Sony SEL FE 200-600mm F5,6-6,3 G OSS

Artikelnr.: SONSEL200600G
Produktinformationen
Preis vor Aktionen
1.599,00 €
Aktionen & Rabatte
Sommer-CashBack
-100,00 €
Sony Kombi-Rabatt Aktion
0% Finanzierung
Preis
inkl. MwSt.
1.499,00 €
Du zahlst heute
1.599,00 €
Produktnummer: SONSEL200600G

Produkt Highlights

E-Mount Optik
Super-Telezoom-Objektiv der G-Serie
Hohe Auflösung im gesamten Zoombereich
Vollformat-Objektiv der G-Serie

FE 200-600 mm F5,6-6,3 G OSS - Telezoom der Superlative von Sony

  • 3-Stufen optischer Bildstabilisator
  • Zoom bis 600 mm (oder 1200 mit Telekonverter)
  • Hohe Auflösung im gesamten Zoombereich
  • 11 Blendenlamellen
  • Nano-AR-Beschichtung
  • Optischer SteadyShot mit 3 Modi
  • Drei individuell anpassbare Fokushaltetasten
  • Fokusbereichbegrenzer für schnelleren Fokus
  • Natürliche, lineare manuelle Fokusreaktion
  • Schneller und präziser AF
  • Leichtgängiger Drehring zum schnellen Zoomen
  • Gleichmäßige Gewichtsverteilung
  • Länge des Objektivs bleibt erhalten
  • Hohe Staub- und Feuchtigkeitsbeständigkeit
  • Fokuswegbereichsbegrenzer
  • Gleichmäßiger kontinuierlicher AF für Video
  • AF-Tracking für bewegliche Motive
  • Drei individuell anpassbare Fokushaltetasten
  • Abnehmbare Stativvorrichtung
  • 95mm Filterdurchmesser
  • 2,4m Mindestfokussierabstand

Das 200-600-mm-Super-Telezoom eignet sich perfekt für die Fotografie von Wildtieren, Sportveranstaltungen und mehr. Es kann mit 1,4-fach- und 2,0-fach-Telekonvertern in voller G-Objektivqualität und AF-Leistung bis zu 840mm oder 1200mm genutzt werden. Asphärische und ED-Glaselemente erzielen im gesamten Zoombereich eine hervorragende Auflösung, während die Nano-AR-Beschichtung von Sony Streulicht und Geisterbilder reduziert. Das Bokeh, gestaltet durch 11 Blendenlamellen, ist wunderschön.

Zoom auf 600mm oder 1200mm mit Telekonverter

Kompatibel mit optionalen 1.4x- und 2.0x-Telekonvertern für eine maximale Brennweite von 840 mm oder 1200 mm bei F13. Beide Telekonverter sind von höchster Qualität und zeichnen sich durch hervorragende Bildqualität und AF-Leistung aus. Der Zoom- und Blendenbereich des 1.4x-Telekonverters beträgt 280-840 mm, F8-9. Mit dem 2.0x Telekonverter liegen die Reichweiten bei 400-1200 mm, F11-13.1

Hochwertiges Glas für hervorragende Auflösung

Fünf ED-Glaselemente (Extra-low Dispersion) und ein asphärisches Element in einem optischen Design bieten über den gesamten Zoombereich eine hervorragende Auflösung und Bildqualität. Das asphärische Element unterdrückt die sphärische Aberration und Verzerrung, während die ED-Glaselemente die chromatische Aberration minimieren, die bei Supertele-Brennweiten problematisch sein kann.

Schneller, präziser Autofocus hält mit schnellen Motiven Schritt

Das DDSSM-System (Direct Drive SSM) von Sony verfügt über die Leistung und Präzision, die zum Antreiben des Objektivmechanismus für eine bemerkenswert schnelle und genaue Fokussierung erforderlich sind. Hohe Positioniergenauigkeit bedeutet, dass keine Bewegung verloren geht. Der punktgenaue Autofokus wird mit rasanter Geschwindigkeit erreicht. Das DDSSM-System ist dabei unglaublich leise.

Schönes, natürliches G-Linsen-Bokeh

Ein 11-Lamellen-Mechanismus mit kreisförmiger Blende trägt zur Schönheit des Bokehs bei, das mit diesem Objektiv erreicht wird und ermöglicht es, die bei Supertele-Brennweiten verfügbare geringe Schärfentiefe zu nutzen, um beeindruckende Bilder mit einem tiefen, weichen G-Objektiv-Bokeh zu erzielen.

Hervorragende Kontrolle und Zuverlässigkeit on location

Ein innerer Zoommechanismus bedeutet, dass sich die Länge des Objektivs während des Zoomens nicht ändert, um einen stabilen Handbetrieb mit gleichmäßiger Balance zu gewährleisten. Die anpassbaren Fokushaltetasten befinden sich an drei 90 Grad -Positionen, sodass Du bei Aufnahmen in jeder beliebigen Ausrichtung leicht darauf zugreifen kannst. Eine Fluor-Frontelementbeschichtung sowie ein staub- und feuchtigkeitsbeständiges Design gewährleisten eine hohe Zuverlässigkeit in anspruchsvollen Umgebungen.

Lieferumfang

  • Gegenlichtblende ALC-SH157
  • Frontschutz-Deckel ALC-F95S
  • Hinterer Objektdeckel ALC-R1EM
  • Soft Case
  • Objektiv-Gurt
Spezifikationen

EAN/GTIN: 4548736099739
Herstellernummer (MPN): SEL200600G.SYX

Alle technischen Details zum Produkt

Technische Daten

Befestigung: Sony E-Mount

Format: 35-mm-Vollformat

Brennweite (mm): 200–600

Äquivalente 35-mm-Brennweite(APS-C): 300–900

Linsengruppen und Element: 17–24

Sichtwinkel (35mm): 12°30'–4°10'

Sichtwinkel (APS-C): 8°–2°40'1

Maximale Blende (F): 5,6–6,3

Minimale Blende (F): 32–36

Blendenlamellen: 11

Zirkulare Blende: Ja

Mindestfokkusierabstand: 2,4 m

Maximale Vergrößerung (x):  0,2

Filterdurchmesser (mm): 95

Bildstabilisierung (Steadyshot): Optischer SteadyShot

Zoomsystem: Manuell

Telekonverter-Kompatibilität (x1,4): SEL14TC

Telekonverter-Kompatibilität  (x2,0): SEL20TC

Streulichtblendentyp: Rund, Bajonett

Abmessungen (T X L): 111,5 x 318 mm 

Gewicht: 2115 g

Sony Kombi-Rabatt

Unsere Aktion für alle Landschafts-, Wildlife- oder Portrait-Fotografen: Kaufe eine Aktionskombi bestehend aus Kamera und Objektiv und erhalte einen Sofortrabatt von bis zu 500 €. Vom Einsteiger bis zum Profi - Sony hat für jeden von euch die passende Kombination!
 
Kombis für Landschafts-Fotografen:

Erfahrung Kamera Objektiv Rabatt
Einsteiger Sony Alpha 6400 Sony SEL 16-55mm F2,8 G -100 €
Fortgeschrittene Sony Alpha 7C II SONY FE 16–25MM F/2,8 G -150 €
Fortgeschrittene Sony Alpha 7 IV Sony SEL 16-35mm f/2,8 G -200 €
Profis Sony Alpha 7R V Sony SEL 16-35mm F2,8 G II -200 €

 

Kombis für Wildlife-Fotografen

Erfahrung Kamera Objektiv Rabatt
Einsteiger Sony Alpha 6700 Body Sony SEL 70-350mm f/4,5-6,3 G OSS
Sony SEL PZ 10–20 mm f/4 G
Sony SEL 15mm f/1,4 G
-250 €
Fortgeschrittene Sony Alpha 7 IV Sony SEL FE 200-600mm f/5,6-6,3 G OSS -150 €
Fortgeschrittene Sony Alpha 7 IV Sony SEL 70-200mm f/2,8 G OSS -200 €
Profis Sony Alpha 9 III Sony FE 300mm f/2,8 GM OSS -500 €

 

Kombis für Portrait-Fotografen

Erfahrung Kamera Objektiv Rabatt
Einsteiger Sony Alpha ZV-E10 Sony SEL 18-135mm f/3,5-5,6 -100 €
Fortgeschrittene Sony Alpha 7 IV Sony SEL 50mm f/1,4 G -150 €
Fortgeschrittene Sony Alpha 7 IV Sony FE 24-70mm f/2,8 G -200 €
Profis Sony Alpha 7R V Sony FE 50mm f/1,2 G -200 €

 

So funktioniert's
Lege Kamera und Objektiv in den Warenkorb und der Rabatt wird für dich automatisch abgezogen. Oder nimm gleich eines der entsprechenden Sets zum Sonderpreis.

 
Aktionszeitraum
01.06. bis 31.07.2024

Sony Sommer-CashBack

Kaufe eines der zahlreichen Aktionsprodukte von Sony und erhalte einen CashBack von bis zu 600 €.

So funktioniert's
Registriere deinen Artikel nach dem Kauf bis zum 30.09.2024 bei Sony. Nach erfolgreicher Prüfung wird der entsprechende CashBack-Betrag vom Hersteller ausgezahlt.
Alle Informationen zum Ablauf findest du hier: Registrierung und Teilnahmebedingungen.

Aktionszeitraum
30.04. bis 31.07.2024

0% Finanzierung

Kaufe Produkte von Canon, Sony, Nikon, Fujifilm, Panasonic, OM System, Profoto, Tamron, Leica, Sigma und Kaiser im Warenwert von mindestens 500,- € inkl. MwSt.

Du hast bei Calumet Photo Video die Möglichkeit, Produkte der teilnehmenden Marken mit einer 0%-Finanzierung über 10 Monate einzukaufen (die normale Laufzeit für eine 0%-Finanzierung beträgt 6 Monate).

Bewertungen

8 von 8 Bewertungen

4,8

Ausstattung

Preis / Leistung

Handling

Verarbeitung

Bildqualität

Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kundinnen und Kunden.

8 Bewertungen

21.01.2021

Sony SEL 200-600 – gutes Telezoom - zum moderaten Preis

Das Objektiv macht genau was es soll und das sehr gut. Es ändert beim Verstellen der Brennweite nicht seine Länge. Dank dieser Konstruktion gelingen sogar Aufnahmen aus Hand. Vieles was andere schon gesagt haben möchte ich nicht unnötig wiederholen. Ich zeige deshalb lieber ein paar weitere Fotos. Die Fotos wurden mit einer Brennweite von 600 mm aufgenommen. Sie sind nicht bearbeitet, wurden aber von der Originalauflösung (9504x6363 Pixel) auf 1920 Pixel (für die größere Katenlänge) heruntergerechnet. Das Auge ist ein Ausschnitt (1896x1264) aus der maximalen Auflösung des Hirschkopfes Der schwimmende Holzstamm entstand mit ISO 2000 bei 1/800 Sekunde, um Bewegungsunschärfe durch Verwacklung zu vermeiden. Ich denke, abgesehen vom System bedingten Rauschverhalten der R4, dass daran der Schärfeverlauf (bei Blende 6.3) hinreichen beurteilt werden kann.

PictureFlash_Berlin , Fotograf

12.09.2020

Sehr gut, Innenzoom ist genial

Das Objektiv ist genau was ich mir erwartet habe. Ich mag Innenzooms, hier kommen alle Vorteile zusammen, es ändert beim Zoom nicht signifikant den Schwerpunkt und der Weg des Zoomrings ist sehr kurz. Die Verarbeitung macht einen sehr guten Eindruck, die AF und Bildqualität ebenfalls. Einziger Kritikpunkt für mich ist der Fuß, der könnte flacher und länger sein, sowie eine Arcaschiene integriert haben. Deutliche Empfehlung dieses Teleobjektivs meinerseits! :-D Grüße (Im Bild bereits mit installierten Fuß von Kirk statt original Fuß)

Light-Uncaged-Photography , Fotograf

17.07.2020

Sony 600-200

Klasse an Sony Alpha - insgesamt auf 1800 mm und dann damit auf Vogelpirsch

Isozeo , Fotograf

16.07.2020

Beeindruckend!

Das Sony SEL FE 200-600mm F5,6-6,3 G OSS ist eine beeindruckende Linse in fast jeder Hinsicht: scharfe Abbildungsleistung, hohe Auflösung über den gesamten Zoombereich (innenzoomend!), schneller, präziser und leiser Autofokus, optischer Bildstabilisator mit 3 Modi, sehr gute Verarbeitung und Bedienbarkeit, groß (ca. 32 cm lang), Gewicht (ca. 2,1 kg). Für Naturfotografen u.U. interessant, dass die Brennweite mit einem optischen Telekonverter bis 1200 mm verlängert werden kann. Hierbei wäre dann aber die schon nicht sehr hohe Lichtstärke des Objektives zu beachten, die dann um weitere 2 Blendenstufen abfällt. Der derzeitige Straßenpreis von etwa 1800,- Euro tröstet über diese Eigenart des Objektives schnell hinweg, da die modernen Sony-Kameras auch mit höheren Iso-Werten gut zurechtkommen und das Rauschverhalten sich dadurch in Grenzen hält. Somit ist diese Linse auch für ambitionierte Hobbyfotografen bezahlbar. Mit diesem Objektiv zu fotografieren, bereitet mir viel Freude. Auch bei der maximalen Brennweite von 600 mm ist es problemlos möglich, scharfe Fotos ohne Stativ zu schießen, dem Bildstabilisator sei Dank. Vor dem Kauf sollte man klären, wie das Objektiv transportiert werden kann. Wahrscheinlich ist auf Grund seiner Baulänge ein neuer Fotorucksack fällig.

GeRo , Fotograf

22.05.2020

Erschwingliche 600mm die sogar sehr gut mit dem x1.4 laufen

Das 200-600 ist endlich die Lösung für die, die sich das 600mm nicht leisten wollen. Die Leistung ist hervorragend und an der A7III funktioniert die Linse ganz prima mit dem x1.4 Telekonverter!

Ben , Fotograf

14.04.2020

Super Tele von Sony

- Ausgezeichnet gefällt mir sofort der Fokusring. Mit dem Daumen problemlos von 200 auf 600mm verstellbar ohne das System auch nur bewegen oder absetzen zu müssen. Bei den Konkurrenzprodukten bedarf es immer zumindest eines Umgreifens der ganzen Hand, hier reicht ein Snick mit dem Daumen. Klasse! - Der Bildstabi funktioniert. Ähnlich wie bei allen anderen Objektiven im Sucher erkennbar, nicht jedoch so gnadenlos gut wie das Nikkor 200-500 VR. Er macht aber sicher seinen Dienst. - Das Gewicht ist angenehm, ich habe beim zoomen keine Gewichtsverlagerung feststellen können. Das ist für den Betrieb auf einem Gimbal von sehr grossem Vorteil.

mobPHOTOGRAPHY , Fotograf

02.11.2019

Ohne Konkurrenz im e-mount, zeigt sich dennoch als Streber.

Ich bin wirklich nicht der der sein senf zu Produkte schreibt und teilt, jedoch muss ich es für dieses geniale Stück Technik alias Sony SEL200600g tun. Das erste was ich denke, wenn ich es in die hand nehme, ist das es ein Handschmeichler ist und das ist jedesmal so, top verarbeitet, nichts wackelt, nichts klappert, alles wirkt sehr wiederstandsfähig. Es ist groß , ja das ist es, Packmaße sind da zu beachten, es passt nicht überall rein, der Vorteil der dadurch aber resultiert ist das es nicht ein und aus fährt, es hinterlässt ein besseres Gefühl bei mir, weniger anfällig gegen Wasser, Staub, Dreck jeglicher Art. Nachteil ist jedoch das man auffällt, was nicht immer erwünscht ist. Die optischen Eigenschaften sind hervorragend konstant über den kompletten Brennweitenbereich, Abblenden muss nicht sein was ein Vorteil ist aufgrund der vorhanden Lichtstärke. Was hilft ist der verbaute Bildstabilisator der eine Wucht ist, ich habe kein vergleichbares Stabisystem was so gute Arbeit leistet wie dieses im sel200600g. 900mm aus der Hand im apsc Modus, kein Problem. Der Fokus ist schnell, nicht so schnell wie ein 70200gm, aber völlig ausreichend, sehr treffsicher, da kann man sich drauf verlassen. Ich würde es auf jeden Fall wieder kaufen, persönlich halte ich gut 2000€ für gerechtfertigt, auch wenn es viel geld bleibt! Ich nutze es immer und immer wieder gerne und kann es jeden empfehlen der gern Tierportraits macht, gerne Vögel fotografiert oder in der Natur unterwegs ist.

Brösel , Fotograf

19.10.2019

Sehr gutes Super-Tele-Zoom

Das Sony SEL 5.6-6.3 / 200-600 G OSS deckt einen Brennweitenbereich ab, der für Aufgaben in der Tier- und Sportfotografie sehr gut geeignet ist. Ich habe das Objektiv bisher nur - von einigen reinen Probeaufnahmen abgesehen - in der Tierfotografie eingesetzt. Meiner Erfahrungen sind rundum positiv. Im Vergleich zu zum Beispiel zum SEL 4.5-5.6/ 100-400 mm GM OSS ist das Objektiv deutlich länger und auch schwerer. Es lässt sich aber trotzdem in vielen Fällen gut aus der Hand einsetzen. Meiner Meinung nach ist das in der praktischen Anwendung ein großer Vorteil, weil ein Ein- oder Dreibein-Stativ nicht zwingend erforderlich ist. Die relativ unkomplizierte Handhabung ist ganz wesentlich darauf zurückzuführen, dass der Tubus beim zoomen nicht ausfährt und der Zoom-Ring ergonomisch sinnvoll relativ weit vorne (vor dem Fokus-Ring) angebracht ist. Genau an der Stelle, an der man das Objektiv mit der linken Hand hält. Da der Schwerpunkt des Objektivs weit hinten - also dicht an der Kamera - liegt, wird die gesamte Einheit auch nicht unangenehm vorlastig. Ein Hochformat-/ Batteriehandgriff an der Kamera ist nicht zwingend notwendig aber sinnvoll. Bisher habe ich das Objektiv an der Sony Alpha 7III und 7RIII im Einsatz gehabt. Die Autofokus-Leistung ist an beiden Kameras sowohl im AF-S- wie auch AF-C-Betrieb sehr gut. Meine Ausschussrate war auch bei Serienaufnahmen gering. Für weniger erfahrene Anwender sei an dieser Stelle noch erwähnt, dass es bei Super-Tele-Objektiven enorm wichtig ist, die verschiedenen AF-Modi zu kennen und richtig einzusetzen. Ich höre immer wieder von Leuten, dass sie Schwierigkeiten haben, mit sehr langen Brennweiten und sich bewegenden Motiven scharfe Fotos zu machen. Meiner Meinung nach liegt das in vielen Fällen nicht am Objektiv und auch nicht an der Kamera, sondern eher an falschen Einstellungen! Das Objektiv ist selbstverständlich mit einem Bildstabilisator ausgestattet, der seinen Dienst sehr zuverlässig verrichtet. Mir gelingt es bei ruhenden (!) Motiven relativ problemlos, selbst bei 600 mm mit Verschlusszeiten von 1/100 Sekunde und länger aus der Hand scharfe Aufnahmen zu realisieren. Der Bildstabilisator bietet drei Betriebsarten. Modus 1 ist für normale Aufnahmesituationen gedacht, bei keine großen Schwenks notwendig sind. Modus 2 sollte immer dann zum Einsatz kommen, wenn das Motiv mit mehr oder weniger schnellen horizontalen Schwenks fotografiert wird. Es ist wichtig, dass zu beachten. Tut man es nicht, wirkt sich das negativ auf die Bildqualität aus. Auch das fällt in die Kategorie Handhabungsfehler! Modus 3 ist für Situationen vorgesehen, in denen ein sich bewegendes Motiv sehr schnell die Richtung ändert. In der Regel kommt man aber mit den beiden Modi 1 und 2 in der Praxis gut zurecht. Die technische Abbildungsleistung ist im gesamten Brennweitenbereich hoch. Messwerte kann ich nicht liefern, ich bin bisher von diesem Objektiv aber nicht enttäuscht worden. Das trifft auch auf das Thema Bokeh zu. Wobei hier neben dem Objektiv natürlich auch die Beschaffenheit des Motivs vor und hinter der Einstellebene ein große Rolle spielt. Das Freistellungspotenzial ist geringer, als mit einem Objektives deutlich höherer Lichtstärke. Die Lichtstärke ist mit 5.6 in der Anfangs- und 6.3 in der Endbrennweite eher mäßig. Aufgrund der mittlerweile sehr guten Kameraleistung bei hoch eingestellten ISO-Empfindlichkeiten kann ich damit aber gut leben. Letztlich ist das der Preis, den man für die unkomplizierte Handhabung und die geringen Anschaffungskosten zahlt. Wer über einen Erwerb nachdenkt, sollte auch gleich überlegen, wie das Objektiv transportiert werden soll. Hier muss man sich am Markt nach einer geeigneten Transportlösung umsehen. Will man noch weitere Objektive mitnehmen, ist ein guter Fotorucksack keine schlechte Wahl.

Jens , Fotograf

Du möchtest informiert werden, wenn Sony SEL FE 200-600mm F5,6-6,3 G OSS unter einem bestimmten Preis erhältlich ist? Dann trage bitte Deinen Wunschpreis an.

Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Das empfiehlt Dein Calumet-Berater
Sony
Neu
Sony Alpha 7 IV schwarz gebraucht
Preis Kein Ausweis der MwSt., da Differenzbetrag nach §25a UStG
2.139,00 €

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kostenloser Versand ab 39,- €
0% Finanzierung
30 Tage kostenlose Rücksendung
Ankauf gebrauchter Produkte
12 Filialen deutschlandweit
1.499,00 € inkl. MwSt.
Du zahlst heute 1.599,00 €
Kostenloser Versand ab 39,- €
0% Finanzierung
30 Tage kostenlose Rücksendung
Ankauf gebrauchter Produkte
12 Filialen deutschlandweit