungen oder Garantien in Bezug auf Produkte oder Dienstleistungen von
Dritten, einschließlich Live-Streaming. Erfordert eine starke WLAN- oder mobile
Datenverbindung. Für das Live-Streaming über das mobilen Datennetz können
Gebühren von Drittanbietern anfallen. Die Qualität der Übertragung hängt von der
Upload-Geschwindigkeit, dem mobilen Datendienst, der Verfügbarkeit und der
Netzabdeckung ab.
[10] Die Stromversorgung über USB Typ-A ist nicht garantiert. Ein PD-kompatibler USBAnschluss
ist für die Stromversorgung der Kamera bei Verwendung als Webcam
erforderlich.
[11] Für optimale Videoaufnahmen ist eine microSDXC-Karte mit der Geschwindigkeitsklasse
V30 oder höher erforderlich.
[12] Mit vollständig geladenem neuen Akku bei +23°C.
[13] Die Stromsparfunktionen sind während der Verbindung über USB deaktiviert.
[14] Die Stromversorgung über USB Typ-A ist nicht garantiert.

Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kundinnen und Kunden.

Preisalarm einrichten

Du möchtest informiert werden, wenn Canon PowerShot V10 Vlogging Kit, schwarz unter einem bestimmten Preis erhältlich ist? Dann trage bitte Deinen Wunschpreis an.

Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Zubehör
Canon
Canon Griffstativ HG-100TBR
UVP 99,00 €
Preis inkl. MwSt.
85,44 €

Lieferzeit 1-3 Werktage

Canon
Canon BR-1 Bluetooth-Fernbedienung
UVP 49,00 €
Preis inkl. MwSt.
36,44 €

Lieferzeit 1-3 Werktage

SanDisk
SanDisk Extreme PRO microSDXC™-UHS-I-Karte 64GB
UVP 19,90 €
Preis inkl. MwSt.
13,99 €

Lieferzeit 1-3 Werktage

Angelbird
Angelbird AV Pro microSD V60 128GB
Preis inkl. MwSt.
59,99 €

Lieferzeit 5-15 Werktage

Angelbird
Angelbird AV Pro microSD V60 256GB
Preis inkl. MwSt.
97,58 €

Lieferzeit 1-3 Werktage

Calumet
Calumet Photoversicherung für Geräte von 350,01 bis 500,00 Euro für 3 Jahre
Preis Kein Ausweis der MwSt., da Differenzbetrag nach §25a UStG
99,00 €

Lieferzeit 1-3 Werktage

Canon
Canon DM-E1 Stereo-Richtmikrofon
UVP 359,00 €
Preis inkl. MwSt.
289,89 €

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kostenloser Versand ab 39,- €
0% Finanzierung
30 Tage kostenlose Rücksendung
Ankauf gebrauchter Produkte
12 Filialen deutschlandweit
449,00 € inkl. MwSt.
Kostenloser Versand ab 39,- €
0% Finanzierung
30 Tage kostenlose Rücksendung
Ankauf gebrauchter Produkte
12 Filialen deutschlandweit